Frauenfeindliches Gedicht muss weg!


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 23.02.19 07:41
Eröffnet am:25.11.17 16:15von: NurmalsoAnzahl Beiträge:63
Neuester Beitrag:23.02.19 07:41von: gogolLeser gesamt:10.858
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
8


 
Seite: <
| 2 | 3 >  

14559 Postings, 6403 Tage NurmalsoFrauenfeindliches Gedicht muss weg!

 
  
    #1
8
25.11.17 16:15

Alleen

Alleen und Blumen

Blumen

Blumen und Frauen



Alleen
Alleen und Frauen

Alleen und Blumen und Frauen und
ein Bewunderer

Eugen Gomringer (1951)

Solch frauenfeindlicher Scheiß darf natürlich nicht die Fassade einer deutschen Hochschule für unseren großartigen Nachwuchs im sozialen Bereich verschandeln. Das kommt weg!

 

4297 Postings, 8533 Tage HeinzAlternative:

 
  
    #2
23
25.11.17 16:29
Der Wind bläst.
Die Freundin nicht.
Herbstgedicht.

unbekannter Autor
Nicht frauenfeindlich und vor allem lizenzfrei!
 

11516 Postings, 8161 Tage der boardaufpasserNoch Paar Jahre, dann sind auch R.Wagners Werke

 
  
    #3
7
25.11.17 16:32

58425 Postings, 4863 Tage boersalinoSicher eine Idee kluger Mädchen

 
  
    #4
12
25.11.17 16:35
Mit dummen Mädchen, hab ich gedacht,
Nichts ist mit dummen anzufangen;
Doch als ich mich an die klugen gemacht,
Da ist es mir noch schlimmer ergangen.

https://www.staff.uni-mainz.de/pommeren/Gedichte/...achlese/dumme.htm  

4706 Postings, 8202 Tage R.A.P.Egal, # metoo...

 
  
    #5
2
25.11.17 16:38
...
:-))



58425 Postings, 4863 Tage boersalinoEin Jucken spür' ich, ganz verstohlen,

 
  
    #6
5
25.11.17 19:01
Das Böse kommt auf leisen Sohlen (Shakespeare).

Ganz sicher schmiedet, hämmert und feilt Sawitzki an einer seeehr komplizierten, höchst verschachtelten Replik.  

58425 Postings, 4863 Tage boersalinoMädchen sind trotzig ;-)

 
  
    #7
4
26.11.17 03:42
- und deshalb gut zu steuern. Ahoi!  

19561 Postings, 7243 Tage cumanaHör mir doch ufff!

 
  
    #8
17
26.11.17 08:35
 
Angehängte Grafik:
d9a9956c542c676fbf7e3f991ebeaeab.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
d9a9956c542c676fbf7e3f991ebeaeab.jpg

36280 Postings, 6839 Tage JutoMoin

 
  
    #9
10
26.11.17 08:59
 
Angehängte Grafik:
img-20171125-wa0003.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
img-20171125-wa0003.jpg

3490 Postings, 2476 Tage SawitzkiGebongt.

 
  
    #10
1
26.11.17 10:01
Halbwegs wenigstens, in Zeiten des Onlinehandels.  

51986 Postings, 5873 Tage RubensrembrandtDass historische Beschränktheit

 
  
    #11
4
26.11.17 10:05
als allerletzte Erkenntnis der Wissenschaft verkauft werden kann, sagt viel über den
geistigen Zustand der Jetzt-Zeit aus.  

3490 Postings, 2476 Tage Sawitzki#4. "Heine für Anfänger"...

 
  
    #12
4
26.11.17 10:17
...hat seine Berechtigung .
Dito "Heine für Dummies". Steht aber noch aus.

Heine für Dummies, präsentiert von einem Oberdummy, hat auch seinen Reiz.
Anders als dieser hatte Heine es nicht nötig, sich an die eigene Nase zu fassen. Gerade deshalb ist es ihm in jenem Gedicht so gut gelungen.

Wie man wieder einmal sehen kann: Das Wichtigste ist leider nicht jedermann zugänglich. Anklicken allein genügt nicht.
Hier liegt der Hase im Pfeffer.

 

3490 Postings, 2476 Tage Sawitzki#1. Bleibt zu hoffen,...

 
  
    #13
1
26.11.17 10:33
...dass die klugen Frauen an der A.S.-Hochschule dort dem an dieser Stelle verunglückten Dichter Gomringer die Peinlichkeit seiner Hervorbringung zugänglich gemacht haben.
Dass allein "Frauen angucken und toll finden" schon manche Männchen überfordert, sollte nicht vergessen werden.

Vorschlag zur Güte: Das an die Wand gestellte Gedicht darf stehenbleiben unter einer oben drübergesetzten Überschrift. Der Titel könnte z.B. lauten "Wortplunder.".
Oder vielleicht hat jemand eine bessere Idee...  

29905 Postings, 4050 Tage waschlappenHeine zu Heine find i gar nicht so ..

 
  
    #14
2
26.11.17 10:38

..schlecht, übahaupt "Heine for Woman" ein lesenswerter Band über Frauen von Mann zu Mann!

Auszug

Man genügt sich schon als Mann dieses zu lesen und verstehn, das letzte Kapitel zitiert wie folgend lautend...

"Junge lasse die Pfoten von den klugen Frauen, bedenke, wer macht den Haushalt als Solches dann?"

 

29905 Postings, 4050 Tage waschlappenWortplunder finde ich als Ausdrucksform eher ...

 
  
    #15
1
26.11.17 11:23

... vulgär... würde auf "Wortspielerei" ausweichen, einverstanden?

 

3490 Postings, 2476 Tage SawitzkiNein. Und überhaupt:Maler bleib bei deinem Pinsel.

 
  
    #16
3
26.11.17 11:35
Oder soll das da oben jetzt auch ein Gedicht sein, Waschlappen?
Feststeht jedenfalls: Malen kannst du besser als Dichten.

Heine lesen und Heine verstehen, das ist nicht gehupft wie gesprungen oder Jacke wie Hose.
Otto wie Heine geht schon eher, was mich betrifft. Aber das geht jetzt zu weit..  
Angehängte Grafik:
9733851.jpg
9733851.jpg

29905 Postings, 4050 Tage waschlappenman könnte die 'Wortspielerei' auch einpacken ...

 
  
    #17
26.11.17 11:37

... in eine Form von einer "Mehrzahl", was wiederum einer "Wortespielerei" ähnelt. 

 

29905 Postings, 4050 Tage waschlappenjetzt vasteh i de Fraun ned mer!

 
  
    #18
26.11.17 11:39

ormol Heine zwormol Heine und wos hot mei Pimmsl domit zu tun?

 

29905 Postings, 4050 Tage waschlappen... das geht doch nicht!

 
  
    #19
26.11.17 12:15

meinen Haussegen in ein "Gedicht" zu formen!

"Nein das geht nicht, ja nicht denken daran, was der sonst noch so alles bringen kann?"

 

29905 Postings, 4050 Tage waschlappenFrauen an den Herd?

 
  
    #20
26.11.17 12:18

wo denkt man hin ....

"Ich bin ein Mann, aufgewachsen im freien Europa. Und ich finde: Frauen gehören an den Herd! Und nicht nur dahin: sie gehören ins Haus, sie haben bei Männerthemen nichts zu melden.......

http://berger-odenthal.de/aktuell/a-081010.htm

 

29905 Postings, 4050 Tage waschlappenwas zeigt uns die Zensur?

 
  
    #21
2
26.11.17 12:37

was den? die halbe Wahrheit, oder gleich gar nix?

 
Angehängte Grafik:
pic969_2.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
pic969_2.jpg

14542 Postings, 6436 Tage gogolzu mal auch JEDER spanisch lesen kann !!

 
  
    #22
1
26.11.17 15:05
und ist ja auch wirklich ein Skandal, wenn frauen aus dem Fenster des Sportstudios aus ca 300m auf so etwas sehen müssen

Berlin bleibt Berlin  

29905 Postings, 4050 Tage waschlappenBerlin schnupft Koks!

 
  
    #23
1
26.11.17 15:28

14542 Postings, 6436 Tage gogolNein #23 das war die andere Ecke

 
  
    #24
2
26.11.17 15:36
in diesem Stadtteil spricht man russisch

29905 Postings, 4050 Tage waschlappenmeinst oba ned dos merklische Eck?

 
  
    #25
1
26.11.17 15:38

Seite: <
| 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben