Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Gibt`s denn hier nix zu K+S? o. T.


Seite 3 von 425
Neuester Beitrag: 19.08.11 11:26
Eröffnet am: 23.03.07 23:42 von: Acampora Anzahl Beiträge: 11.622
Neuester Beitrag: 19.08.11 11:26 von: margoettche. Leser gesamt: 953.625
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
32


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 425  >  

1260 Postings, 5167 Tage HerrmannWarmer Winter nicht gut für´s Streusalz

 
  
    #51
15.02.08 22:51
Die Kursentwicklung bei K&S ist sensationell gelaufen. Aber die nächsten Quartalszahlen werden durch den bisher warmen Winter schlechte Umsätze bei Streusalz ausweisen und damit den Kursweg nach Norden stoppen. Auf die weitere Entwicklung bin ich sehr gespannt.  

Optionen

241 Postings, 4296 Tage dick83...

 
  
    #52
16.02.08 20:12
weiss jmd wo ich online trendlinien etc. in charts einzeichnen kann um sie dann hier posten zu können? ich kann hier ja nur ein url angeben aber keine bilder von der festplatte hochladen. wäre euch dankbar für tips  

Optionen

2438 Postings, 4866 Tage templerDas mit dem Schlachten wird wahrscheinlich so

 
  
    #53
18.02.08 21:00
schnell nichts werden. Die Kali-Preise, der Hauptumsatzträger von K+S explodieren förmlich. Und die weitere Nachfrage nach Kalidünger wird die nächsten Jahre nicht weniger. Sowohl Getreide, als auch Futtermittel sind und bleiben knapp. Die Düngung ist hier die einzige realistische Möglichkeit zu einem benötigten Mehrertrag für die nächsten Jahre.

Um 200 € kann das Papier natürlich korrigieren ... vorübergehend.

Mindestens 50% sind in relativ festen Händen und der Rest ist im Streubesitz. Der Russe Malitschenko baut seinen Anteil aus auf mittlerweile etwa 8% oder mehr. K+S aktiviert seit vielen Jahren erstmals wieder eine neue Kali-Produktionsstätte. Der kanadische Rivale Potash ist wesentlich höher bewertet.
Beide Aktien haben sich seit Jan.2004 verzehnfacht, bei zuletzt hoher Volatilität. Beide notieren auf ATH.

Für alle, die drin sind, ein beruhigendes Gefühl.  

Optionen

241 Postings, 4296 Tage dick83...

 
  
    #54
18.02.08 21:29
schlachtermesser wieder in den schrank gepackt ;) the trend is your friend. und ausserdem habe ich keine anständigen puts gefunden. long scheint mir "bodenständiger" zu sein. mfg  

Optionen

16500 Postings, 5283 Tage harcoonTrotzdem werden da bald Gewinne eingefahren,

 
  
    #55
18.02.08 21:32
siehe Chart oben (November 07 u. Januar 08). Drin bleiben schadet nichts (wie beim Paternoster)  

Optionen

536 Postings, 4233 Tage tradingstardertrader.at short k+s

 
  
    #56
27.02.08 09:24
 

667 Postings, 4671 Tage TurtleTraderlong

 
  
    #57
1
27.02.08 12:14
K+S schauen aktuell nach Bodenbildung aus. Kurzfristiges trading-Ziel sind hier 200 Euro. Und das aktuelle Xetra-Orderbuch schaut  auch richtig klasse aus.

Stück   Geld Kurs Brief   Stück
        194,50 Aktien im Verkauf     400
        194,40 Aktien im Verkauf     250
        194,39 Aktien im Verkauf     94
        194,38 Aktien im Verkauf     180
        194,35 Aktien im Verkauf     121
        194,33 Aktien im Verkauf     200
        194,25 Aktien im Verkauf     400
        194,20 Aktien im Verkauf     250
        194,19 Aktien im Verkauf     100
        194,18 Aktien im Verkauf     50

Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/SDF.aspx [/URL]

145       Aktien im Kauf 194,00
50       Aktien im Kauf 193,91
1.000       Aktien im Kauf 193,90
150       Aktien im Kauf 193,83
520       Aktien im Kauf 193,81
4.010       Aktien im Kauf 193,80
100       Aktien im Kauf 193,77
400       Aktien im Kauf 193,62
120       Aktien im Kauf 193,58
187       Aktien im Kauf 193,52

Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
6.682                   1:0,31         2.045  

706 Postings, 4405 Tage Regina LüK+S, Aufnahme in Musterdepot

 
  
    #58
27.02.08 13:38
Die Prior-Börse hat K + S zu einem Kurs von 207 Euro in Ihr Musterdepot heute aufgenommen. Zwar kein glücklicher Start. Man rechnet aber mit einer explodierenden Nachfrage wegen der boomenden Landwirtschaft.  

Optionen

16500 Postings, 5283 Tage harcoonBodenbildung? intraday? (hüstel)

 
  
    #59
27.02.08 15:15
Als Tradingidee vielleicht (wegen BB Empfehlung) ich denke aber, hier werden mittelfristig erstmal fette Gewinne mitgenommen, bevor es dann weiter nach oben geht. Siehe chart oben, aber warten wir es ab.  

Optionen

706 Postings, 4405 Tage Regina LüKeine Tradingidee

 
  
    #60
27.02.08 16:01
Prior ist dafür bekannt, dass er Aktien länger in sein Depot aufnimmt.
Angeblich soll der Dollarkurs heute ausschlaggebend sein.
Sollte es trotzdem wegen Gewinnmitnahmen weiter zurückgehen,
könnte ich mir vorstellen, dass bei ca. 184 Euro wieder eine
Bodenbildung greift.  

Optionen

25951 Postings, 6631 Tage Pichelgenau, der Dollar is schuld

 
  
    #61
27.02.08 16:28
das haben die schonmal vor Wochen gesagt (Gewinnwarnung wegen hohem Euro) und da hats die richtig zerrissen....
-----------
Gruß Pichel

Optionen

16500 Postings, 5283 Tage harcoonseit 11 Uhr Bodenbildung, Aufwärtstrend!

 
  
    #62
27.02.08 23:25

K+S Chart

 

Optionen

6383 Postings, 6416 Tage Schwachmat4232 mal gelesen und 68 Postings

 
  
    #63
27.02.08 23:57
Das K+S Rätsel wurde nicht gelöst.
Die Lösung wurde nicht mal in Betracht gezogen.



 

1496 Postings, 5447 Tage Beasthunter@57 fein kenne nur den Turtles-Cup 2007 für RK

 
  
    #64
28.02.08 00:07
dein Ziel ?  

6383 Postings, 6416 Tage Schwachmat2000% in 9 Jahren

 
  
    #65
1
28.02.08 00:28



Bei 20.000€ Anlagesumme wären daraus 400.000€ in 9 Jahren geworden.  
Bei den derzeitigen Immobilienpreisen ließe sich davon ein großartiges Haus kaufen + Rücklagen bilden.
Bei dem gleichen Hauskauf 1999 mit 20.000€ Eigenkapital würde man heute bis zum A.... in Schulden stecken, das Haus gehörte der Bank und hätte 50% Wert verloren.  

751 Postings, 4372 Tage fishbetk+s

 
  
    #66
1
01.03.08 21:27
ist ein top wachstumswert, jählich pünktlich rendite im juni und eine performance die seines gleichen sucht. an gewinnmitnahmen ist jedoch noch niemand arm geworden, wenn man es nicht tut, tun es andere. in diesen wert kann man jederzeit wieder einsteigen, ohne bedenken. damals hatte ich frühzeitig gewinne mitgenommen, weil ein für mich eher erfahrener investor meinte, k+s ist eine langweilige aktie.  

Optionen

16500 Postings, 5283 Tage harcoongenau, auch die leckersten Schinken werden irgend-

 
  
    #67
10.03.08 18:23
wann aus dem Rauch geholt...  

Optionen

16500 Postings, 5283 Tage harcoonzart und mild gesalzen...

 
  
    #68
1
10.03.08 23:52

K+S Chart

 

Optionen

16500 Postings, 5283 Tage harcooninteressant

 
  
    #69
10.03.08 23:56

K+S Chart

 

Optionen

25951 Postings, 6631 Tage Pichelbin heute short gegangen nach div. up Empfehlungen

 
  
    #70
12.03.08 17:20
nachdem Bernie auch noch schlecht geredet hat, gings abwärts. Morgen 7 Uhr Zahlen (PK 10 ), kann mir bei dem Euro nix gutes vorstellen!!!

CB07ZT
-----------
Gruß Pichel

Optionen

Angehängte Grafik:
sdf.jpg
sdf.jpg

16500 Postings, 5283 Tage harcoonDie geht ihren Weg!

 
  
    #71
17.03.08 17:33

siehe # 50

 

Optionen

Angehängte Grafik:
kalichart.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
kalichart.png

4723 Postings, 4728 Tage oligatoreine wahnsinn Vola hier..

 
  
    #72
20.03.08 11:55
 

Optionen

4723 Postings, 4728 Tage oligatorK+S akkumulieren

 
  
    #73
20.03.08 12:00

Analysten-Bewertung - 19.03.08
K+S akkumulieren
                              §
Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Stefan Röhle, Analyst von Independent Research, empfiehlt weiterhin, die Aktien von K+S (/ ) zu akkumulieren. Die Analysten hätten nach der Bekanntgabe der Zahlen für 2007 ihre Prognosen überarbeitet. Man halte die Perspektiven des Konzerns weiterhin für sehr gut. Der Bereich Kali- und Magnesiumprodukte sei weiter der Wachstumstreiber und bestimmender Faktor für den Aktienkurs. Man sehe einen steigenden Bedarf an Agrarprodukten. Die Lagerbestände für Getreide seien 2007 so tief gefallen wie seit Anfang der 80er Jahre nicht mehr. Dies habe sich in einem Weizenpreisanstieg auf rund 280 Euro je Tonne niedergeschlagen. Die International Fertilizer Industry Association rechne nicht vor 2009/2010 mit einer Entspannung der Angebots-/Nachfragesituation. Die Tatsache, dass die Landwirtschaft wieder profitabler sei, Dünger knapp sei und gedüngt werden müsse, verleihe K+S die Preissetzungsmacht. Daher gehe man von einem steigenden Düngerverbrauch von rund 3% pro Jahr bei steigenden Preisen aus. K+S erwarte 2008 einen signifikanten Umsatzanstieg und halte mindestens eine Verdoppelung des EBIT I für möglich. Die Analysten von Independent Research hätten ihre EPS-Prognosen für 2008 und 2009 deutlich auf 11,00 Euro bzw. 13,47 Euro angehoben. Wegen des neuen USD-Hedgingsystems sehe man wegen der USD-Schwäche keine größeren Belastungen. Mit Blick auf die mögliche Aufnahme in den DAX und den angekündigten Aktiensplitt werde das Interesse institutioneller Investoren an der Aktie wahrscheinlich weiter steigen. Auf Basis des Peer Group-Vergleichs ergebe sich ein fairer Wert je Aktie von 210,29 Euro. Das Kursziel erhöhe man von zuvor 200 Euro auf nun 210 Euro. Die Analysten von Independent Research empfehlen weiterhin, die Aktien von K+S zu akkumulieren. (Analyse vom 19.03.2008) (19.03.2008/ac/a/d)  

Optionen

620 Postings, 4244 Tage toni800Hallo zusammen,

 
  
    #74
20.03.08 12:06

Was ist denn heute bei K+S los? -10%

Wieso, weshalb, warum?

Hat jemand Infos?

 

 

Optionen

16500 Postings, 5283 Tage harcoonSynchronschwimmen

 
  
    #75
20.03.08 15:54
lasst das Messer im Schrank!  

Optionen

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 425  >  
   Antwort einfügen - nach oben