Freeman unterbewertet?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 13.07.22 08:34
Eröffnet am: 19.10.20 09:10 von: Watcher201. Anzahl Beiträge: 48
Neuester Beitrag: 13.07.22 08:34 von: Watcher201. Leser gesamt: 11.337
Forum: Börse   Leser heute: 7
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

162 Postings, 1996 Tage Watcher2017Freeman unterbewertet?

 
  
    #1
2
19.10.20 09:10
Am 19.10.20 war die Freeman Gold Aktie auf Ariva und anderswo mehrfach als Kaufempfehlung ausgegeben worden.  Die Frage dazu war, ob z.B. der kleinere Konkurrent Goldbull bald noch höher zu bewerten sei (dort war aber der Kurs zerfallen und auch anderes schien nicht ganz koscher zu sein). Es täuscht darüber hinweg, dass Freeman einen höheren Marktanteil hat und in einigem besser aufgestellt ist. Beide Firmen sind nicht neu und der Handel mit Goldaktien ist riskant, da die Aktien "verschwinden" können und anderes. Zudem sind die Gebühren in Kanada hoch. Trotzdem bin ich der Meinung, dass Freeman höher bewertet werden muss als derzeit, wegen Marktanteilen. Im Moment ist der Gold-Handel attraktiv und unabhängig aller Vorlieben muss das auch sein, immer wieder mal. Insofern halte ich Freeman für empfehlenswert in kleinerer Kaufpreisdosierung, warne aber davor, die Aktie zu lange unbeaufsichtigt im Depot zu lassen...  
22 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

162 Postings, 1996 Tage Watcher2017Neues Interview, Matysek, auf Website unten.

 
  
    #24
1
19.11.21 09:20
Ein interessantes Video mit Matysek auf der Website, (besser im Vollbildmodus), zeigt wichtige Entwicklungspunkte und geografische Details von Lemhi und Zone Beauty. Matysek bringt die Wertfragen auf den Punkt. Dabei kann man an den Schaubildern anhalten und sich das genauer ansehen. Eine derartige Präsentation ist wirklich vorbildlich und interessant..., "informativ  gelungen".  

4715 Postings, 5751 Tage dementiaYoutube Link zum Interview

 
  
    #25
21.11.21 11:23

4715 Postings, 5751 Tage dementiaJa, immer schön fleißig sammeln

 
  
    #26
03.01.22 09:07
Ist auch einer meiner Top-Favoriten in 2022. :)  

4715 Postings, 5751 Tage dementiaAktie nun wieder etwas zurück-

 
  
    #27
20.01.22 12:30
gekommen. Überlege nochmals nachzulegen.
Labor könnte wie letztes Jahr wieder sehr verzögert die Bohrergebnisse bringen.
Die Presentation ist wirklich gut gemacht, die Beauty Zone ist ja ein Hügel, haha.  

162 Postings, 1996 Tage Watcher2017Neue Meldungen zu Bohrproben und Analyse.

 
  
    #28
03.02.22 07:51
Freeman hat nun die ersten genaueren Erkundungen der Zone Beauty abgeschlossen und die Proben zur Analyse weitergegeben. Nun wird sich bald zeigen, ob die vorherigen Vermutungen dazu stimmen und ob Beauty wirklich ertragreicher bzw. gleichwertig ist zu anderen Flächen. Dass Freeman weiterhin einen strengen Fahrplan einhält, ist lobenswert. Auch wenn man warten muss auf News, ist der Fortschritt in der Sache selbst immer belegt...  

4715 Postings, 5751 Tage dementiaWechsel

 
  
    #29
1
07.02.22 14:00
News: von der CSE zur TSX-V.  

4715 Postings, 5751 Tage dementiaInterview

 
  
    #30
21.02.22 11:46
https://www.youtube.com/watch?v=4zxXK3Tmzr8

mit dem FMAN Geologen, Beauty-Zonen Ergebnisse kommen hoffentlich Ende des Monats/ Anfang nächsten Monats!
 

162 Postings, 1996 Tage Watcher2017Metallurgische Untersuchungen abgeschlossen.

 
  
    #31
1
11.03.22 07:47
89-99 % Ausbeute im Laugungsverfahren. Etwa 1-10 g Gold pro Tonne, durchschnittlich. Die Untersuchungen 2021-2022 sind jetzt abgeschlossen. Andere Untersuchungen laufen noch. Der unabhängige Ingenieur Wright bestätigt die Vorergebnisse zu dem Projekt Lemhi. Vorab kann gesagt werden, dass dies für die Ressourcenschätzung bzw. gesicherte Schätzung ein Meilenstein ist. In weiteren Untersuchungen soll genauer geklärt werden, wie sich die Goldnachweise bzgl. der Tiefe im Boden verteilen.  Wobei aber schon jetzt angedeutet wurde, dass das nach bisherigen Erkenntnissen recht gleichmäßig ausfällt...  

4715 Postings, 5751 Tage dementiaTrading Halt

 
  
    #32
21.03.22 20:50
Halted!!

Beauty Zone Ergebnisse?

 

4715 Postings, 5751 Tage dementiaBONANZA : 68.23 G/TGOLD OVER 6 m

 
  
    #33
1
22.03.22 14:57
News:
BONANZA GRADE GOLD ZONE: 68.23 G/TGOLD OVER 6 METRES  

162 Postings, 1996 Tage Watcher2017Beauty Zone sensationell, auch Silber.

 
  
    #34
1
22.03.22 15:01
Danke, Dementia. Das ist ja eine sensationelle Meldung über die BZ.
Auch mit Silberfunden. Besser als kaum zu erwarten war!  

1300 Postings, 5606 Tage CullarioPp

 
  
    #35
22.03.22 17:49
Ihr verfolgt sie schon länger, wie sind eure Einschätzungen? Nächste Woche werden die Aktien des letzten pp frei...  

162 Postings, 1996 Tage Watcher2017Kanada, Gold, Krisen - Hm, schwierig.

 
  
    #36
23.03.22 16:17
Ich habe schon gesagt, sozusagen im Gespräch mit Dementia, dass eine solche Aktie, wenn es wirklich läuft, in Double oder Triple kommen kann. Doch hier gibt es ein paar Probleme. Der Kanadische Aktienmarkt war schon länger nicht mehr sehr in Schwung bei Naturprodukten. Das vorrangige Freeman Konzept ist das "Exploring", rein von den rechnerischen Werten wäre ein Double auf 80 USA Dollar schon jetzt zu "rechtfertigen", wegen der nachgewiesenen Wertsteigerung. Doch so läuft das zur Zeit (noch) nicht. Ich kann da nichts genaueres sagen. Freeman steigt auch in Korrespondenz mit kanadischen und amerikanischen Käufen und Werten.  Das Bohrprogramm wird sicher fortgesetzt. Bis Ende des Jahres wird sich der Kurs aber garantiert sehr erhöhen, denke ich. Es kommt darauf an, ob der Goldmarkt interessanter an der Börse wird.  Freeman deutete schon an, weitere Exploring-Gebiete erwerben zu wollen..., aber sie werden Lemhi und Beuty deswegen nicht vernachlässigen, das dürfte klar sein.  

4715 Postings, 5751 Tage dementiaDer verhaltene Anstieg hat

 
  
    #37
23.03.22 17:03
etwas mit den 37Mio Aktien durch das PP zu tun.
Damit hätte man 168 Mio Aktien ausstehend und das wird jetzt wohl schon eingepreist.
Nichtsdestotrotz,  Beauty bringt schnell mehr Unzen und das Infill Drilling geht auch gut voran mit 3 Bohrgeräten aktuell. Man hat 18Mio CAD in der Bank. Und am Rande von Lemhi wird auch noch gebohrt werden, Resourcenerweiterung..

Worauf ich noch warte sind die Bohrungen bei den Targets 5 bis 8 oder 9? Sind zwar auf noch nicht gepachtetem Explorations-Gebiet , aber dort könnte Lehmi2 liegen!!  

162 Postings, 1996 Tage Watcher2017Mich überzeugt die Explorer Profession.

 
  
    #38
31.03.22 08:05
Entgegen anderer Companies sieht man hier, wie Freeman die eigenen Wege, Vorgaben und Hypothesen führt und dann belegt. Das hat nicht nur mit Glück zu tun. Das sind wirkliche Profis, die wissen, wie und warum sie wo suchen, testen und bohren. Die Erweiterung der im Vorkommentar genannten Targets 5-8 und 9 ist interessant. Aber Freeman hat auch angedeutet, evtl. ganz andere Gebiete noch zu erwerben. Denn sie haben genug Geld und stehen zu ihrer Art der Exploration und Wertfindung. Das macht dieses Unternehmen in der Art recht einzigartig, überregional. (Wenn sich darum überhaupt das ganze Herangehen an die Goldexploration weltweit verbessert, wird der davon mit abhängige Goldmarkt eventuell allgemein gesehen bald mehr abgesichert und besser da stehen...).    

4715 Postings, 5751 Tage dementiaDas sehe ich ganz genauso im Hinblick auf das

 
  
    #39
04.04.22 08:37
Team! Ein ganz entscheidener Faktor bei Explorern.

Ich bin mir nicht sicher bei den Karten die man in den Präsentationen sieht, ob sie Vorkaufsrecht haben bei "unpatented claims"? Viele dieser Funde (Targets) sind ja auf solchen Claims außerhalb der FMAN claims..

Man sieht auch bei RVG (Revival Gold), dass diese Geologie noch so einige positive Überraschungen bereit halten könnte.  

4715 Postings, 5751 Tage dementiaHohes Volumen gestern Empfehlung Marin Katusa

 
  
    #40
08.04.22 10:19
wohl in die Liste "GoldStock Buyout Candidates" aufgenommen?

Kann es nicht bestätigen, aber klingt plausibel.  

162 Postings, 1996 Tage Watcher2017Goldmarkt kam in Bewegung..., kaum "spezifisch".

 
  
    #41
09.04.22 07:19
Der Goldmarkt kam mit einer Kurve, die der von Freeman ähnelt, etwas in Schwung (s. Link unten).
Doch die eigentlichen Spezialitäten einzelner Firmen sind dabei weniger aufgefallen. Toronto zeigt sich im Einzelnen weiterhin "träge" entgegen der positiveren amerikanischen Signale. Die kanadische Börse bleibt mir verrätselt, (auch im Bereich Cannabis).

Wenn es wirklich um die Erfolge oder Spezifika einzelner am Goldmarkt gehen soll, dann braucht man etwas mehr "fairen" Optimismus, dies auch ein zu werten. Das wird aber noch kommen, denke ich. Oder es entscheidet mehr die Nachfrage, was aber wirtschaftlich dann allein nicht so sicher da steht.

https://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe/...eweis-stellt-11209734  

4715 Postings, 5751 Tage dementiaDas höhere Handelsvolumen im Wert

 
  
    #42
11.04.22 10:20
tut so einem kleinen Explorer ganz gut...kann nicht schaden.
Ich erwarte zeitnah wieder Bohrergebnisse.

DIe Geldströme sind noch sehr verhalten im Bereich Rohstoffe - besonders bei den Kleinen..  

162 Postings, 1996 Tage Watcher2017Die Polemik zum Goldkurs hin...

 
  
    #43
12.04.22 07:27
...erschien mir mal nötig. Die Kurve von Freeman steht im Vergleich noch sehr gut da.
Wobei "gut" eben relativ ist und noch sehr viel Spiel nach oben hat.  

80 Postings, 491 Tage ApesLikeThisHätte AA

 
  
    #44
15.04.22 17:43
mal 22 mio in Freeman investiert satt in Hycom^^.


 

80 Postings, 491 Tage ApesLikeThisSry....

 
  
    #45
15.04.22 17:46
ich meinte natürlich Hycroft.  

162 Postings, 1996 Tage Watcher2017Apy: 3 x Hycroft und alles Joker.

 
  
    #46
21.04.22 07:44
Kann man nicht alles sehen oder verstehen. In diesem Forum zu Freeman geht es eher gemütlich zu.
Ich habe ansonsten genug mit Hypes und Glückaktien zu tun, darum bin ich froh, wenn ich mal ein Wertpapier finde, wo die Macher auf den jeweils nächsten Schritt Wert legen und auch Erfolge vorweisen.  

162 Postings, 1996 Tage Watcher20172021 Documents. As usual.

 
  
    #47
1
29.04.22 17:46
Freeman veröffentlicht Quarter und Annual Documents. Doch es handelt sich nicht um wirkliche
Einnahmen oder Ausgaben, da dies ein System der stehenden Exploration ist. Freeman kann
sozusagen nur "Präsentationen" und Ergebnisse, Infos abgeben. Das ist klar..., "as usual".  

162 Postings, 1996 Tage Watcher2017Nach Jahresversammlung 2022.

 
  
    #48
13.07.22 08:34
Nach der Jahresversammlung, in der das Wesentliche bestätigt wurde und die Direktoren sich neu positionierten, kann evtl. frischerer Wind wieder aufkommen..., inzwischen erwarb man auch andere Rechte (Wasser u.a.) und baute einige Orgas und Kleinstrukturen aus.  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben