Bayer AG


Seite 942 von 951
Neuester Beitrag: 24.06.24 09:33
Eröffnet am:17.10.08 12:35von: toni.maccaro.Anzahl Beiträge:24.754
Neuester Beitrag:24.06.24 09:33von: Glaskügelche.Leser gesamt:7.786.758
Forum:Börse Leser heute:2.080
Bewertet mit:
17


 
Seite: < 1 | ... | 940 | 941 |
| 943 | 944 | ... 951  >  

312 Postings, 110 Tage GlaskügelchenYeah,

 
  
    #23526
24.05.24 16:56
ich les Deine Beiträge mit Spaß.
Du quälst Dich durch meine.
So bekommt jeder, was er verdient! :)  

1149 Postings, 655 Tage LongPosition2022Eine kleine Bitte

 
  
    #23527
2
24.05.24 17:05
Was auch immer ihr da zu euch nehmt, bitte reduziert die Menge. Oder erhöht sie drastisch, vielleicht tut das dem Bayer-Kurs ja gut.  

252 Postings, 5503 Tage ZunderBitte um konstruktive Beiträge und

 
  
    #23528
1
24.05.24 17:22
Beilegung der Streitigkeiten. Der Bericht heute morgen von Bloomberg ist zwar nicht neu aber geht hier unter.
Was haltet ihr davon, dass das Thema jetzt mehr in die amerikanische Öffentlichkeit gelangt, der Hinweis auf die Gefährdung der nationalen Grundversorgung in den USA und Brasilien lässt so manchen Amerikaner aufhorchen, denn wenn der Preis für Lebensmittel steigt, findet das der Amerikaner gar nicht gut und die Regierung auch nicht. Schön zu hören, dass Glyphosat das  einzige Mittel ist, um den Ertrag für gentechnisch veränderte Lebensmittel sicherzustellen. Die Auswirkungen auf Schwellenländer und Entwicklungsländer wäre noch extremer.

Ist es erst der Anfang der neuen Strategie von Bill Anderson? Oder nur ein jammern zur derzeitigen Situation. Sollten die Aktionäre energerischere Aktionen fordern? Produktion und Angebot drosseln Arbeitsplätze bauen und Produktion in die eu-verlagern, hier sind für Glyphosat und bienenfreundlich zugleich.  

179 Postings, 105 Tage NobleSpeculatorBollinger-Bands im Tageschart

 
  
    #23529
2
24.05.24 18:07
Eine fast identische Situation wie zuvor, plus der Clown-Indikator in beiden Fällen.
Mal sehen, ob der Verlauf ebenfalls gleich sein wird.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-05-24_180255.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
screenshot_2024-05-24_180255.png

23606 Postings, 5192 Tage Balu4uMehr Geld für Klagen als für Forschung

 
  
    #23530
24.05.24 18:35
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...lle-folgen/100039742.html

Weil die arrogante Führung ja unbedingt Monsanto kaufen musste!! Woanders lachen sie sich darüber kaputt  

1247 Postings, 131 Tage Maverick01Hört sich nach unseren

 
  
    #23531
1
24.05.24 19:02

1234 Postings, 298 Tage cvr infoNur 1:0 ? Bissl schwach gegen einen Zweitligisten

 
  
    #23533
25.05.24 23:15
wenn auch in Unterzahl. Aber egal, Pokal ist Pokal ;-)

Ob sich das auf den Aktienkurs auswirkt, würde ich aber nicht annehmen.  

14 Postings, 60 Tage Hanie12Bayer Leverkusen

 
  
    #23534
26.05.24 09:24
Bayer Leverkusen die beste Fussballmannschaft in Deutschland und Bayer AG das schlechteste Unternehmen in Deutschland
kurssmässig haben die Erfolge im Fussball keinerlei Auswirkungen auf den Aktienkurs
 

649 Postings, 935 Tage draxJa zwei Gegensätze

 
  
    #23535
26.05.24 10:41
der Verein top, die AG unterste Schublade.  

Optionen

1247 Postings, 131 Tage Maverick01Jetzt wird langsam

 
  
    #23536
27.05.24 16:55
die nächste Suppe hochgekocht. Mit Chemie/LifeScience Buden wird man unter der Grünen Blase keine Freude haben.

https://www.n-tv.de/wissen/...kalien-verschmutzt-article24969933.html

Alarmierendes Ausmaß erreicht

Europas Gewässer durch "ewige Chemikalien" verschmutzt

 

1149 Postings, 655 Tage LongPosition2022Gut erkannt

 
  
    #23537
1
27.05.24 17:26
3M hat damit in den USA schon seit Jahren zu kämpfen (gehabt), die Einigungen kosten dort richtig viel Geld. Es ist bzw. war nur eine Frage der Zeit, bis in Europa auch die ersten Klagen etc. kommen. Ich rechne aber mit viel niedrigeren Schadensersatzsummen als bei Monsanto/USA.  

1247 Postings, 131 Tage Maverick01Naja..

 
  
    #23538
28.05.24 03:26
Da können natürlich auch klagen aus USA kommen.  

649 Postings, 935 Tage draxKein Boden in Sicht

 
  
    #23539
1
28.05.24 15:41
jetzt geht es wahrscheinlich zum endgültigen Finale.  

Optionen

312 Postings, 110 Tage GlaskügelchenAber wenigstens...

 
  
    #23540
28.05.24 16:54
...konnte man doch großartig raushauen gestern und jetzt schön zurück.

https://www.boerse-online.de/nachrichten/...gy-im-fokus-20358266.html
"Kurz vor Rekordhoch dreht DAX ab – Aktien von Bayer und Siemens Energy im Fokus"
Heute  ·  16:00 Uhr  
Angehängte Grafik:
verkauf_27.jpg
verkauf_27.jpg

312 Postings, 110 Tage GlaskügelchenLöschung

 
  
    #23541
29.05.24 10:09

Moderation
Zeitpunkt: 29.05.24 14:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Quelle hinter Bezahlschranke

 

 

884 Postings, 1734 Tage Marco7272Kauf bis 30

 
  
    #23542
29.05.24 13:15
So, ein paar für 27,32 gegönnt  

743 Postings, 657 Tage portnoitesten noch die 25

 
  
    #23543
29.05.24 15:30
wetten?  

649 Postings, 935 Tage draxAm Ende

 
  
    #23544
1
29.05.24 18:26
Bayer wird sich wahrscheinlich nie mehr erholen. Mal schauen wenn die Kapitalerhöhung kommt. Das ist der größte Sondermüll was es gibt.  

Optionen

312 Postings, 110 Tage GlaskügelchenIch hab einen...

 
  
    #23545
29.05.24 18:27
...Wettpartner für Dich:

22.3. 16:04  NobleSpeculator: [..."du wirst diesen niedrigeren Preis nie wieder sehen"...]
Da diese Aussage bei 26,75€ von ihm getroffen wurde, von denen wir gerade nur noch 20 Cent entfernt waren, hält er dagegen.

Ich persönlich kann es, wie immer, nicht sagen. Aber, es geht bestimmt rauf und runter... :)
Wir haben noch Mai (sell in may bla bla), der Dax wird evtl. auch stärker durchsacken, die nächste Klagewelle kommt vielleicht,
es bleibt einfach spannend!

In diesem Sinne: Munter bleiben!
 

649 Postings, 935 Tage draxRette sich wer kann

 
  
    #23546
30.05.24 09:00
mal schauen wie tief,  dass dieser müllhaufen noch abrutscht.  

Optionen

312 Postings, 110 Tage GlaskügelchenSehr lustig...

 
  
    #23547
30.05.24 09:32
...nachdem  "Goldi" selber gekauft hat. :)
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...tie-auf-neutral-13559993
"Aktien-Tipp Bayer-Analyse: Goldman Sachs Group Inc. verbessert Bayer-Aktie auf Neutral"

Ich hab mal ab Kaufzeitpunkt von GS mit DAX verglichen.

NobleSpeculator: @Trader  #23443  21.05.24 13:01
"Es ist schwer zu erwarten, dass Goldman Sachs bei Bayer Verluste machen wird und dass sie nicht bereits Insiderinformationen haben."    


 
Angehängte Grafik:
gskaufbay.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
gskaufbay.jpg

4367 Postings, 6764 Tage KaktusJones@drax

 
  
    #23548
3
30.05.24 11:21
Ich glaube es  täte dir gut, einfach mal ein wenig Abstand von Bayer zu gewinnen. Einfach  mal ne Art Urlaub von der Börse zu nehmen und nicht jeden Tag auf den Kurs von Bayer zu sehen und einfach mal etwas abschalten.
Ich meine, es kann doch nicht gut sein, jeden Tag hier reinzusehen und festzustellen, dass der Kurs immer noch vor sich hin dümpelt. Man merkt ja an deinen täglich Postings, wie sehr dich das mitnimmt.  

312 Postings, 110 Tage Glaskügelchen@KaktusJones

 
  
    #23549
30.05.24 11:31
Schön, mal etwas so empathisches hier zu lesen!  

Seite: < 1 | ... | 940 | 941 |
| 943 | 944 | ... 951  >  
   Antwort einfügen - nach oben