Evergreen Solar - Interessantes Unternehmen


Seite 1 von 25
Neuester Beitrag: 07.10.08 14:42
Eröffnet am: 26.02.05 16:19 von: lancerevo7 Anzahl Beiträge: 602
Neuester Beitrag: 07.10.08 14:42 von: minhkim Leser gesamt: 90.132
Forum: Börse   Leser heute: 5
Bewertet mit:
11


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 25  >  

3186 Postings, 6290 Tage lancerevo7Evergreen Solar - Interessantes Unternehmen

 
  
    #1
11
26.02.05 16:19

ariva.de

Sunlight to Electricity Today

Evergreen Solar is a developer and manufacturer of photovoltaic (PV) modules - the engines of solar electric systems - used in remote power and emerging grid-connected markets.

The PV modules produced by Evergreen Solar are distinctive in their appearance because they incorporate proprietary crystalline silicon technology known as String Ribbon. This technology, explained further on, enables an innovative approach to manufacturing dependable and cost-effective PV modules.

The Company, formed in 1994, is financed by institutional investors who specialize in growing successful energy and high-technology companies.

Evergreen Solar's senior management team and staff are steeped in photovoltaics and related industry experience, with specific expertise in the scientific development, manufacturing, and marketing of PV products and processes.

Evergreen Solar is located in Marlboro, Massachusetts (USA), along the Route 495 High-Technology Highway, west of Boston. Its manufacturing facilities contain state of the art equipment for crystal growth, cell processing, and module lamination.

The Company maintains strong ties to the Massachusetts Institute of Technology, including the active involvement of String Ribbon's inventor, Prof. Emanuel Sachs.

 

 

Evergreen Solar, founded in 1994, develops, manufactures and sells solar power products, primarily solar panels, that provide reliable and environmentally clean electric power throughout the world. The three markets the Company serves are: wireless power, rural electrification and grid-connected applications. The Company expects to exploit its proprietary and patented technology to produce distinctive products, to reduce manufacturing costs through lower materials use and streamlined processes, and to manufacture internationally for global market penetration.

The solar panels produced by Evergreen Solar incorporate proprietary crystalline silicon technology known as String Ribbon wafer production, which uses approximately half the silicon and avoids the sawing of conventional approaches.

Recent Highlights:

In May 2003, Evergreen Solar completed a $29.5 million financing to a series a convertible preferred stock offering and the sale of a warrant to purchase common stock. The net proceeds of approximately $28.3 million will be used to fund the capacity expansion that will roughly quadruple manufacturing capacity to between 10 and 14 megawatts when both lines 1 and 2 are fully operations. The proceeds will also be deployed to strengthen sales initiatives and to support research and development activities.

To date, the Company has manufactured and shipped over 50,000 solar panels to five continents for residential, commercial and industrial applications.

Distribution agreements are in place with several partners including Kawasaki Heavy Industries, Krannich Solartechnik and Hutton Communications, which provide reach into multiple geographical markets.

 

56 Postings, 5916 Tage Ehrenwortteuer???

 
  
    #2
27.02.05 22:08
Ist für nen Umsatz von ungefähr 40 Mio USD eine Kapitalisierung von 250 Mio USD gerechtfertigt??? Ok, das Wachstum mag groß sein...    

2236 Postings, 6617 Tage MeckiEvergreen / Solarworld

 
  
    #3
27.02.05 22:41
Für 2006 wird ein Umsatz von 85 Mio USD erwartet. Ergäbe aber immer noch ein KUV 06e von ca. 3. Solarworld hat ein KUV 06e von ca. 1,5 und schreibt im Unterschied zu Evergreen bereits schwarze Zahlen. Also, wenn die Peer-Group für die Bewertung entscheidend ist, dann ist entweder Evergreen viel zu teuer oder Solarworld noch viel zu billig.  

134 Postings, 6356 Tage edtheyoopEvergreen/Solarworld

 
  
    #4
01.03.05 17:27
der hauptsächlich interessante punkt bei evergreen ist die technologie-entwicklung zur sparung von rohstoffkosten, wobei die kommerzialisierung in grösserem umfang ja erst dieses jahr beginnt - wenn das joint-venture mit q-cells gut anläuft können sich die  umsatz sehr rasch weiter vervielfachen -vielleicht aber eben auch nicht... aber q-cells ist nicht gerade ein kleiner partner und selbst absoluter qualitäts-vorreiter
ich setze auf Kursanstieg bis auf 8-10$
 

1170 Postings, 6385 Tage andy1964für alle die noch nicht dabei sind

 
  
    #5
18.04.05 13:22

Special - Solarboom erreicht die USA

Kein Sektor boomt derzeit so stark wie die Solaraktien. Was vor einiger Zeit relativ harmlos begann, entwickelt sich mittlerweile in atemberaubender Geschwindigkeit. Auf Jahre ausgebuchte Kapazitäten, explodierende Umsätze und Gewinne, neue Höchstkurse bei den Aktien, - keine Frage, das Zeitalter der regenerativen Energien ist längst angebrochen. Begünstigt wird die rasante Entwicklung durch immer höhere Ölpreise. Kein Wunder also, dass auch in den USA, dem Land mit dem weltweit höchsten Energieverbrauch, ein Umdenkprozess einsetzt.

Von Alfred Maydorn

Solaraktien mit Nachholbedarf

Alternative Energien sind auf dem Vormarsch.

Sollte sich in den USA eine ähnliche Entwicklung wie in Deutschland anbahnen, verfügen die US-Solaraktien über erheblichen Nachholbedarf. Anfang des Jahres wurde der erste US-Umweltfonds aufgelegt. Der Top-Favorit des Fondsmanagers: Evergreen Solar. Das Unternehmen verfügt über eine völlig neue Technologie, die kurz vor der industriellen Massenproduktion steht. Der Vorteil besteht darin, dass der für die Herstellung von Solarzellen unverzichtbare Ausgangsrohstoff Silizium auf äußerst sparsame Weise zum Einsatz kommt. In einem Joint-Venture mit dem größten Deutschen Solarunternehmen, der Q-Cells AG, werden 75 Millionen Dollar in einen neuen Produktionsstandort investiert. Die Anteile am Gemeinschaftsunternehmen verteilen sich dabei zu 75,1 Prozent auf Evergreen Solar und zu 24,9 Prozent an Q-Cells.

Eine perfekte Kaufgelegenheit

Die Aktien von Evergreen Solar bieten jede Menge Potenzial.

Im Jahr 2004 haben sich die Umsatzerlöse von Evergreen Solar auf 22 Millionen Dollar im Vergleich zum Vorjahr fast verdreifacht. Für 2005 soll sich der Umsatz auf 40 bis 50 Millionen nochmals mehr als verdoppeln. Anfang 2006 wird die Produktion am Standort Deutschland aufgenommen, dann werden die Erlöse auf ca. 150 bis 160 Millionen Dollar explodieren. Seit dem vierten Quartal erwirtschaftet Evergreen Solar bereits eine positive Bruttomarge, mit schwarzen Zahlen ist ab dem kommenden Geschäftsjahr zu rechnen. Kurzfristig befindet sich die Aktie im intakten Aufwärtstrend, allerdings befindet sich bei 6 Dollar eine Lücke im Chart (GAP). Bei GAP-Close ergibt sich eine perfekte Kaufgelegenheit, mit einem Jahresziel von 15 bis 20 Dollar.

 

205 Postings, 6337 Tage charttechnikes geht voran

 
  
    #6
1
09.06.05 22:23
EVERGREEN SOLAR INC Quick Quote:
ESLR6.40 (+0.48)
German Chancellor Meets With Evergreen Solar and Q-Cells; Visit is Further Validation for Solar Power's Growing Economic Importance
6/8/05
    
THALHEIM, Germany, Jun 08, 2005 (BUSINESS WIRE) --

German Chancellor Gerhardt Schroeder met yesterday with Evergreen Solar (Nasdaq: ESLR) and Q-Cells AG in Thalheim, Germany, the city where a new $75 million solar panel manufacturing plant will be constructed by EverQ, a recently announced strategic partnership formed by the two firms. The Chancellor also met with CSG Solar AG, a Thalheim-based developer of solar panels.

Evergreen Solar, based in Marlboro, Massachusetts, is a manufacturer of solar power products that leverage its proprietary, low-cost String Ribbon(TM) wafer technology. Based in Germany, Q-Cells is the world's largest independent manufacturer of crystalline silicon solar cells.

"This is a great example of how environmental sensitivity and economic efficiency go together," Schroeder said. "Solar power has the potential to secure the future energy supply in Germany and worldwide."

The German government plans to provide the new EverQ manufacturing facility with grants totaling approximately $34 million at current exchange rates. Construction is set to begin in August and the plant is expected to create between 350 and 400 new jobs in the area. In total, the solar industry employs approximately 30,000 in Germany and created 5,000 new jobs for the country in 2004 alone. "Public funding of solar energy makes sense not only economically but also in terms of energy policy," Schroeder stated.

The solar power, or photovoltaic, market was over $7 billion in 2004 and is growing at more than 40 percent per year. Germany is the world's largest solar power market today, accounting for 40 percent of worldwide spending in 2004. Markets in Japan and the United States rank second and third, respectively.

"Evergreen Solar is establishing itself as a technology leader," stated Evergreen Solar President and Chief Executive Officer Richard M. Feldt. "Our ability to innovate and significantly reduce solar power manufacturing costs is the foundation upon which this strategic partnership was established. We believe the combination of our String Ribbon(TM) technology with Q-Cells' high efficiency cell processing and proven ability to scale manufacturing plants will enable us to become a world leader in the solar power industry."

"Germany has created a model for economic development by supporting the solar power industry that is now being emulated by nations throughout Europe and the world," Feldt concluded. "The continued strength of the German market and the increase in solar power adoption globally is helping to fuel Evergreen's continued expansion. We are eager to commence construction with Q-Cells on the EverQ plant, which we anticipate will be fully operational in the summer of 2006."

About Evergreen Solar, Inc.

Evergreen Solar, Inc. (Nasdaq: ESLR) develops, manufactures and markets solar power products using the Company's proprietary low-cost manufacturing technologies. The products provide reliable and environmentally clean electric power in global markets. Solar power applications include complete power systems for electric utility customers choosing to generate their own environmentally benign power, as well as wireless power for remote homes, water pumping, lighting and rural electrification. For more information, visit www.evergreensolar.com.

 

1170 Postings, 6385 Tage andy1964Evergreen Solar Inc (ESLR)

 
  
    #7
09.06.05 22:24
Heute  legte Evergreen Solar in den USA  0,48 cent bzw  8,11% zu
und das alles während der letzten 30 Handelsminuten in dieser Zeit wurden ca.
600.000 Aktien gehandelt .
Kann dies als wende aus dem Tief angesehen werden? Dann weiter so.
Gruß
 

205 Postings, 6337 Tage charttechnikaktueller chart

 
  
    #8
09.06.05 22:25
EVERGREEN SOLAR INC (ESLR:NASDAQ)Add ESLR to my portfolio   <!--include file=dbini.inc-->ESLR: PriceChange% ChangeVolumeDay High / Low52Wk High / Low6.4+ 0.48 8.11%1,072,1706.43 / 5.738.23 / 1.92 Prev CloseOpenBid / Ask (Size)52 Week Chart
Advanced Charting - Java Chart - Intraday - View History
5.925.956.35 (1) / 6.4 (4)


View History
Last TradedTransaction VolumeSentiment Stockscore / Rating     Learn More
 -->Buyer (ID)               Seller (ID)-->06-09-2005 16:00:00 EST 14,10755  Neutral                                              -->N/A                    N/A-->IndustryShares OutstandingMarket CapDiversified Electronics60,957,679390,129,146P / E RatioEPSTrade Now -13.77-0.43Choose BrokerageDividendDividend DateYieldN/AN/AN/AConvert Currency... In Canadian Dollars In US Dollars Remove Conversion          <!-- Information(END) -->Quotes and charts delayed at least 20 minutes for NYSE/AMEX, 15 minutes for other exchanges.  

205 Postings, 6337 Tage charttechnikkeine Ahnung, den ganzen Mai gabs auf die Rübe... o. T.

 
  
    #9
09.06.05 22:27

1170 Postings, 6385 Tage andy1964In den USA zu beginn schon +0,25 cent Wahsinn o. T.

 
  
    #10
10.06.05 15:33

44 Postings, 5831 Tage kubi27glaubst du

 
  
    #11
10.06.05 15:53
es wird zeit, dass es dort drüben mit den solar-aktien auch endlich losgeht. habe auf dein posting @5 hin mir welche zugelegt, jedoch tat sich soweit nicht viel. das beschriebene im artikel solar-boom in usa wurde mir vor ort bestätigt. in kalifornien z.b. lässt schwarzi bereits alternativenergie-user bereits subventionieren. sonne gibts da ja genug...  

2966 Postings, 7124 Tage TamerB931100 kennt die jemand ?

 
  
    #12
10.06.05 15:56
evergreen ist nicht schlecht habe gerade zugeschlagen.
kann mir jemand bei der 931100 helfen ??  

