Dialog - Performancesieger 2007?


Seite 13 von 1081
Neuester Beitrag: 28.09.18 15:11
Eröffnet am:03.03.07 13:35von: RHJInternatio.Anzahl Beiträge:28.011
Neuester Beitrag:28.09.18 15:11von: Dicki1Leser gesamt:3.341.362
Forum:Börse Leser heute:32
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... 1081  >  

1139 Postings, 6061 Tage gsasdie 194800

 
  
    #301
04.12.08 16:40
stück sind aber von jemanden wieder gekauft worden. den aktionären kann man auch nichts recht machen die einen freuen sich auf niedrige zinsen durch die ezb die anderen treiben den kurs nach oben und nehmen gewinne bei 4650 punkten mit, weil sie denken durch den dreiviertel punkt senkung ist der markt wirklich so schlecht das ich aussteige oder erst abwarte. normal ist dies ein grosser impuls für die märkte müsste mit steigenden kursen enden  

1767 Postings, 7783 Tage hhsjgmrmorgen gsas

 
  
    #302
05.12.08 09:28
wenn die 194800 wirklich wieder gekauft wurden,muss ich das wohl verpasst haben
müsste dann der Kurs nicht wieder bei 57-58 cent stehen ???? mal rein hypothetisch
gefragt  

554 Postings, 6714 Tage RHJInternational@hsjgmr

 
  
    #303
05.12.08 11:49
Rein hypothetisch - gestern um 13:17 Uhr sind 194800 Shares umgesetzt worden - das kann aus meiner Sicht nur dann dann geschehen, wenn jemand 194800 abgibt und ein anderer 194800 annimmt - oder? Und aus meiner Sicht hat derjenige, der gestern diesen Deal zu diesem Kurs angenommen hat - wenn er es längerfristig hält - einen sehr guten Deal gemacht!  

1139 Postings, 6061 Tage gsashhsjgmr

 
  
    #304
05.12.08 13:30
das hat dir international richtig beschrieben im orderbuch sind alles verkäufe die den bezitzer wechseln also verkauft worden sind und dann wieder gekauft worden sind und wie gesagt war das ein sehr guter kauf wo bekommst du so viele aktien auf einmal ohne dem kurs hinterherzulaufen also dem kurs nach oben folgen.ich schreibe ein beispiel, du willst 194800 aktien ordern wenn das im orderbuch vermerkt ist kannst du im höchstfall zum minimalen kurs ein paar tausend kaufen danach wird der kurs laufend teurer. dieser kauf war ein schnäppchen für den käufer, für den verkäufer warscheinlich nicht der wird geld verlohren haben  

1139 Postings, 6061 Tage gsasheute kann

 
  
    #305
05.12.08 19:24
man im orderbuch nachlesen das mehrmals grosse pakete verkauft und dann gekauft wurden eimal 21000, dann zwei mal 40000 dann 79000. das war mit sicherheit ein fond der dringend liquidität braucht, bargeld. aber die brocken wurden sofort gekauft da hat sich einer satt eingedeckt, auch zu recht. ein  glaubwürdiger insider hat mir vor einer stunde  erzählt,zu Q4 wirds eine mehr als satte überraschung geben, mehr will ich dazu nicht schreiben. ich wünsch allen ein schönes wochenende bin eine woche auf geschäftsreise im asiatischem raum und kann bei asus vielleicht  einige neuigkeiten erfahren,ist aber immer schwierig die sind immer bedeckt zurückhaltend  

3902 Postings, 5918 Tage sharpalssäuft wohl ab ...

 
  
    #306
09.12.08 18:48

hab diese aktie, wie meine infinion abgeschrieben ....

Das geld ist weg und  ein verkauf der trümmer ist zu teuer .... seufz ....

Gruß Michael 

 

54 Postings, 5747 Tage DomingusInfineon Absturz = Glück für Dialog ?

 
  
    #307
09.12.08 19:11
Eventuell ist das Zerbrechen von infineon aber auch ein Glücksfall für Dialog.
1. Kann sich dann der Kurs nicht mehr nach Infineon richten
2. Aufträge für Infineon gehen evtl. an Dialog ?

Nur so ein paar Ideen...
Ich bin beim Anstieg auf 0,89 rein und hocke seitdem fest. 35% Minus zu realisieren tun echt weh, meint ihr die sehen wir noch mal ?

"gsas" hatte ja positive Insiderinfos angekündigt, das ist mein letzter Strohhalm, echt...  

3902 Postings, 5918 Tage sharpals- 35% ??

 
  
    #308
09.12.08 19:50

da wäre ich froh -- hab das ding mit -68% ..... INfinion ( - 70%) ist nicht so sehr das problem, sondern ihre tochter. Ob dialog inf. ersetzen könnte da wäre ich mir nicht so sicher ...

Gruß Michael  

 

1767 Postings, 7783 Tage hhsjgmralte Nachricht

 
  
    #309
10.12.08 12:48
Der Aktionär - Dialog Semiconductor kaufen

09:12 06.11.08

Nach Meinung der Experten von "Der Aktionär" bleibt die Aktie von Dialog Semiconductor ein Kauf. Das Kursziel sehe man bei 1,10 EUR, ein Stoppkurs sollte bei 0,35 EUR platziert werden. (Ausgabe 46) (06.11.2008/ac/a/a)ach Meinung

werden wir die 0,35 Euro sehen ???  

197 Postings, 5719 Tage Eisenbraue@hhsjgmr

 
  
    #310
10.12.08 13:32
sieh dir mal die Postings 276 und 277 an.
Der Aktionär......... tolle Analysten.  

25551 Postings, 8414 Tage Depothalbiererder aktionär empfiehlt?

 
  
    #311
10.12.08 13:37
dann auf jeden fall noch warten, das billigste und schlechteste börsenblättchen aller zeiten...  

25551 Postings, 8414 Tage Depothalbiererseit 6 jahren nur verluste und stark sinkendes

 
  
    #312
10.12.08 13:49
eigenkapital.

irgendwie logisch, daß der förtsch sowas empfehlen muß, das paßt ja wieder.

die machen bestimmt in den nöchsten 2 krisenjahren fette gewinne....  

1139 Postings, 6061 Tage gsasanfrage an dialog

 
  
    #313
10.12.08 16:42
mein mann hat eine anfrage an dialog gesendet wegen der vorstandsverkäufe , die antwort ist ,die transaktion war eine persönliche entscheidung des vorstandes, hat mit zahlen oder fakten nichts zu tun, des weiteren wurde ein sehr gutes Q4 nachhaltig  bestätigt ,durch neue disgn wins bei bestehenden und neuen kunden ist die firma sehr gut für die zukunft gerüstet und ausgezeichnet positioniert um die positive entwicklung in 2009 fortzuführen, es gibt keinen grund zur besorgnis, ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen,mein mann hat auch bei asus nichts nachteiliges über dialog erfahren können  

1767 Postings, 7783 Tage hhsjgmrEisenbraue

 
  
    #314
10.12.08 16:57

276 und alles was mit " der Ationär " zu tun hat ist reine Ironie ,   die sind für mich nicht besser als Markus Frick

sie wollen nur die Kleinanleger abzocken

 

25551 Postings, 8414 Tage Depothalbiererja sicher :

 
  
    #315
10.12.08 17:01
"die transaktion war eine persönliche entscheidung des vorstandes, hat mit zahlen oder fakten nichts zu tun, des weiteren wurde ein sehr gutes Q4 nachhaltig  bestätigt ,durch neue disgn wins bei bestehenden und neuen kunden ist die firma sehr gut für die zukunft gerüstet und ausgezeichnet positioniert "

der vorstand muß es aber mächtig nötig haben...  

3902 Postings, 5918 Tage sharpalsgeht wohl nicht so gut ....

 
  
    #316
10.12.08 18:13

wenn die so toll wären, warum stoßen sie sie jetzt ab ? 

 Heute noch schlechter als inf. Diese aktie hat mir mit Inf. zusammen viel leid eingebracht ... 

Nachkaufen werde ich auf jedem fall wohl nicht mehr ... 

 

gruß Michael 

 

28 Postings, 5712 Tage KeinBörsenProfEin paar Gedanken am Morgen

 
  
    #317
11.12.08 09:35
Schon lustig, wenn ich die Einträge vom letzten Monat passieren lasse.
„Es gibt keinen vernünftigen Grund, aus einer steigenden Aktie auszusteigen.“

„0,30 werden wir nicht mehr sehen,
die Aktie ist letzte Woche im DAF als Verdoppler mit fundamentalen Daten angepriesen worden“

Tja, ich kann nur wieder mal für mich sagen: Wieder einen dicken Gewinn in den Sand gesetzt! Bin ganz schön
bescheuert gewesen, die Aktien nicht bei knapp 0,90 EUR zu verkaufen. Ich war immer kurz davor, dachte mir, diesmal mache ich es richtig und bin mal kein Zocker! Bis diese Aktie das Niveau von 1,10 EUR (oder sogar darüber hinaus) erreicht, können wir meiner Meinung nach lange warten. Da mögen die Daten der Firma top sein, an der Börse interessiert das niemand!

Wenn heute jemand 10.000 Stück zu 0,51 EUR kauft und die Aktie würde auf 0,60 EUR steigen, wären bei Berücksichtigung von Gebühren ein Gewinn von etwas weniger als 900 EUR drin. Angenommen, das passiert auch nur in den nächsten 3 Monaten, die Rendite wäre traumhaft. Ich kann jeden verstehen, der dann verkauft und damit beiträgt, dass der Kurs 1,10 EUR wohl erst am Sankt-Nimmerleins-Tag erreicht.

Irgendwie sind Einzelaktien immer Zockerpapiere! Aber gut, immerhin bin ich so für die nächsten Jahre an Dialog gebunden und sie haben mich als treuen Kleinstaktionär. Denn mit Verlust verkaufe ich nichts mehr, aber ohne Gewinn eben auch nicht gern.  

54 Postings, 5747 Tage DomingusKleinstaktionäre...

 
  
    #318
11.12.08 10:35
Das Problem ist, daß ich seit 3 Tagen vergeblich versuche, meinen Bestand (bei weiter fallenden Kursen) zum aktuellen Kurs loszuwerden.
Traumhafte Rendite mal hypothetisch angenommen, Du wirst das Zeug nicht los - das ist mein Problem!
Nie wieder ne Aktie mit so wenig Umsatz....  

700 Postings, 6014 Tage karina1000kursziel 0.10 cent

 
  
    #319
11.12.08 12:53

1139 Postings, 6061 Tage gsasaktienverkauf

 
  
    #320
11.12.08 13:36
bin heute früh gekommen ,habe mit dialog ein gespräch gehabt ,die neuesten nachrichten über den verkauf der aktienoption sowie der firma erfahren. nur soweit es liegt nichts negatives vor, gery duncan ist vice president energiering/ einer von vielen im vorstand, aber nicht der wichtigste,( der ceo hat bis jetzt kein stück verkauft) aber weiter möchte mich dazu nicht mehr äussern,dies ist mein letzter beitrag im forum. viel erfolg mit der aktie ich gehe meinen weg wie bisher weiter und habe heute nachgekauft,die börse ist ein auf und ab da gibts nicht nur gewinner,vieles wird momentan in der krise übertrieben gerade der chipbereich,infineon und elmos laufen vorraus und alle hinterher, da wird gerne vergessen das dialog 4 mal hintereinander den umsatz das ebitda,den gewinn gesteigert hat , keine andere firma war so gut,das wollte ich zum schluss noch gesagt haben und das der kurs die firma nicht immer widerspiegelt kommt in dieser hecktischen zeit auch vor.  

1767 Postings, 7783 Tage hhsjgmrgsas

 
  
    #321
11.12.08 15:04
hört sich alles etwas eigenartig an, wenn Dir diese Aktie so am Herzen liegt, warum wars das dann für dich hier???  

1767 Postings, 7783 Tage hhsjgmrmit kleinen Stückzahlen

 
  
    #322
11.12.08 15:18
nach oben , um dann mit grosser St.Z. zuverkaufen , wie beim Pokern
sieht alles sehr berechnend aus , oder ???  

1767 Postings, 7783 Tage hhsjgmrwissen diese Leute mehr ???

 
  
    #323
15.12.08 10:16
Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name: Hall
Vorname: Peter
Firma: Dialog Semiconductor

Funktion: Geschäftsführendes Organ

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie
ISIN/WKN des Finanzinstruments: GB0059822006
Geschäftsart: Verkauf
Datum: 10.12.2008
Kurs/Preis: 0,55
Währung: EUR
Stückzahl: 60000
Gesamtvolumen: 33000,00
Ort: Ausserbörslich/OTC  

1767 Postings, 7783 Tage hhsjgmrsollte dies der DS unterstützen

 
  
    #324
15.12.08 12:09
und sich positv auswirken

AKTIE IM FOKUS: Infineon an DAX-Spitze - 'Focus'-Bericht, SOX-Index  

3902 Postings, 5918 Tage sharpalshat es ...

 
  
    #325
15.12.08 14:34

beide +6%

hoffen wir , daß die prügel bald ein ende hat ...

gruß michael 

 

Seite: < 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... 1081  >  
   Antwort einfügen - nach oben