Samsung SDI


Seite 1 von 58
Neuester Beitrag: 22.09.20 08:54
Eröffnet am: 11.06.17 12:34 von: Power1993 Anzahl Beiträge: 2.426
Neuester Beitrag: 22.09.20 08:54 von: Jack Frost Leser gesamt: 337.822
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 269
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
56 | 57 | 58 58  >  

713 Postings, 1246 Tage Power1993Samsung SDI

 
  
    #1
11
11.06.17 12:34
Hallo die Damen und Herren,

ist denn jemand in dieser Aktie investiert ?

Es scheinen nicht viele Samsung SDI auf dem Bildschirm zu haben .

Eckdaten zu Samsung SDI :

Batteriehersteller für Autos und Akkus aller Art , Bildschirmhersteller (OLED Display iPhone bald)

Partner Elektromob : BMW als Partner , Fiat , Golf E und weitere werden folgen
Eröffnung Gigafabrik in Ungarn - 50k Batterien ab 2018
Batterien sicherer und sollen bald an die 600km halten
aktuell teurer als Tesla aber qualitativ besser und mit der Zeit billiger und besser als Tesla .
usw.

VG
 
1401 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
56 | 57 | 58 58  >  

282 Postings, 1001 Tage 4.0 ZWow

 
  
    #1403
1
03.08.20 02:38
Mega volatiler Start!

Zu Beginn "All-Time-High" mit 408.000 Won,
dann sogar im Minus, jetzt (im noch sehr frühen Handel) :  
Angehängte Grafik:
screenshot_20200803-....jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20200803-....jpg

282 Postings, 1001 Tage 4.0 ZWas für ein Auf und Ab zu Beginn

 
  
    #1404
1
03.08.20 02:58
Bin schon seit fast drei Jahren dabei, aber so volatil ist SDI selten in den Handel gestartet!

Habe aufgrund der Unterbewertung nun doch schon letzte Woche nachgelegt.
Unterbewertung bezogen auf die Konkurrenz!  

347 Postings, 1148 Tage PatoxLG Chem mit Kurssprung

 
  
    #1405
2
03.08.20 11:25
+ 11,80 %
(Samsung SDI + 4,28%)

"LG Chem hat im ersten Halbjahr den globalen Markt für Elektroauto-Batterien angeführt".

Nach Angaben von SNE Research, einem Marktforschungsunternehmen im Energiesektor, schrumpfte das entsprechende Marktvolumen im Zeitraum von Januar bis Juni um 23 Prozent im Vorjahresvergleich auf 42,6 Gigawattstunden.

Drei südkoreanische Unternehmen konnten trotzdem große Zuwächse verzeichnen, während die meisten Hersteller in Konkurrenzstaaten wie Japan und China Anteilsrückgänge erlitten.

LG Chem erreichte mit 24,6 Prozent Anteil (10,5 verbrauchte Gigawattstunden) erstmals die Spitzenposition in einem Halbjahr. Verglichen mit dem Vorjahreszeitrum nahm die Nutzung seiner Batterien um 82,8 Prozent zu, damit konnte das Unternehmen von Platz vier auf Platz eins vorrücken.

Samsung SDI verbesserte sich mit sechs Prozent Anteil um einen Rang auf Platz vier. Es wurden 2,6 Gigawattstunden verwendet, damit 34,9 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

SK Innovation landete mit 3,9 Prozent Anteil auf Platz sechs, drei Ränge höher als im Vorjahr. Die Firma kam auf 1,7 Gigawattstunden, ein Plus von 66 Prozent.

http://world.kbs.co.kr/service/news_view.htm?lang=g&Seq_Code=82025

 

282 Postings, 1001 Tage 4.0 ZIm Bezug auf den EV-Akku Weltmarkt

 
  
    #1406
2
05.08.20 04:10
gibt es noch einiges aufzuholen.
SDI hat das Potenzial denke ich.
Zudem sind sie im Premiumbereich tätig, gut so, da höhere Margen!

Stand 04:05 Uhr:  
Angehängte Grafik:
20200805-040657_samsung_sdi.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
20200805-040657_samsung_sdi.jpg

282 Postings, 1001 Tage 4.0 ZMega SDI Umsätze im KOSPI

 
  
    #1407
2
05.08.20 11:33
und ein neues ATH: 468.000 Won!
(: 1406 Won : 4 = 83,21 Euro)  
Angehängte Grafik:
20200805-111016_samsung_sdi.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
20200805-111016_samsung_sdi.jpg

2 Postings, 50 Tage CH_Elon_MuskSamsung Stock

 
  
    #1408
2
05.08.20 11:40
Während die Produkte von Samsung in den USA gebilligt werden, ist der gleiche Enthusiasmus nicht bei den Aktien zu spüren, die unter einem dünnen Handelsvolumen leiden und daher beim OTC-Handel mit Illiquidität konfrontiert sind. Abgesehen von diesem Problem setzt Samsung weiterhin auf Innovation und Investitionen, um mit den neuesten Entwicklungen und den größten Technologiegiganten auf der ganzen Welt Schritt zu halten. Darum lohnt es sich meiner Meinung nach weiterhin Samsung zu beobachten.

 

365 Postings, 1977 Tage MB190Mein bester Wert

 
  
    #1409
1
05.08.20 13:28
Um Depot! Unglaublich das wir schon bei den 80€ anklopfen!
Vielen Dank an alle für die tollen Infos zwischendurch!  

347 Postings, 1148 Tage PatoxMaterial für zukünftige Produktionslinien

 
  
    #1410
1
05.08.20 23:35
"Ecoprom beginnt nächsten Monat mit dem Bau der Fabrik für Samsung SDI-Batterieanodenmaterial
Aufbau eines Ökosystems für Materialien zur Massenproduktion neuer Kathodenmaterialien Investition von 1,5 Billionen Won"
2020-08-05 Reporter Lee Soo-hwan

Ecoprom wird nächsten Monat mit dem Bau des Batteriekathodenmaterialwerks für Elektrofahrzeuge (EV) von Samsung SDI beginnen.  
Auch das Kathodenmaterialwerk von SK Innovation begann zu investieren.  
Das Unternehmen plant, Kathodenmaterialien direkt an Autohersteller zu liefern und die Massenproduktion von Allzweckprodukten vorzubereiten.

 Ecoprom gab bekannt, dass im September mit dem Bau einer Kathodenmaterialanlage exklusiv für Samsung SDI im 1. Allgemeinen Industriekomplex Yeongilman in Pohang begonnen werden soll. Dies geht aus einer Telefonkonferenz hervor, die nach Veröffentlichung der Ergebnisse des ersten Quartals stattfand.  
Diese Fabrik mit dem Namen "Cam6" wird von EcoproM betrieben, einem Joint Venture mit Samsung SDI.  
Es können Kathodenmaterialien mit einer Jahresproduktion von 30.000 Tonnen hergestellt werden.  
Ziel ist es, im ersten Quartal 2022 mit der Massenproduktion zu beginnen.

Die Kathodenmaterialanlage'CAM5-N 'von SK Innovation hat ebenfalls begonnen zu investieren.  
Die Investition in die Produktionslinie wird durch die Überlegung bestimmt, wann die bestehende CAM5-Fabrikproduktionslinie umgebaut werden soll.  
Es wird investiert, um eine der drei Produktionslinien der CAM5-Anlage auf CSG (Markenname eines Nickel-Nickel-Anodenmaterials, 80% oder mehr Nickel) umzustellen, das von SK Innovation verwendet wird.

Die Diversifizierung anderer Kunden als Samsung SDI und SK Innovation wird ebenfalls gefördert.  
Wir bereiten die Massenproduktion von Allzweckkathodenmaterialien vor, einschließlich Aluminium (Al), Nickel, Kobalt und Mangan (NCM) und anderen Materialien.  
Es liefert nicht nur Batteriezellen, sondern auch Kathodenmaterialien direkt an Autohersteller.  
Byeong-hoon Kim, CEO von EcoproBM, sagte: "Es gibt verschiedene Anfragen von Automobilherstellern (für die Lieferung von Kathodenmaterialien). "Wir erwägen die Möglichkeit, mit Automobilherstellern zusammenzuarbeiten."

http://www.thelec.kr/news/articleView.html?idxno=6985

 

282 Postings, 1001 Tage 4.0 ZWieder sehr hohe Umsätze

 
  
    #1411
1
07.08.20 09:11
SDI zum Börsenwochenschluß im KOSPI:
488.000 Won (: 1404 Won : 4 = 86,89 Euro  
Angehängte Grafik:
20200807-084408_samsung_sdi.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
20200807-084408_samsung_sdi.jpg

282 Postings, 1001 Tage 4.0 ZSpannend

 
  
    #1412
14.08.20 04:08
Hujujui ;-)

Für die 'Longis' halb so wild
(die 100 € kommt eh),
...für die Zocker aber heavy  
Angehängte Grafik:
20200814-040102_samsung_sdi.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
20200814-040102_samsung_sdi.jpg

282 Postings, 1001 Tage 4.0 ZFeiertag

 
  
    #1413
2
17.08.20 03:33
war am Samstag (Tag der Befreiung).

Da Südkorea ein sehr demokratisches und
seinem Volk nahestehendes Land ist,
werden nationale Feiertage die auf ein Wochenende fallen,
am Montag "nachgeholt".  

347 Postings, 1148 Tage PatoxSüdkoreanische 'FAANG'

 
  
    #1414
3
26.08.20 17:02
Samsung SDI und LG Chem sind mit dabei:

https://www.choicenews.co.kr/news/articleView.html?idxno=73959

NH Investment erwartet politische Kursfantasie:

http://www.entermedia.co.kr/news/articleView.html?idxno=18584

Chinesischer Konkurent CATL mit Sicherheitsproblemen:

https://biz.chosun.com/site/data/html_dir/2020/08/...20082602920.html

 

1064 Postings, 3176 Tage celi-michibin froh

 
  
    #1415
1
26.08.20 18:36
...dass ich schon vor Monaten rein bin ! ...da geht noch was !  

347 Postings, 1148 Tage PatoxESS

 
  
    #1416
2
27.08.20 23:51
"Die Wachstumsvorteile von Samsung SDI für nordamerikanische Energiespeicher und den europäischen Markt für Elektrofahrzeuge nehmen zu"
Reporter Timothy Kim
2020-08-27 / 10:40:38

Es wird erwartet, dass Samsung SDI vom Wachstum des nordamerikanischen Marktes für Energiespeichersysteme (ESS) und des europäischen Marktes für Elektrofahrzeuge profitieren wird.

Der Analyst von Mirae Asset Daewoo, Kim Chul-joong, prognostizierte, dass die Energiespeicher und Batterien von Elektrofahrzeugen von Samsung SDI im mittelgroßen bis großen Batteriegeschäft wachsen werden.

Im Jahr 2021 wird der weltweite Markt für Energiespeichergeräte im Vergleich zu 2020 voraussichtlich um 57% wachsen.  
Insbesondere der nordamerikanische Markt wird voraussichtlich um 191% wachsen.

Der Analyst sagte: „Koreanische Batterieunternehmen werden ein bis zwei Jahre vor dem Eintritt chinesischer Wettbewerber in den nordamerikanischen und europäischen Energiespeichermarkt profitieren.  
Es ist vorteilhaft, auf kurzfristiges Nachfragewachstum ohne zusätzliche Investitionen zu reagieren.“

Im Gegensatz zu Batterien für Elektrofahrzeuge prognostizierte er, dass die Batteriepreise für Energiespeicher steigen könnten, wenn die Nachfrage das Angebot übersteigt, da es sich nicht um einen langfristigen Liefervertrag mit einem festen Preis handelt.

Der Markt für Elektrofahrzeugbatterien wird dank Subventionen für Elektrofahrzeuge aus europäischen Ländern voraussichtlich ebenfalls schnell wachsen.

Seit Juni subventionieren große europäische Länder Elektrofahrzeuge.  
Im Juli stieg der Absatz von Elektrofahrzeugen in den Top-10-Ländern Europas gegenüber dem Vorjahr um 218%.

Der Analyst fügte hinzu: "Wir müssen auf das Verkaufsvolumen von Elektrofahrzeugen im August auf dem europäischen Markt achten, das nächste Woche bekannt gegeben wird."

Mirae Asset Daewoo erhöhte das Kursziel für Samsung SDI von 560.000 Won auf 690.000 Won.

http://www.businesspost.co.kr/BP?command=mobile_view&num=193496

 

347 Postings, 1148 Tage PatoxMarktausblick KW 36:

 
  
    #1417
1
30.08.20 21:25
https://www.hankyung.com/finance/article/2020083025811


Und:

"Samsung SDI treibt Forschung und Entwicklung voran, um zukünftige Wachstumsmotoren zu sichern.  
Die diesjährigen F & E-Ausgaben werden voraussichtlich das Rekordhoch von 800 Milliarden Won überschreiten."

https://m.etnews.com/20200830000036

http://m.dt.co.kr/contents.html?article_no=2020083002109932781001  

308 Postings, 92 Tage slim_nesbitSamsung sdi Umsätze

 
  
    #1418
1
31.08.20 12:34

Wir bekomme ich einen aussagekräftigen Chart her? Die Chandlesticks sind bei den Umsätze so gering, dass man sie max. als Indikatoren bezeichnen kann.
Vielen Dank im voraus.
 

308 Postings, 92 Tage slim_nesbit@4.0Z

 
  
    #1420
1
01.09.20 10:20
danke. Die kannte ich schon. Aber auch darüber sind die Kerzen so kurz, dass man nur Indikationen eher vermuten als ablesen kann.
 

282 Postings, 1001 Tage 4.0 ZWOW!

 
  
    #1421
2
03.09.20 14:37
Die Prognose (gelber Bereich) der Chart-Techniker von wow-NET darf gerne mal wieder zutreffen!  
Angehängte Grafik:
screenshot_20200903-133235_samsung_sdi_.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20200903-133235_samsung_sdi_.jpg

347 Postings, 1148 Tage PatoxNächster Schritt

 
  
    #1422
2
08.09.20 20:19
"Samsung SDI hat aktiv an der Verbesserung der Batterieenergiedichte gearbeitet, die ein Schlüsselmaß für die Kilometerleistung von Elektrofahrzeugen ist."

Nach Angaben der Branche am 8. September, plant Samsung SDI die Lieferung der Batterie 'Gen 5' an BMW im nächsten Jahr.
Dies ist eine Batterie aus NCA-Kathodenmaterial (Nickel, Kobalt, Aluminium), das von Samsung SDI entwickelt wurde.

Die Gen5-Batterie zeichnet sich durch eine Erhöhung der Energiedichte durch Erhöhung der Nickelspezifität auf 88% aus.  
Zudem wurden die Kosten durch Reduzierung des Kobaltanteils gesenkt und Aluminium hinzugefügt, um die Sicherheit zu erhöhen.  
Insbesondere wurde die Laufleistung erhöht, indem die Energiedichte des Anodenmaterials erhöht wurde, anstatt mehr Batteriepacks zu verwenden.  
Wenn das Gewicht des Batteriepacks abnimmt, wird auch das Gewicht des gesamten Fahrzeugs verringert, wodurch die Effizienz des Energieverbrauchs von Elektrofahrzeugen erhöht wird.

Samsung SDI wird den Gen5-Akku erstmals für Elektrofahrzeuge installieren.  
Zuvor installierte Samsung SDI NCM-Batterien mit hohem Nickelgehalt in der BMW Elektrofahrzeugmarke i3.  
Nach NCM werden diesmal NCA-Batterien in ein neues Elektrofahrzeugmodell eingebaut.

Samsung SDI wird in Zukunft den Nickelanteil erhöhen und sich auf die Verbesserung der Energiedichte von Akkus konzentrieren.  
Zu diesem Zweck verstärkt Samsung SDI auch die Zusammenarbeit bei der Materialentwicklung mit einheimischen Kathodenmaterialunternehmen.

Im Februar gründete Samsung SDI ein Joint Venture mit Ecopro BM, einem südkoreanischen Unternehmen für Kathodenmaterial, um eine neue NCA-Anlage zu errichten.  Die neue Anlage wird voraussichtlich im nächsten Jahr fertiggestellt, und die Massenproduktion im ersten Halbjahr 2022 prognostiziert, nachdem die Ausrüstung gelagert und getestet wurde.  
Dadurch soll die Produktlinie High Nickel gestärkt werden.  Neben Batterien für Elektrofahrzeuge wird erwartet, dass die Verwendung von Batterien mit hohem Nickelgehalt auch für IT-Geräte zunimmt.

Ein Sprecher von Samsung SDI sagte: "Der 88% Nickel-NCA-Akku wird in Elektrowerkzeuge bereits installiert und seine Leistung und Massenproduktion wurde überprüft."

https://m.etnews.com/...yd2FyZCI7czoxMzoid2ViIHRvIG1vYmlsZSI7fQ%3D%3D



 

308 Postings, 92 Tage slim_nesbitMarktanteil verdoppelt

 
  
    #1423
3
09.09.20 13:41

308 Postings, 92 Tage slim_nesbit@ 4.0Z

 
  
    #1425
17.09.20 10:30
kannst Du nicht mal bei den Charttechnikern von Wow anrufen. Ich hatte entweder Hyundai oider sdi auf dem Wunschzettel und nun liegt mein Geld hier zum.
 
Angehängte Grafik:
k6.gif
k6.gif

282 Postings, 1001 Tage 4.0 ZLach mich schlapp

 
  
    #1426
1
22.09.20 03:23
über den Börsenplatz Deutschland!

Eine Lachnummer, siehe SDI-Kurs gestern.

Zum Glück werden die Kurse im KOSPI gemacht!

Stand 03:13 Uhr MEZ:

452.500 Won : 1369 Won : 4 = 82,63 Euro  
Angehängte Grafik:
screenshot_20200922-031335_samsung_sdi.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20200922-031335_samsung_sdi.jpg

149 Postings, 1882 Tage Jack FrostDie Aktie ist

 
  
    #1427
1
22.09.20 08:54
der reinste Wahnsinn und die Deutschen Kleinanleger, die das GDR-Teil hier (vorwiegend in Frankfurt und Stuttgart) bei irrsinnigen Umsätzen handeln, zum allergrößten Teil komplett ahnungslos über den wahren Wert ihrer Anteile.

Wochenlang wurde Samsung SDI in Deutschland mit Aufschlägen von 2 -10 %  auf den GDR-Umrechnungskurs gehandelt ...

Gestern stand das Teil am Nachmittag stundenlang bei 75-76 € bei einem wahren Wert von 81,50 €  = 446.000 KRW (Schlusskurs in Südkorean. Won) : 4 : 1368 (Umrechnungskurs EUR/KRW), das war ein Abschlag von fast 8 Prozent!

Heutiger Schlusskurs in Korea (KOSPI) übrigens 446.500 KRW (+ 0,11%), EUR/KRW-Kurs aktuell = 1367,8 ....

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
56 | 57 | 58 58  >  
   Antwort einfügen - nach oben