Die Erdölaktie aus Wien


Seite 1 von 9
Neuester Beitrag: 27.09.23 15:33
Eröffnet am:01.09.15 17:27von: ErdmanAnzahl Beiträge:225
Neuester Beitrag:27.09.23 15:33von: MarmacLeser gesamt:101.397
Forum:Börse Leser heute:5
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

29 Postings, 4144 Tage ErdmanDie Erdölaktie aus Wien

 
  
    #1
01.09.15 17:27
Der Rohöl-Branche geht es schlecht, die Kurse sind unten wie der Ölpreis auch.
Doch wie jedes Jahr kommt nun bald der Winter auf der Nordhalbkugel der Erde, da wo die meisten Menschen Leben und die meisten Fabriken Energie brauchen.

Das wird sich natürlich auf die Nachfrage nach Rohöl und Erdgas und daraus hergestellten Produkten auswirken.

Und sobald die Konzerne wieder mehr Cash haben, werden auch die Hilfsfirmen vorrangig beschäftigt für notwendige Reparaturen, Unterhaltsmassnahmen, und sogar zum Bau neuer Förderanlagen.

Wer also nicht short denkt, sondern auf ein paar Jahre Sicht, der sieht bei dieser Ötzi-Firma sicherlich jetzt eine Chance, solange auch ihr Kurs down ist.
Der Finanz-Status von SBO sieht ja ordentlich aus.  
199 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

83 Postings, 627 Tage MarmacANALYSE

 
  
    #201
30.03.23 09:58
Nun liebe Freunde des gepflegten Börsensports, leider oder zum Glück hat sich meine Einschätzung bewarheitet...

Ich bin nun wunderbar mit ein paar tausend Stück zu einem wirklich super fairen Preis reingekommen und habe heute nochmal aufgestock.

Rig Count hat zugenommen, was positiv zu Werten ist, wobei das nicht mehr so aussagekräftig ist. Es geht derzeit einfach darum dass der echte Wert von SBO
nicht im Kurs sich widerspiegelt.

Es ist sehr attraktiv bis 65,00 zuzukaufen, denn der Kanal wird sich spätestens am 27.04. mit der HV und dem Ausblick auf + 70,xx einpendeln. Wenn sich dann noch die allgemeine Lage etwas beruhigt dann kann es sehr schnell auf die 80,xx zugehen.

Die Einschätzung von Behrenberg teile ich übrigens in keinster Weise, auch das Kursziel entspricht nicht dem Vergleichswerten von Umsatz, Marge aus der Vergangenheit - mir erschliesst sich nicht warum der Herr dort einen Job bekommen hat...


 

506 Postings, 2398 Tage RogerFGratulation

 
  
    #202
02.04.23 11:03
zu ein PAAR TAUSEND stk. , kann der Durchschnittsbörsianer nur davon träumen,
aber sollte ich auch mal ein paar tausend haben, ich würds nicht erwähnen.....  

83 Postings, 627 Tage MarmacLieber Roger

 
  
    #203
1
17.04.23 17:25
Sind wir hier ein Forum wo wir uns austauschen und offen reden oder schämen wir uns für Dinge die wir tun haben…

Ungeachtet dessen habe ich heute nochmal aufgestockt, der Zeitpunkt ist ideal den am 27.4. wird die Masse wieder zu der Aktie greifen und dann geht es ab Richtung Norden… und ich verkaufe dann bei 70,x

Rig Count 8% gewachsen gegenüber Vorjahr… Öl MEGA höhe,  

83 Postings, 627 Tage MarmacUPDATE

 
  
    #204
1
21.04.23 17:41
Nun liebe Freunde des gepflegten Börsensports, es tut sich einiges bei SBO, die Verkäufer sind am Drücker, diejenigen die wenig Ahnung über diese Aktien haben…

Gut für mich, denn ich bin zu 56,50 heute weiter rein, WARUM denkt sich der normale Anleger nun.

Ganz einfach

- OPEC hat die Reduzierung der Fördermengen beschlossen - hat kurz einen Anstieg gegeben, die tatsächliche Auswirkung kommt erst

- Indikator Lagerstand ÖL US - ist diese Woche völlig untergegangen da mit der Sorte Brent diese Woche massiv spekuliert wurde - kommende Woche werden wir einen Rebound des Ölpreis auf 84-86 sehen, da die Lagerstände weiter reduziert bleiben

- Rig Counts nach wie vor PLUS 7% zum Vorjahr, ist aber offen gesprochen derzeit nicht stark aussagekräftig weil nicht die Erhöhung der rig counts für den Auftragseingang bei SBO Hauptverantwortlich sind. Alle gehen von weiter hohen Ölpreisen aus, die OPEC hat es ja beschlossen, daher wird sich für den Sommer und vor allem Herbst jeder sprudelnde Gewinne einstellen und sich Equipment bestellen. ERGO wird der Auftragseingang im Q1 bei plus 60% gegenüber Vorjahr erwartet, also um die 160 Millionen
Umsatz erwarte ich 30-45% Steigerung im Q1

Was bedeutet der Kurs zieht hier um 50% im Mittel sicherlich mit was die 70,xx sein werden, ich traue mich sogar zu sagen dass wir die 75,xx bis 27.5. knacken werden.

Die HV wird natürlich ein großer Gradmesser sein, denn es wird über den Auftragseingang Q1 wie immer kurz gesprochen und wenn hier ein positives Signal kommt, was klar auf der Hand liegt dann schlägt die Masse wieder zu.

Also seid schlau und kauft nicht mit der Masse sondern schon davor.

In diesem Sinn wünsche ich viel Spaß mit dieser Perle

PS: 2,00 Dividende ist auch ganz nett;)  

83 Postings, 627 Tage MarmacZahlenwerk und Kurse

 
  
    #205
23.05.23 15:12
Hallo liebe Freunde des gepflegten Börsensports!

Morgen ist es soweit, die Q1 kommen. Was erwarten wir uns:

1. Bruttomarge wird wohl wegen dem schlechten USD zum EURO auf 22,5% sinken, was immerhin noch sehr gut ist
2. Auftragseingang +60% zum Vorjahr
3. Umsatz + 35% +/-10%

KURS wird morgen mit Sicherheit erstmal gedrückt werden und wird sich dann bis Freitag auf € 60,00 erholen.

Das ist meine Prognose, wie immer mache ich solche Dinge vorab und ihr könnt dann prüfen ob das Orakel von Marmac recht behielt.

So long stay strong!

 

83 Postings, 627 Tage MarmacMega Umsatz und EBIT Zahlen sind da;);)

 
  
    #206
24.05.23 08:15
Auftragseingang + 22% ist meiner Meinung nach OK aber ich hätte mehr erwartet

Umsatz unfassbar + 47%

Das gute ist dass der Auftragseingang noch immer höher ist als der Umsatz, was bedeutet wir sind nach wie vor im WACHSTUM!!

Die EBITDA Marge habe ich punktgenau berechnet 22,7% und hat nur mit dem Währungseffekt zu tun, wie von mir gestern geschrieben.


EBIT + 72% gegenüber 2022

EBIT MARGE GESTEIGERT!! auf 18,1% WAHNSINS

Mit diesen Aussichten steht der Weg nun nach + 80,00 offen, es gab noch nie in der Geschichte solche Zahlen und der Ausblick ist BÄRENSTARK!  

52 Postings, 600 Tage ce71SBO hat geliefert

 
  
    #207
25.05.23 14:00
Hallo zusammen,

SBO hat wie erwartet geliefert - das sind top Zahlen und ein top Ausblick... wir können mit großer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass wir noch ein paar fette Jahre mit neuen Rekordgewinnen vor uns haben, das wurde auch durch die sehr optimistischen Prognosen im Call bestätigt...

Hier noch ein paar interessante Fakten:
- Die Ölnachfrage hat mittlerweile die Vor-Corona-Hochs (100 mbd) überschritten und wird im Jahr 2023 bei > 102 mbd liegen
- Bis 2030 müssen 62 mbd der weltweiten Ölproduktion durch neue Förderprojekte ersetzt werden (das sind mehr als 60 % der aktuellen Produktion!)
https://www.sbo.at/images/content/pdfs/...1%25202023%2520Final(3).pdf
- Der weltweite Flugverkehr ist ebenfalls wieder komplett angelaufen und die durchschnittliche Anzahl der Flugbewegungen ist schon seit Jahresbeginn um 15-20 % höher als im Vergleichszeitraum vor Corona (228.000 vs 190.000 Flugbewegungen pro Tag laut Flightradar24) https://www.flightradar24.com/data/statistics

Warum der Kurs jedoch so weit entfernt von den All-Time-Highs herumdümpelt ist mir ein großes Rätsel.... ich bleibe hier weiter investiert und gebe unter 100 € kein einziges Stück her...

Beste Grüße,
ce71  

83 Postings, 627 Tage MarmacAnalyst ändert Meinung - Zukauf

 
  
    #208
01.06.23 20:49
NA da schau her, der Herr von Behrenberg hat nun auch seine Analysteneinschätzung zu SBO revidiert und spricht ein BUY mit 66 Kursziel aus.

Und was kommt da heute noch rein, das signing eines Kaufvertrags in UAE, mega gute Nachrichten. Jetzt wird die Aktie gepusht, mal sehen was das in den kommenden Tagen für uns bedeutet, zumal OPEC Sitzung vor der Tür und Brent plus 3%….

 

83 Postings, 627 Tage MarmacKaufempfehlungen on top

 
  
    #209
02.06.23 11:56
Aber HALLO - durchschnittliches Kursziel nun 84,37 und es gibt zwei weiter KAUFEMPFEHLUNGEN, die positiven News brechen nicht ab!

Wiener Privatbank bestätigt für SBO die Empfehlung Kaufen - und reduziert das Kursziel von 81,2 auf 77,0 Euro.

Letzter Schlusskurs: 51,4 Euro - durchschnittliches Kursziel: 84,37 Euro.

__________________________________________________

Kepler Cheuvreux bestätigt für SBO die Empfehlung Kaufen - und erhöht das Kursziel von 84,0 auf 90,0 Euro.

Letzter Kurs: 52,4 Euro - durchschnittliches Kursziel: 84,97 Euro.  

83 Postings, 627 Tage MarmacOPEC Entscheidung

 
  
    #210
05.06.23 11:20
Die OPEC Entscheidung ist für uns Autofahrer nicht so erfreulich, aber als Aktionäre der SBO sind die GOOD NEWS in den letzten Tagen einfach wunderbar.

Der Kurs wird nun massiv auch vom Ölpreis gestützt und ich kann mir nicht vorstellen dass bei dem Kurs nun viele Verkäufer am Weg sind, daher sehe ich es mega positiv in den kommenden Wochen....  

83 Postings, 627 Tage MarmacInteressanter Chartverlauf

 
  
    #211
14.06.23 12:51
Nachdem nun bis vor wenigen Tagen ein negativer Trend, natürlich mit Ausschlägen nach oben, nach Zahlen, Zukauf usw stattgefunden hat, geht es nun das erste Mal seit
Freitag in einen positiven Trendkanal.
Nachbörslich sehen wir immer höhere Kurse als zum Schlusskurs, alles Indikatoren dass eine Trendwende einsetzt....
 

83 Postings, 627 Tage MarmacWer hätte das gedacht...

 
  
    #212
27.06.23 15:44
Nun ist der Widerstand bei 50,00 gebrochen und nun kann eine 43,34 kommen, denn dort wartet der nächste große Widerstand.

Börse ist doch fantastisch, da hast du ein Unternehmen wie SBO welches die höchsten Gewinne seit Geschichte schreibt, mega postive Meldungen durch und durch, doch der Kurs geht kontinuierlich in die entgegengesetzte Richtung. Interessant und zugleich zu hinterfragen wie das möglich ist... Sobald ein positiver Trendkanal einsetzt verpufft dieser...

Mal sehen wie das hier weitergeht, vielleicht wenn der Umsatz stagniert steigt der Kurs;-)

 

52 Postings, 600 Tage ce71Kaum Impulse

 
  
    #213
19.07.23 14:23
Hallo zusammen,

trotz guter Nachrichten vom Ölmarkt gibt es hier kaum Impulse.... die kommenden Jahre werden mit Sicherheit neue Rekordjahre bei Umsatz und Gewinn und trotzdem bewegt sich der Kurs nicht von der Stelle und ist kilometerweit von den früheren Höchstkursen entfernt...

Welche Gründe seht ihr für die Kursschwäche und was muss passieren, damit es hier endlich wieder aufwärts geht?

Beste Grüße,
ce71  

83 Postings, 627 Tage MarmacFundamental - derzeit leider egal

 
  
    #214
24.07.23 18:16
Bis Juni hat man eigentlich, obwohl sehr gute Zahlen präsentiert wurden einen negativen Trend empfunden, es korrelierte alles zu stark mit dem Ölpreis, dann der Zukauf und andere positive Nachrichten.

Danach gab es ein aufflackern und nun sind wir in einer leichten nordwärts Bewegung, geschuldet des höheren Ölpreis.

Ich bin der Meinung dass es Ende des Jahres durch den hohen Ölpreis und die starken Zahlen die Erreichung des durchschnittlichen Kursziels eintreten muss.

24.08. kommen ja glaube ich die Q2, bin gespannt was diese bewirken werden…



 

83 Postings, 627 Tage Marmacay caramba

 
  
    #215
31.07.23 12:29
war das nun der impuls auf den SBO gewartet hat, jetzt kann es schnell richtung 60 gehen...

die spannung steigt  

83 Postings, 627 Tage MarmacRichtung stimmt

 
  
    #216
09.08.23 11:51
Geringer Börsenumsatz und dennoch steigt die Aktie kontinuierlich bereits über 56,xx.

Der positive Trend ist intakt und charttechnisch sieht es gut aus. Bis 60,30 alles frei.  

83 Postings, 627 Tage Marmac57,xx gefallen

 
  
    #217
09.08.23 12:22
na das geht ja flott;)  

83 Postings, 627 Tage MarmacSTARK - Q2

 
  
    #218
22.08.23 16:49
Umsatzplus von rund einem Drittel - Nettoergebnis um 25 Prozent höher  

83 Postings, 627 Tage MarmacZahlenwerk und MARGE

 
  
    #219
23.08.23 09:05
Also die Zahlen sind nun im Vergleich wirklich sehr beeindruckend.
Es wird das beste Jahr war SBO je gehabt hat. Ich denke Divi muss es wohl um die 3 Euro geben, was sehr postiiv zu sehen ist.

Auch die Marge ist sehr erfreulich sowie der Ausblick stabil.
Stocke mein Investment nochmal hier auf!!  

83 Postings, 627 Tage MarmacOPEC +

 
  
    #220
01.09.23 11:47
Der russische Zuständige hat es heute verkündet dass die OPEC kommende Woche weitere Förderkürzungen bestätigen wird.

90 + BRENT werden wir dann wohl sehen und die SBO wird entsprechend steigen. Kratzt ja eben wieder an der 54,xx
 

83 Postings, 627 Tage MarmacKaufempfehlung Erste Bank

 
  
    #221
05.09.23 11:34
Auch die Erste Bank vergibt ein BUY, ich sehe zwar keine Möglichkeit in diesem Umfeld auf 82,xx zu kommen, aber es wird der Aktie auftrieb verleihen und ich bin davon überzeugt dass wir die 60,xx noch in diesem Monat knacken.
Alleine der Umstand dass die OPEC+ noch diese Woche die Förderkürzung von Saudi Arabien und Russland verkünden wird, treibt den Ölpreis + 90,xx.

Das alleine wird 2-6% kurzfristigen Push auf die Aktie auslösen.

Mal sehen ob das Oracel von MARMAC recht behält;)  

83 Postings, 627 Tage MarmacBAMM

 
  
    #222
05.09.23 15:28
Russland wird die 300 mio Barrel pro Tag bis Dezember ausweiten.

Ölpreis schon + 90,xx

Hab nun nochmal zugekauft, die paar % nehme ich gerne nun mit...  

83 Postings, 627 Tage Marmac50% Sell

 
  
    #223
21.09.23 13:52
Hab mich von 50% meiner Anteile getrennt und investiere wo anders, habe meinen Glauben (fast) an SBO verloren.

Wenn man sich die Zahlen und den Ölpreis ansieht muss die Aktie bei 90,xx liegen und nicht bei 55,xx. Steigt der Ölpreis geht die Akie nur 0,2% mit, sinkt der Ölpreis  1,8% stärker runter, da passt ja was nicht...
Denke da ist die Luft raus...  

52 Postings, 600 Tage ce71Enttäuschender Kursverlauf

 
  
    #224
22.09.23 13:40
Hallo zusammen,

ich bin nach wie vor sehr enttäuscht über den Kursverlauf hier und werde demnächst meine Position abbauen.... alle Faktoren am Ölmarkt (Weltweite Ölproduktion > 102 mbd, neue Produktionsrekorde in den USA, steigende Ölpreise) sprechen eindeutig für SBO und mehrere Rekordjahre in Folge... nur leider gesteht der Markt aus irgendeinem Grund hier keine neuen Höchstkurse zu.... sogar das Jahreshoch vom Februar ist immer noch in weiter Ferne....

Quelle zum Ölmarkt: https://www.eia.gov/outlooks/steo/pdf/steo_full.pdf

Was müsste aus eurer Sicht noch passieren, damit hier wieder etwas Bewegung in die Sache kommt?

Beste Grüße,
ce71  

83 Postings, 627 Tage MarmacHeute wieder - Klassiker

 
  
    #225
27.09.23 15:33
Man beobachte den Ölpreis +1,48%

SBO + 0,19%

Halliburton + 1,29%

Exxon + 1,88%

Baker H + 0,89%

Vergleicht man es mit letztem Jahr ist die Korrelation völlig anders, nämlich 70% hat es sich gedreht, nur bei SBO.
Guckt man sich nun die Q2 an, ist aber SBO besser unterwegs wie Halliburton oder Baker..



Mehr gibt es dazu nicht zu sagen... kein Investmenfall mehr, raus so schnell es geht  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben