Deutsche Telekom (Moderiert)


Seite 787 von 795
Neuester Beitrag: 23.02.24 08:26
Eröffnet am:24.10.12 13:09von: ElCondorAnzahl Beiträge:20.871
Neuester Beitrag:23.02.24 08:26von: Globalloser TLeser gesamt:5.166.437
Forum:Börse Leser heute:3.663
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 | ... | 785 | 786 |
| 788 | 789 | ... 795  >  

61911 Postings, 6996 Tage Libuda1&1 gets a part-win over DT in 5G ads spat

 
  
    #19651
1
21.07.23 21:57

By Anne Morris 19 July 2023

Challenger can still describe its network as the most modern in Europe.

https://www.telcotitans.com/deutsche-telekomwatch/...20in%2520Europe.  

129 Postings, 464 Tage telefoner1....sommerloch!!

 
  
    #19652
26.07.23 19:24
...alles nur heiße luft.  

579 Postings, 534 Tage portnoinach zahlen

 
  
    #19653
29.07.23 10:17
wieder  bei 22 euro  

129 Postings, 464 Tage telefoner1...welches zahlenwerk sollte da kommen?

 
  
    #19654
31.07.23 09:30
...um +10% zu generieren!  

129 Postings, 464 Tage telefoner1...der vodafone-deal mit 1&1 kann auch

 
  
    #19655
03.08.23 09:33
als "vod-schwäche " gesehen werden.
5g - investitionen werden schon "verramscht"!  

559 Postings, 3978 Tage gartenbuch@telefoner1

 
  
    #19656
03.08.23 10:00
interessant, du kennst die konditionen?  

129 Postings, 464 Tage telefoner1...nee, kenne ich nicht.

 
  
    #19657
2
03.08.23 12:21
wenn ui seit gestern 20% zulegt und vodafone eher verliert, sagt dies schon etwas aus.

...heute kommt dann noch die voda-aussage zu huawei und der sektor schmiert ab.  

3824 Postings, 3801 Tage Bilderbergso schlecht wie der Kurs

 
  
    #19658
3
08.08.23 14:41
können die kommenden Zahlen garnicht werden, meine Meinung.
Kein Stück aus der Hand.  

129 Postings, 464 Tage telefoner1ich erhoffe mir vom q2-zahlenwerk, selbst

 
  
    #19659
09.08.23 09:55
bei guten zahlen, keinen großen kurs-hype.
das tk - problem liegt aktuell im politischen huawei - theater.
die telekom ist in den letzten monaten, gegenüber den wettbewerbern, überproportional gewachsen.
das wird aktuell wieder etwas korrigiert.  

3832 Postings, 1579 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #19660
09.08.23 12:53
Telefunker werden keine Kursrakete mehr ...

Income Aktie ...  

18640 Postings, 933 Tage Highländer49Deutsche Telekom

 
  
    #19661
10.08.23 10:27
Finanzergebnisse zweites Quartal 2023
https://www.telekom.com/de/investor-relations/...ebnisse-2023#1044962

Seid Ihr mit dem Ergebnis zufrieden?  

1267 Postings, 231 Tage new_schreiberDarum

 
  
    #19662
10.08.23 13:27
gehts nicht, was jetzt ist, sondern morgen
Amazon -> Dish  , da wartet alles auf die ersten Kundenzahlen
wie viel Kunden können sie den etablierten , auch T-Mobile abringen ?

Desweiteren "baut"  ja Amazon ab 2024   tausende Satelliten  im Low-Orbit,
ca. 550 km höhe, die fortwährend die Erde umrunden, da aber die Entfernung
der Satelliten untereinander ca. 3 km ist,  ist dauernd einer erreichbar.
Senden und empfangen geht,  mit  normalen antennen im UHF - Bereich
Jedwede Dienstleistung , TV, Navi, Internet, Telefon, usw

Amazon macht das ja nicht nur für die USA, Dish  ist nur der einstieg.

 

1484 Postings, 5854 Tage oranje2008@new_schreiber

 
  
    #19663
10.08.23 13:47
Selbst wenn die Satelittenbetreibung kostenlos wäre, in Großstädten, alten Gebäuden, etc. hast du null Empfang. Tolles Netz.

 

1267 Postings, 231 Tage new_schreibergeht

 
  
    #19664
10.08.23 14:06
alter Hut:
aufm Balkon Empfangsantenne, leitung in Wohnung, dann Rundantenne
in den Strassen immer empfang.
Den Empfang hat immer auch in der wüste oder im Dschungel
so viel Sendemaste kannst du gar nicht aufstellen,
Es gibt bestimmt auch Gründe die für Sendemast sprechen,
das ist die techn. Seite,  aber die anleger sehen das halt anders.
So wie TK runter ging nach den ersten Gerüchten, ist Dish gestiegen.
das war schon im Juni vor dieser Blei-Sache

 

3824 Postings, 3801 Tage Bilderberges scheint zu wirken

 
  
    #19665
11.08.23 09:12
Telekom Chef macht Druck gegen die Vorgaben der Regierung. Er ja auch Recht, wenn sich Mobilfunk Vermarkter ohne Investition eine dicke Scheibe vom Kuchen abschneiden wollen geht das so ja mal garnicht.
Da der Druck langsam von allen Seiten kommt besteht eine gute Chance auf Besserung und damit auch höhere Kurse, meine Meinung.
 

1209 Postings, 3758 Tage Globallosergibts ein video ,zu dem

 
  
    #19666
11.08.23 10:16
was hoetges bei q zahlen praesentation gesagt hat ,in der faz gibts artikel dazu ,nur weil sie das amerika geschaeft haben hat die tk starke bilanz ,bei denn wettbewerben haben sich die kurse halbiert ,geht jetzt ums ganze .zahlen waren ok .was hier wieder gleich geschrieben wurde nur manipulative.  

9 Postings, 196 Tage DT_IRDT: Live-Webcast für Privatanlegende (Di.15.08.23)

 
  
    #19667
2
11.08.23 20:09

Hallo Community,

am Dienstag, 15. Aug. von 19-20 Uhr laden wir zu einem Live-Webcast speziell für Privatanlegende ein, in dem Hannes Wittig, Leiter Investor Relations der Deutsche Telekom, die Ergebnisse des 2. Quartals/1. Halbjahrs kurz zusammenfassen und dann ausgiebig die Fragen der Teilnehmenden beantworten wird.

Für größtmögliche Transparenz + Inklusion nutzen wir für die Sammlung und Bewertung der Fragen die Onlineplattform Particify.
Dort kannst Du Deine Fragen einstellen und die von anderen mit +/- bewerten.
Bereits jetzt gibt es über 14 Fragen. Wir sind gespannt, wo wir am Dienstag stehen.

Warum machen wir das? Weil unser Ziel ist, allen Anlegenden ein gutes Verständnis vom Geschäft der Deutschen Telekom zu ermöglichen - großen institutionellen Fonds genauso wie Privatanlegenden. #Aktienkultur Daher bieten wir als erstes großes Börsenunternehmen im Anschluss an die Bekanntgabe unserer Geschäftsergebnisse neben den Live-Webcasts für Journalisten und Investoren/Analysten zusätzlich auch eine Session speziell für Privatanlegende an.

Alle Infos + Links findet ihr hier: telekom PUNKT com SCHRÄGSTRICH LiveWebcast23H1
(Sorry!! Leider können wir hier keine klickbaren Links einstellen)

Wer sich dafür interessiert, was die professionellen Investoren zum #DT23Q2 von uns wissen wollten, findet die Liste der Fragen in der Videobeschreibung des Q2-2023 Live-Webcast für institutionelle Investoren & Analysten vom 10. Aug: (EN mit DE Untertiteln)

Beste Grüße und bis hoffentlich Dienstag,
Christoph Greitemann vom Investor Relations Team der Deutschen Telekom

 

129 Postings, 464 Tage telefoner1live webcast

 
  
    #19668
16.08.23 10:27
von den 60 min nochmal 35 min das p1-2 zahlenwerk vorbeten  hat die zeit für fragenstellung/beantwortung, sehr begrenzt.
...für mich waren die aussagen zum arp von t-mobil us  interessant.
auch wie man ggf. die noch verbliebenen optionen behandeln will.  

3824 Postings, 3801 Tage BilderbergLöschung

 
  
    #19669
17.08.23 10:07

Moderation
Zeitpunkt: 18.08.23 13:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

3832 Postings, 1579 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #19670
17.08.23 14:42
looooooool
schreiben Sie das jetzt in jedem Forum ...

dann Disclaimer nicht vergessen ;-)  

9 Postings, 196 Tage DT_IRLive-Webcast: Vielen Dank für die Beteiligung!

 
  
    #19671
18.08.23 13:14

Vielen Dank an alle, die am Dienstagabend live dabei waren! Und vielen Dank für alle Fragen, die gepostet wurden! 

Das Feedback unmittelbar nach dem Webcast war sehr positiv: 80% haben die Session auf einer Skala von 0-10 mit einer 9 oder 10 bewertet.

Wir bemühen uns sehr, die Themen so leicht zugänglich wie möglich zu machen: 
-> Die Liste der Themen und Fragen, die behandelt wurden, sind in der Videobeschreibung unter dem Video auf YouTube mit Sprungmarken aufgelistet. So kann jeder genau die Folie und Frage aufgerufen, die gerade von individuellem Interesse ist.
https://www.youtube.com/watch?v=EiJSU1lgPPM

In den 5 Tagen zwischen Veröffentlichung der Geschäftszahlen und dem Ende der Fragerunde im  Webcast für Privatanlegende wurden insgesamt knapp 50 Beiträge mit Fragen auf der Onlineplattform Particify gepostet und mit Likes bewertet. Diese Fragen haben wir in den folgenden Blöcken beantwortet: T-Mobile US, Aktienrückkauf durch T-Mobile US, Schuldenabbau, Aktionärsvergütung, M&A, Glasfaserausbau in Deutschland und KI+IT-Transformation.

Wir konnten nicht alle Fragen behandeln, weil 
-in dieser ersten Ausgabe die Einleitung etwas ausführlicher war, um zu erklären, warum wir so ein Webcast anbieten.
-wir einige Fragen zu grundlegenden Themen behandelt haben (zB zum Aktienrückkauf), die nicht jedes Quartal neu beantwortet werden müssen. 
-wir den Zeitrahmen von 1h nicht wesentlich überschreiten wollten.
-> Beim nächsten Mal wird es noch mehr Zeit für die Fragerunde geben. 

Wenn ihr Feedback/Ideen/Anmerkungen zu dem Webcast habt: Wir sind für jede konstruktive Rückmeldung dankbar! Den Link für die Feedbackabfrage findet ihr in der YT-Videobeschreibung (und am Ende vom Video (QR-Code)).

 

3832 Postings, 1579 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #19672
18.08.23 15:02
Danke fürs Posten  

3824 Postings, 3801 Tage BilderbergHuawei Hardware ersetzen

 
  
    #19673
18.08.23 18:03
das kostet ca. 1 Mrd. Euro wie in den News nun steht und in den Gazetten publiziert wird, da bin ich erstmal mal wieder an der Seitenlinie, viele Glück und schönes Wochenende  

129 Postings, 464 Tage telefoner1deutschland kann sich nicht leisten die chinesen ,

 
  
    #19674
19.08.23 18:44
huawei und co. aus dem mobilfunkgeschäft zu verbannen.
...aktueller handelsblattbeitrag deutet wohl kompromisslösung an.
(kostenpflichtig)    

3832 Postings, 1579 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #19675
1
20.08.23 17:31
hoffentlich kehrt wieder Hausverstand ein.
& man schleicht Huawai aus  

Seite: < 1 | ... | 785 | 786 |
| 788 | 789 | ... 795  >  
   Antwort einfügen - nach oben