FREYR, Entwickler sauberer Batteriezellen


Seite 1 von 27
Neuester Beitrag: 04.12.23 12:01
Eröffnet am:24.07.21 06:26von: Schmid41Anzahl Beiträge:654
Neuester Beitrag:04.12.23 12:01von: MaryJoLeser gesamt:195.166
Forum:Börse Leser heute:567
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 27  >  

3741 Postings, 4834 Tage Schmid41FREYR, Entwickler sauberer Batteriezellen

 
  
    #1
6
24.07.21 06:26
Ich mache für die Aktie einen Bereich auf.

https://www.freyrbattery.com/

Die Firma ist über einen SPAC neu an der Börse am Freitag ein plus von 12%  
628 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 27  >  

313 Postings, 95 Tage cvr infoBin wieder an der Seitenlinie

 
  
    #630
29.11.23 17:40
da sind mir zuviele Gewinnmitnahmen. Durch die Verbilligung sogar mit Minigewinn ;-)  

3741 Postings, 4834 Tage Schmid41wieder 13 Prozent hoch

 
  
    #631
30.11.23 17:44
heftig  

201 Postings, 2167 Tage plutowes heisst...

 
  
    #632
30.11.23 17:50
...die haben mehr cash als die firma wert ist, habe deshalb nachgekauft heute. zum 4. mal. mit langem atem bis 2027. 5 jahre gebe ich.  

178 Postings, 2475 Tage docman99also

 
  
    #633
01.12.23 16:57
ich bin zwar kein Maydorn und auch nicht mit ihm verwandt, denke aber, dass man hier unter 2 EUR wirklich nichts falsch machen kann. Kollegin KI sagt dazu Folgendes: "Die Entwicklung effizienter und kostengünstiger Energiespeicher ist entscheidend für den Übergang zu einem nachhaltigen Energiesystem, das dazu beiträgt, den Klimawandel zu bekämpfen und die Erderwärmung einzudämmen." Dem stimmen sogar die erdölexportierenden Nationen zu. Und es geht um richtig viel Geld - auch für Freyr.  

60 Postings, 7774 Tage roland el pariondo@plutow

 
  
    #634
01.12.23 17:40
habe heute auch nachgekauft und meinen Einstiegskurs wieder auf ein akzeptables Niveau gebracht. Habe auch einen mehrjährigen Horizont. An den Speichern für die erneuerbaren Energien führt kein Weg vorbei.  

103 Postings, 746 Tage Lemeckder Wendepunkt?

 
  
    #635
01.12.23 17:42

3741 Postings, 4834 Tage Schmid41wieder 14 Prozent hoch

 
  
    #636
01.12.23 17:59
es wird bald wieder bei 10 ???  

8656 Postings, 6859 Tage 123456aIch möchte hier gar nicht stänkern und provozieren

 
  
    #637
01.12.23 18:16
Zitat:
Schmid41: wieder 14 Prozent hoch 17:59#636
es wird bald wieder bei 10 ???

Wieviele Leute haben Sie im NEL-Thread als Pusher beschimpft?
Vielleicht einmal selbst etwas reflektieren.

Und nun können Sie mich gerne sperren.
 

3741 Postings, 4834 Tage Schmid41123456a

 
  
    #638
01.12.23 18:23
warum sollte ich den Ober Nel Pusher sperren, solche Sprünge sind bei Freyr nicht selten geht oft steil hoch im Gegensatz zu den Wasserstoff Buden  

8656 Postings, 6859 Tage 123456aNa dann bringen Sie doch endlich mal Belege....

 
  
    #639
01.12.23 18:29
wo ich NEL gepusht habe!!
Ich warte gerne.
 

8656 Postings, 6859 Tage 123456aDas hört sich aber gar nicht gut an....

 
  
    #640
01.12.23 19:50
Zitat:
Den grønne boblen: – Freyr hadde ikke klart det samme i dag
Batteriselskapet Freyr utnyttet den grønne boblen og fikk en utopisk verdsettelse. – Hadde ikke klart å hente penger i dag, mener investeringsdirektør Robert Næss.

Zitat:
Die grüne Blase: - Freyr wäre heute nicht in der Lage gewesen, dasselbe zu tun
Das Batterieunternehmen Freyr profitierte von der grünen Blase und erhielt eine utopische Bewertung: "Ich wäre heute nicht in der Lage gewesen, Geld zu beschaffen", sagt Investment Director Robert Næss.

https://www.finansavisen.no/finans/2023/12/01/...lart-det-samme-i-dag  

103 Postings, 746 Tage LemeckMehrwert für Aktionäre als Ziel

 
  
    #641
01.12.23 22:30
https://www.inv3st.de/kommentare/...ie-bietet-nachhaltige-kursgewinne

der Auszug zu Freyr:

Stellenstreichungen und Automation: FREYR Battery's Power Play im Batteriemarkt

Erneut einen Schritt weiter sind die Norweger von FREYR Battery bei der Fertigstellung der neuen Anlage, der Customer Qualification Plant (CQP) in Mo i Rana.FREYR Battery gab diese Woche bekannt, dass das Unternehmen erfolgreich automatisierte Kathoden-Gießläufe durchgeführt hat. Die Automatisierung ist ein wichtiger Baustein in der Integration der SemiSolid-Technologieplattform. Der Schwerpunkt von FREYR Battery liegt jetzt auf der baldigen Inbetriebnahme der CQP und der damit verbundenen automatisierten Produktion von kundenprüfbaren Batterien.

Doch die Automatisierung und der Druck der Investoren hat auch seine Schattenseiten. So gab das Unternehmen ebenfalls bekannt, 78 Stellen zu streichen. Der Großteil der Stellenstreichungen erfolgt am Hauptsitz des Unternehmens in Lysaker in Bærum. Zehn Mitarbeiter müssen in Mo i Rana gehen. FREYR Battery beabsichtigt, seine Ausgaben in Norwegen zu halbieren.

*"Mit der neuen Organisationsstruktur werden wir uns auf die CQP als unser Technologieentwicklungszentrum in Norwegen konzentrieren, während wir die USA als unseren zentralen strategischen Produktionsstandort mit Gigawattstunden (GWh) etablieren", erläutert Birger Steen, CEO von FREYR.

FREYR hat gerade eine umfassende organisatorische Neuausrichtung vorgenommen,

!! die langfristigen Mehrwert für die Aktionäre schaffen will !!  

Ein zentrales Ziel besteht darin, die automatisierte Produktion von kundenprüfbaren Zellen am Standort CQP in Norwegen zu starten.

Parallel dazu wird die USA als primärer strategischer Produktionsstandort intensiviert, insbesondere durch die Realisierung der ersten Produktionseinrichtung namens ‘Giga America’. Hierbei sollen die Vorzüge des Kreditprogramms des US-Energieministeriums sowie der Steuergutschriften gemäß dem 'Inflation Reduction Act' maximal ausgeschöpft werden. Diese organisatorischen Anpassungen markieren einen bedeutsamen Schritt im Streben von FREYR nach technologischem Fortschritt und internationaler Wettbewerbsfähigkeit im Bereich der Batterieproduktion. Im vorbörslichen Handel stiegen die Aktien um 9,79 % auf 1,57 USD.

 

3741 Postings, 4834 Tage Schmid41Bin noch nicht dabei

 
  
    #642
02.12.23 10:17
aber ordentlich hoch did letzten Tage waren doch gut 25 Prozent  

103 Postings, 746 Tage Lemeck@Schmid41 - heutige %Rechnung zum Freyrkurs

 
  
    #643
1
02.12.23 11:48
laut Onvista trotz der letzten Erholung immer noch ein Verlust Max von 81,49 ausgewiesen!
Wenn eine Aktie 80% fällt muss sie 400% steigen um den Ausgangswert zu erreichen :)
Nimmt man das Allzeithoch über 14 Dollar sieht es noch extremer aus - hoffe meine
Berechnung ist korrekt...
Natürlich ist das Unternehmen daran interessiert positive Meldungen absetzen zu können.
Ich vermute Anleger haben hier auch den Totalverlust mit einkalkuliert oder notwendigen
Kapitalbedarf von Freyr. Deshalb würde ich auch nie eine Kaufempfehlung aussprechen und
erst wenn Einnahmen generiert werden ist die Kuh hoffentlich dann wirklich vom Eis.

PS: auf die Aktie wurde ich hier im Forum aufmerksam als Jemand von einer "Erholung
auf 5 Euro" geschrieben hat.  Der anschließende Absturz war "völlig unerwartet" nochmals
sehr, sehr heftig!
 

8656 Postings, 6859 Tage 123456aUnd die Konkurrenz entwickelt immer weiter....

 
  
    #644
1
02.12.23 13:55
und das bringt Freyr massiv unter Druck.
Wenn da nichts kommt, dann verliert man den Anschluss.

Zitat:
Stockholm/München - Dieser Entwicklungssprung könnte das Elektro-Zeitalter auf eine neue Stufe heben: Northvolt vermeldete den Durchbruch einer neuen Batterietechnologie, die gleich mehrere Problempunkte von E-Mobilität und insbesondere Stromspeichern behebt.


 

3741 Postings, 4834 Tage Schmid41Die letzten Infos waren ja Positiv

 
  
    #645
03.12.23 14:30
jetzt erst mal abwarten, Freue bald ein US Unternehmen genug Geld ist auch noch da die Fabrik schon fast fertig könnten bald bessere Tage kommen  

3741 Postings, 4834 Tage Schmid41Aktie hat

 
  
    #647
03.12.23 14:43
gut 25 Prozent plus gemacht seit dem Tief mal weiter beobachten 123456a  

3741 Postings, 4834 Tage Schmid41123456a

 
  
    #648
03.12.23 14:44
die Infos die sie bringen sind schon Wochen alt bessern die sich sonst sind sie hier wieder gesperrt  

8656 Postings, 6859 Tage 123456a@Schmidt41

 
  
    #649
03.12.23 14:55
Die Infos sind brandaktuell.
Oder haben Sie neuere Infos?
 

3741 Postings, 4834 Tage Schmid41123456a

 
  
    #650
03.12.23 15:20
die Infos zu Batterie Fabrik sind schon mehrere Wochen alt  

74 Postings, 939 Tage SanokyEijeijei

 
  
    #651
03.12.23 20:48
Kann man nicht einfach schreiben, dass die Info vom 13.11.23 ist. Ich lese das Businessportal wöchentlich.  

66 Postings, 172 Tage GordonGekko1899Moin

 
  
    #652
1
04.12.23 10:43
 ... die zukünftige Entwicklung würde - nur als theoretische Perspektive - doch viel besser laufen, wenn ein finanzstarker Hersteller von Elektrofahrzeugen oder Batterien den ganzen Laden einfach übernehmen würde.

Dieser könnte sich bei dieser überschaubaren Marktkapitalisierung relativ günstig eine Batterie-Technologie samt Cash-Bestand und evtl. Förderung in den USA zulegen, wenn diese Technologie zukunftsweisend wäre.

Nur meine persönliche Meinung  ...

Fakten dafür und dagegen  ?  

201 Postings, 2167 Tage plutow20 tage linie

 
  
    #653
04.12.23 11:10
immerhin seit juli 23 erstmals wieder deutlich über 20 tage linie. hatte vergangenen donnerstag bei 1.53 nachgekauft, ich fass es kaum mal wieder im plus mit Freyr ,-))
allen gutes gelingen hier  

246 Postings, 2577 Tage MaryJoBYD ist schon dran an Norwegen..

 
  
    #654
1
04.12.23 12:01

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 27  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 123456a, Carlos87, Assassins