Ethanex es wird spannend!


Seite 27 von 32
Neuester Beitrag: 15.02.08 17:40
Eröffnet am:12.09.06 09:18von: hexieAnzahl Beiträge:794
Neuester Beitrag:15.02.08 17:40von: S342Leser gesamt:92.486
Forum:Hot-Stocks Leser heute:18
Bewertet mit:
23


 
Seite: < 1 | ... | 24 | 25 | 26 |
| 28 | 29 | 30 | ... 32  >  

16233 Postings, 6249 Tage noideaNews

 
  
    #651
13.02.07 15:56
Haben einen Vertrag mit einem Getreibelieferanten abgeschlossen. Läuft alles nach Plan ! Seriöse Entwicklung.  

16233 Postings, 6249 Tage noideaDa werden neue Verträge geschlossen

 
  
    #652
1
13.02.07 20:09
die die Zukunft von Ethanex sichern und was macht der Kurs ! Der geht nach unten warum auch immer.  

101 Postings, 6229 Tage JackBauerdenkanstoss

 
  
    #653
13.02.07 20:26
Frage: Könnte die "Ernteknappheit" dem Ethanolboom nicht einen Strich durch die Rechnung machen. Siehe Text unten:

"USA stellen Sprit aus Mais her - Mexiko ist besorgt, dass Maisnahrung knapp wird
Biologischer Kraftstoff aus Ethanol ist auch in den USA von zunehmender Bedeutung und findet regen Absatz. Der Ethanol-Sprit wird aus Mais gewonnen. Mexiko beklagt bereits Knappheit an Mais, weshalb das Nahrungsmittel für Arme unbezahlbar wurde.
Der Tortilla-Kilopreis verdoppelte sich fast, von bisher 40 auf nunmehr 75 Euro-Cent, und das in einem Zeitraum von wenigen Wochen. Ein Experte geht von weiter steigenden Mais-Preisen aus, wenn Präsident Bush den Ethanol-Bereich weiter ausbaut.
100 Unternehmen erzeugen in den USA 18 Milliarden Liter Ethanol-Kraftstoff. Weitere 70 Fabriken werden derzeit gebaut. Ein Fünftel der gesamten US-Maisernte wird bereits in Kraftstoff umgewandelt. Eine Stabilisierung des Maispreises wird nun überlegt."

Quelle: shortnews stern

Ich persönlich finde sämtliche Alternativen zu Oel interessant. Aber eben, nicht zu jedem Preis....
 

5276 Postings, 6355 Tage Lapismucauf 4-Wochensicht

 
  
    #654
13.02.07 20:26
sieht's abergut aus, von 1,35 auf 1,88 max., net schlecht, iss halt ein Geduldsspiel  

5276 Postings, 6355 Tage Lapismucsolln se

 
  
    #655
13.02.07 20:29
halt die Zuckerrohrreste hernehmen für Ethanol  

16233 Postings, 6249 Tage noideaHi Lapi, so trifft man sich wieder !

 
  
    #656
13.02.07 20:39
Bist Du auch in Ethanex investiert ?  

5276 Postings, 6355 Tage Lapismucnee

 
  
    #657
13.02.07 20:41
ich war mal investiert, aber mit minus wieder raus Dank Frick ( wie lange sollte ich denn warten ?)  

16233 Postings, 6249 Tage noideaSo langsam solltest Du aber wieder an einen

 
  
    #658
13.02.07 20:45
Einstieg nachdenken.  

5276 Postings, 6355 Tage Lapismucach nee, ich machs

 
  
    #659
13.02.07 20:47
lieber wie beim OneNight-Stand, selten 2 oder3 mal mit derselben  

16233 Postings, 6249 Tage noideaOK Lapi, auch eine gute Einstellung

 
  
    #660
13.02.07 20:49
Zeugt von Zuverlässigkeit  

1336 Postings, 7097 Tage letzauUPPS

 
  
    #661
28.02.07 20:35
was ist denn hier mit der hochgelobten Ethanex passiert?

NICHTS! Ist halt nur gefallen!  

5276 Postings, 6355 Tage LapismucTcha

 
  
    #662
28.02.07 20:40

die Zeiten von Oktober 2006 mit 2,70 € sind wohl leicht vorbei

 

 
Angehängte Grafik:
attachment3.png
attachment3.png

337 Postings, 6837 Tage hot_stockzeit, dass gap zu schließen - tradingchance

 
  
    #663
14.03.07 20:18
bei ethanex bietet sich eine gute tradingchance.
in den letzten handelstagen wurden viele rohstoffexplorer regelrecht heruntergeprügelt und damit wurden auch massen an geld vernichtet.

bei vielen bietet sich in den nächsten tagen eine gute chance die gaps zumindest teilweise wieder zuschließen. auch ethanex bildet da keine ausnahme. nach dem fulminanten kursanstieg zu jahresanfang zurück auf knapp 2 euro (im intraday handel) sackte der kurs von ethanex ab, konnte sich aber bei ca. 1,10 euro wieder fangen und begann damit, einen recht ordentlichen boden auszubilden. leider hielt der nur eine knappe woche dann sackte die aktie tiefer und per heute markiert sie ein allzeittief bei 0,83 euro. die 1,10 euro markiert jetzt eine widerstandslinie.

dieser widerstand bei 1,10 euro kann aber schnell wieder zu einer unterstützungslinie werden. da rohstoffwerte genauso schnell wieder steigen können wie sie fallen, ist die möglichkeit zumindest gegeben, dass das gap zwischen 0,83 euro und dem widerstand von 1,10 innerhalb der nächsten tage wieder geschlossen wird und wir die aktie wieder auf dem niveau 1,10 eur sehen werden.

happy trading

 
Angehängte Grafik:
gap.jpg
gap.jpg

16233 Postings, 6249 Tage noideahot stock ! Stimmt eigentlich alles was du

 
  
    #664
14.03.07 22:58
sagst, aber das einzige Problem bei Ethanex ist, dass da noch nicht produziert wird. Also hier nur auf eine gute Zukunft gewettet wird. Bin auch der Meinung, dass Ethanex seien Weg gehen wird (und zwar erfolgreich), aber solange noch nicht produziert wird und Gewinne erzielt werden, kommt der Kurs nicht auf die Beine.  

2102 Postings, 6233 Tage friewonoidea - du

 
  
    #665
1
14.03.07 23:09
sagst (schreibst) es. Bin auch von Ethanex überzeugt und war hier investiert. Da das Unternehmen noch im Aufbau ist und noch kein Cash generiert wird, so habe ich doch die Reißleine gezogen. Wenn die Zeit reif ist, kann man wieder einsteigen.  

37 Postings, 6487 Tage helmutiusAnfrage bei RSR

 
  
    #666
14.03.07 23:19
Obwohl bei Ethanex eigentlich auf Nachfragen alles in Ordnung erscheint, gutes Management, Branche Technik, Partner, Finanzierungen und Newsflow sinkt der Kurs.
Habe RSR angeschrieben, die mir prompt geantwortet haben, das find ich einfach toll.
Bin mit RSR ansonsten sehr zufrieden, wenn ich das mal sagen darf.
M.E. wird der Kurs auch wieder steigen, spätestens bei Produktionsbeginn 2008.
Verkaufen werde ich auf keine Fälle. RSR hat ja ausführlich positiv über Ethanex berichtet, als ihr Wert noch im Musterdepot war. Letztes Jahr habe ich auch bei dem Kursverfall bei Globex mit zittrigen Fingen am Tiefpunkt mit Verlust verkauft. Anschließend ist der Kurs explodiert. Das soll mir bei Ethanex nicht noch einmal passieren.
Trotz allem sinkt der Kurs und ich warte noch auf die Bodenbildung. Wann die erreicht ist entzieht sich wohl uns aller Kenntnis, jedenfalls meiner.
Glaube dass ich morgen noch mal zuschlagen werde. Die Tradingchance von Hot Stock klingt plausibel.
Wünsche allen einen schönen Abend und den noch übriggebliebenen Investierten steigende Kurse.
Kurs momentan: 0,83 € in Frankfurt.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
 

329 Postings, 8430 Tage peters3Wenn schon Ethanol, dann in Brasilien.

 
  
    #667
15.03.07 08:20
Bekanntlich ist Brasilien mit 80% der Weltproduktion sozusagen das Saudi-Arabien in Sachen Ethanol. Zudem liegen die kostendeckenden Erzeugerpreise 50% unter denen aller anderen Produzenten weltweit.
Selbst gegen einen politischen Schutzzoll von ca. $34 auf das Barrel verdienen die Brasilianer gut beim Export in die USA. Und gegen den gehen sie gerade vehement an, siehe Bush-Besuch in Brasilia.
Da können Ethanex und andere, selbst wenn sie irgentwann mal produzieren, nicht gegenanstinken. Die werden an die Wand gequetscht.

Nur meine Folgerung aus den Fundamentals. Keine Handlungsanweisung.
 

337 Postings, 6837 Tage hot_stockwenn ethanex sich nicht bewährt

 
  
    #668
15.03.07 17:23
könnte es wenigstens durch übernahmen interessant werde.
denn die technischen möglichkeiten, die ethanex schon mehrfach unter beweis gestellt hat, haben nich viele..

 

2102 Postings, 6233 Tage friewoWarum sollte

 
  
    #669
1
16.03.07 20:14
sich Ethanex nicht bewähren, wenn die Produktionsanlagen fertiggestellt sind? Wieviel Milliarden Liter Kraftstoff werden allein pro Jahr in Amiland verfeuert. Es ist ein Witz schlechthin, wieviel Unsinn schon über Ethanol geschrieben wurde. Beispiel Brasilien: Dieser Staat allein kann nicht für alle Länder dieser einen Welt den Alternativkraftstoff produzieren. Anderes Beispiel: In Dutsch wird jetzt kräftig für Erdgas als Kraftstoff in Pkws die Werbetrommel gerührt. Was soll das? Erdgas ist auch endlich. Ich werde den Verdacht nicht los: Die Bildung in Banana-Dutsch kommt überwiegend der Lebenslüge nahe.  

329 Postings, 8430 Tage peters3Immer munter geht es runter.

 
  
    #670
1
20.03.07 19:11
Die WernerHerzog- und RSR-hörigen kriegen jetzt ihre wohlverdiente Quittung.
Auch die, die HELMUTIUS, der Unschuld vom Lande, ernst genommen haben.
Ich lach mich schlapp, alles war vorherzusehen.  

16233 Postings, 6249 Tage noideapeter3: Ich denke eher, dass wir jetzt schwer

 
  
    #671
20.03.07 19:58
übertreiben was den Kurs betrifft. So schlecht ist Ethanex bestimmt nicht aufgestellt. Im Vergleich zu anderen in Produktion stehenden Werken ist Ethanex ein absolutes Schnäppchen. Die Finanzierung steht und die ABnehmer stehen Schlange. Wer jetzt kauft macht bestimmt keinen Fehler. Er braucht nur Geduld und darf das Geld die nächsten 12 Monate nicht benötigen. Wenn Ethanex erst einmal produziert, kann man von einer MK von ca. 2 Millarden ausgehen und was dies für den Kurs bedeutet brauche ich hier nicht zu erklären.  

37 Postings, 6487 Tage helmutiussehe ich genau so

 
  
    #672
20.03.07 22:21
man kann sich die anderen Ethanol Aktien auch derzeit anschauen. Alle haben sie Federn gelassen. Produktionsbeginn bei Ethanex wird 2008 sein.  

37 Postings, 6487 Tage helmutiusPeters3

 
  
    #673
20.03.07 23:11
Das mit der Unschuld vom Lande hättest Du Dir sparen können.
Hast Du denn bereits sachlich etwas beigetragen oder recherchiert?
Für meinen Teil habe ich jedenfalls versucht die Markttendenz und News ausfindig zu machen und RSR angeschrieben und die Antwort hier eingestellt. Markttendemz bei allen Ethanolaktien und Energieaktien ist halt fallend. Siehe auch Energiefonds.
Betrachte das Forum als Ergänzung und Gedankenaustausch.
Möchte darum auch nicht weiter mit Dir kommuniziern. Ist mir einfach zu blöde.  

329 Postings, 8430 Tage peters3Augen zu und durch,

 
  
    #674
21.03.07 08:50
diese Strategie kann man ja zur Not durchziehen.
Aber die Augen verschliessen vor elementaren Dingen, das verstehe ich nicht.
Helmutius, ich will dich nicht ärgern, das sollte ein Wachrütteler sein.
Wenn du Infos einholst bei denen, die beim Ethanex-Spiel Regie führen, dann wirst du niemals ein objektives Bild erhalten.
Und deine wie meine Frage ist nach wie vor nicht beantwortet:
Warum wird diese US-Aktie fast nur in Deutschland gehandelt? Warum spielt hier die Musik. Sind die Marktteilnehmer drüben allesamt Blindfische?
Mich haben diese Gedanken vor einem 1/2 Jahr aus diesem Invest getrieben.

 

430 Postings, 8630 Tage hubiethanex

 
  
    #675
21.03.07 09:54
alle diskusionen,kursverlauf vermutungen ect..

das ist die stimmung zum kaufen.
ethanol ist  der treibstoff der zukunft.
wer daran vorbeischauen will soll es doch tun.
sprechen uns im einem halben jahr wieder.
 

Seite: < 1 | ... | 24 | 25 | 26 |
| 28 | 29 | 30 | ... 32  >  
   Antwort einfügen - nach oben