EW - Tagesausblick Dax, Dienstag 25.Februar


Seite 1 von 8
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:23
Eröffnet am: 25.02.03 09:12 von: first-henri Anzahl Beiträge: 188
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:23 von: Lenaaenga Leser gesamt: 12.434
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

36803 Postings, 7293 Tage first-henriEW - Tagesausblick Dax, Dienstag 25.Februar

 
  
    #1
25.02.03 09:12
25.02.03 09:10    
 
EW - Tagesausblick Dax, Dienstag 25.Februar      
Schwacher Handelsstart erwartet
 

Tagesausblick Dax für Dienstag, 25. Februar


--------------------------------------------------

Nach einem schwachen Handelsstart sollte der Dax eigentlich knapp oberhalb von 2.600 Punkte wieder nach oben abdrehen, um die Seitwärtskorrektur der vergangenen Woche fortzusetzen. Statt dessen gab es aber bis Handelsschluss eine langsame Abwärtsbewegung, wobei die Unterstützungszone im 2.570-er Bereich bislang gehalten hat.



Grundsätzlich muss bei der technischen Situation das Chartbild der verschiedenen Zeitebenen beachtet werden: Auf Sicht von mehreren Tagen steckt der Dax innerhalb einer Zwischenkorrektur im Abwärtstrend. Die korrektiven Muster der vergangenen zwei Wochen sind ein Hinweis darauf, dass es nur eine Frage von Tagen ist, bis der Index nach unten blicken wird. Es ist daher aus jetziger Sicht fraglich, ob dabei die dicke Unterstützung bei 2.520+ verteidigt wird. Falls nicht, gibt es eigentlich erst bei 2.250 einen schwachen und bei knappp unter 2.000 einen dicken Support.



Sehr kurzfristig stellt sich (zumindest so lange der Abwärtstrend intakt bleibt) die Frage, wie lange und wie weit die momentane Seitwärtskorrektur laufen kann. Wie bereits zuletzt diskutiert, ist eine Wellenabzählung als ggf. Triangle möglich, so dass sich unverändert ein Restpotenzial nach oben bis 2.720/40 ergibt. Dieser Anstieg müsste im Rahmen der Subwave e ausgebildet werden. Aus zeitharmonischer Sicht wäre aber ein Start dieses letzten Aufbäumens in der heutigen Sitzung notwendig.



Die Kursmuster der vergangenen beiden Sitzungen haben trotz fallender Preise tendenziell korrektiven Charakter. Es ist also nach wie vor möglich, dass der Dax eine Welle d' ausbildet und bei 2.520+ in einem letzten 150-200 Punkte Move nochmals nach oben strebt, was aber nichts an der übergeordneten Chartsituation ändert.



Die entscheidende Unterstützung wird heute morgen, wenig überraschend, der Support bei 2.520/40 Punkte sein. Nach einem schwachen Sitzungsstart kann eine niedergradige Wave c'' zu Ende gehen, wobei der Dax in diesem Bereich auf jeden Fall nach oben abdrehen muss. Der entscheidende Widerstand liegt im Moment bei knapp 2.600 Punkte. Unterhalb dieser Marke ist das technische Risiko tendenziell hoch. Ein Bruch signalisiert hingegen, dass die letzte Teilwelle des Triangle (ggf. einer komplexeren Korrekturwave) begonnen hat und weitere rund 100 Punkte Restpotenzial bestehen.



Ein kleines rechnerisches Ziel wäre der Bereich bei 2.542 Punkte (138%-Extension), so dass ein zügiger Re-Break von 2.575 bereits ein erstes, kleines freundliches Trendsignal anzeigt. Kommt es hingegen zum vorzeitigen Bruch von 2.520+ gibt es kleine Zwischenziele bei 2.480, 2.464 und 2.393 Punkte.




--------------------------------------------------

Kurzfristiger 10-Minuten-Chart NDX:

wallstreet-online.de

w:o Autor: Mathias Onischka, 09:10 25.02.03  
162 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

422 Postings, 6995 Tage tosche1woher bezieht ihr eure DAX Future Stände? o. T.

 
  
    #164
25.02.03 22:47

8915 Postings, 7875 Tage SlashWo guckst du, hier guckst du

 
  
    #165
25.02.03 22:49

10233 Postings, 6867 Tage big lebowskyIhr habt Probleme

 
  
    #166
25.02.03 22:51
Borussia fängt sich in einem echten Klassespiel in der 92.Minute das 1-1.Trotzdem der BVB hat die Bundesliga sehr würdig vertreten.
Zu den Amis sage ich nichts,hatte aber so ein Gefühl für diese Wendung.
Kann es vielleicht auch sein,dass wir Deutschen Lust am Untergang haben.Der Dax soll wohl unbedingt in Tiefen geführt werden,die m.E.so heute nicht vertrebar waren.
Gute Einstiegschancen sind gegeben.Ich war und bin long,aber was heisst das schon.
Morgen mal sehen,ob nicht doch ein Grund bestehen könnte erneut ein Fass nach unten aufzumachen.
Bis dann B.L.  

36803 Postings, 7293 Tage first-henriHi tosche, bist Du heute morgen noch raus-

 
  
    #167
25.02.03 22:51
gekommen ?

hier der link:

http://www.people.freenet.de/beochart/Daypage01.htm

hier noch DAU- und Nasirealtimeticker, dann auf Tool Screen No.1

http://www.outperformer.de/

Greetz f-h  

3393 Postings, 7686 Tage BoxenbauerJau, cool - gerade erst wieder heim und was sieht

 
  
    #168
25.02.03 22:54
der Mensch?
Dow und Nasdaq grün - mein Scheinchen knappe 30% im Plus.
Ärgere mich ein wenig, weil ich nur very wenig reinsgesteckt habe.

Kann man morgen früh noch nachlegen? 1,32/1,29 ist schon heftig. Könnte mir auch vorstellen, daß morgen die Dösigen einsteigen und dann gibts wieder richtig auf den Deckel, wenn der Ami 2% verliert. Das war doch heute wieder nur Trotzkaufen.

Gute Nacht

Boxenbauer  

422 Postings, 6995 Tage tosche1@fh

 
  
    #169
25.02.03 22:59
Hör bloss auf. Bin heute mit einem derben Verlust ausgestoppt worden.
Meine Börsenbudget für diesen Monat ist jetzt erstmal futsch. Aber habe es schon wieder aufgestockt und werde jetzt erstmal den Markt nur Beoachten, weil ich mein Depot sehr wahrscheinlich zur Comdirect tranferiere.

Ach und danke für die Links.

auch dir slash.

mfg
tosche  

422 Postings, 6995 Tage tosche1ich hätte mal lieber auf dich hören sollen,

 
  
    #170
25.02.03 23:13
ist wohl noch die Unerfahrenheit mit hebelzertikaten. Damit handele ich noch nicht so lange.

Bin aber trotzdem bald wieder im Markt!!!

Habe mal ne Frage. Habe heute mit einem Kollegen gesprochen und der hat gesagt das es auf manche Zertifikate wenn sie ausgestoppt werden keinen Restwert mehr gibt. Bei welchen Zertifikaten gibt es denn noch Restwert zurück? Ich habe bisher nur welche von der ABN Amro gehabt und wenn ich da ausgestoppt wurde habe ich immer noch was bekommen.

Außerdem wodrauf sollte ich noch achten? Vielleicht haste ja auch ein Literaturtip für mich.
 

36803 Postings, 7293 Tage first-henriKenne auch nur die mit SL und Restwert

 
  
    #171
25.02.03 23:26
Die Waves haben leider keinen Restwert, wenn die KO gehen ist es ein Totalverlust. Mit SL sind die von der ABN zu empfehlen, eine echte Alternative, insbesondere die Minis.

http://www.abn-zertifikate.de/quotes/...w.asp?InvestmentObjectiveNr=8

Zu achten ist insbesondere auf Indikatoren wie Vola bzw. V-Dax, Gold, Euro/$, Öl, PCR und natürlich die Futures. Hat aber leider scheinbar alles im Moment nicht viel zu sagen, da die Amis mit uns machen was sie wollen. Wichtig ist immer ein SL, am besten direkt nach der Kaufbestätigung und ggf. nachziehen um die möglichen Gewinne nicht wieder abzugeben.

Greetz f-h  

422 Postings, 6995 Tage tosche1das heißt ich kann mich bei den Wave nur mit einem

 
  
    #172
25.02.03 23:34
SL vor dem Totalverlust schützen. Und das ist mit Sicherheit auch das was ich machen werde, wenn ich das nächste Mal in den Markt gehen werde.

Genau diese Mini Longs hatte ich bisher auch immer.
Wollte mich jetzt auchmal an andere ranwagen.
 

36803 Postings, 7293 Tage first-henriJa, und bei Waves den SL immer spätestens

 
  
    #173
25.02.03 23:41
bei 0,23 setzen, da die Banken manchmal nicht erreichbar sind oder wegen plötzlicher Computerprobleme keine Taxen stellen können. Darüberhinaus, Handel in Stuttgart von 9.00 bis 20.00, von 8.00-9.00 und 20.00-22.00 direkt über den Emmitenten.

Greetz and good n8  f-h  

422 Postings, 6995 Tage tosche1vielleicht ne dumme Frage aber

 
  
    #174
25.02.03 23:52
werden alle Waves  bei 0.23 ausgestoppt oder warum?  

36803 Postings, 7293 Tage first-henriNein, aber die Banken stellen dann sehr

 
  
    #175
25.02.03 23:55
gerne mal keine Taxe und ohne Taxe kein Verkauf, wie schon geschrieben, immer kurz vor dem Ko plötzliche Computerausfälle bei den Instis ;-)  

422 Postings, 6995 Tage tosche1und Waves gibt gibt es "namendlich"ja nur von der

 
  
    #176
25.02.03 23:57
Deutschen Bank. Du meist aber doch sicher alle Hebelzertifikate oder? Die heißen ja bei jedem Emmitenten anders.

mfg
tosche

and good n8  

36803 Postings, 7293 Tage first-henriJa, meine die namentlichen und die Blender ;-)

 
  
    #177
25.02.03 23:59


Greetz and good n8  f-h  

399 Postings, 6924 Tage buttman@ first - henry

 
  
    #178
26.02.03 00:09
brauch mal deine hilfe bitte.

wie setze ich denn nach 20.00 uhr einen sl bei db-waves, wenn es doch gar keinen handel in stuttgart mehr gibt ? würde nämlich gerne nach 20.00 auch mal in ruhe essen gehen.

danke und gruss

buttman  

8915 Postings, 7875 Tage Slash@buttman

 
  
    #179
26.02.03 07:00
für diesen Fall empfehle ich entweder alles Verkaufen, Totalverlust einkalkulieren oder auf der richtigen Seite stehen. Wobei die 3.Empfehlung die mit abstand beste ist. ANsonsten gilt kein SL nach 20:00 Uhr.

Gruß slash  

36803 Postings, 7293 Tage first-henriMoin slash !

 
  
    #180
26.02.03 07:02
Wartest Du auch schon auf die Taxe für 771021 ?

Greetz f-h  

8915 Postings, 7875 Tage SlashJa schon, aber 1,39 -1,42 ist ganz schön hart. o. T.

 
  
    #181
26.02.03 07:31

10233 Postings, 6867 Tage big lebowskyMorgen Kinners

 
  
    #182
26.02.03 08:01
ich finde diese Taxe natürlich sehr gut.Mal sehen wozu der gute DAX heute fähig ist.Saddam soll doch alle seine Raketen heute mal unter Aufsicht  zünden,dann weiss er,ob sie funktionieren.Die UNO-Inspekteure wissen,wie weit sie fliegen und die Forderung von Blix wäre erfüllt.
Dann können wir eine Woche den alten Song(wer kennt ihn noch?)von Stefan Remmler(vormals Trio)hören : FEUERWERK.
:-))))B.L.  

36803 Postings, 7293 Tage first-henriÄhm akt 1,33:1,36 o. T.

 
  
    #183
26.02.03 08:06

6045 Postings, 7586 Tage jack3031,32 1,35

 
  
    #184
26.02.03 08:10

blablabla

jaja



















uf wiederluagn

jackyjack

 

10 Postings, 178 Tage LeaiuyiaLöschung

 
  
    #185
25.04.21 03:59

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 178 Tage KarolingnakaLöschung

 
  
    #186
25.04.21 10:28

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 178 Tage UlrikesuoeaLöschung

 
  
    #187
25.04.21 11:31

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 178 Tage LenaaengaLöschung

 
  
    #188
25.04.21 13:23

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben