Bayer AG


Seite 924 von 949
Neuester Beitrag: 17.06.24 20:39
Eröffnet am:17.10.08 12:35von: toni.maccaro.Anzahl Beiträge:24.709
Neuester Beitrag:17.06.24 20:39von: LongPosition.Leser gesamt:7.740.594
Forum:Börse Leser heute:2.094
Bewertet mit:
17


 
Seite: < 1 | ... | 922 | 923 |
| 925 | 926 | ... 949  >  

294 Postings, 103 Tage Glaskügelchen@Noble

 
  
    #23076
15.04.24 18:18
Da muss Dir doch nichts leid tun. Du denkst doch ich hab nur 20 Stück, da fällt ein Verlust ja denkbar gering aus.
Bei deinen 20.000 Stück ist es allerdings anders. .)

Und Du mußt auch keine Disclaimer benutzen, keiner glaubt Deinen Ergüssen.

Hier nur ein paar wirklich schöne:

Noblezitate:
18.3. 16:58 As I've said, the price will very soon be at 30+
22.3. 16:04 du wirst diesen niedrigeren Preis nie wieder sehen (26,75€ Anm.d.Verf.)
22.03. 17:00 Hier stelle ich nur verifizierte Informationen und Fakten zur Verfügung.
25.3. 14:23 Der intrinsische Wert von Bayer beträgt mehr als 120 Euro.
26.3. 14:36 Wir haben das Tiefpunkt hinter uns gelassen, es folgt ein schnelles Wachstum, mindestens auf 40 Euro,
5.4. 11:38 Wenn du den Durchschnitt verbessern möchtest, solltest du dies so schnell wie möglich tun, denn das ist das Beste, was du bekommen wirst.
2.4. 17:39 Ich erwarte, dass wir diese Woche die 30er-Marke knacken.  
5.4. 15:50 Anstieg wird unvermeidlich sein
5.4. 16:57 nächste Woche über 30
8.4. 16:28 nächster Halt 32, dann 40,50 und dann 58...

Das sagt doch alles! :)  

175 Postings, 98 Tage NobleSpeculator@Graskäferchen

 
  
    #23077
15.04.24 18:35
Sorry, ich kann dir nicht helfen. Du brauchst professionelle Unterstützung.


@Disclaimer lesen

 

643 Postings, 928 Tage draxBayer braucht ein Wunder

 
  
    #23078
2
15.04.24 20:14
Nichts anderes kann Bayer mehr retten. Nur noch nach unten.  

Optionen

4 Postings, 71 Tage Neo_SchwaubIrgendwann

 
  
    #23079
15.04.24 20:27
ist auch die schlechteste Aktie mal ausgebombt. Fragt sich nur bei welchem Niveau das der Fall ist.  

259 Postings, 5157 Tage PippolosBayer ag

 
  
    #23080
15.04.24 20:58
Guten Abend, warum gibt hier in Forum diesen paar  Leute die nichts als Müll hier schreiben. So ein dummer Gelaber. Haben die nicht zutun ?

Mfg
Stiller Leser.  

643 Postings, 928 Tage draxAbsturz vom feinsten

 
  
    #23081
16.04.24 06:20
die Aktie ist total verseucht, man meint  Bayer hat die Pest. Einer der größten kapitalvernichtungs konzerne der Welt.  

Optionen

1247 Postings, 124 Tage Maverick01Ein quick check

 
  
    #23082
1
16.04.24 08:26
sieht die Aktie aktuell bei fair value with growth potential. OK, die Farbe ist aktuell von rottönen dominiert, aber dafür wurde sie auch im Preis reduziert.

 
Angehängte Grafik:
screenshot_20240416-....jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20240416-....jpg

294 Postings, 103 Tage GlaskügelchenEin neuer Tag

 
  
    #23083
16.04.24 08:58
Guten Morgen!

Bayer: So schlecht läuft die Aktie wirklich – und so verdienen Sie trotzdem
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...-trotzdem-20355219.html

@Maverick: Die Risikoanalyse in Deinem Screenshot wird bei Verbrauch der Rückstellung für Straf- und Schadenzahlungen noch ein rotes Ausrufezeichen extra brauchen.

Aber fairer Wert mit Wachstumspotenzial unterhalb von jedem Kursziel aller Analysten ist doch was. :)
https://www.finanzen.net/kursziele/bayer

Munter bleiben!

 

643 Postings, 928 Tage draxdie Wahrheit traut sich keiner schreiben.

 
  
    #23084
16.04.24 09:05
jeder normaler Mensch sieht doch, das die Firma am Ende ist.  

Optionen

11 Postings, 1349 Tage ArtexAbsturz BASF

 
  
    #23085
1
16.04.24 09:27
Ich denke Bayer kommt da wieder raus, weil Totgesagte leben länger. Wenn die 25€-Marke hält, geht es wieder aufwärts. Aber es braucht bestimmt sehr viel Geduld..  

Optionen

294 Postings, 103 Tage GlaskügelchenWird schon...

 
  
    #23086
16.04.24 09:36
...die "Profis" sehen die große Korrektur vor der Tür
...dann kommen noch die Bauerregeln: sell in May and go away
...vielleicht eskaliert es nur ein klitzekleineswenig in Nahost

aber dann naht bald die Wiederwahl von Trump. Make Bayer great again! Yiehaa ;)  

1247 Postings, 124 Tage Maverick01Eben drum

 
  
    #23087
16.04.24 09:53
Der beste Einstiegspunkt ist wenn alles schlechte zusammen komm. Ist logisch und war schon immer so. Jetzt noch ne schöne Konso im DAX und ich könnte mich für Bayer begeistern.  

294 Postings, 103 Tage GlaskügelchenVor 9 Jahren...

 
  
    #23088
16.04.24 09:55
...lag der Kurs bei 143,88€.

Ich finde, wenn Anleger von April 2015 nun seit 9 Jahren auf Erholung warten, dann können sie auch die 10 J. voll machen.
War damals auch noch eine Empfehlung für Aktienanleger: 10 Jahre Zeithorizont. Ach, das schöne DAX-Dreieck.

Ich erinner mich noch an Kostolanys:
"Kaufen Sie Aktien, nehmen Sie Schlaftabletten und schauen Sie die Papiere nicht mehr an. Nach vielen Jahren werden Sie sehen: Sie sind reich"

Ja, genau so wird es den Anlegern von 2015 nach zehn Jahren gehen. Reich an Überraschung und Erfahrung! :)

Allen Investierten eine feine Nase, ein geschicktes Händchen und Nerven wie Drahtseile!

 

175 Postings, 98 Tage NobleSpeculatorStarker Widerstand

 
  
    #23089
16.04.24 10:26
Niemand verkauft es so günstig (außer unserem Kumpel Graskäferchen), starker Widerstand hier, lass uns jetzt in die Gewinnzone gehen.  

175 Postings, 98 Tage NobleSpeculatorBayer leads new group

 
  
    #23090
16.04.24 11:21
Bayer leads new group to defend herbicide glyphosate

https://www.agriculturedive.com/news/...-herbicide-glyphosate/713166/  

175 Postings, 98 Tage NobleSpeculatorImmunity for Roundup cancer claims

 
  
    #23091
16.04.24 11:26
3 states consider Bayer-written legislation giving it immunity for Roundup cancer claims...

https://fortune.com/europe/2024/04/16/...wsuits-immunity-legislation/  

643 Postings, 928 Tage draxSchön daß es noch Träumer gibt.

 
  
    #23092
16.04.24 11:46
träumen kann man ja ist ja nicht verboten, aber die Realität schaut leider anders aus.  

Optionen

175 Postings, 98 Tage NobleSpeculatorNoch eine positive Nachricht

 
  
    #23093
16.04.24 12:08
Leitliniengerechte Therapie mit Kerendia® (Finerenon) bei Typ-2-Diabetes und Albuminurie schützt Herz und Nieren

https://www.bayer.com/media/  

494 Postings, 579 Tage Hustensaftschmugg.Wann ist Bayer eigentlich Pleite?

 
  
    #23094
16.04.24 12:16

103 Postings, 2617 Tage A1AP9EBayer geht nicht pleite!

 
  
    #23095
1
16.04.24 12:48
Meine Einschätzung:
Niemand beisst die Hand, die einen füttert - auch die USA nicht. Die Gerichtsstrafen werden Bayer nicht vollständig ruinieren!
Es wird aber einige maue Jahre geben! Wenn es 0,11 EUR Divi / Aktie & Jahr gibt und das bereits für drei Jahre festgezurrt ist, bedeutet dies, dass alle, die aktuelle Tiefstkurse erwischt haben, mit ihren Investments drei Jahre lang nicht über 0,4% Rendite hinauswachsen (Kursentwicklungen unberücksichtigt) werden. Und wer einen höheren EK hat, kommt dann eben nicht einmal ansatzweise an die 0,4% heran...
Das ist schon bitter genug. Aktuell kommt dazu, dass man nicht weiss, ob am Ende dieses dreijährigen Tunnels wirklich Licht ist...
Fachkräftemangel, Energiekrisen, Konkurrenz... Vor drei Jahren hätte auch niemand erwartet, dass wir heute so dastehen, wie wir eben dastehen....
Wenn man einen wirklich guten Plan hat, dann kann es sinnvoll sein Kapital umzuschichten - aber hinterher ist man immer schlauer...  

643 Postings, 928 Tage draxwo die Reise hingeht

 
  
    #23096
1
16.04.24 13:12
war doch schon beschlossen mit dem Kauf von Monsanto. Wenn man solche Unsummen sinnlos zum Fenster rausschmeißt, dann braucht man sich nicht wundern, wo wir jetzt stehen. Das war Vernichtung mit Ansage.  

Optionen

294 Postings, 103 Tage GlaskügelchenHeutiger Brüller...

 
  
    #23097
16.04.24 15:58
von unserem Kumpel Noble:

#23089 16.04.24 10:26
NobleSpeculator: Starker Widerstand
"Niemand verkauft es so günstig (außer unserem Kumpel Graskäferchen),
starker Widerstand hier, lass uns jetzt in die Gewinnzone gehen."

Da war der Kurs bei 26,16. Da ich der einzige Verkäufer bei so einem Kurs bin (Phantasie Noble)
und auch nur 20 Stück besitze (Phantasie Noble), habe ich allein mit diesen 20 Stück den Kurs von Bayer gerade auf 26,07 gedrückt.

Wow, Noble hatte es ja gesagt, nur fundamentale Daten die er hier so raushaut. :)

Munter bleiben!  

22 Postings, 65 Tage Almoi@drax

 
  
    #23098
16.04.24 16:35
Ich kann nicht verstehen dass du hier Tag ein, Tag aus rum heulst. Informative Infos Fehlanzeige.
Wenn du schon so jammerst und schimpfst, warum verkaufst du dann nicht und machst dich davon?
Hast du nie gehört dass man sich von Investments trennen soll, wenn man nicht mehr daran glaubt?
Oder hältst du nur weil deine Bayer Aktie tief rot ist  und du unbedingt zurückholen möchtest was verloren scheint?
Alle die hier Investierten sollten sich im Moment des Kaufs des Risikos bewusst gewesen sein.
Warum hast du eigendlich gekauft? Du wolltest natürlich einen Fetten Gewinn...
Also nicht Jammern, den Käufer die nach der Monsanto Übernahme gekauft haben, wussten ja auf was diese sich einlassen. Zu glauben Fette Gewinne einzufahren ohne Risiko ist einfach nur Naiv.
Also bitte kein Gejammer hier  

Optionen

175 Postings, 98 Tage NobleSpeculatorErgebnisse der 18-monatigen klinischen Studie

 
  
    #23099
17.04.24 08:42
Bayer AG und Asklepios BioPharmaceutical, Inc. stellen Ergebnisse der 18-monatigen klinischen Phase-Ib-Studie für AB-1005 vor

Bemerkenswert ist, dass die nachgewiesenen motorischen Verbesserungen mit einem geringeren Levodopa-Bedarf einhergingen. Diese Ergebnisse zeigen, dass die meisten Patienten in der Mild Cohort eine allgemeine klinische Stabilität mit geringen Veränderungen in den MDS-UPDRS- und PD Motor Diary-Ergebnissen erreichten und dass die Teilnehmer in der Moderate Cohort nach 18 Monaten eine klinische motorische Verbesserung erzielten.


https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...linischen-Phase-46448275/

 

Seite: < 1 | ... | 922 | 923 |
| 925 | 926 | ... 949  >  
   Antwort einfügen - nach oben