Evergreen Solar - Interessantes Unternehmen


Seite 5 von 25
Neuester Beitrag: 07.10.08 14:42
Eröffnet am: 26.02.05 16:19 von: lancerevo7 Anzahl Beiträge: 602
Neuester Beitrag: 07.10.08 14:42 von: minhkim Leser gesamt: 90.983
Forum: Börse   Leser heute: 15
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 25  >  

759 Postings, 5733 Tage FlamingMoeÄhm...aber nicht auf diesem Planeten...

 
  
    #101
11.11.05 17:04
Weiß ja nicht, wo du so deine Zahlen her hast, aber der Kurs stieg, seit der vorbörsliche Handel anfing, praktisch unaufhörlich auf aktuell 10.33 $ von nachbörslichen 9.62 $ (siehe oben).
Siehe auch Tageschart: http://finance.yahoo.com/q/bc?s=ESLR&t=1d&l=on&z=m&q=l&c=
"Tendenz fallend" sieht für mich auf jeden Fall anders aus...
 

2836 Postings, 5840 Tage Pilgervater...schon auf diesem Planeten...

 
  
    #102
11.11.05 17:20
...Kursangaben (zeitverzögert) auf w:o, von Handelsbeginn bis kurz nach 16 Uhr von 10,10 schrittweise auf 10,05...hat aber genau nach diesem Posting wieder in die andere Richtung gedreht, aktuell wird dort 10,29 angegeben (16:55 Uhr)...manchmal erwischt man eben einen ungünstigen Zeitpunkt, nichts für Ungut...  

759 Postings, 5733 Tage FlamingMoeNächste Woche ESLR-Präsentation in NY

 
  
    #103
11.11.05 17:30
@ Pilgervater
Kein Problem, war von mir auch nicht bös' gemeint. :)

Nochmal frische Neuigkeiten:

Friday November 11, 11:06 am ET

Evergreen Solar to Present at Pacific Growth Equities Top Picks in Tech Conference
Company to Webcast Presentation Live at 9:30 a.m. ET on November 15

MARLBORO, Mass.--(BUSINESS WIRE)--Nov. 11, 2005--Evergreen Solar, Inc. (Nasdaq: ESLR - News), a manufacturer of solar power products with its proprietary, low-cost String Ribbon(TM) wafer technology, today announced that the Company will be presenting at the Pacific Growth Equities Top Picks in Tech Conference at The New York Palace Hotel.

Evergreen Solar's presentation is scheduled to begin at 9:30 a.m. ET on Tuesday, November 15, 2005. Senior management will provide an overview of Evergreen Solar's business strategy and review the Company's recent accomplishments and financial results.

This presentation will be broadcast live over the Internet. Those interested in listening to the webcast should log on to the "Investors" section of Evergreen Solar's website, www.evergreensolar.com, prior to the event.  

371 Postings, 6768 Tage esperantocharttechnisch siehts ja

 
  
    #104
20.11.05 14:24
sehr gut aus, aber mir scheint die ganz schön heissgelaufen zu sein.
hab im moment ein paar euronen über.....lohnt sich ein invest?

 

4930 Postings, 6092 Tage RöckefällerSieht so aus, als ob Sie heißläuft, aber ...

 
  
    #105
22.11.05 18:02
schau Dir mal die angehänge Grafik an und sag mir, wie oft dort einer von Heißlaufen hätte sprechen müssen!

Ich hätte noch viel mehr von Evergreen einsammeln müssen, vor ein paar Monaten, aber später ist man immer klüger, trotzdem bin ich nicht unzufrieden, im Gegenteil!

Cu
Röckefäller

 
Angehängte Grafik:
solarworld.png
solarworld.png

2836 Postings, 5840 Tage PilgervaterChartvergleich...

 
  
    #106
22.11.05 19:20
...ist gar nicht so abwegig...Gap vom 4.11. wurde geschlossen...Kooperation mit Q-Cells...und wenn Solar in Amerika erst einmal losgeht (es bleibt ihnen eigentlich gar nichts anderes übrig), sitzt Evergreen ganz sicher vorn im Boot...  

627 Postings, 5748 Tage TrickseLücke geschlossen....

 
  
    #107
28.11.05 14:01
Q-Cells: REC neuer strategischer Partner bei EverQ
Click here to find out more!

Der Solarzellenhersteller Q-Cells AG (ISIN DE0005558662/ WKN 555866) meldete am Freitagabend, dass bei seinem Joint Venture EverQ GmbH, das er Anfang 2005 mit der amerikanische Evergreen Solar Inc. (ISIN US30033R1086/ WKN 578949) gegründet hat, ein weiterer Partner hinzugekommen ist. Das Gemeinschaftsunternehmen zur Produktion von Solarmodulen auf Basis des String-Ribbon-Verfahrens hat seinen Sitz in Thalheim.

Demnach hat sich die norwegische Renewable Energy Corp. ASA (REC), der weltgrößte unabhängige Produzent von Solarsilizium und von multikristallinen Siliziumwafern, als dritter Partner an dem Joint Venture beteiligt. In diesem Zusammenhang wurde ein Liefervertrag mit einer Laufzeit von sieben Jahren geschlossen, der vorsieht, dass REC anfänglich 250 Tonnen Solarsilizium pro Jahr an EverQ liefert. Diese Menge deckt die Produktionskapazität der ersten Fabrik von EverQ. Zudem hat sich REC verpflichtet, EverQ erhebliche weitere Mengen an Solarsilizium für den Zeitraum 2007 bis 2014 anzubieten, sobald der Ausbau der Produktionskapazitäten von REC dies erlaubt.

REC übernimmt vorerst einen Anteil von 15 Prozent an dem Unternehmen. Q-Cells wird dann 21 Prozent an EverQ halten (bislang 24,9 Prozent), und der Anteil von Evergreen Solar verringert sich von 75,1 auf 64 Prozent. Das Abkommen sieht darüber hinaus die Möglichkeit vor, dass sowohl Q-Cells als auch REC ihren Anteil an EverQ bis auf 33,3 Prozent aufstocken.

Die Aktie von schloss am Freitag bei 52,10 Euro (-1,23 Prozent), die von Evergreen Solar an der NASDAQ bei 12,32 Dollar (+1,99 Prozent).
Quelle: FINANZEN.NET  

4930 Postings, 6092 Tage RöckefällerAuch so ruhig hier. Sind...

 
  
    #108
06.12.05 19:14
wir hier in einer Konsolidierungsphase? Kurz vor dem nächsten Up-Move?

Noch spricht Vieles dafür, daß Evergreen in 2006 der Knaller wird...

Cu
Röckefäller
 

759 Postings, 5733 Tage FlamingMoeJepp, Konsolidierung läuft...

 
  
    #109
06.12.05 21:58
Die nächste Unterstützung wartet so im Bereich 10.95 bis 11 Dollar, mal gucken, ob's dann schon wieder aufwärts geht. Schlimmstenfalls könnte es auch nochmal bis knapp unter 10 Dollar gehen, glaube ich aber eher nicht.

Aber im Grunde genommen ist's mir eh wurscht, ESLR ist und bleibt so oder so ein Evergreen in meinem Depot. *g*  

759 Postings, 5733 Tage FlamingMoeNächste Woche Abstimmung über Million Solar Roofs

 
  
    #110
08.12.05 22:00
Am nächsten Donnerstag wird in Kalifornien über Schwarzeneggers "Million Solar Roofs"-Initiative abgestimmt, was den Kurs von Evergreen Solar sicherlich stark beeinflussen könnte, sowohl in die eine, als auch in die andere Richtung. Die Chancen für eine Durchsetzung der Initiative scheinen aber ganz gut zu sein; das hier hab ich heute dazu im Yahoo-Message-Board von ESLR gelesen:

>>08-Dec-05 10:19 ET Trader In Play Fund Flow: Solar Power Sector : One of our respected contacts said he met with 2 solar execs yesterday at the Bear Stearns conf. His takeaway from the conversations was that the California Public Utility Commission Bill on Dec 15th is a very big deal. The bill, if passed, would give the right to expand solar by double the world's capacity. Contact says he gives the odds 80/20 it passes; says if it doesn't pass look out below; says stocks that will see increase momentum and volatility based on the bill are: ESLR, SPWR, SPI, ENER and DSTI.>>  

4930 Postings, 6092 Tage RöckefällerFette News bei Evergreen Solar...

 
  
    #111
12.12.05 21:07
Immer mehr kommerzielle Nutzung von Solarenergie in Amerika, diesmal eine große Retail-Kette mit dem Namen BJ's Club (BlowJob Club?) ;)

http://phx.corporate-ir.net/...=irol-newsArticle&ID=794182&highlight=

phx.corporate-ir.net/phoenix.zhtml?c=123321&p=irol-newsArticle&ID=794182&highlight=

Kleine Korrektur bei Evergreen Solar 578949 beendet? Schon wieder bei 10€ und an der Nasdaq steigt Sie noch weiter...

Fette Gewinne bei Evergreen in 2006 garantiert! Ich bin drin... (nein nicht Bobbele)

Cu
Röckefäller
 

759 Postings, 5733 Tage FlamingMoeAnstieg im Vorfeld der Entscheidung am Donnerstag

 
  
    #112
12.12.05 21:47
Korrektur scheint in der Tat beendet, die von mir oben erwähnte Unterstützung bei 10.95 wurde angetestet und hat gehalten.

Der Anstieg der letzten Tag ist vor allem auf die oben genannte bevorstehende Abstimmung in Kalifornien zurückzuführen, denke, dass wir bei positivem Ausgang neue Jahreshochs sehen werden. Könnte also die ganze Woche so weitergehen wie heute (derzeit + 3,75 % auf 12.14 Dollar).  

759 Postings, 5733 Tage FlamingMoePlan zur kalifornischen Solarförderung enthüllt!

 
  
    #113
14.12.05 11:05
Sehr interessanter und informativer Artikel, in dem so ziemlich alles Wissenswerte zur geplanten kalifornischen Solarinitiative gesagt wird. Dürfte den Absatz von Evergreen Solar auf längere Sicht hinaus ankurbeln und damit für weiter steigende Kurse sorgen! Die endgültige Abstimmung über das Projekt ist aber wohl doch erst am 16. Januar und nicht schon morgen, aber lest selbst...

Calif. regulators unveil $2.9 billion plan to expand solar power

By TERENCE CHEA, Associated Press Writer

Tuesday, December 13, 2005

(12-13) 18:04 PST San Francisco (AP) --

State energy regulators on Tuesday unveiled one of the nation's most ambitious programs to expand the market for solar power, proposing to offer nearly $3 billion in consumer rebates over the next decade.

The California Solar Initiative, proposed by the state Public Utilities Commission, aims to install 3,000 megawatts of solar energy on 1 million homes, businesses and public buildings over 11 years. The five-member commission was expected to vote on the program next month after a 30-day public comment period.

Environmentalists hailed the proposal, which they said would help drive down the cost of solar energy, create jobs and reduce emissions of greenhouse gases blamed for global warming.

"With rising energy prices and continued air pollution, this is exactly the kind of landmark initiative California needs," said Bernadette Del Chiaro, clean energy advocate for Environment California. "From this, we're going to see cleaner air, affordable solar energy and California regaining its world leadership in solar power."

The initiative revives an essential component of Gov. Arnold Schwarzenegger's bid to expand use of renewable energy in California. The governor's widely publicized "Million Solar Roofs" initiative had bipartisan support, but it died in the Legislature this year after construction unions demanded high wages for solar panel installers.

The governor bypassed the Legislature by asking the PUC to sponsor the California Solar Initiative, which shares many provisions of the "Million Solar Roofs" program.

The initiative would create a $2.9 billion fund to offer rebates to homes, businesses, farms, schools and public buildings that install rooftop solar panels. Large public utilities such as Pacific Gas & Electric Co. would not be eligible for the program.

The PUC currently offers $350 million in rebates through programs funded by a surcharge on consumer utility bills. The additional $2.5 billion in incentives would come from another surcharge.

Under the program, home and business owners who install solar panels would be eligible for a $2.80 rebate for each watt of capacity they install. For example, a homeowner who installs a 2,000-watt system could receive a $5,600 rebate from the PUC.

The rebate amount would decrease by 10 percent each year until consumers would only be eligible for a 25-cent-per-watt rebate in 2016. But regulators anticipate that as the market for solar power expands, costs will drop and offset the decreasing rebate amounts.

PG&E, the state's largest utility, supports the "concept of an expanded solar program," but was still studying its potential impacts on its customers, said spokesman Paul Moreno.

