Elringklinger


Seite 15 von 16
Neuester Beitrag: 24.09.15 22:52
Eröffnet am:26.10.05 13:30von: NolteAnzahl Beiträge:388
Neuester Beitrag:24.09.15 22:52von: youmake222Leser gesamt:121.281
Forum:Börse Leser heute:4
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 |
| 16 >  

6222 Postings, 5634 Tage flipp24,- Euro abgearbeitet

 
  
    #351
28.03.14 11:33
(nicht ganz bzw. 24,50,- ) und mit den heutigen Zahlen ziemlich angezogen ... . Hält sich der Kurs nun auf diesem Level, dann könnte erstmal ein Anstieg bis zu 33,- Euro erfolgen. Dazu muß jedoch der Bereich 28/28,40 halten und dann steht erstmal die 200 Tageslinie im Weg.

106 Postings, 3699 Tage elringer13200-Linie und Bereich 28,40...

 
  
    #352
13.05.14 20:43
Elring knackt alle Barrieren und wir kommen auch wieder an die 34 ran,
weil die Auftragsbücher in Dettingen voll sind.
Investiert wird ebenfalls in die richtigen Sparten!  

1572 Postings, 3606 Tage EinzahlerWarum Abverkauf seit 3 Wochen?

 
  
    #353
10.07.14 09:36

47 Postings, 3917 Tage TonyMMeldeschwellen

 
  
    #354
09.01.15 15:26
An einem Tag zwei Überschreitungen? Weiß jemand von euch ob die beiden Investoren eine gemeinsame Beziehung pflegen oder es sonstige Verbindungen gibt?

Falls es sich lediglich um Finanzbeteiligungen handelt, finde ich die Beteiligung eines Value Investors als gutes Zeichen für die Aktie und das Unternehmen.  

3212 Postings, 3732 Tage kuras15Das abgeschlossene

 
  
    #355
1
05.04.15 14:18
Geschäftsjahr habe etwas enttäuscht, da der Autozulieferer wegen diverser Einmaleffekte sein operatives Ergebnisziel nicht ganz erreicht habe, schrieb Analyst Christian Ludwig in einer Studie vom Donnerstag. Dazu komme die negative Barmittelentwicklung, so dass die Dividende aus der Substanz gezahlt werden müsse. 2015 sollten rückläufige Investitionskosten aber wieder für ein steigendes operatives Ergebnis sorgen.  

47 Postings, 3917 Tage TonyM@EK

 
  
    #356
01.05.15 11:25
Es ist echt unglaublich, wie volatiel EK immer auf Zahlen jeglicher Art reagiert. Kann mich an mindestens 3 Tagesverluste >6 % erinnern, die an Tagen waren, an dennen Zahlen verkündet wurden.

Ich halte ElringKlinger für eine strategisch und unternehmerisch sehr gut aufgestellte AG, die jedoch im operativen Geschäft aktuell ein paar Schwierigkeiten zu meistern hat. Dies kann man durchaus auch an der eher verhaltenen Aktienkursentwicklung der letzten Jahre entnehmen kann, hier hinkt EK den prosperierenden deutschen Aktienmärkten schon deutlich hinterher.

Nunja, langfristig glaube ich an einen deutlichen Mehrwert und gute Wertsteigerungspotenziale bei EK, deshalb habe ich mich, neben meinen bereits bestehenden Altbeständen, nochmals zu 24,80 eingeklinkt.  

1327 Postings, 5107 Tage frizzzBodenbildung ?

 
  
    #357
23.06.15 12:29
Elringklinger ist charttechnisch spannend. MACD noch negativ, dreht aber gerade. RSI deutet Anstieg an. Anstieg des Kurses über 25 mit kreuizen des GD38 von unten könnte für Dynamik sorgen.

 
Angehängte Grafik:
chart_year_elringklinger.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
chart_year_elringklinger.png

1327 Postings, 5107 Tage frizzzLeerverkäufe-

 
  
    #358
01.07.15 13:54
-deshalb kommt die Aktie wohl nicht vom Fleck:

Netto- Leerverkaufspositionen  für ElringKlinger AG DE0007856023

WorldQuant, LLC 0,90 % 2015-06-29
JPMorgan Asset Management (UK) Ltd 1,40 % 2015-05-06

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet

Interessant dabei ist, dass JP Morgen am 22.6. für Elringklinger die Bewertung "neutral" veröffentlicht hat.  

6222 Postings, 5634 Tage flippWas heißt "nicht vom Fleck" ?

 
  
    #359
06.07.15 18:44
Die 22,- Euro und damit das Oktobertief sind bald erreicht, dann hat die Aktie in knapp 4 Monaten 30% verloren. Das ist eine Katastrophe und macht hier sämtliche Hoffnungen auf 2015 zunichte, eher drohe neue Tiefststände!  

6222 Postings, 5634 Tage flippWie auch immer, eine Lachnummer und

 
  
    #360
08.07.15 11:48
seit langer Zeit der erste richtige Fehlgriff in meinem Depot. Bei 20,- Euro wird die Reißleine gezogen und man muß sich mit dem Verlust abfinden.  

1327 Postings, 5107 Tage frizzzFehlgriff

 
  
    #361
1
08.07.15 12:26
Bei 20 würde ich eher nachkaufen. Kursziel 30. So dürften die shortseller es wohl auch planen.  

164 Postings, 5428 Tage gorleoneIch habe eben zu 22,7€ nachgekauft

 
  
    #362
1
08.07.15 12:27
und auf 25,10€ verbilligt. Bin aber auch unzufrieden.
Genauso wie bei Dir -> seit langer Zeit ein Fehlkauf.

Aber ich bin der Meinung, dass man nicht alles so kurzfristig sehen darf.  

6222 Postings, 5634 Tage flippBin auch eher langfristig orientiert, aber bei mir

 
  
    #363
08.07.15 16:42
ist Elringklinger im Vergleich zum Rest des Depots halt die einzig wirklich Niete seit geraumer Zeit, eventuell deswegen die Enttäuschung. Auch ist der Chart "langfristig" betrachtet ebenfalls eine Enttäuschung, in 3 Jahren kaum Gewinn, hier ist also der Zocker und kurzfristge Anleger deutlich besser gefahren. Gerade weil ich annahm, daß sich nun endlich mal ein langfristiger Trend ausbilden könnte bin ich ja eingestiegen. Das war aber bisher die falsche Entscheidung.

Zumal es halt wirklich bezeichnend ist, daß wir nun fast am Oktobertief angelangt sind. Das können nicht viele der "seriöseren" Werte von sich behaupten. Das Problem sehe ich dann auch erst kommen, nämlich wenn die 22,- Euro nicht halten, denn dann drohen hier weitere empfindliche Rückschläge.  

6222 Postings, 5634 Tage flippNoch krasser kann sich die Schwäche einer

 
  
    #364
10.07.15 09:32
Aktie nicht zeigen, wenn in der "Griechenlandfrage" die Märkte in zwei Tagen riesige Sprünge nach oben machen (DAX alleine 500 Punkte). Alles wird gekauft wie irre, nur Elringklinger gibt weiter ab. Die Enttäuschung weicht langsam schrillenden Alarmglocken! Eine weitere Gewinnwarnung wird ja schon vermutet ... .  

6222 Postings, 5634 Tage flippNun geht es um die Wurst ... .

 
  
    #365
1
10.07.15 09:56
Brechen die 22,- Euro weg sind mit diversen kleineren Zwischenstops erstmal 16/17 Euro an der Reihe und dann könnte der ganz große Fall auf 6/7 Euro anstehen. Da wären dann die Tiefs von 2009! Solch ein Extrem kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen und wäre dann selbst natürlich schon lange nicht mehr an Bord ... .  

1327 Postings, 5107 Tage frizzzvon 32 runter auf 22

 
  
    #366
1
10.07.15 11:17
Damit ist gut ein Drittel der bisher maximalen Marktkapitalisierung wieder weg.
Noch viel weiter runter? Dazu müssten aber wirklich schlimme News kommen.  

6222 Postings, 5634 Tage flippIch habe halt Angst vor einer weitern

 
  
    #367
10.07.15 11:36
Gewinnwarnung ... . Das scheint inzwischen gar nicht mal mehr so abwegig, zumal der ganze Automobilsektor zur Zeit äußerst schwach bewertet wird bzw. nachgibt. Dem könne sich die Zulieferer nicht entziehen. Die Aussichten waren ja bei den letzten Zahlen schon mau und ob es nun in dieser Phase besser wird?  

1327 Postings, 5107 Tage frizzzSektor Automotive schwach bewertet?

 
  
    #368
1
10.07.15 12:56
Die Bewertungen wurden etwas angepasst, aber die Verkäufe in den  USA und in China werden nicht einbrechen, in der EU läuft es auch nicht schlecht. ..
Und sollte es deutlicher runter gehen, ist das für die ganz vorsichtigen der perfekte Einstieg. Und für die shortseller.  

942984 Postings, 3575 Tage youmake222ElringKlinger: Millionenauftrag von japanischem Au

 
  
    #369
21.07.15 00:49
ElringKlinger: Millionenauftrag von japanischem Autobauer | 4investors
Der Automobilzulieferer ElringKlinger hat nach eigenen Angaben vom Montag einen Großauftrag erhalten. Die Lieferungen mit einem Volumen von rund 10 M...
 

6222 Postings, 5634 Tage flippDas letzte Herbsttief bei ca. 22 Euro

 
  
    #370
28.07.15 10:21
wurde inzwischen klar unterschritten. Die Aktie hält auf dem Weg nach ganz unten wohl nichts mehr auf. Keine Ahnung, ob der Laden wirklich so falsch eingeschätzt wurde oder ob da noch eien böse Überraschung in den Büchern wartet, aber das ist einfach noch ein Trauerspiel.  

6222 Postings, 5634 Tage flippZahlen machen ja wenigstens etwas Hoffnung und

 
  
    #371
05.08.15 09:10
ein Abverkauf findet heute bis jetzt auch nicht statt (inzwischen ist die Reaktion auf Zahlen ja nicht immer nachvollziehbar). Dann schauen wir mal ... .  

47 Postings, 3917 Tage TonyM@ Flipp

 
  
    #372
05.08.15 12:58
Da hast du wahrhaftig recht, bei EK ist die Zahlenreaktion immer eine Überraschung.  

6222 Postings, 5634 Tage flippGlaube heute machen es die doch recht

 
  
    #373
05.08.15 15:15
positiven Aussichten, nicht die aktuellen Zahlen. Zumal ja hier auch wirklich ewig lange auf den Wert eingeprügelt wurde, da kommt so ein kleiner Befreiungsschlag eben recht.  

6222 Postings, 5634 Tage flippSo, größte Teil der Posi ist "entsorgt" ... .

 
  
    #374
01.09.15 16:54
Den Rest halte ich einfach bis zum bitteren Ende, aber hier mit dem kompletten Paket weiter Verluste einzufahren macht keinen Spaß. Natürlich geben die Märkte allgemein stark ab, aber Elringklinger ist fast JEDEN Tag unter den letzten fünf im MDAX zu finden.

Nächstes Ziel nach der 20 wären dann 17 und irgendwo die 14/14,50 ... .  

6222 Postings, 5634 Tage flippUnd auch heute, wo sich viele Werte wenigstens

 
  
    #375
02.09.15 17:16
ein klein wenig erholen finden wir Elringklinger am Ende des MDAX mit Verlust.  

Seite: < 1 | ... | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 |
| 16 >  
   Antwort einfügen - nach oben