Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025


Seite 1 von 213
Neuester Beitrag: 15.06.21 08:19
Eröffnet am: 19.04.17 21:23 von: Byblos Anzahl Beiträge: 6.306
Neuester Beitrag: 15.06.21 08:19 von: AMDWATC. Leser gesamt: 1.581.689
Forum: Börse   Leser heute: 574
Bewertet mit:
23


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 213  >  

7490 Postings, 7662 Tage ByblosEvotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

 
  
    #1
23
19.04.17 21:23
Hallo,
hier nun der neue Thread, wie er von einigen gefordert wurde.
Da ich auch schn einen anderen Thread ( Wirecard ) leite und dort kompromisslos User sperre, die sich nicht an die Regeln halten, werde ich es auch in diesem neuen Thread so handhaben.

Die Regeln gelten für alle, einschließlich meiner Person !

gewünscht sind fachliche und informative Beiträge zu Evotec und den Produkten.
   - Stand und Fortschritt von den einzelnen Produkten und Phasen
   - Unternehmensnachrichten, Links zu denen
   - charttechnische Analysen für die Freunde  der charttechnik

nicht gewünscht sind : Einzeiler, Verlinkungen zu Newsmeldungen irgendwelcher Börsennachrichtendienste, gepushe oder gebashe, Diskussionen über Leerverkäufe,

Sollte sich irgendjemand nicht daran halten, so wird er gnadenlos von mir gesperrt !
Die Sperrung erfolgt dann in der Regel erst für 1 Tag, bei Wiederholungsfall 1 Woche, danach dann auf deutlich längere Zeit.

Jeder kann hier auch seine persönliche Einschätzung kunt tun, jedoch immer mit dem Hinweis
"meine Meinung - soll keine Handelsempfehlung darstellen" !!!!!!!!!

Der daily talk um Evotec und Einzeiler, gepushe und gebashe kann gerne im Nachbarthread weiter geführt werden.

Diese Thread soll durch Qualität glänzen, wenn wir es denn endlich einmal wieder hin bekommen !


 
5281 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 213  >  

7490 Postings, 7662 Tage Byblostäglich das gleiche langweilige Spiel

 
  
    #5283
02.06.21 09:23
Mal eben auf Zradegate den Kurd von 35,70€ auf 35,07€ runter ziehen. Und das ganze bei mickrigen Umsätzen.
Wayne interessiert's hier noch?
Denke das da vielleicht eine etwas größere Shortattacke ansteht.
Es wurde getestet, ob Gegenwehr besteht. Offensichtlich keine Gegenwehr.
Mal schauen, wann der Downmove kommt.

Be strong and stay very very long!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!!!  

7490 Postings, 7662 Tage ByblosLangweilig ! Absolut Langweilig ! Überlangweilt !

 
  
    #5284
02.06.21 10:53
Immer wieder das gleiche Spiel.
Da hilft nur warten und den Sommer genießen, der hoffentlich noch kommt.

Be strong and stay very very long !!!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

Clubmitglied, 9859 Postings, 2659 Tage Berliner_Byblos

 
  
    #5285
4
02.06.21 15:49
mit Evotec wird es nie so sehr langweilig, wenn man mit der Aktie tradet, bzw. die kauft und nach paar Wochen verkauft, nach paar Wochen sie wieder kauft. das läuft so seit Jahren schon, obwohl man zugeben muss, die Vola von 2018-2020 haben wir hier nicht mehr. eine ähnliche Aktie ist die Barrick ...  

3027 Postings, 2799 Tage kostolanin#5285

 
  
    #5286
3
02.06.21 15:55
ganz so einfach ist es ,zumindest die letzten drei Tage, nun doch nicht.

Evotec bildet seit 3 Tagen jeden Tag ein neues Tief und die Gefahr (  zudem Evening Star ) besteht durchaus, dass es noch ein Stück weiter nach unten geht.

Bei ca 34,29 dürfte sie dann aber wieder drehen.  

177 Postings, 2576 Tage t223News

 
  
    #5287
1
02.06.21 16:17
Es ist eben auch ganzschön ruhig geworden. Vor drei Wochen gab es wöchentlich News. Aktuell kommt nichts. Im Gegenteil sogar, die Kongruenz/andre Akteure am Markt berichten positiv...  

Optionen

4947 Postings, 1329 Tage AMDWATCHLöschung

 
  
    #5288
2
02.06.21 22:00

Moderation
Zeitpunkt: 03.06.21 11:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

4947 Postings, 1329 Tage AMDWATCHLöschung

 
  
    #5289
02.06.21 22:30

Moderation
Zeitpunkt: 03.06.21 11:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

177 Postings, 2576 Tage t223News

 
  
    #5290
03.06.21 19:51
Und heute startet Bayer seine Einkaufstour...

Da die Meldung schon ein paar Stunden alt ist, hoffe ich, dass ich keine Quelle hinzufügen muss  

Optionen

57 Postings, 3836 Tage teufelchen777ups, was los

 
  
    #5291
1
07.06.21 09:53
bitte um eine kurze meinung bzw. auch gern zwei oder drei was gerade passiert,
danke  

2019 Postings, 1744 Tage 2much4u...

 
  
    #5292
2
07.06.21 10:24
ich denke, das ist das übliche "den Kurs mal nach unten ziehen, dann wieder rauf"-Spiel.

Mir wär nichts bekannt, dass es News geben würde, den längerfristigen Anleger interessieren solche Tagesschwankungen ohnehin nicht.  

Optionen

7490 Postings, 7662 Tage ByblosDie Shorties lassen anscheinend nicht locker

 
  
    #5293
1
08.06.21 09:07
und versuchen auch heute erneut den Kurs von Evotec zu drücken.
Was mag deren Zieel sein?

Aber eigentlich ist es zumindest mir als ultra long investierter Anleger völlig schnuppe wo der Kurs gerade steht.
So lange er langfristig steigt ist für mich alles gut.

Be strong and stay very very long!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!

 

7490 Postings, 7662 Tage ByblosWer ist so bescheuert und verkauft bei diesen

 
  
    #5294
2
09.06.21 09:19
runtergesetzten Kursen?
Fast kein Umsatz, aber der blöde Marketmaker zieht den Kurs Stück für Stück runter.
Sehr verdächtig.
Die Masse der Anleger scheint zu wissen, das sie eine Gans halten, die irgendwann goldene Eier legen wird.
Darum habe ich auch ganz ganz viele Evotec Gänse gekauft :-)

Be strong and stay very very long !

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

177 Postings, 2576 Tage t223News

 
  
    #5295
09.06.21 11:02
Mitbewerber haben in den letzten Tagen einfach gute News gebracht und um Evotec ist es jetzt schon eine Weile ruhig geworden.

Hoffen wir einfach, dass wieder zwei mal die Woche gute News kommen. Dann steigt der Kurs  

Optionen

1207 Postings, 1172 Tage crossoverone@1223

 
  
    #5296
1
09.06.21 18:19
Bei aller Liebe. Du kannst doch nicht ernsthaft meinen, dass uns Evotec
zu selten mit News kommt. Da gibt es eine Reihe anderer Firmen: Da ist
Ebbe von Q zu Q. Evotec kommt doch wirklich sehr oft mit News, weshalb
man sich hier nicht beschweren muss und sagt: Es ist schon eine Weile ruhig!

Schau Dir mal den Byblos an, der hat die richtige Einstellung.  

177 Postings, 2576 Tage t223Crossoverone

 
  
    #5297
1
09.06.21 19:10
Ich weiß, wenn man will kann man die Posts anderer so und so interpretieren, je nach dem, in welche Richtung man selbst will.

Meine Aussage war rein Sachlich.
Wenn das Marktumfeld Meldungen bringt, wie zB. die Zulassung eines Medikaments gegen Altsheimer .... kann das für Fonds durchaus ein Grund sein, umzuschichten. Wäre zur gleichen Zeit auch hier News gekommen hätte es zeitgleich Gründe gegeben in Evotec einzusteigen....  

Optionen

1207 Postings, 1172 Tage crossoverone@1223

 
  
    #5298
09.06.21 20:32
Rein Sachlich, hatte ich auf Dein Post argumentiert und nicht So oder so!

Naja, vll. fragst Du mal bei Evotec an, wann sie Dir News mitteilen sollen.
 

3027 Postings, 2799 Tage kostolaninetwas runter, etwas rauf und immer so weiter

 
  
    #5299
1
10.06.21 14:49
bringt nicht wirklich eine Entscheidung, wohin es jetzt denn gehen soll.

Aber für Daytrader natürlich ganz okay.

Godmode hat sich auch dazu geäußert:

https://www.godmode-trader.de/analyse/...le-kaufzone-erreicht,9508157  

1207 Postings, 1172 Tage crossoverone@kosto

 
  
    #5300
1
10.06.21 18:29
Von Godmode, ist das gut beschrieben und könnte so kommen.
Spätestens wohl im August zu weiteren Zahlen, wenn vll.  nicht schon vorher
was eingeleitet wird. Jedenfalls sind die 43 die nächste Zielorientierung.  

4947 Postings, 1329 Tage AMDWATCHEs ist schon verwunderlich

 
  
    #5301
2
10.06.21 22:00
das man mit Pippi ordern, den Kurs um 30 Cent bewegen kann....
Man muss nicht alles verstehen, aber wir LONG EVOTECIES, haben diverse "Entwicklungen"... MITERLEBT  

7490 Postings, 7662 Tage Byblos@AMDWATCH

 
  
    #5302
1
14.06.21 13:53
und aus dem Grund sehe ich das als äusserst positiv an.
Kaum ein Investor ist bereit seine Anteile zu verkaufen.
Das Kursniveau für Zockereien ist zu hoch.
Zudem müssen die Zocker und Shorties jeder Zeit mit einer Meldung rechnen, die ihnen das Genick brechen kann.
Wir sind ultra long investiert, weil wir schlau sind und wissen, was wir an Evotec S.E. haben.
Würde meine Anteile aktuell nicht mal für 70 Euro hergeben, denn ich spekulieren auf ganz ganz andere Kurse.
Die Nachkommen werden ein schönes Leben haben :-)

Be strong and stay very very long !!!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

4947 Postings, 1329 Tage AMDWATCHByblos

 
  
    #5303
1
14.06.21 15:35
AZH war bei 205 DM, also ca. 100 €.
Es wurde ja bereits mehrfach angesprochen, auch von diversen Gazetten, das über 37, 80 €, wenn sie dann nachhaltig sind, charttechnisch keine Widerstände sind.
Nur ein kleiner Traum, deshalb habe ich das, mit dem Allzeithoch nochmal in Erinnerung geführt (2000).

Bin gespannt auf die HV. Vielleicht gibt es ein Update über die US Biologika Fabrik und die Planung für die EU Fabrik in Toulouse.

Nimmt einer von Euch teil, oder ist die wegen "corona", nur per Streaming zugänglich...?  

2013 Postings, 6286 Tage reliablyInteressante Lektüre / Juni Präsentation 2021

 
  
    #5304
2
14.06.21 21:28

63 Postings, 2423 Tage mschwägDenkt an die Zukunft

 
  
    #5305
1
15.06.21 07:42
Evotec startet mit 'PRROTECT' eine vorwettbewerbliche Initiative zur Vorbereitung auf zukünftige Pandemien - 15.06.21 - News - ARIVA.DE

https://ariva.de/news/...rbereitung-auf-zukuenftige-Pandemien-9583879

Stark wie Evotec jetzt schon an die Zukunft denkt und sich hier positioniert.  

4947 Postings, 1329 Tage AMDWATCHIch glaube

 
  
    #5306
1
15.06.21 08:15
wir haben in Zukunft noch viel zu erwarten von EVOTEC...
Es ist schon bemerkenswert, wie schnell und vorausschauend sich EVOTEC bereits jetzt positioniert und in JPOD auch ein sehr ehrgeiziges Werkzeug, in Händen hält.

Es ist möglich, das hierdurch, immer mehr Aufmerksamkeit gewonnen wird.

Der Kursanstieg ist somit auch fundamental unterlegt.
Es sollte also wahrscheinlich sein, das EVOTEC, auch überproportional von der COVID und Post COVID Forschung und Entwicklung und Herstellung von smarten Virusstatika profitieren wird.

Durch den Eingriff der Menschen in die unberührte Natur, sind weitere bisher unbekannte Viren oder Bakterien, zu erwarten, so dass vielleicht die Politik, seit CORONA, sensibilisiert ist.

EVOTEC wird also den ELFENBEINTURM verlassen und ein ernstzunehmender Player im Pharma Bereich werden.

Eine 10 Milliarden MK wäre demnach, durchaus keine Utopie mehr.

Nur meine persönliche Meinung...!!!!
Keine Handelsempfehlung...!!!!  

4947 Postings, 1329 Tage AMDWATCHReliably

 
  
    #5307
1
15.06.21 08:19
Danke für den link...
Einfach beeindruckend, was EVOTEC in der Pipeline hat.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
211 | 212 | 213 213  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: _easy, Prof.Rich, franzelsep, Lumpile, Markus1975, serg28, ProBoy