On Thursday, the PUC was expected to vote to triple the amount of solar rebate money available in 2006 to $300 million. The commission was scheduled to vote on the 10-year, $2.6 billion program at its Jan. 16 meeting.

In the 1970s, California was the world's leader in solar energy, but the state has been overtaken by Japan and Germany, the world's two largest solar markets. Currently, about 15,000 California homes and businesses have solar panels, Del Chiaro said.

"Given the amount of sunshine we have in California and these investments," Del Chiaro said, "we will be on pace to catch up with Germany and Japan and hopefully outpace them."

___

On the Net:

PUC California Solar Initiative:

www.cpuc.ca.gov/PUBLISHED/COMMENT_DECISION/51994.htm

(Quelle: http://www.sfgate.com/cgi-bin/article.cgi?f=/n/a/...e/n180417S81.DTL)  

1485 Postings, 5728 Tage Stock FarmerHallo zusammen,

 
  
    #114
16.12.05 10:24
kann mir jemand die nachbörsliche Outperformance der Evergreen-Aktie erklären, die heute hoffentlich nahtlos in eine vorbörsliche und börsliche Outperformance übergeht?  

759 Postings, 5733 Tage FlamingMoeJa, ich kann...

 
  
    #115
16.12.05 10:36
PUC INCREASES FUNDING FOR SOLAR TECHNOLOGIES


SAN FRANCISCO, December 15, 2005 - The California Public Utilities Commission (PUC) in its ongoing efforts to promote renewable power, today increased funding by $300 million for solar photovoltaic technologies.

This is the first step in jumpstarting the Commission's implementation of what was originally called the Governor's Million Solar Roofs Initiative, which is now called the California Solar Initiative. The Commission has consistently expressed support for solar, other renewable resources, and clean distributed generation as environmentally sound technologies for assuring reliable electricity supply for California.

Today, in recognition of the benefits of solar technologies as a viable energy resource alternative to traditional energy technologies, the Commission increased funding for solar technologies that are currently part of the Self-Generation Incentive Program (SGIP).

Today's decision also reduced the rebate level for solar photovoltaics from $3.50 per watt to $2.80 per watt of installed capacity. The new rebate level will be for new projects that sign up for funding in 2006. For projects already on the waiting list, the rebate level will be $3 per watt, which corresponds to the previously-announced reduction in the rebate level that would have automatically gone into effect in January without today's decision. The Commission found it prudent to reduce the rebate level for new projects because evidence shows that there is plenty of interest in pursuing solar installation even at the reduced rebate level. Reducing the rebate level allows the Commission to stretch limited program funding to as many projects as possible.

At the Commission's Jan. 12 meeting, the full ten-year California Solar Initiative funding and framework will be considered. The proposal is on the Commission's website at: http://www.cpuc.ca.gov/static/energy/051214_solarincentive.htm.

 

2310 Postings, 5967 Tage Energiesteht doch in 113

 
  
    #116
16.12.05 10:39
außerdem werden in US wieder ein paar vorher wissen wie die Abstimmung ausgeht.
Evergreen halte ich aber unabhängig davon für ein gutes Papier.
Es gibt sie schon sehr lange!
Und im Sunshinestate hat das Ding einen guten Boden.  

4930 Postings, 6092 Tage RöckefällerEvergreen Solar Introduces Higher-Power Solar...

 
  
    #117
05.01.06 19:55
Panel...

http://phx.corporate-ir.net/...=irol-newsArticle&ID=800745&highlight=

oder

phx.corporate-ir.net/phoenix.zhtml?c=123321&p=irol-newsArticle&ID=800745&highlight=


So, das sind doch mal wieder gute Nachrichten -> höhere Kapazität bei einem wettbewerbsfähigeren Preis für Endverbraucher!

Bald haben wir das 52-Wochenhoch erreicht und dann bin ich davon überzeugt, daß wir die genannten Kursziele von 15€ locker erreichen werden.

Oh wie ist das schön, oh wie ist das schön, so was hat man lange nicht gesehen, so schön, so schön...

