Fastly:


Seite 9 von 11
Neuester Beitrag: 22.11.21 19:16
Eröffnet am: 08.10.19 09:27 von: Körnig Anzahl Beiträge: 264
Neuester Beitrag: 22.11.21 19:16 von: d0mination Leser gesamt: 72.391
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 85
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 >  

106 Postings, 630 Tage AbflussrohrIch habe heute auch nachgekauft

 
  
    #201
09.03.21 10:19
Zu 55 EUR. Mein gemittelter EK ist dadurch auf 33,80 EUR gestiegen.
Trotz des verhaltenen Ausblicks des Managements halte ich die Zukunftsaussichten von Fastly in diesem Wachstumsmarkt für ausgesprochen gut. Aber wie derzeit Tech runtergeprügelt wird ist schon heftig. So viele Nachkaufgelegenheiten und zu wenig Geld... :D  

278 Postings, 2590 Tage LenovoEinstieg

 
  
    #202
1
09.03.21 14:55
Das es runtergehen könnte im Tech-Sektor, hatte ich nach dem fulminanten Anstieg der vergangenen Monate erwartet.
Darum hatte ich seit Ende Dezember hier und da kleine Verkäufe getätigt.

Aber was soll's... der Satz "Ob jetzt der optimale Einstiegspunkt ist weiss niemand , mittelfristig ist es jedenfalls ein guter !" hat mich überzeugt.
Bin mit einer kleinen Position eingestiegen :-)

Danke für das Feedback.  

278 Postings, 2590 Tage LenovoNachtrag

 
  
    #203
09.03.21 21:52
Ach Witzig. Waldi höchstpersönlich hat meine gestrige Frage in diesem Beitrag beantwortet:

https://thedlf.de/...vom-one-trick-pony-zur-edge-computing-plattform/  

479 Postings, 801 Tage cosmocKUV

 
  
    #204
1
10.03.21 10:03
KUV von 19 ist für einen Wachstumswert super! Was will man da noch mehr erwarten? Viele andere haben den doppelten KUV  

718 Postings, 1992 Tage Der clevere Investo.Fastly

 
  
    #205
10.03.21 13:13
Ich habe hier auch mal zugegriffen und den Einstieg gewagt :)

Die Technologie ist super und wird auf hohe Nachfrage treffen. Jetzt kommt es darauf an wie sich das Unternehmen zukünftig entwickelt.  

1114 Postings, 4071 Tage jameslabriedramatische

 
  
    #206
24.03.21 18:28
verluste heute  

17 Postings, 236 Tage CasualWikifolio

 
  
    #207
09.04.21 11:01
Ich habe heute noch ein spannendes Wikifolio mit dem Namen „Digital Pearl“ gefunden, dass ähnliche Ansätze wie Herr Waldhauser verfolgt. Für den kurzen Zeitraum auch eine recht gute Performance .Hier ist Fastly auch recht hoch gewichtet.

Ich denke das die Aktie jetzt demnächst auch wieder deutlich anspringt. Spätestens wenn die nächsten Quartalszahlen folgen (die bestimmt sehr gut sein werden), wird von den Anlegern hier sich wieder mehr Risikobereitschaft an den Tag gelegt.  

642 Postings, 1736 Tage ahoffmann19Zahlen

 
  
    #208
1
04.05.21 07:38
Na, das kann ja noch "lustig" werden:

Als das Unternehmen für Cloud-Computing-Dienstleistungen am 17. Februar seine Ergebnisse für das vierte Quartal bekannt gab, war der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 45% auf $291 Millionen gestiegen. Am darauffolgenden Tag verlor die Fastly-Aktie fast 15% ihres Wertes, und die Optionsaktivität am Montag sieht so aus, als ob die Händler darauf wetten, dass die Gewinne des Unternehmens im ersten Quartal 2021 ein ähnliches Schicksal erleiden werden.

Am Montag setzten Optionshändler über $1,38 Millionen Aktien von Fastly auf einen Rückgang.  

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

415 Postings, 2108 Tage 906866 AIch denke, wenn die Aktie tatsächlich fällt

 
  
    #209
1
04.05.21 15:40
wird das weniger fundamentale Gründe haben sondern eher dem Marktumfeld geschuldet sein. Cloudflare hat bereits ein mehr als solides Zahlenwerk mit starkem Ausblick geliefert, da wird Fastly sich auch nicht lumpen lassen. Gerade beim Ausblick sehe ich größeres Überraschungspotenzial, da die Erwartungshaltung der Analysten in den letzten Monaten stark nachgelassen hat und der Konzernausblick auf mich eher konservativ wirkte. Aktuell sehen wir aber auch, dass sehr gute Zahlen gerne zum Abverkauf genutzt werden, daher sind neue Tiefs durchaus im Bereich des Möglichen. Wenn die Aktie trotz guter Zahlen fallen sollte, wäre das für mich eine klare Kaufchance.  

5364 Postings, 1486 Tage KörnigDie Zahlen waren leider nicht der

 
  
    #210
1
05.05.21 23:05
Hammer. Schade ich hatte mir viel von der Firma erwartet und jetzt haben die sogar enttäuscht. Bei der Bewertung war der Abverkauf leider zu erwarten  

2242 Postings, 969 Tage Mesiastja

 
  
    #211
05.05.21 23:20
Vom glanz des Sterns dürfte erst mal nicht mehr viel übrig bleiben.Der Verlust sehr hoch ,dazu noch der Abgang des CFO das düfte erst mal ein paar Etagen tiefer gehn.
Bin nicht Investiert,aber wer jetzt drin bleibt der dürfte wohl Gedult mitbringen.  

479 Postings, 801 Tage cosmocProblem

 
  
    #212
2
06.05.21 08:43
von FSLY ist ja einfach, dass sie verstärkt von einem Trend profitieren werden, der noch nicht wirklich etabliert ist: autonomes fahren, Industrie 4.0 mit 5G, etc. ist alles erst noch im Kommen, weshalb ich sehr an die Zukunft glaube. Ein Vertrauensbeweis ist ja auch, dass Amazon selbst auf Fastly setzt für content intensive Sachen, anstatt auf sein eigenes Angebot zu setzen. Jetzt lohnt es sich eh nicht mehr, noch auszusteigen. Viel tiefer kann es von jetzt an wohl nicht mehr gehen. Das Problem ist ja, dass das Businessmodell nutzungsabhängig ist und damit sehr schwer zu prognostizieren. Eine gewisse Vorsicht aufgrund der Öffnungen, ist da die sichere schiene, denn keiner weis, wie intensiv Pinterest und co. anschließend genutzt wird und die permanenten Trends welche mit 5G kommen, müssen sich erst noch etablieren.  

5364 Postings, 1486 Tage KörnigQuelle Guidants

 
  
    #213
2
06.05.21 09:44
Fastly kurz zusammengefasst
- Q1 leicht unter Erwartung.
- Q2 Prognose deutlich unter Erwartung.
- CFO verlässt das Unternehmen nach fünf Jahren.
. Aktie verliert knapp 20%.
- Ouch!
 

415 Postings, 2108 Tage 906866 AWas mich bei der ganzen Sache beruhigt:

 
  
    #214
1
06.05.21 10:00
Der Q2 Ausblick ist in der Tat sehr enttäuschend, allerdings hat man dennoch den Ausblick für das GJ leicht angehoben. Würde also bei dem Unternehmen nicht rund laufen, hätte man den Ausblick zumindest konstant gelassen, um dann mehr oder weniger unbemerkt im Q4 unter den Erwartungen gelegen hätte. In meinen Augen haben der Markt gestern nachbörslich sehr überreagiert und viele Teilnehmer waren auch schon dementsprechend positioniert. Ich werde denke ich heute noch aufstocken.  

1114 Postings, 4071 Tage jameslabrielike a rollingstone

 
  
    #215
06.05.21 10:51
to the ground.not bottom  

718 Postings, 1992 Tage Der clevere Investo.Ich würde sagen

 
  
    #216
06.05.21 19:12
das sind gute Einstiegskurse. Werde hier immer wieder nachlegen.  

1114 Postings, 4071 Tage jameslabrienoch nicht

 
  
    #217
06.05.21 20:08
lese 3days rule  

1114 Postings, 4071 Tage jameslabriebedeutet

 
  
    #218
06.05.21 20:09
erst nach 3 gruenen Kerzen kaufen.spart Geld baby!  

5364 Postings, 1486 Tage KörnigDie Zahlen waren nicht gut für so

 
  
    #219
06.05.21 23:23
Eine teure Aktie! Der Abverkauf war vielleicht etwas zu hart, aber in diesem Umfeld normal. Ich warte auf die Meinung von dem Chef Waldhauser. Frau Gering war schon mal gar nicht begeistert von den Zahlen und die ist auch eine gute Anlegerin  

156 Postings, 1952 Tage CatchofthedayFastly /Frau Gering

 
  
    #220
2
07.05.21 09:30
Hilf mir bitte mal auf die Sprünge. Wer ist Frau Gering?

Nach dem call sehe ich es wie folgt:
- Kurseinbruch 40%
- TikTok nun kein Kunde mehr( war mal 20% vom Umsatz. Dieser Loss vollständig kompensiert
-Jahres-Guidance angehoben
Q2 schwach
CFO geht
- deutlich mehr Unsicherheit und mehr noch nicht mit fundamentals unterlegte Hoffnung für H2.
- 40% günstiger als Akqui-Target

Ist für mich eine Wette auf weiteres Wachstumstempo oder Übernahme.
Mache im Moment nix.


 

415 Postings, 2108 Tage 906866 AHier eine schöne Analyse

 
  
    #221
3
07.05.21 13:47
die zur nicht alles schwazmalt, sondern wie ich finde einen sehr guten Input zu der aktuellen Situation von Fastly liefert. https://seekingalpha.com/article/...er-growth-wall-street-doesnt-care  

5364 Postings, 1486 Tage KörnigBleibe dabei und werde sobald

 
  
    #222
10.05.21 19:40
Ich was ändert eventuell nachkaufen. Das hat aber erstmal Zeit! Eine Normale Gegenbewegung startet wohl grade  

111 Postings, 1819 Tage KatakunaBin gespannt, wie die Amis reagieren

 
  
    #223
08.06.21 13:11
https://stadt-bremerhaven.de/...i-zahlreichen-diensten-fuer-probleme/ - Keine größere Sache schätze ich, könnte aber vielleicht zu einer Überreaktion nach unten führen.  

200 Postings, 652 Tage BabyfantSieht

 
  
    #224
08.06.21 21:21
eher nach dem Gegenteil aus heute  

111 Postings, 1819 Tage KatakunaJep

 
  
    #225
08.06.21 22:49
Vorbörslich war sie kurz im Minus und danach ging es steil nach oben. Interessant ist es manchmal. Freut mich für die Investierten  

Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 >  
   Antwort einfügen - nach oben