Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Gazprom 903276


Seite 1 von 1603
Neuester Beitrag: 22.05.19 12:40
Eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 41.059
Neuester Beitrag: 22.05.19 12:40 von: stier1981 Leser gesamt: 8.009.753
Forum: Börse   Leser heute: 2.812
Bewertet mit:
104


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1601 | 1602 | 1603 1603  >  

981 Postings, 4707 Tage a.z.Gazprom 903276

 
  
    #1
104
09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- €) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
40034 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1601 | 1602 | 1603 1603  >  

5637 Postings, 971 Tage raider76,51$

 
  
    #40036
21.05.19 22:42
Amis haben heute schön zugelangt

Fasst 3Mio Aktien  

31278 Postings, 1822 Tage Lucky79Amis drehen scheinbar durch...

 
  
    #40037
21.05.19 23:07
https://www.finanztrends.info/...lige-eskalation-rueckt-immer-naeher/

Was ist eine "völlige Eskalation"...?
Doch nicht etwa "Krieg"....?  

31278 Postings, 1822 Tage Lucky79USA können ihre Interessen nur noch mit Druck

 
  
    #40038
21.05.19 23:08
durchsetzen....
erstaunlich wie der US Einfluss geschwunden ist...

Stehen USA wirklich so mit dem Rücken zur Wand...?

...oder will man hier wieder nur den Russen gängeln...?  

27 Postings, 706 Tage SixpackMannTja, unerwartet ist es schon

 
  
    #40039
22.05.19 01:01
Hab zwar nie einen meiner Schätze verkauft, aber erinner mich noch gut, dass ich nach dem 15. Anstieg auf 4,3 und das prompte absacken auf knapp 4 Euro schon etwas den Glauben verloren hatte, dass da vor 2021 noch viel passiert.

Aber wie es scheint hängt der Kurs im Wesentlichen an der Dividende.  

644 Postings, 2636 Tage Sokooo# All

 
  
    #40040
22.05.19 09:04
https://ostexperte.de/nord-stream-2-verzoegert-sich-auf-2020/  

3896 Postings, 810 Tage USBDriver@Sokoo merkst du, dass es nicht mehr wichtig ist

 
  
    #40041
2
22.05.19 09:54
Ob 2019 oder 2020 die NS2 fertig wird. GAZPROM erzielt mehr Gewinne auch so als viele Basher gedacht hatten. Und wir Longies sind hier langfristig auf 2022 aufgestellt. Da geht der Zug erst so richtig in den Turbomodus über. Und solange die Amerikaner die Chinesen in die Arme der Russen treiben, ist diese Aktien Gold wert.

Ich bin von € 3,68 als Kurs bis 5,77 mitgegangen und bleibe drin.
 

879 Postings, 2323 Tage Voyager19So ist es...

 
  
    #40042
1
22.05.19 10:15
...da ist in nächster Zeit noch Luft nach oben...

-----------
http://www.right2water.eu/de

Keine Panik, das Geld ist nicht weg, es hat jetzt nur ein anderer...

Gruß Voyager

31278 Postings, 1822 Tage Lucky79#40040 Schadenfreude...

 
  
    #40043
1
22.05.19 10:20
oder Bashing...?

 

1506 Postings, 650 Tage Ghul13.

 
  
    #40044
22.05.19 10:27
Ich schau nur noch auf den xetrahandel, verrückt was sich bei tradegate vor bzw. Nachbörslich noch so anspielt, aber nicht wichtig für longies.  

5637 Postings, 971 Tage raider7Korektur scheint anzulaufen

 
  
    #40045
22.05.19 10:33
Runter bis 5,70 um dann die 6 zu knacken

Das wäre in meinem sinne.  

3896 Postings, 810 Tage USBDriver@Sokoo ist auch nur ein basher und voller neid

 
  
    #40046
1
22.05.19 10:56
wenn er als Reaktion auf eine Aussage gleich mit schwarzen Sternen wirft.
 

1478 Postings, 2598 Tage Ben-Optimistim Handelsblatt online ein sehr interessanter Arti

 
  
    #40047
1
22.05.19 10:58
kel zu Gas & Flüssiggas -
man muss ein bischen zwischen den Zeilen lesen, aber lange dürfte sich die Gängelei durch die USA keiner mehr bieten lassen.
Dieses Lippenbekenntnis zu LNG finde ich auch nett, wir werden das importierte US-LNG Volumen drastisch erhöhen - sofern der Preis wettbewerbsfähig ist... - angeblich kostet die Produktion 2,6 Dollar in US - in Russland nur 0,1 Dollar - was für eine Lachnummer.
Zudem steigt Saudi-Arabien (mit Aramco) massiv in die Flüssiggasproduktion (a) durch Beteiligung an Unternehmen b) durch eigene Forcierung von Produktionslinien.
Und wenn es stimmt, fängt hier Russland (GP) hier auch massiv an - der Weltmarktanteil liegt hier zwar noch sehr niedrig, aber nur mal so am Rande - es ist schon ein UNterschied, ob ich von -30 GRAD auf -160 Grad runterkühlen muss oder von +30 auf -160 Grad...
Aber ich hoffe, die Politiker in Europa bleiben ruhig & lassen sich von Trump nicht weiter gängeln - was haben Autozölle mit unserer Energieversorgung zu tun frage ich Euch?
Und wenn die USA das machen wollen was die Chinesen jahrzehntelang gemacht haben - na dann los.
Nur - die internationalen Konzerne sind in so vielen Ländern aktiv & haben so viele Vernetzungen, dass dies Art von US-Protektionismus allen Beteiligten schadet.
Vielleicht täusche ich mich, aber ich denke bei GP kann keiner mehr lange den Deckel drauf halten - und ich will hier nicht orakeln, dafür sind andere prädestinierter, aber Phantasie ist in dieser Aktie (ADR) schon lange drin - die Frage ist nur, wann Sie richtig abhebt. Und die Großaktionäre... warum sollten die verkaufen, bei dem Dividendenzufluss - einzig was ich nicht/nie verstehen werde, warum "nur" der Handel von ADR möglich ist - und dazu auch noch amerikanische Banken bemüht werden müssen...  

5637 Postings, 971 Tage raider7Wer sollte noch drücken

 
  
    #40048
3
22.05.19 11:02
Gazprom hat die Drückerkolonne eliminiert. Ausgerottet

Und die paar user die ne paar Aktien verkaufen können gibt es nicht viele weil die meisten zu sehr auf käufe unterhalb der 4 besessen waren und

und vom megaanstieg überrascht wurden

Und grosse neuen Käufer werden bestimmt keine stücke verkaufen.!?

Summa sumarum+++++ hier wird es in nächste Zeit bis zu den Zahlen nicht mehr nach unten gehn

Rechne eher mit der neuen einschätzung bei 7,50  

879 Postings, 2323 Tage Voyager19@Ben-Optimist...

 
  
    #40049
1
22.05.19 11:09
... russische Aktien dürfen nur in Russland gehandelt werden... Also, bleiben für uns nur die Schattenaktien (sog. ADR's).
-----------
http://www.right2water.eu/de

Keine Panik, das Geld ist nicht weg, es hat jetzt nur ein anderer...

Gruß Voyager

644 Postings, 2636 Tage Sokooo#USBDriver

 
  
    #40050
22.05.19 11:28
Wein doch....

Wer sagt dir denn , das ich Basher bin ? Habe bestimmt mehr Kapital hin drin stecken als du dir je vorstellen kannst.
Sehe das nur etwas objektiver als du.
Hast du dich schon mal gefragt was die Verzögerung von NS2 kostet ?  

5637 Postings, 971 Tage raider7Hi sokooo

 
  
    #40051
1
22.05.19 11:48
Also ich hoffe dass die NS2 6 Monate später fertig ist

Hast ja mitbekommen dass Gazorom dabei ist die Westgasreserven aufzufüllen für den fall dass die NS2 nicht rechtzeitig fertig werden sollte.!?

Warum meinst du dass Gazprom das tut.!

Weiss selber nur dass dann ab dem 1.1.2020 die Ukraine Pipline Null liefern wird+++++ die Reserven ratzfatz weg sind.!?

55 Mrd m3 Gas ist sehr sehr viel die dann weniger da sind.!?

Dann denke ich auch noch an Kaufpanik die entstehen wird,

Alle wollen Gazpromgas Kaufen, das ist Fakt  

603 Postings, 1028 Tage 09.12.1947 P.wGazprom

 
  
    #40052
2
22.05.19 12:01
wer sagt denn ,das ab den 1.1. 2020 kein Gas mehr durch die Ukraine geliefert wird , der Vertrag ist gekündigt !!! mehr aber nicht , es wird verhandelt ,denn Gazprom kann sich nicht leisten ,kein Gas zu liefern ,das wäre ja Wasser auf die Mühlen ,der Nord Stream 2 Kritiker !!!!!  

2060 Postings, 734 Tage UlliM@Sokooo

 
  
    #40053
2
22.05.19 12:06
Kannst Du momentan vergessen auch andere Nachrichten anzusprechen. Das ist Bashing, Neid......

Risiken, wie das in Arbeit befindliche US Gesetz, das wohl auch Verlegefirmen betreffen soll, wird vollkommen ausgeblendet. Da steht nicht nur eine Verzögerung im Raum. Aber wie gesagt, will keiner das lesen. Ich freue mich über die Gewinne, die ich schon realisiert habe und die Buchgewinne, die derzeit im Raum stehen. Überlege aber demnächst noch einen Teilverkauf. Der sieht dann so aus, daß ich auf einen Einstandskurs = 0 € komme. Verluste sind damit nicht mehr möglich. Sind dann zwar evtl. weniger Gewinne, die aber sicher. Mit solchen Teilverkäufen habe ich selbst bei Solarworld damals reichlich Gewinne eingefahren. Sicher nicht alles was an Buchgewinnen möglich war,  aber das ist irrelevant.  

5637 Postings, 971 Tage raider7Nix wird verhandelt

 
  
    #40054
1
22.05.19 12:07
Russland hatte klar gemacht was sache ist,,,

Zu Russischen bedingungen

Und die Ukraine hatte abgelehnt, die wollen weiter Geld für nix tun..lööölöö  

603 Postings, 1028 Tage 09.12.1947 P.wGazprom

 
  
    #40055
22.05.19 12:20
im Augenblick wird ja hier viel gejubelt , die unter 4 Euro eingestiegen sind, aber am meisten freuen sich auch diejenigen , die ihre Verluste wieder wettgemacht haben " Glückwunsch"  

5637 Postings, 971 Tage raider7Hi 1947

 
  
    #40056
22.05.19 12:20
Was glaubst du was wäre mit der NS2 wenn es in der Ukraine weiter gehen würde wie früher.!?

(Dann müsste Gazprom lebenslänglich Mrd an Transit bezahlen + die Ukraine könnte den preis nach belieben zu ihren gunsten verändern.!?)

Also ich weiss es und Gazprom/Russland weiss es auch,,,

Und wärend wir hier rätzeln baut Gazprom die Pipline fertig

Aber etwas hat geändert,,Aktienkurs drücken zieht nicht mehr.

Nun kommen die ersten grossaktionäre + Fonds die im grossem stihl einkaufen + der preis wird steigen

Das ist Börse  

103 Postings, 92 Tage Fredo75Raider

 
  
    #40057
22.05.19 12:31
Und das ist auch gut so  

603 Postings, 1028 Tage 09.12.1947 P.wRaider

 
  
    #40058
22.05.19 12:34
Ach "Raider"  jetzt hast Du mal seit Jahren ein Erfolgs Erlebnis , ich mache 30 Jahre Börse , was heute zählt ,ist Morgen schon wieder vergessen ,es geht hoch und runter ! und was heuten richtig ist ,ist morgen schon verkehrt !!!  

3896 Postings, 810 Tage USBDriver@sokoo du bist

 
  
    #40059
22.05.19 12:40
Nur neidisch, dass du den Zug verpasst hast und weinst unseren Gewinnen nach.
Jetzt kochst du vor Wut, weil Niemand mehr auf dich hört. Von dir kam immer nur negatives zu Gazprom und du wolltest dich immer über Raider stellen. Jetzt bist du unten und Raider oben. Ja so läuft es im Leben. Für mich bist du die Witzfigur geworden.  

451 Postings, 2141 Tage stier19812.885.953 Stück

 
  
    #40060
22.05.19 12:40
da hicken wir noch etwas hinter her mit den gehandelt stückzahlen

gestern in der USA gesamt 2.885.953 stück gehandelt  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1601 | 1602 | 1603 1603  >  
   Antwort einfügen - nach oben