2966 Postings, 7124 Tage TamerBsolarworld fing auch so an

 
  
    #13
10.06.05 16:21
un die sind jetzt bei 118 euro, könnt mich ohrfeigen fdas ich damals nicht mit eingessstiegen bin, evergreen siht genau so aus das das ein 100ter kandidat wird  

538 Postings, 6321 Tage brodz@Brody (weil Boardmail nicht funktioniert)

 
  
    #14
13.06.05 17:28
Sieht vielversprechend aus. Aber ne Marktkapitalisierung von 250 Mio EUR ist schon ganz schön happig, denn die machen immer noch knappe 3 Mio Miese pro Quartal.
Wie sieht es mit Subventionierung in den USA aus? Wohl eher mager oder gar keine. Deswegen machen sie auch Verluste im Gegensatz zu den deutschen Solarunternehmen. Das kann sich natürlich schnell ändern, da sie ja auf dem deutschen Markt Fuß fassen wollen und auch deutsche Subventionen einsacken wollen. Schließlich schaffen sie ja Arbeitsplätze in Deutschland. 35 Mio wurden hierfür erstmal für die Errichtung der Produktionsstätte eingesackt.

Die Technik die sie haben scheint sehr aussichtsreich. Ich denke, daß dies die eigentliche Spekulation ist. Im derzeitigen Aktienkurs ist dies jedoch bereits gut eingepreist. Die kostet ja schon über 5 € bei 24 US Cent Verlust pro Jahr. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis liegt auch schon bei über 6!!! 250/40 = 6! Das ist das vierfache wie bei Solarworld! (zum Vergleich: Nordex hat ein KUV von nur 0,45!)
Positiv ist der Cashbestand von 70 Mio USD (1,47 US Cent/pro Aktie) der aber komplett dafür benötigt wird, die Produktionsstätte in Deutschland aufzubauen. Wer weiß ob da nicht nochmal ne Kapitalerhöhung ansteht was auf den Kurs drücken würde.
Mir ist die Aktie derzeit zu teuer. Allerdings wird sich der Kurs wohl kaum nennenswert nach unten bewegen, wenn der positive Newsflow anhält. Aber ich bin eher abwartend geworden. Ich gehe nur sofort irgendwo rein, wenn ich weiß, daß nach unten kaum Luft ist (wie bei Nordex). Das sehe ich bei dieser Aktie anders. Habe sie erstmal auf die Watchlist unter "Sonstige Kauf" gesetzt. Interessant wäre ein Einstieg um die 4 €.

letzte Ad hoc:
28.04.05 Evergreen Solar starten in das neue Geschäftsjahr 2005 mit einem deutlichen Umsatzplus von 267% auf 10,3Mio. USD im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Nettoverlust konnte zeitgleich von 4,6Mio. USD auf 3,2Mio. USD gesenkt (0,06/AKtie) und lag damit im Rahmen der Analystenschätzungen. Ferner bestätigte das Unternehmen, das man für das neue Werk (JointVenture mit Q-Cells) in Deutschland, eine finanzielle Unterstützung von 35Mio. USD von der Deutschen Regierung erhalten habe. Aktuell verfügt das Unternehmen über ein Cashposlter von 70Mio. USD.  

2966 Postings, 7124 Tage TamerBgeht doch ..

 
  
    #15
14.06.05 15:59
is nach oben und wir haben sommer.................  

2966 Postings, 7124 Tage TamerB5,74 ich flipp aus o. T.

 
  
    #16
14.06.05 16:04

2966 Postings, 7124 Tage TamerB5,85 o. T.

 
  
    #17
14.06.05 16:57

2966 Postings, 7124 Tage TamerBdas wird die 2 solar world o. T.

 
  
    #18
14.06.05 17:01

36 Postings, 5820 Tage wencoGüstige möglichkeiten nutzen

 
  
    #19
14.06.05 17:47
der große Anstieg steht bevor ich konnte heut morgen noch relativ billig nachkaufen  

2966 Postings, 7124 Tage TamerBich kauf nochmal nach

 
  
    #20
15.06.05 09:16
die aktie wird ein reisssssr  

2966 Postings, 7124 Tage TamerBdie geht ja schon wieder hoch

 
  
    #21
15.06.05 10:04
man oh man, hat jemand news oder was anderes.
 

2966 Postings, 7124 Tage TamerB5,91 ich werde wohl nicht o. T.

 
  
    #22
15.06.05 14:11

2966 Postings, 7124 Tage TamerB5,99

 
  
    #23
15.06.05 14:25
wird immer besser
 

2966 Postings, 7124 Tage TamerB6,09

 
  
    #24
15.06.05 15:10
wird und wird  

2966 Postings, 7124 Tage TamerBwird wohl immer bessser

 
  
    #25
16.06.05 14:28
jeden tag 5% und ich bin zufrieden wollen doch mal sehen wie das hier noch in die höhe steigt,..........  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 25  >  
   Antwort einfügen - nach oben