Elektro-Start-up Unternehmen Fisker


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 01.02.23 19:01
Eröffnet am:10.06.21 18:59von: moneywork4.Anzahl Beiträge:44
Neuester Beitrag:01.02.23 19:01von: sowaLeser gesamt:12.305
Forum:Hot-Stocks Leser heute:11
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

798 Postings, 1374 Tage moneywork4meElektro-Start-up Unternehmen Fisker

 
  
    #1
2
10.06.21 18:59
Ein weiteres Unternehmen aus dem E-Mobilität Newcomer Index, das Elektro-Start-up Unternehmen Fisker, kommt auf ein Wochenplus von mehr als 30 Prozent. Fisker hatte Anfang März mitgeteilt, mit Apples Auftragsfertiger Foxconn ein gemeinsames Elektroauto zu entwickeln. Fisker gehört aktuell mt einem Anteil von gut 17 Prozent zu den am höchsten gewichteten Aktien im Index.

https://www.deraktionaer.de/artikel/...ml?feed=MzUH057hSEev3sU8n0XjZA

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/fisker-inc.htm  
18 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

3155 Postings, 1846 Tage iudexnoncalculat.

 
  
    #20
07.04.22 09:31
WASHINGTON, April 6 (Reuters) - The Biden administration said senior officials held a meeting Wednesday with major automotive leaders including Tesla (TSLA.O) Chief Executive Elon Musk and General Motors (GM.N) Chief Executive Mary Barra to discuss electric vehicles and charging.

The administration said in a statement "there was broad consensus that charging stations and vehicles need to be interoperable and provide a seamless user experience, no matter what car you drive or where you charge your EV."

https://www.reuters.com/business/...eting-with-musk-barra-2022-04-07/  

3155 Postings, 1846 Tage iudexnoncalculatTrending@Stocktwits

 
  
    #21
12.04.22 15:20

3155 Postings, 1846 Tage iudexnoncalculat$20

 
  
    #23
17.05.22 18:24
Credit Suisse Maintains Outperform, Lowers PT $20  

16 Postings, 2595 Tage roadster87street legal

 
  
    #24
18.05.22 23:37
https://instagram.com/stories/fiskerinc/...re&igshid=MDJmNzVkMjY=

"Yes, we're street legal."

Kann hier jemand etwas mit anfangen.

Haben sie die CoC bzw. EG-Übereinstimmungsbescheinigung  für den Ocean erhalten? Ich dachte Fisker wollte auf dem Bridgestonetrack lediglich die Feinabstimmungen machen.  

3293 Postings, 4316 Tage schakal1409Bin nicht investiert................

 
  
    #25
03.09.22 22:06
und das ist gut so.................. da wird nix,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Der Aktien-Profi macht Tesla schlecht , und meint  Fisker ist die Zukunft.............. ein 100%iger Grund hier nicht einzusteigen

nur mal so nebenbei gesagt

 

1 Posting, 150 Tage Green_Future.

 
  
    #26
08.09.22 13:56
Hallo,
bin neu hier und Grüße euch alle. Hier mal eine Seite die euch bestimmt interessieren könnte. Vielleicht ist die auch schon bekannt. Wünsche viel Glück bei den investierten.
fiskerati.com
 

16 Postings, 2595 Tage roadster87Ein Überblick

 
  
    #27
1
15.09.22 10:06
Ich bin hier grundsätzlich positiv gestimmt. Natürlich gibt es immer ein gewisses Risiko, jedoch ergeben sich auch wesentliche größere Gewinnchancen als bei den bereits etablierten Unternehmen.

Aus meiner Sicht positives:

1. Das Design des Fisker Ocean sieht sehr ansprechend aus

2. Die technik, wie Reichweite, Solardach, Radarsystem, rotierender Bildschirm etc. sieht mehr als konkurrenzfähig aus

3. Fisker hat einen nachhaltigen Ansatz, womit sich immer mehr Kunden beim Kauf eines Autos beschäftigen, insbesondere im EV-Geschäft

4. Fisker verfolgt eine Asset-Light-Strategie, so wie es Apple betreibt. Sie haben mit Magna (produziert unter anderem die Mercedes G- Klasse, den BMW X5 etc.) und Foxconn (Appleproduzent) die richtigen Partner. Beide sind für Qualität bekannt.
Sie benötigen weniger  Startkapital, haben weniger Fixkosten und minimieren alle weiteren Produktionsrisiken (siehe Lucid und Rivian).
Zudem ist Magna und auch Foxconn expansionsfähig um die Produktionskapazitäten zu erhöhen und wenn nötig zu verlagern.

5. MAGNA selber ist mit 6% Anteil in Fisker investiert. Magna hat auch ein sehr großes Interesse an dem Erfolg von Fisker.

6. Die Marktkapitalisierung von aktuell 2,8 mrd USD ist relativ gering gegenüber der Konkurrenz, woraus sich kurzfristig schnell eine Verdopplung bis mittelfristig eine Verzehnfachung ergeben kann.

7. Eine relativ hohe Short-quote, was zu einem ziemlich rasanten Anstiegs des Aktienpreises führen kann

8.Fisker scheint die richtigen Mitarbeiter anzuwerben, wenn man sich die Lebensläufe auf LinkedIn anschaut.

9. Ambitionierte Ziele mit vielversprechenden neuen Produkten und Expansionsplänen nach China

10. Fisker hat bereits jetzt 5000 Bestellungen des Ocean One, bei dem die Kunden schon jeweils 5000€ angezahlt haben und ca. 60.000 Reservierungen für den Ocean. Somit sind die Auftragsbücher mindestens für das nächste Jahr voll. Deshalb wird schon geplant, die Produktionskapazitäten zu erweitern.

11. Es sieht so aus, als ob es zu keinen Verzögerungen des Produktionsstart am 17. November bei MAGNA kommt. Die ersten Fahrzeuge rollen bereits jetzt für Testzwecke von der Produktionslinie

12. Fisker hat derzeit ausreichend Kapital
 

7750 Postings, 550 Tage Highländer49Fisker

 
  
    #28
07.11.22 18:42
Fisker Inc. Announces Third Quarter 2022 Financial Results
https://investors.fiskerinc.com/news/news-details/...lts/default.aspx  

553 Postings, 6265 Tage sowaFisker Buy, 100%Aufwärtspotenzial

 
  
    #30
13.01.23 18:01
Fisker ( NYSE: FSR ) gewann am Dienstag einen neuen Bullen, als Evercore einen optimistischen Ausblick auf die Aktie bot.

Die Analysten des Unternehmens sagten, dass das Asset-Light-, differenzierte Geschäftsmodell des Unternehmens von Rivian ( RIVN ) und Lucid ( LCID ) es dem Autohersteller ermöglichen sollte, sich einen soliden Marktanteil zu sichern.

„Fisker strebt Marktanteilsgewinne in einem derzeit vernachlässigten EV-Bereich an – gut gestylte kleinere SUVs mit technisch fortschrittlichen Merkmalen, mit kostengünstigeren PEAR CUV auf dem Weg (24)“, sagte das Team. „Wir sehen ein Aufwärtspotenzial von 40–50 % bis zum Umsatzkonsens von 23 und einen Weg zu ~40.000 Lieferungen, wodurch die negative Stimmung um das ehemalige SPAC gemildert und eine höhere Bewertung ermöglicht wird.“

Daher initiierte das Team die Aktie bei Outperform und wies der Aktie ein Kursziel von 15 $ zu, was darauf hindeutet, dass sich die Aktie gegenüber dem Schlusskurs vom Dienstag von 7,25 $ verdoppeln könnte.




https://seekingalpha.com/news/...buy-as-evercore-sees-over-100-upside

Optionen

553 Postings, 6265 Tage sowaFisker Pear Erschwingliches Hot Hatch EV 2024

 
  
    #31
13.01.23 18:03

553 Postings, 6265 Tage sowaCEO Henrik Fisker hat gerade FSR-Aktie verdoppelt

 
  
    #32
13.01.23 18:05

553 Postings, 6265 Tage sowaStartet Serienfertigung des Fisker

 
  
    #34
15.01.23 19:25

https://www.elektroauto-news.net/elektroautos/fisker
Der Fisker Ocean SUV, der ab November 2022 im Magna-Werk im österreichischen Graz gebaut wird, soll noch dieses Jahr in Europa und den USA ausgeliefert werden. Trotz der aktuellen Lage am Markt scheint man diesen Zeitplan einhalten zu können. Die ersten 55 Prototypen des Fisker Ocean seien bereits vom Band gelaufen. Wenn diese nun verschiedene Tests absolviert haben, wird ab dem 17. November 2022 mit Anlauf der Serienfertigung des E-SUV gerechnet.
Der Konkurrent des VW ID.4 und Tesla Model Y wird in drei verschiedenen Versionen mit zwei Batterietypen gebaut. Eine davon basiert auf günstigeren Lithium-Eisen-Phosphat-Zellen, die von den aktuellen Preisanstiegen bei Rohmaterialien wie Nickel nicht so stark betroffen ist. Die sogenannte First Edition, mit einer Auflage von 5.000 Einheiten, sei mittlerweile vollständig ausverkauft. Die Interessenten mussten hierfür bereits in der Reservierungsphase eine Vorauszahlung von 5.000 US-Dollar leisten.Insgesamt belief sich die Anzahl der Reservierungen für den Fisker Ocean über das Sondermodell hinaus zum 1. August 2022 auf über 56.000 Exemplare. Ab dem 18. November, dem Tag nach dem Produktionsstart des Ocean in Graz, wird Fisker die Vorbestellungen für die Variante Ocean Extreme öffnen, gefolgt von den Ausstattungen Ultra und Sport im ersten Quartal 2023.

Gute Nachrichten für das Magna-Werk im österreichischen Graz: der Fisker Ocean SUV, der dort ab November 2022 gebaut wird, verkauft sich besser als gedacht. Deshalb hofft Fisker, dass das Werk in der steirischen Landeshauptstadt die Produktion ab 2024 auf 150.000 Stück steigern kann. Das wäre eine Verdreifachung, bisher waren nur 50.000 Stück pro Jahr vorgesehen.

Fisker behauptet, dass Europa für das Auto und den Erfolg des Unternehmens „entscheidend“ sein wird, und prognostiziert, dass bis zu 50 % des Gesamtvolumens in Europa verkauft werden wird. Dies scheint sich zu bewahrheiten, betrachtet man die Vorbesteller des Ocean One, welche aus neun Ländern stammen: Österreich, Kanada, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Norwegen, Schweden, Großbritannien und den Vereinigten Staaten. Fisker hatte das Fahrzeugs in Europa erstmals Ende April in Barcelona auf dem Mobile World Congress ausgestellt.

Optionen

553 Postings, 6265 Tage sowa2023 Fisker Ocean-Preise

 
  
    #35
15.01.23 19:29

553 Postings, 6265 Tage sowaBÖRSEN+MÄRKTE Fisker

 
  
    #37
17.01.23 20:05

Opening Bell: Morgan Stanley, Goldman Sachs, Alibaba, BB&B, Tesla, Fisker, ChargePoint, Netflix


https://www.deraktionaer.tv/videos/boersenmaerkte/...ix-20324702.html

Optionen

553 Postings, 6265 Tage sowaFisker Heimladegerät

 
  
    #38
18.01.23 09:44

553 Postings, 6265 Tage sowaSchätzungen und Prognosen von Fisker

 
  
    #39
18.01.23 18:21

Why Fisker Inc. (NYSE: FSR) Stock Should Not Be Taken For Granted By Investors In 2023 – Marketing Sentinel

Übersetzung:

Warum Aktien von Fisker Inc. (NYSE: FSR) von Investoren im Jahr 2023 nicht als selbstverständlich angesehen werden sollten – Marketing Sentinel (marketingsentinel-com.translate.goog)

 Handelsinformationen von Fisker Inc. (NYSE:FSR).
FSR hat sofort einen grünen Trend mit einer Performance von 1,10 % am Ende des letzten Handels gezeigt. Der Anstieg auf das Wochenhoch von 8,20 am Dienstag, den 17.01.23 erhöhte den Tageskurs der Aktie um 10,37 %. Wir können den Shorts entnehmen, dass 51,79 Millionen Aktien bei einer kurzen Zinsdeckungsdauer von 7,8 Tag(en) verkauft wurden.

Das von Wall Street-Analysten festgelegte Konsens-Kursziel beträgt 13,11 $, was bedeutet, dass Bullen ihren Aktienkurs um 43,94 % gegenüber dem aktuellen Wert erhöhen müssen. Analystenprognosen besagen, dass der FSR voraussichtlich bei einem Tiefststand von 8,00 USD und einem Höchststand von 21,00 USD liegen wird. Damit der Aktienkurs das prognostizierte Hoch erreicht, müsste die Aktie von ihrem aktuellen Niveau um -185,71 % fallen, während die Aktie von ihrem aktuellen Niveau um -8,84 % abstürzen müsste, um das prognostizierte Tief zu erreichen.

Schätzungen und Prognosen von Fisker Inc. (FSR).
Die Aktienkurse von Fisker Inc. schneiden im Vergleich zu anderen Unternehmen derselben Branche besonders gut ab. Wie aus der Statistik hervorgeht, sind die Aktien des Unternehmens in den letzten sechs Monaten um -22,14 Prozent und mit einer jährlichen Wachstumsrate von -43,86 % gefallen, was deutlich unter dem Branchendurchschnitt von 11,40 % liegt. Darüber hinaus haben Analysten beschlossen, ihre Umsatzschätzungen für das Geschäftsjahr 2023 zu aktualisieren. Die Ratingagenturen prognostizieren für dieses Quartal einen Umsatzverlust von -16,20 % und für das nächste Quartal einen Anstieg von 6,40 %. Die Wachstumsrate gegenüber dem Vorjahr wird voraussichtlich 11.664,20 % betragen und damit über dem Vorjahr liegen.

Optionen

553 Postings, 6265 Tage sowaDer Fisker Ocean im Video

 
  
    #40
20.01.23 18:13

553 Postings, 6265 Tage sowaFISKER - Batterieleistung bei kaltem Wetter

 
  
    #41
25.01.23 17:00

553 Postings, 6265 Tage sowaFisker plant Großes für Europa

 
  
    #42
27.01.23 19:56

Gründer Henrik Fisker erwägt den Bau eines Autowerkes in Europa und kritisiert die Premiumstrategie der deutschen Hersteller. Die Börse ist noch nicht von seinen Plänen überzeugt.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...n-skeptisch/28833358.html

Optionen

553 Postings, 6265 Tage sowaFisker-Aktie über 50-Tage-Linie

 
  
    #43
01.02.23 09:40

Fisker zählt zum Anlage­universum der boerse.de-Signale Aktien USA (Gratis-Login), dessen Musterdepot in der Rückrechnung seit dem Jahr 1999 durch­schnittlich 26% p.a. gewonnen hat.https://www.boerse.de/nachrichten/...tie-ueber-50-Tage-Linie/34555697

Optionen

553 Postings, 6265 Tage sowaADAC - Fisker Ocean

 
  
    #44
01.02.23 19:01

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben