Wirecard 2014 - 2025


Seite 1 von 6865
Neuester Beitrag: 05.07.20 23:29
Eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 172.613
Neuester Beitrag: 05.07.20 23:29 von: nick_halden Leser gesamt: 26.857.021
Forum: Börse   Leser heute: 1.748
Bewertet mit:
181


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
6863 | 6864 | 6865 6865  >  

6654 Postings, 7310 Tage ByblosWirecard 2014 - 2025

 
  
    #1
181
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
171588 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
6863 | 6864 | 6865 6865  >  

1364 Postings, 48 Tage Deriva.OptiKony99

 
  
    #171590
05.07.20 21:25
du bist doch ein Lügner Spam mit deinem Pil......................... Dreck Aktie die Bereiche zu.
Du warst auch nicht Short versuchst seit 2 Wochen Leute in deine Scheiß Aktie zu locken.
Man hat ja schon deine anderen hier  gesperrt t bitte mal alle den Typ melden.  

110 Postings, 2884 Tage nick_haldenaha nicht objektiv,

 
  
    #171591
05.07.20 21:28
siehst du das aus heutiger perspektive auch noch so?

ich habe aus verschiedenen quellen gelesen, dass wirecard spitzel auf zeitung und shortseller angesetzt hat, es wurde auch von gewaltdrohungen gesprochen ....

aber ihr seid ja alle immer noch braun jünger ;)  

1364 Postings, 48 Tage Deriva.OptiHabe dich gemeldet

 
  
    #171592
05.07.20 21:28
ich denke bald hast ne Sperre dann musst du wieder einen neuen machen.  

2736 Postings, 1735 Tage Xenon_XRatet mal wer das ist....

 
  
    #171593
05.07.20 21:29

bei einen richtigen gibt es 3 Grüne Stars....;-))


glaub mir, ich habe genug nun wahrlich genug Empathie für Menschen und auch für Tiere, aber eben nicht für die asozialen Volltrottel, die in diesem Forum rumlaufen.

 

1364 Postings, 48 Tage Deriva.Optialle die Sperre von Kony99

 
  
    #171594
1
05.07.20 21:30
beantragen der macht  alle Bereiche zu mit seiner Schlechten Empfehlung von der Müll Aktie  

104 Postings, 4033 Tage Ralphi2608Aw nick halden

 
  
    #171595
05.07.20 21:36
Dokumentiert hat die FT leider überhaupt nichts.  Die haben sich auch nur in Andeutungen gefallen und mussten den Prozess mit einer Geldbuße verloren geben. Hör endlich auf hier alle Anderen als blöde hinzustellen.  

110 Postings, 2884 Tage nick_haldenhaha,

 
  
    #171596
05.07.20 21:47
der vorstand der coba musste sich bei der ft höchstpersönlich entschuldigen

für die shortseller hat es gereicht, sich dumm und dämmlich zu verdienen, vllt lags auch nur an den besseren english kenntnissen

und der kpmg report war nicht deutlich genug? ;)  

4444 Postings, 973 Tage MarketTraderes wird schlimmer und schlimmer und schlimmer...

 
  
    #171597
1
05.07.20 21:49

110 Postings, 2884 Tage nick_haldeneine zusammenfassung des kpmg berichts

 
  
    #171598
05.07.20 21:50
finanz-szene.de/payments/...ahre-dimension-des-kpmg-berichts/

dieser artikel ist 3 monate alt ;)

wer danach noch in WC investiert hat, muss den verstand verloren haben, sorry  

622 Postings, 551 Tage Jack in the BoxZock morgen

 
  
    #171599
05.07.20 22:04
Angehängte Grafik:
chart_intraday_steinhoffinternationalholdingsnv.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
chart_intraday_steinhoffinternationalholdingsnv.png

1 Posting, 1 Tag Shorty87Nein

 
  
    #171600
05.07.20 22:12
Definitiv nein  

3273 Postings, 1666 Tage Torsten1971Braun

 
  
    #171601
2
05.07.20 22:12
Entweder er war blind wie ein Molch oder ein enorm gerissener Betrüger oder unfähig, die Betriebswirtschaftlichkeit seines Unternehmens einschätzen zu können. Alles keine Ruhmesblätter...egal was es am Ende ist.  

7159 Postings, 6835 Tage bullybaerich tippe auf

 
  
    #171602
05.07.20 22:23
die zweite Variante.....  

347 Postings, 501 Tage Provinzberliner@MarketTrader

 
  
    #171603
1
05.07.20 22:27
der Focus wieder mal.Abschreiber vom Dienst.Was gibt es eigentlich Neues in dem Bericht ?
Übrigens:letztes Jahr im Juni hat FOCUS Money die Aktie noch empfohlen.Soviel zur deutschen Medienlandschaft

https://www.focus.de/finanzen/boerse/...hen-aber-wie_id_10869703.html  

370 Postings, 3588 Tage Börsen_Sepp@Jack in the Box:

 
  
    #171604
05.07.20 22:38
zuviel getruncken? du bist hier im Wirecard Forum..  

321 Postings, 321 Tage 229206391aNick_halfen

 
  
    #171605
1
05.07.20 22:50
Doch, die Banken wurden auch betrogen.

Ändert aber nichts an der Seniority ihrer Liability. Dann stehen halt alle Schadensersatzansprüche zusammen auf der gleichen Stufe.

Und jetzt Ende. Du bist ein aufmerksamkeitssüchtiger kleiner Klugscheisser, ich tippe auf einen BWL-Student der davon träumt Investment Banker zu werden und sich wahnsinnig überlegen fühlt.  

4444 Postings, 973 Tage MarketTradernee, der ist ein spammer! sieht man doch, oder?

 
  
    #171606
05.07.20 22:55

"zuviel getruncken? du bist hier im Wirecard Forum.."
 

110 Postings, 2884 Tage nick_haldenhahah

 
  
    #171607
05.07.20 22:56
ich hab gestern geschrieben, was ich beruflich mache ;) LEIDER bin ich kein student mehr

du hast nur glück, dass wir hier von einer kapitalgesellschaft und keiner personengesellschaft sprechen, sonst müsstest du für den ganzen schaden auch noch privat haften, was eigentlich nur fair wäre, ihr habt den vorstand auf der hv ja immer entlastet, eigentlich solltet ihr auch gegenüber den gläubigern gerade stehen... es war eurer unternehmen, das lernt man an einer vernünftigen uni im ersten semester ;)  

18 Postings, 30 Tage Schumpeterpioneer7.@Nick Halden

 
  
    #171608
05.07.20 23:03
Was empfiehlst du jetzt zu tun?  

110 Postings, 2884 Tage nick_haldenes ist game over

 
  
    #171609
1
05.07.20 23:10
tut mir leid, es gibt nicht viel zu tun, außer dem nächsten braun in eurem leben aus dem weg zu gehen (und dem werdet ihr sicherlich begegnen)... skeptisch zu bleiben oder zu werden

bei den meisten hier würde ich jetzt davon ausgehen, dass sie beim nächsten mal wieder auf einen ähnlichen fall hereinfallen werden, sind einfach uneinsichtig

ich hatte auch schon mal einen totalverlust, zum glück mit jungen jahren und mit kleineren summen, washington mutual, da wurde über viele jahre geklagt, da das vorgehen einer enteignung gleichkam, wüßte nicht, dass wir aktionäre etwas gesehen hätten

man muss immer lernen  

18 Postings, 30 Tage Schumpeterpioneer7.@Nick Halden

 
  
    #171610
05.07.20 23:15
Ja, das ist mir schon klar, dass Game Over ist. Darauf zielte meine Frage auch nicht primär ab. Hast du konstruktive Vorschläge für Alternativinvestments?  

110 Postings, 2884 Tage nick_halden...

 
  
    #171611
05.07.20 23:24
in normalen zeiten 70% etfs (global gestreut) und 30% stock picking.... da stock picking aktuell wichtiger denn je ist, würde ich mich als retail anleger aktuell eher zurückhalten, warten wie sich die nächsten 6-12 monate coronaseitig entwickeln, aktuell haben wir teilweise ein sehr erhöhtes bewertungslevel, da ist zur vorsicht geraten

aber jeder hat seine eigene risikoaffinität respektive -aversion .... ich für meinen teil investiere nur in US firmen  

1966 Postings, 1719 Tage unratgeberMeine Fresse

 
  
    #171612
05.07.20 23:24
hier sind ja (fast) nur noch Deppen unter sich... habt Ihr nichts anderes zu tun? Hier interessiert sich keiner mehr für eine "Gegenmeinung", das Ding ist aus Investorensicht gelaufen.  

57 Postings, 780 Tage alu355@Chemvet Maraslek ist vielleicht schon tot

 
  
    #171613
05.07.20 23:25
"Marsalek wird verschwunden bleiben, der hat sich längst eine neue Identität gekauft. er hart lange den ausstieg vorbereitet und sogar Treuhänder und Beamte gekauft gehabt. der tauicht nie mewhr auf. deshalb werden alle ihn als Sündenbock verwenden, "

Ich glaube eher, daß egal wie "gerissen" Marsalek auch sein mag, die Realität gegenüber einem Hollywood Film anders aus sieht.
Er ist der perfekte Sündenbock der nie wieder auftaucht - aber nicht weil er so gerissen ist wie Daniel „Danny“ Ocean im gleichnamigen Film Oceans Eleven, sondern weil man ihn schon längst beseitigt hat.
Bei solchen Summen und der entsprechenden Klientel, hat sonst irgendeine kriminelle Vereinigung den schon längst totgefoltert, um auch den letzten Cent den er geklaut hat, unter die eigene Kontrolle zu bringen.
Die Länder in denne er sich verstecken kann, sind jetzt zu einem großen Teil jetzt nicht gerade die menschenfreundlichsten Leuchttürme der Gerechtigkeit.
 

110 Postings, 2884 Tage nick_haldenunratgeber

 
  
    #171614
05.07.20 23:29
klar ist es aus investorensicht gelaufen, die investoren haben auch kein kapital mehr ....  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
6863 | 6864 | 6865 6865  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bigtwin, geierwalli, HUSSI, potti, raider7, S3300, zaster