Cu
Röckefäller
 

759 Postings, 5733 Tage FlamingMoeESLR vor nächstem Upmove!?

 
  
    #118
10.01.06 11:56
Übermorgen steht die Entscheidung über die langfristige Solarförderung in Kalifornien an (siehe oben), die wohl höchstwahrscheinlich positiv ausfallen wird. Jim Cramer, bekannter Moderator der US-Sendung "Mad Money", hat gestern in seiner Sendung auch schon auf die bevorstehende Entscheidung und in dem Zusammenhang u.a. auf ESLR aufmerksam gemacht (siehe: http://www.thestreet.com/_yahoo/funds/...AHOO&cm_cat=FREE&cm_ite=NA).
Ein positiver Ausgang würde ESLR vermutlich auch dazu verhelfen, aus der Bullenflagge nach oben auszubrechen, an deren oberen Ende sich der Kurs gerade befindet.

Zur Erinnerung: Vor wenigen Wochen entschied die zuständige Kommission bereits über die Förderung für 2006, was ESLR einen nachbörslichen Schub auf knapp 13 Dollar einbrachte. Merkwürdigerweise wirkte sich das aber kaum auf den Handel am nächsten Tag aus und die Aktie lag nur leicht im Plus.
Ist also auch diese Woche nicht garantiert, dass es der Aktie nachhaltig auf die Sprünge hilft, aber ich halte es schon für recht wahrscheinlich...
 

2428 Postings, 5831 Tage gracenein o. T.

 
  
    #119
10.01.06 12:01

759 Postings, 5733 Tage FlamingMoeDanke für deine ausführliche Begründung o.T.

 
  
    #120
10.01.06 12:12

627 Postings, 5748 Tage TrickseBin optimistisch!

 
  
    #121
10.01.06 15:23
Das hört sich doch gut an FlaemingMoe. Wir haben es noch früh im Jahr, die Leute laufen erst jetzt wieder so richtig warm. Die Energiepolitik steht im Weltfokus, alle Länder schauen sich nach Alternativen um. Davor kann auch die USA nicht halt machen. Es würde mich sehr wundern, wenn die Entscheidung negativ ausfällt.

Allerdings glaube ich erst an einen weiteren großen Anstieg, wenn sich ESLR aufgrund der steigenden Nachfragen in Kalifornien etabliert und sich das in schwarzen Zahlen ausdrückt. Bis dahin gibt es aufgrund der Nachrichten immer wieder "nur" Mitnahmeeffekte. Die Leute wollens halt sehen!!!

Lasst auch die Vogelgrippe nicht außer acht. Wenn sich das Problem ausweitet und manifestiert, kann das extreme Kursstürze in allen Bereichen zur Folge haben. Grund genug vernünftige Stopp-Loss zu setzen.

Ach, ich wünsche mir so sehr, dass sich ESLR als amerikanische Solarworld mausert.... Ist das ein realistischer Wunsch?
 

759 Postings, 5733 Tage FlamingMoeLeider nicht, denn...

 
  
    #122
10.01.06 15:37
...ESLR hat bereits eine Marktkapitalisierung von etwa 680 Mio. $, da ist eine Vervielfachung in so kurzer Zeit wie bei Solarworld natürlich nicht mehr möglich.
Was mir für eine längerfristige, genauere Kursprognose bei ESLR fehlt, sind Umsatz- und Gewinnprognosen für die nächsten Jahre oder zumindest schon mal für dieses Jahr. Die Produktion wird ja dieses Jahr u.a. durch das Werk in Thalheim deutlich ausgebaut, dann hat man wenigstens mal ein paar Anhaltspunkte für die Entwicklung der Firma. Bin aber auch sehr zuversichtlich und bleibe hier definitiv langfristig dabei!

Gruß
Moe  

4930 Postings, 6092 Tage RöckefällerHallo Jungs, immerhin schon 10,20€ heute...

 
  
    #123
10.01.06 16:13
das nenn ich doch mal wieder FETT! Das 52-Wochenhoch rückt mal wieder näher...

Cu
Röckefäller
 

759 Postings, 5733 Tage FlamingMoeYepp, heute schon etwa 10 Prozent plus...

 
  
    #124
10.01.06 17:21
...aber ich verkneife mir jetzt mal jeglichen Seitenhieb gegenüber grace.
Mal abwarten, wie die Woche so weitergeht, könnte mir diese Woche noch gut Kurse über 13 Dollar vorstellen.  

627 Postings, 5748 Tage TrickseHört sich gut an!

 
  
    #125
12.01.06 16:05

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 25  >  
   Antwort einfügen - nach oben