Eine starke Bank mit viel Potenzial


Seite 5 von 9
Neuester Beitrag: 19.12.14 14:01
Eröffnet am:12.08.11 13:51von: malex101Anzahl Beiträge:219
Neuester Beitrag:19.12.14 14:01von: Bud.FoxLeser gesamt:48.597
Forum:Hot-Stocks Leser heute:2
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

6729 Postings, 5493 Tage steven-blnMeiner Meinung nach wird es nicht ohne

 
  
    #101
22.03.13 16:43
(zwangs)-Beteiligung der Sparer gehen. Eventuell werden nur die angedachten Prozente für kleinere Spareinlagen gesenkt. Das wäre fairer.  

17614 Postings, 5503 Tage M.MinningerDie griechische Piräus Bank übernimmt ..

 
  
    #102
22.03.13 19:25
Die griechische Piräus Bank übernimmt die 291 Filialen der angeschlagenen zyprischen Banken Cyprus Bank und Popular Bank in Griechenland.

http://www.finanznachrichten.de/...her-banken-in-griechenland-016.htm  

7019 Postings, 5621 Tage butzerleWäre bier auch vorsichtig....

 
  
    #103
23.03.13 10:12
... allerdings bin ich gestern bei einem Zock auf die Piraeusbank eingestiegen, Google war mal schnell mit den Gerüchten und der Kurs in Deutschland hatte die Steigerungen noch nicht ganz so eingepreist, schon mal einen schönen Gewinn gemacht.

Und sollte am Wochenende die Rettung unter Dach und Fach sein, wovon ich ausgehe - denn eine Pleite Zyperns würde die Euro-Krise wieder für lange, lange Zeit zum Leben erwecken. Gewinner wären erst mal vor allem alle griechischen Banken - die ganzen Forderungen nach Zypern (ist mit der wichtigste Handelspartner) blieben bestehen und die Banken haben ein paar Konkurrenten erst mal weniger  

1395 Postings, 4314 Tage Armer Student86Was ich mich die ganze Zeit frage

 
  
    #104
23.03.13 11:06
Wo sind die Berichte, dass Läden geplündert werden, etc.? Herrscht hier Zensur?

Ich meine, die sperren die Banken zu, keiner hat mehr Bargeld und dann kommt es nicht zu Plünderungen? Kann mir doch keiner erzählen...  

6729 Postings, 5493 Tage steven-blnNein, die Banken sind nicht "zu", die Kunden

 
  
    #105
1
23.03.13 11:22
können sehr wohl am Geldautomat "begrenzte" Mengen zum täglichen Bedarf abheben, an Bargeld zum täglichen Leben wird es wohl für jeden reichen. Es geht um das Abziehen grosser Geldbeträge von Konten, die werden wohl beschränkt sein.  

7 Postings, 4080 Tage skersVom Handel ausgesetzt

 
  
    #106
24.03.13 11:35

 Gibt es schon Infos ab wann die Aktie wieder gehandelt werden kann oder 

Müssen wir uns darauf einstellen, dass sie erst gar nich wieder  zurückkommt.  

Totalverlust oder Kurchance? Wie seht ihr das

 

1395 Postings, 4314 Tage Armer Student86Na, das werden wir sehen,

 
  
    #107
24.03.13 13:24
wenn die wirklich 20 % abziehen!

http://www.n-tv.de/wirtschaft/...inig-mit-Troika-article10353841.html

Ich habe das Gefühl, das wird noch echt übel ausgehen!  

7019 Postings, 5621 Tage butzerlehoffe doch auf die Einigung...

 
  
    #108
24.03.13 13:26
alles andere wäre das sofortige Aus hier - und wahrscheinlich innerhalb eines Monats auch aller griechischen Banken, wenn denen nicht die EZB beisprint  

17614 Postings, 5503 Tage M.MinningerNachrichtenlage erst

 
  
    #109
24.03.13 20:04
abwarten, wie es mit der Zypernrettung genau weitergeht.  

1395 Postings, 4314 Tage Armer Student86So,

 
  
    #110
25.03.13 08:51
und jetzt heute aber die Rakete!!!  

17 Postings, 4754 Tage twaegHandel

 
  
    #111
25.03.13 09:14

Findet der Handel heute wieder statt? Wenn dem nicht so ist, wäre es wohl schade für uns.

 

1129 Postings, 4279 Tage Bud.Foxhmm

 
  
    #112
25.03.13 09:41
scheinbar immer noch kein Handel?
Vllt weil auf zypern wieder Feiertag ist heute?
Die L&S taxen sehen leider nicht nach Rakete aus. Aktuell 17 zu 19.... Aber muss ja nicht viel heißen...  

17614 Postings, 5503 Tage M.MinningerDer Branchenprimus, die Bank of Cyprus...

 
  
    #113
25.03.13 09:47
GRÖSSTE BANK WIRD VERKLEINERT

Der Branchenprimus, die Bank of Cyprus, wird zurechtgestutzt und übernimmt den lebensfähigen Teil von Laiki. Auch hier müssen sich Einleger mit Guthaben von über 100.000 Euro auf Verluste einstellen. Die Troika der Geldgeber und die Regierung in Nikosia werden bald Details festlegen. "Es wäre unrealistisch zu sagen, dass wir keine bedeutenden Verluste erleiden", sagte der zyprische Ressortchef Michalis Sarris.

http://www.finanznachrichten.de/...ypern-vor-der-staatspleite-016.htm  

17614 Postings, 5503 Tage M.MinningerDieser sieht vor, dass die .....

 
  
    #114
1
25.03.13 09:56
Dieser sieht vor, dass die Laiki-Bank geschlossen wird. Die Konten mit Beträgen bis zu 100.000 Euro, die gesetzlich von der Einlagensicherung geschützt sind, werden auf die größte Bank, die Bank of Cyprus, übergehen. Einlagen oberhalb dieser Summe werden eingefroren und in eine Bad Bank übertragen. Insgesamt handelt es sich laut Euro-Gruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem um 4,2 Milliarden Euro. Ob diese vollständig verloren sind, sei noch nicht absehbar, da bei der Abwicklung der Bad Bank noch Erträge anfallen könnten.

Auch die Bank of Cyprus muss drastisch verkleinert werden. Zunächst hieß es, auf Vermögen von mehr als 100.000 Euro werden eine einmalige Abgabe in Höhe von 40 Prozent fällig. Laut jüngsten Berichten wird der Anteil dagegen 30 Prozent betragen. "Ich habe keine formale Ankündigung zum Haircut gehört, aber das ist die Zahl, die ich gehört habe", sagte der Vorsitzende des Finanzausschusses im zyprischen Parlamen dem irischen Rundfunk......

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...lflucht-a-890704.html  

1613 Postings, 6019 Tage Pfandbrief...

 
  
    #115
25.03.13 10:03

 Also Laiki Bank Aktien werden Totalverlust haben. Bank of Cyprus Aktionäre dürfen immerhin weiterleben. Worauf es ANKOMMEN WIRD ist wieviele Aktien pro Euro konfiszierter Einlage an die Einleger über 100.000 ausgegeben werden. Das wird die Verwässerung bestimmen. 

 

17614 Postings, 5503 Tage M.MinningerBank of Cyprus

 
  
    #116
25.03.13 10:05
lebt also schon einmal weiter.  

17 Postings, 4754 Tage twaegStimmt,...

 
  
    #118
1
25.03.13 10:18

 Stimmt, heute ist Feirtag bei denen. Schätze dann dürfte es morgen weitergehen. 

Wir haben dann das schlimmste vorerst überstanden, wird wahrscheinlich nicht abgehen wie eine Rakete aber über ein paar Wochen hinaus dürften wir uns schon über ein kräftiges Kursplus freuen.

 

1613 Postings, 6019 Tage Pfandbriefreuters

 
  
    #119
1
25.03.13 10:19

 Mir kommen 30 % Haircut ein bisschen viel vor, aber man wird ja sehen

 

17614 Postings, 5503 Tage M.MinningerGroßanleger verlieren etwa 30 Prozent

 
  
    #120
2
25.03.13 11:21
Bank of Cyprus-Großanleger verlieren etwa 30 Prozent - Regierungssprecher

Nach der Einigung auf ein Rettungspaket für Zypern müssen sich Großanleger der angeschlagenen Bank of Cyprus mit Guthaben von über 100.000 Euro auf herbe Verluste einstellen. Bankguthaben über der gesetzlichen Einlagensicherung dürften "mit etwa 30 Prozent oder etwas weniger" belastet werden, sagte ein Regierungssprecher am Montag in einem Fernsehinterview. Die genaue Höhe solle im Laufe des Tages oder am Dienstag festgelegt werden..

http://www.finanznachrichten.de/...prozent-regierungssprecher-016.htm  

1012 Postings, 4532 Tage lilly21Bank of Cyprus Aktionäre ...

 
  
    #121
1
25.03.13 11:49

 .... werden zur Rettung beitragen .  Hier gibts keinen Handel mehr .

 

1395 Postings, 4314 Tage Armer Student86@ Bud.Fox

 
  
    #122
25.03.13 12:47
naja, wenn man bedenkt, dass die da von 0,12 € herkommen...  

1141 Postings, 5650 Tage Leverage1Bank of Cyprus

 
  
    #123
2
25.03.13 13:32
@121 und wo genau stehen diese Informationen?

Eine "Verwässerung" scheint wahrscheinlich zu werden meiner Meinung nach, aber andererseits besteht eine ähnliche Chance dass der Wert kontinuierlich Richtung + wandert da es nun eben die "einzig" grössere Bank in Zypern ist die es noch gibt...

Nicht falsch verstehen, das geht jetzt in Richtung Zock aus meiner Sicht der Dinge und spiegelt nur meine eigene Meinung wieder!

Leverage  

17614 Postings, 5503 Tage M.MinningerZyprische Banken machen Dienstag wieder auf

 
  
    #124
25.03.13 15:02
Zentralbank: Zyprische Banken machen Dienstag wieder auf


http://www.finanznachrichten.de/...machen-dienstag-wieder-auf-016.htm  

17614 Postings, 5503 Tage M.Minningerwerden erst am Donnerstag ..

 
  
    #125
25.03.13 18:26
Die Bank of Cyprus und die Laiki Bank, deren Systeme noch angepasst werden müssten, werden erst am Donnerstag wieder für den Publkikumsverkehr geöffnet

http://www.finanznachrichten.de/...aiki-und-bank-of-cyprus-zu-016.htm  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben