EECH Group AG, Zur Info:


Seite 3 von 23
Neuester Beitrag: 03.12.12 14:24
Eröffnet am:27.11.06 10:20von: Peddy78Anzahl Beiträge:566
Neuester Beitrag:03.12.12 14:24von: it2012Leser gesamt:55.355
Forum:Hot-Stocks Leser heute:49
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 23  >  

3817 Postings, 7100 Tage SkydustAktie ist stark

 
  
    #51
31.01.07 11:13
keine Frage, bei knapp 100% geht sie aber nicht weiter..  

841 Postings, 7537 Tage anme737@Skydust

 
  
    #52
31.01.07 11:15
Das ist doch normal.
Sie kommt heute noch mal auf 1 €, bevor Sie weiter steigt.
.. Nur meine Meinung (Tip) ..  

841 Postings, 7537 Tage anme737Oh ... vielleicht doch erst mal Vorsicht ?!?

 
  
    #53
2
31.01.07 11:30
Aus dem W:O-Board:

#438 von PolyesterBauer    31.01.07 10:54:02    Beitrag Nr.: 27.315.134
Dieses Posting:   versenden  |  melden  |  drucken  |  Antwort schreiben    

Jetzt mal ganz im Ernst: Ich hatte das Teil auch mal im Depot und freue mich für jeden, der damit Geld macht. Genauso tuts mir für jeden leid, der dadurch Geld verliert.

Aber was die Kursexplosion betrifft: dafür ist eine E-Mail eines mir unbekannten angeblichen Börsenfuzzies Namens Dr. K. Johanson verantwortlich, die anscheinend an eine Vielzahl von Leuten herausgegangen ist, die ihre E-Mail-Adresse wohl irgendwann mal irgendwo hinterlassen haben, aber gewiss nicht bei diesem Typen.

Die Möchtegern-Analyse ist eine Frechheit, nichtssagens und stoppt im Grunde dort, wo es wichtig wird. Ein an den Haaren herbeigezogenes Kursziel von 4,85e, ohne eine fundamentale Aussage zu den Gründen eines solchen Anstiegs zu beinhalten.

Ich kann nur warnen, zu diesen Kursen noch zu investieren. Ich fürchte, ohne wirkliche Gründe ist das Teil schneller wieder unter 1 Euro als man sehen kann.

Hier ist diese ominöse Dummpusher-Mail:


Von:
"Dr. K.Johanson, Aktien-Newsletter"
Betreff:
EU prüft Neuorientierung hin zu alternativen Energiequellen
Datum: Tue, 30. Jan 2007 18:11:28 -0800

Massiver Anstieg erwartet:

EECH GROUP AG (P&T Technology)

Name : EECH GROUP AG (P&T Technology)
WKN : 685280
ISIN : DE0006852809
Kürzel : PTA
Schluss-Stand 31.12.2006 : € 0.52
Prognose bis 31.12.2007 : € 4.85



EU prüft Neuorientierung hin zu alternativen Energiequellen.

Von der EECH GROUP AG (P&T Technology) erwarten wir in den kommenden Wochen und Monate durchwegs positive Nachrichten. Dem interessierten Anleger empfehlen wir dringend, diesen Titel ins Depot aufzunehmen.

Firmen-Portrait:

Seit dem 1. Dezember 2005 firmiert die ehemalige P&T Technology AG unter EECH Group AG. Verbunden mit der Namensänderung ist eine strategische Neuausrichtung. Die EECH Group wird laut eigenen Angaben das bestehende Konzeptions-, Vertriebs- und Finanzierungswissen über den Bereich der erneuerbaren Energien hinaus für weitere Anlageklassen wie Immobilien und Kunst nutzen. Die breitere Aufstellung als Emissionshaus über die bisher aufgelegten Fonds im Bereich der erneuerbaren Energien hinaus, soll neben der verbesserten Wertschöpfung auch eine breitere Risikostreuung für das Unternehmen gewährleisten. In den letzten Jahren bildete die Windpark-Projektentwicklung bis hin zur schlüsselfertigen Errichtung solcher Anlagen im In- und Ausland das Hauptgeschäftsfeld des Unternehmens.

Bereits 2002 war von der Gesellschaft ein Restrukturierungsprogramm in Angriff genommen worden, das 2003 durch Kostenreduzierung und Verkauf von Projekten 2003 erste Früchte zeigte und so die Liquidität der Gesellschaft sicherte. Zudem konnte ein Windpark rückabgewickelt werden, wodurch Haftungsrisiken vermindert wurden, die ansonsten auf die Liquidität gedrückt und den Fortbestand der Firma gefährdet hätten. Die flüssigen Mittel der Gesellschaft sind ohnehin auch weiterhin knapp bemessen und stellen ein Risiko für das weitere Geschäft dar. Künftige Linie soll es daher sein, Windparks auch schon im Planungsstadium zu veräußern und nicht mehr als Generalunternehmer aufzutreten. Die Gesellschaft erhofft sich vor allem einen Rückfluss an Investitionen aus Frankreich. Des Weiteren hatte die P&T Technologies AG 2003 ihre Beteiligung am Emissionshaus EECH AG auf 100% ausgebaut. Ende 2005 erfolgte dann die Umfirmierung.

Im Geschäftsjahr 2004 ermäßigten sich die Umsatzerlöse des Konzerns auf 47,25 (i.V. 53,57) Mill. Euro. Unter dem Strich konnte der Konzernjahresfehlbetrag auf minus 3,77 (minus 14,17) Mill. Euro eingegrenzt werden. Das Eigenkapital betrug zum 31. Dezember 5,80 (9,42) Mill. Euro bei einer Bilanzsumme von 45,98 (85,87) Mill. Euro.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg
Dr. K.Johanson, Aktien-Newsletter, Salzgitter

 

493 Postings, 7566 Tage Prof. Dr. WeissnixSchönen Tag....

 
  
    #54
31.01.07 11:30
zusammen an alle Investierten :-))))
Bin auch schon eine Weile mit dabei und durch viele Täler mit dieser Aktie gegangen...schön, dass es mal wieder richtig bergauf geht!!!
Bei den Stückzahlen, die da gehandelt werden, scheint es sich wohl nicht nur um einen "Zock" verwirrter Kleinanleger zu handeln...vielleicht kommt da ja was richtig Großes...bin sehr positiv überrascht, das es so schnell geht und optimistisch...ich bleibe dabei, bis.....Euro ??????

Gruß Prof.  

1234 Postings, 6672 Tage kortedschaun wa mal

 
  
    #55
31.01.07 11:33
ich meine, die letzten Nachrichten rechtfertigen schon massive Kurssprünge und bleibe bei meiner Meinung, noch hier heute 1,50 Euro zu sehen ;-), denn diese wären nach meiner Meinung mehr, als gerechtfertigt.  

493 Postings, 7566 Tage Prof. Dr. Weissnixbei 1,25 Euro etwa...

 
  
    #56
31.01.07 11:53
scheint ein kleiner Widerstand zu sein...wenn ich als "absoluter Laie" mir den Kursverlauf anschaue. Wenn wir den knacken ist schön Luft nach oben...
Vieleicht meldet sich mal ein Charttechniker zu Wort und sagt etwas zu dieser Einschätzung....

Gruß Prof.  

3817 Postings, 7100 Tage Skydustda verlieren

 
  
    #57
31.01.07 12:26
jetzt manche schneller
Ihr Geld als Sie A sagen könn!  

3817 Postings, 7100 Tage Skydust+++Klarstellung direkt von der EECH

 
  
    #58
31.01.07 13:01
Homepage
EECH Group AG warnt vor dubioser Spam E-mail. Das
Unternehmen ist weder Urheber,Auftraggeber noch Versender der E-Mails
mit angeblich zu erwartendem Kursgewinn bis 12/2007.
Die EECH bedauert die Unannehmlichkeiten der betroffenen Empfänger+++  

841 Postings, 7537 Tage anme737@Skydust

 
  
    #59
31.01.07 13:12
Vielen Dank.

Bin zum Glück mit Gewinn raus.

Nun wird der Kurs ja erst mal wieder richtig zurückkommen.

Ich werde aber bei ca. 0,65 - 0,70 € wieder einsteigen, denn die News stimmen trotzdem.

Die Aktie wird halt langsam, aber stetig steigen.

anme737  

10606 Postings, 7000 Tage pacorubioBin auch raus mit gutem Bauchgefühl

 
  
    #60
31.01.07 13:36
Von 0,37 auf 1,23 innerhalb von ein paar Tagen, da kann es eigentlich nur zurüchgehen, selbst wenn nicht...,  Mein KZ von 1,20 erreicht,absolut glücklich und freue mich auch für anme 737 und skydust, dass wir ne Woche gewartet haben und nicht bei 0,57 raus sind,herzlichen Glückwunsch an alle die investiert waren,sehe es wie anme 737 und skydust,eech wird zurückkommen ob auf die 0,70 oder tiefer who knows,falls dies so eintritt, könnte es sicherlich nochmal interessant sein einzusteigen,sehe wie andere hier nicht die 1,50 heute mehr fallen....,obwohl laut meiner Erfahrung mit eech alles möglich ist.....deshalb in diesem Thread immer viel Nervengerüst haben....  

1562 Postings, 6847 Tage Stock FarmerUnd schon gehts zügig abwärts,

 
  
    #61
31.01.07 13:52
ich frage mich immer nur warum sich Ober_on nicht zu Wort meldet wenn's spannend ist (war).  

841 Postings, 7537 Tage anme737Ende vom Spamhype

 
  
    #62
31.01.07 14:14
Im Moment Stillstand.

Gleich geht es richtig runter.  

144 Postings, 6895 Tage thenicwann gehts runter

 
  
    #63
31.01.07 17:03
bis jetzt noch immer gleichstand. Ich denke aber auch dass es bis ende Woche wieder um die 0.70 rum ist.  

493 Postings, 7566 Tage Prof. Dr. WeissnixVielleicht ist....

 
  
    #64
31.01.07 17:55
euer "Pessimismus" ja positiv, d.h. es geht nach norden :-))))
Ich dachte auch, dass es jetzt erst mal nach unten geht...
Letztendlich ist mir die kurzfristig Entwicklung aber egal...langfristig muss es hoch gehen !!!
Würde euch auch wünschen, wenn ihr wieder günstig einsteigen könntet und es dann ab geht...aber was ist günstig ?

Gruß Prof.  

493 Postings, 7566 Tage Prof. Dr. WeissnixSo sieht ne...

 
  
    #65
02.02.07 16:07
schöne Konsolidierung aus :-)))
Von Verkaufsdruck erst mal keine Spur...ein gutes Zeichen.
Bin mal gespannt wo es jetzt hin geht...dachte erst es geht nach unten und dann wieder langsam hoch.
Aber ersten kommt es anders und zweitens als man denkt...schaun mer mal...  

493 Postings, 7566 Tage Prof. Dr. WeissnixWow...

 
  
    #66
02.02.07 16:40
da kauft einer aber kräftig ein!!!
Weiss der mehr oder ist es ein Nachzügler, der Angst hat den Zug zu verpassen...mir gefällts:-)))


Gruß Prof.

PS:@ den Rest...würde gerne Eure Einschätzung erfahren...  

841 Postings, 7537 Tage anme737@Prof. Dr. Weis.

 
  
    #67
03.02.07 08:59
Im Moment überhaupt keine Einschätzung mehr.

Die Börse verhält sich ja oft anders, als wie man denkt oder hofft.

Erst mal abwarten und auf die Watchlist setzen.
 

493 Postings, 7566 Tage Prof. Dr. WeissnixZur Info...

 
  
    #68
05.02.07 09:36
EECH European Energy Consult AG übergibt 178 Megawatt Windkraft-Projekte

Hamburg, 22.01.07. Die Hamburger EECH European Energy Consult Holding AG übergibt Windkraft Projekte mit einer gesamten Nennleistung von 178 Megawatt an die spanische IBERDROLA, S.A.

Von den 178 Megawatt Nennleistung sind bei Projekten mit 86 Megawatt bereits die ersten Bauabschnitte durch IBERDROLA, S.A. begonnen worden. Der Baubeginn der zweiten Projekttrance mit 92 Megawatt Nennleistung wird noch in der ersten Jahreshälfte vollzogen. Die Projekte befinden sich in den südspanischen Regionen Andalusien und Murcia. Die EECH European Energy Consult Holding AG kooperiert seit mehreren Jahren sehr eng mit IBERDROLA, S. A., Spaniens zweitgrößtem Stromanbieter und Weltmarktführer im Bereich Windenergie.

Mit der Übergabe der baureifen Projekte an den Geschäftspartner setzt die EECH European Energy Consult Holding AG ihr langjähriges Engagement im spanischen Energiemarkt fort. „Wir freuen uns, auf dem stark umkämpften Windenergiemarkt Spaniens einen weiteren Meilenstein gesetzt zu haben“, erklärt Tarik E. Yoleri, Vorstand der EECH European Energy Consult Holding AG. „Wobei wir zukünftig einen stärkeren Fokus auf die Entwicklung von Solarenergie-Projekten legen werden“, so Yoleri weiter.

Kontakt:
Tarik Ersin Yoleri
EECH European Energy Consult Holding AG
Vorstand
Warburgstraße 45
20354 Hamburg
Tel: (040) 80 80 488 0
presse@eech.com
 

493 Postings, 7566 Tage Prof. Dr. WeissnixIst nach dieser...

 
  
    #69
13.02.07 12:45
Konsolidierung der letzten Tage der Weg nach oben offen?
Ich denke schon....schön wär es auf jeden Fall :-))))

Prof.  

493 Postings, 7566 Tage Prof. Dr. Weissnix@anme737 und pacorubio

 
  
    #70
13.02.07 16:37
Seid ihre beiden wieder mit dabei oder nach wie vor nicht mehr investiert?
Wie ist eure Einschätzung derzeit?

Gruß Prof.  

10606 Postings, 7000 Tage pacorubio@Prof.Dr.Weis.

 
  
    #71
14.02.07 08:09
gestern morgen bei 0,85 so ein Bauchgefühl gehabt rein zu gehen, abend hätte ich schon wieder verkaufen können, habe mit so einem Sprung nicht gerechnet, bin noch zur Zeit sehr vorsichtig,eigentlich wollte ich unter 0,70 rein,ob wir da nochmal hinkommen scheint  nicht so auszusehen...ich werde eech weiter intensiv verfolgen.....  

841 Postings, 7537 Tage anme737@Prof.Dr. Weissnix

 
  
    #72
14.02.07 09:56
Nach wie vor nur Watchlist, da für mich im Moment nicht einschätzbar.  

493 Postings, 7566 Tage Prof. Dr. Weissnix@pacorubio

 
  
    #73
14.02.07 10:13
...bis jetzt fast perfektes Timing !

Glückwunsch :-))))

Gruß Prof.  

493 Postings, 7566 Tage Prof. Dr. WeissnixDer Widerstand bei...

 
  
    #74
16.02.07 11:39
1,25-1,28 Euro scheint gebrochen...jetzt ist Luft nach oben Yupppiiieee :-))))
Aber was ist hier bei Ariva los...die Kurse stimmen z.Zt. nicht wir sind tatsächlich schon bei 1,39 Euro.
Schau mer mal wo es noch hin geht.

Was meint Ihr dazu?

Gruß Prof.  

493 Postings, 7566 Tage Prof. Dr. Weissnix...wie das abgeht...

 
  
    #75
16.02.07 12:50
das ist ja der Hammer...und das bei dem Umsatz...suppieee :-))))  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben