EECH Group AG, Zur Info:


Seite 4 von 23
Neuester Beitrag: 03.12.12 14:24
Eröffnet am:27.11.06 10:20von: Peddy78Anzahl Beiträge:566
Neuester Beitrag:03.12.12 14:24von: it2012Leser gesamt:55.428
Forum:Hot-Stocks Leser heute:3
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 23  >  

841 Postings, 7540 Tage anme737@Prof.

 
  
    #76
16.02.07 12:51
Nachfolgend ein interessanter Beitrag in einem anderen Forum:

Vorlauf:

Ein Investor berichtete von pünktlich erhaltenen Zinsen auf EECH-Anleihen.

Beitrag:

ich habe alle zugesagten zinszahlungen erhalten

Das glauben wir gerne und das ist auch nicht weiter schwierig. Nur, wie lange kann EECH das Durchhalten?
Sie hatten zuerst 20 Mio. Euro oder so für "Invest France" aufgenommen, zahlen da 8,35% (wenn ich mich recht erinnere) an Zinsen, also 1,7 Mio. pro Jahr...
Nachdem sie dann noch mal 50 Mio. für "Solar" eingenommen haben, steht ja auch genug erst einmal genug Geld zur Verfügung, um im Zweifelsfalle die erste Anleihe wieder zurück zu zahlen... allerdings erhöhen sich die Zinszahlungen (8,25% p.a.?) auch um ca. 4,5 Mio. pro Jahr.
Dann kommt noch die Kunstanleihe dazu... haben sie inzwischen geschafft, die kompletten 20 Mio. zu platzieren?
Da zahlen sie dann aber noch einmal ca. 1,5 Mio. pro Jahr an Zinsen.
Macht also für 2007 mindestens ca. 8 Mio. an Zinszahlungen. Woher nehmen? Vielleicht aus der nächsten Anleihe...

In 2008 oder 2009 steht dann die Rückzahlung der ersten Anleihe an... also ca. 18 Mio. zusätzlicher Mittelabfluss.


Aber wer jetzt mit der Aktie zocken will soll es halt tun - die Gewinnchancen sind da durchaus höher als bei einer der Anleihen Und das Risiko eigentlich auch nicht grösser - max. 100%  

 

841 Postings, 7540 Tage anme737Trotzdem ...

 
  
    #77
16.02.07 13:23
wäre es ein geiler Zock gewesen.

 

493 Postings, 7569 Tage Prof. Dr. Weissnix@anme737...

 
  
    #78
16.02.07 13:36
an der Börse spielt die Fantasie ein sehr wichtige Rolle. wenn man mal annimmt, dass EECH mit Kunstprojekten nur annähernd 20 % Wertzuwachs erreichen, wie es mit einer guten Objektauswahl durchaus realistisch ist, wie ich mir von einem Kunstexperten habe sagen lassen, ist man mit 8,25 % Rückzahlung der Kunstanleihe doch gut mit dabei.
Ob die das schaffen und was die Zukunft bringt, weiss natürlich niemand...aber wenn, dann ist dort noch erhebliches Potenzial in der Aktie...Fantasie eben und das treibt die Kurse...schau mer mal, ob wir die 2... noch irgendwann sehen...

Gruß Prof.  

841 Postings, 7540 Tage anme737@Prof.

 
  
    #79
16.02.07 13:47
Entweder treibt die Fantasie die Kurse, sehe ich auch so, oder ein Push wie die Spam-Mail oder ein neuer Push von ... ?.
Hier ist das Risiko inzwischen aber sehr sehr hoch!
Neue Anleihen für Zinszahlungen ... .?. :-))))
mM

Freue mich aber trotzdem, wenn Du hier weiter Gewinne machst.

Gruß

anme737  

493 Postings, 7569 Tage Prof. Dr. Weissnix@anme737...

 
  
    #80
16.02.07 14:35
ich habe mir mal die Mühe gemacht, sämtliche Verkaufsprospekte und insbesondere den des Kunstfonds durchzulesen. Die darin enthaltenen Argumente und Informationen sind durchaus schlüsssig und geben einen positiven Ausblick für die zukunft. Natürlich ist dieser Prospekt sicherlich auch subjektiv verfasst...die wollen ihr Angebot schließlich schmackhaft machen :-)))
Er lässt sich aber auch objektiv untermauern...wenn man sich mal die Mühe macht, dies genauer zu prüfen. Ebenso scheint das Energiegeschäft ganz gut zu laufen..bin mal auf die Zahlen gespannt...
Lassen wir uns überraschen :-)))) oder :-((((

Gruß Prof.
 

841 Postings, 7540 Tage anme737Sorry @Prof.,

 
  
    #81
16.02.07 15:35
aber gute Verkaufsprospekte könnte ich auch erstellen,
trotzdem weiterhin viel Glück.

Gruß

anme737  

493 Postings, 7569 Tage Prof. Dr. WeissnixMann,Mann,Mann...

 
  
    #82
16.02.07 19:09
das Volumen heute ist schon beeindruckend.
Das kann keine Folge mehr der ominösen Email sein.
Weiss da einer mehr oder warum geht es so stark nach Norden?
Wenn das so weiter geht sehen wir nächste Woche die 2 vor dem Komma.
Aber bei dieser Aktie weiss man ja nie.
Lassen wir uns also überraschen...schönes WE !

Gruß Prof.  

19 Postings, 6372 Tage faddy83Wann gibr es dann Zahlen...

 
  
    #83
17.02.07 14:31
Weiß einer wann es Unternehmensberichte/ zahlen oder ähnliches gibt? Findet man nirgends eine Info...  

493 Postings, 7569 Tage Prof. Dr. WeissnixWenn man davon...

 
  
    #84
17.02.07 14:54
ausgeht, dass die Zahlen zur gleichen zEit kommen wie letztes Jahr, dürften Sie so im April kommen.
Bin mal gespannt drauf. Insbesondere das Energieprojekt in Spanien,die Kunstanleihe und die Beteiligung an dem Luxusbootherstller scheinen sich ja gut zu entwickeln :-)

Lassen wir uns also (positiv?) überraschen ....

Gruß Prof.  

407 Postings, 6584 Tage solarworldSchei..

 
  
    #85
19.02.07 13:47
Und ich bin bei 1,10 Euro rausgegangen.  

493 Postings, 7569 Tage Prof. Dr. Weissnix...bin mal gespannt...

 
  
    #86
19.02.07 14:45
wie das hier weiter geht.
Ich habe vorerst genug. Bin raus.
Das wird mir jetzt doch auch zu heiss. Spekukulation hin oder her. Das Chance/Risiko-Verhältnis stimmt für mich dann doch nicht mehr. Ich werde mir EECH zwar noch weiter anschauen, aber wenn, dann erst nach dem Geschäftsbericht wieder rein gehen. Wenn dann keine Substanz dahinter ist, bin ich froh über meine Entscheidung. Wenn es postivive Überraschungen gibt, kann ich beruhigt immer noch rein gehen.
Ich wünsche allen Investierten viel Glück bei Ihrem Investment...immerhin sind 200% steuerfrei doch auch net schlecht, oder :-)))))

Gruß Prof.  

3026 Postings, 7132 Tage TifflorAd hoc ist da

 
  
    #87
1
04.10.07 13:31
Ad hoc - EECH Group wird regenerativer Stromerzeuger  

12:39 04.10.07  

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Die EECH Group AG (ISIN DE0006852809/ WKN 685280) hat durch einen Vorstandsbeschluss die künftige Ausrichtung des Konzerns neu definiert. Die EECH Group AG konzentriert ihre Geschäftstätigkeit künftig ausschließlich auf das Geschäftsfeld Erneuerbare Energien. Bis 2013 plant die EECH Group AG 1.000 Megawatt aus verschiedenen erneuerbaren Energiequellen zu projektieren, zu bauen und auch zu betreiben.

Die entwickelten Projekte verbleiben künftig im wirtschaftlichen Eigentum des Konzerns. Damit sind sowohl fortlaufende Einnahmequellen durch die Energievergütungen gesichert als auch zukunftsorientierte Substanzwerte des Konzerns geschaffen.

Mit dem Ansatz des Clean Power Producing positioniert sich die EECH Group AG, die ihren Ursprung in der Entwicklung von Windparks hat, als erster börsennotierter Stromerzeuger in Europa, der ausnahmslos auf regenerative Energie setzt. Derzeit sind durch den Konzern projektierte Anlagen für Erneuerbare Energien mit einer Gesamtleistung von über 430 Megawatt (Marktswert rund 1,1 Milliarden Euro) europaweit verkauft worden, die in den vergangenen Jahren installiert und in Betrieb genommen wurden. Weitere 200 Megawatt (Marktswert rund 600 Millionen Euro), für die bereits Abnahmeverträge mit Dritten bestehen, befinden sich in der Realisierungs- und Bauphase.

Die Konzerntochter EECH - European Energy Consult Holding AG deckt fortan alle Geschäftsfelder der Projektentwicklung und Finanzierung ab. Sie übernimmt auch die Koordination der internationalen Tochtergesellschaften.

Sämtliche nicht regenerativen Assetklassen sollen sukzessive in den kommenden Monaten aus dem Konzernverbund herausgelöst und verkauft werden. (04.10.2007/ac/n/nw)


Quelle: aktiencheck.de




 

2832 Postings, 5738 Tage Der_Pennystockzoc.- EECH -

 
  
    #88
22.09.10 09:43
akt. 0,10 + 100%

Gru$$
Der Pennystockzocker

6229 Postings, 5191 Tage mo1esBin

 
  
    #89
23.09.10 15:33

mit dem Gewinn nun bei E-M-C NEw Media rein

 

1 Posting, 5041 Tage Hot StockerEECH - Nächste Rakete ?

 
  
    #90
1
01.10.10 10:14

... ist das hier die Ruhe vor dem Raketenstart ???

Fingers crossed !!!

 

 

8 Postings, 5021 Tage BoersenspezieEEch Group AG WKN 685280 +++ kurz vor dem Boom +++

 
  
    #91
2
22.10.10 17:23

Wer jetzt nicht mit einsteigt ist selber Schuld, momentan zu einem spitzen Preis von 0,045 €  zu haben und das kurz bevor das Ding abgeht wie eine Rakete ! Muss natürlich jeder selber wissen, ob er Euro´s verdienen will oder ob er sich mit cent´s zufrieden gibt . Ich für meinen Teil steh eher auf Euro´s.

 

Chart

Ich denke die Daten sprechen für sich.

Das alles ist mein persönliche Meinung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf.

 

8 Postings, 5021 Tage BoersenspezieEECH GROUP AG WKN 685280

 
  
    #92
25.10.10 10:03

0,05 €

25.10.2010

9.19 Uhr

 

1398 Postings, 6387 Tage CosmicTradeMuss mich wundern das es immer noch Trottel gibt..

 
  
    #93
1
31.10.10 13:20
.

Solche Identitäten wie: Boersenspezie
(registriert seit 21.10:10 nur über Schrottaktien gepostet)

gehören eigentlich gesperrt...weil sie nur eines bezwecken mit ihren Aussagen,
Lemminge zu finden die auf ihre grandiosen Märchen hereinfallen...

196 Postings, 5034 Tage RogerTraderZitat Noggert

 
  
    #94
1
26.11.10 16:50
Quelle Trade24

Trade24"Pennykracher des Tages"(ZockerWL),(hochspekulativ-nur das einsetzen, was man abschreiben kann,max 1% Depotanteil):
EECH GROUP(pta),Kurs:0,062+93,75%,Tagesumsatz(D):2,5 Millionen Aktien, Stop:0,05 (mit steigendem Kurs nachziehen)

spekulative Pennytrader nehmen sich heute EECH GROUP auf die Watchlist. PTA ist heute
die stärkste Aktie, dazu auch mit guten Umsätzen, über 2,5 Millionen Aktien hat die Hauptbörse
Frankfurt intraday umgesetzt..der höchste Tagesumsatz seit 2008 ! PTA ist für seine gute Vola bekannt...
Vor genau 2 Monaten ist diese bis 0,21 hoch gelaufen & hat von dort aus wieder konsolidiert.
Wie geschrieben heute mit Rekordumsätzen, diese Umsätze gab es nicht einmal als es Ende September
bis 0,21 hoch ging. Das Hoch vom letzten Monat (Oktober) liegt bei 9Cent. Wenn es nur na  

196 Postings, 5034 Tage RogerTradereech group

 
  
    #95
26.11.10 17:56
....macht sich langsam aber sicher  

4951 Postings, 6126 Tage 0815axi

 
  
    #96
27.11.10 11:25

 

5298 Postings, 5142 Tage cyphytert. 6,5

 
  
    #97
29.11.10 09:04
 

228255 Postings, 5017 Tage ermlitz0,057

 
  
    #98
07.12.10 10:45
 

3116 Postings, 5032 Tage Brueller_1rt 0,054

 
  
    #99
08.12.10 10:48
lag im Hoch bei 12 Cents

guter Wert, nun auf meiner WL

Gru$$  

3116 Postings, 5032 Tage Brueller_1info

 
  
    #100
08.12.10 12:35
schlummmert noch?
Mal sehen, was heute noch geht??

Gru$$  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben