Einstiegspunkt GILDEMEISTER ?


Seite 34 von 40
Neuester Beitrag: 25.04.21 10:35
Eröffnet am:14.06.04 09:52von: FunMan2001Anzahl Beiträge:988
Neuester Beitrag:25.04.21 10:35von: KatjaiogjaLeser gesamt:364.539
Forum:Börse Leser heute:19
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | ... | 31 | 32 | 33 |
| 35 | 36 | 37 | ... 40  >  

889 Postings, 6285 Tage georch:-)

 
  
    #826
13.08.13 09:24
Bin gespannt, ob sich da was tut !  

6222 Postings, 5635 Tage flippBis zur KE wohl eher weniger

 
  
    #827
13.08.13 10:31
oder weitere Abwärtsbewegungen ... . Traurig aber wahr, gerade wenn man sich die Märkte zur Zeit anschaut. Die KE ist zur Zeit die große Unbekannte und das belastet meiner Meinung nach den Kurs.

58 Postings, 4212 Tage kiesl@ Flipp - Danke für die Beiträge

 
  
    #828
13.08.13 10:38

Ich warte erst mal ab mit dem Wiedereinstieg. Zum Glück bin ich ein zwei Tage vor der VÖ der KE raus.

zu Energy Solutions: Finde ich gut was Gildemeister da macht - guter Mix an Projekten. Und sogar EBIT haben sie daraus schon reingekommen. Seit 2010 geht es aber radikal abwärts, in 2012 haben sie gar Minus gemacht, wobei der Handover großer Solarparks ausstand und damit wohl Umsatz fehlte.

Ich glaube, dass Management achtet da schon drauf, dass Geld verdient wird. Aber es sind halt auch klassische F&E Firmen im Verbund, die Geld schlucken - siehe Cellcube - und nicht so schnell zurückbringen. Aber Hoffnung macht es, vor allem, da die meisten Projekte mittelfristig gut im Gild - Mori Seiki Vertriebsnetz vermarktet werden können.

Im Gegensatz zu den Schnellschüssen bei Bosch und Siemens, hat / will Gilde die Nu Energy Sparte aber nicht abgestossen als die Luft brannte. Mal schauen wie sich das entwickelt.

 

6222 Postings, 5635 Tage flippNaja, ich will hier ja nicht

 
  
    #829
1
13.08.13 11:12
generell von einem Einstieg abraten, meine Vermutungen müssen nicht zwingend eintreten. Nur wovon ich zur Zeit DRINGEND abrate ist eine "alles oder nichts"-Mentalität, gerade vor der KE.

Man sollte sich dazu durchringen, "scheibchenweise" zu investieren und noch Geld in der Hinterhand zu haben um reagieren zu können. Läuft der Kurs weg ist es auch kein Weltuntergang, nur wenn es Rücksetzer gibt und man ist mit allem rein, dann ärgert man sich.

flipp

17 Postings, 4276 Tage seefeldtirol@ Schnellschüssen bei Bosch und Siemens

 
  
    #830
13.08.13 12:55

Hihi. Schnellschuss ist gut.

Die haben 100te Millionen verbrannt. Und im Gegensatz zu GM gab es auch einige Synergien mit dem Kerngeschäft.

Keine Sorge, der Herr Mori wird das Hobby schon abdrehen. Als Japaner muss er ja schließlich nicht wegen seiner historischen, ewigen Schuld das Weltklima retten.....

 

58 Postings, 4212 Tage kieslSchnellschüsse !

 
  
    #831
13.08.13 15:39

Und ob Schnellschüsse. Siemens und gerade Bosch habe ihre Solar / Windkraftabteilung im Schnellpoker hochgezogen und den Großteil dann auch gleich im Eilverfahren wieder abzustoßen (versuchen das zumindest). Beide sind dazu voll in den Massenmarkt reingegangen ( und mit Milliardenverlusten wieder raus).

Das meinte ich mit meinem Post, leider ging der Satz in der Eile etwas schief.

Nun bei Gildemeister wirkt das anders - kein Massenmarkt, dazu Nischenprojekte mit regionalen Marktchancen, Potentialprodukte.

Anders als kommuniziert, wird Bosch ja  u.a. mit Voltwerk Reste aus der Sparte behalten, die dann aber auch gut ins Haus passen.

 

141 Postings, 4236 Tage Joe24der thread hier

 
  
    #832
1
14.08.13 21:41
ist ja fast so wie der aktuelle GM thread.
, ich glaube ich hab ein deja vu. auch was flipp frueher gesagt hat (bei der letzten KE), alles schon mal dagewesen. nur.meine these dass mori die GM ganz übernehmen wollen könnte- die hatte ich glatt vergessen  

141 Postings, 4236 Tage Joe24ach so

 
  
    #833
14.08.13 21:52
ja ist der gleich thread, nur zurückblättern bitte, zur letzten kapitalerhöhung...  

6222 Postings, 5635 Tage flippTja der Kurs zeigt auf, was ich gemeint habe ... .

 
  
    #834
21.08.13 09:26
Übelste Zockerei und Kleinanlegerverarsche zur Zeit. Natürlich für Neueinsteiger eine gute Chance scheibchenweise einzusteigen, aber als bereits Investierter kriegt man das kalte Grausen. Die sollen endlich Nägel mit Köpfen machen und die KE durchdrücken!

889 Postings, 6285 Tage georchhier machen die Computer

 
  
    #835
21.08.13 09:42
die Buchungen... Mit großen Summen dauernd rein und raus. Macht auch Geld. Leider.  

6222 Postings, 5635 Tage flippDie 16,- Euro hätten wir nun ca. ... .

 
  
    #836
21.08.13 10:10
15,50 wäre das Junitief und ca. 15,- Euro das Apriltief. Aufwärts kann es natürlich gehen, aber ich kann mir auch vorstellen, daß diese Punkte noch angelaufen werden. Gehen wir nachhaltig unter 15,- Euro, dann würde ich mir Gedanken machen!
flipp

889 Postings, 6285 Tage georchGibt keinen

 
  
    #837
1
21.08.13 10:25
wirklichen Grund, warum es so tief runter gehen soll. Die Zahlen sind ok und die Firmenstrategie ist es auch.  

6222 Postings, 5635 Tage flippProblem ist nicht mal ob es nun noch etwas tiefer

 
  
    #838
22.08.13 09:44
geht, aber auch heute zeigt sich GM relativ enttäuschend (bisher). Die Märkte explodieren und hier greift der Hemmschuh KE. GM geht einfach nicht mit nach oben ... . Das der aktuelle Kurs fundamental ungerechtfertigt ist sehe ich natürlich auch so. Ok, eventuell waren die fast erreichten 16,- Euro ein guter Einstieg, bisher hätte man nichts falsch gemacht ... .

16834 Postings, 8546 Tage chrismitzSo, hab mir mal ein paar gekauft

 
  
    #839
26.08.13 09:28
Nachdem ich die Einstiegspunkte im April und Ende Juni verpasst hab....
Kaufsignal Kreuzen der 200GD.
Indis sehen auch gut aus. Wenn MACD auch bald kreuzt, dann weiteres Kaufsignal.

Mal sehen...

ariva.de  

6222 Postings, 5635 Tage flippGrad gekauft oder den Rücksetzer auf

 
  
    #840
26.08.13 09:32
fast 16,- Euro genutzt?

16834 Postings, 8546 Tage chrismitzHi flipp

 
  
    #841
1
26.08.13 09:39
Hab sie am Freitag schon gekauft für knapp 16,90€. Wie immer trat dann der Chrismitz-Effekt ein u. GM sank dann erstmal... :-)

Erste Position, nachdem ich alle recht gut bei ca 19€ verkauft hatte...

Naja, bis jetzt sieht´s ja gut aus....  

6222 Postings, 5635 Tage flippDa bist Du besser gefahren als ich :(.

 
  
    #842
26.08.13 11:27
Den Absprung schaffte ich leider zu spät und habe auf Gewinn verzichtet. Naja, nun halt die Restbestände beobachten.

6222 Postings, 5635 Tage flippNachbörslich 1% abegegeben ... .

 
  
    #843
1
28.08.13 23:21
Ich kann beim besten Willen nicht einschätzen, wo sich das nun einpendelt. Der Verwässerungseffekt ist auch nicht von Pappe. Wer seinen Anteil an Gildemeister erhalten will, der muß kräftig in die Geldbörse greifen. Ob der Bezugsrechthandel das ausgleicht darf bezweifelt werden, wobei das halt wirklich wie oben erwähnt vom Kurs abhängt, bei dem sich die Aktie einpendelt.

Auf den ersten Blick ist das eine Abzocke des Kleinanlegers sondergleichen ... . Da muß aber die nächsten Jahre sehr viel kommen, damit die Kohle wieder reingespült wird. Gildemeister nutzt hier das entgegengebrachte Vertrauen aus um richtig Kohle zu machen. Friß oder stirb ist nun die Devise für den investierten Anleger!

Wie auch immer, Kurse bis zu 14,50 in den nächsten Tagen sind zwar nicht zwingend, aber im Bereich des Möglichen ... .

flipp

6222 Postings, 5635 Tage flippDie Abgabe entspricht jetzt erstmal grob

 
  
    #844
28.08.13 23:35
überschlagen dem Bezugsrechtwert, oder irre ich mich da?

631 Postings, 5207 Tage xmarkx15,4 Millionen neue Dividendenpapiere

 
  
    #845
29.08.13 06:47
28.08.13/23:31:10
 
 
Gildemeister stärkt sich mit Kapitalerhöhung

Berlin, 28. Aug (Reuters) - Der Werkzeugmaschinenbauer Gildemeister  stärkt sich mit einer weiteren Kapitalerhöhung. Das Grundkapital solle um gut 40 Millionen Euro gegen Bareinlage aufgestockt werden, teilte Gildemeister am Mittwochabend in einer Pflichtveröffentlichung it. Das Bezugsverhältnis liege nun bei vier zu eins, das heißt vier Bezugsrechte berechtigten damit zum Bezug einer neuen Aktie. Zuvor hatte das im MDax notierte Unternehmen ein Verhältnis bei der Bezugsrechtskapitalerhöhung von 13 zu drei angepeilt. Der Bezugspreis betrage 14,50 Euro. Die Frist zum Bezug der neuen Anteilsscheine beginne am 30. August und ende voraussichtlich am 12. September. Gildemeister will 15,4 Millionen neue Dividendenpapiere ausgeben.

Die Gildemeister-Aktie schloss am Mittwoch bei 16,28 Euro.

Der japanische Partner Mori Seiki, der derzeit rund 24,19 Prozent an Gildemeister halte, wolle sich an der Kapitalerhöhung beteiligen, teilte das Unternehmen weiter mit. Den Nettoemissionserlös aus der Maßnahme von rund 210 Millionen Euro wollen die Bielefelder zum größten Teil für die weitere Erschließung des russischen Marktes verwenden.


 

6222 Postings, 5635 Tage flippNaja, eventuell passiert ja ein kleines

 
  
    #846
29.08.13 08:45
Wunder und der "Deutsche Bank"-Effekt tritt auf :) ... . Die haben ihre letzte KE ja auch mit deutlich steigenden Kursen durchgezogen.
flipp

16834 Postings, 8546 Tage chrismitzflipp: Wunder geschehen... ;-)

 
  
    #847
29.08.13 10:01

6222 Postings, 5635 Tage flippMuß nur so bleben :) ... .

 
  
    #848
1
29.08.13 10:18
Aber schön für alle Investierten. Gebe zu, ich habe heute mit deutlich Schlimmeren gerechnet. Ab morgen kommt dann der Bezugsrechthandel. Ich persönlich werde die paar nutzen, welche ich besitze, d.h. mir Aktien dafür holen.  

6222 Postings, 5635 Tage flippMmh, außer chris keiner mehr dabei?

 
  
    #849
29.08.13 11:49
(gut man muß schon nen PC bei der Arbeit haben :) ....) Zur Zeit sieht das ja wirklich gut aus, wer hat da eine Meiunung zu bzw. eine Erklärung? Eventuell gezieltes Hochziehen, um möglichst weit weg vom Bezugskurs zu kommen? Was erwartet ihr die nächsten Tage?

16834 Postings, 8546 Tage chrismitzflipp, weitere Kaufsignale

 
  
    #850
29.08.13 12:21
Der MACD hat es endlich geschafft. SlowSt. ist kurz davor....
Der Doji vor der letzten grünen Kerze sieht gut aus....

Also wenn in Syrien nix passiert, sehen wir bald die 18€ wieder... ;-)

Gruß  
Angehängte Grafik:
chart_quarter_gildemeister_1_.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_quarter_gildemeister_1_.png

Seite: < 1 | ... | 31 | 32 | 33 |
| 35 | 36 | 37 | ... 40  >  
   Antwort einfügen - nach oben