Delticom ohne Ertrags- aber mit Kursdelle.Chance


Seite 3 von 4
Neuester Beitrag: 22.07.12 12:21
Eröffnet am:24.08.07 03:38von: Peddy78Anzahl Beiträge:98
Neuester Beitrag:22.07.12 12:21von: TrinkfixLeser gesamt:34.608
Forum:Börse Leser heute:28
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 >  

9616 Postings, 7398 Tage WalesharkKann nur gut für den Kurs sein !!

 
  
    #51
10.12.10 11:24
Fr, 10.12.1010:25
Preisexplosion bei Winterreifen
Bild

Berlin (dpa) - Der Kälteeinbruch und die neuen, hohen Bußgelder haben zu einem enormen Ansturm der Autofahrer auf Winterreifen geführt. Nach Informationen der «Bild»-Zeitung (Freitag) kommt es in Deutschland vereinzelt zu Wartezeiten von mehreren Wochen. Die Preise hätten sich verdoppelt und verdreifacht.

Der geschäftsführende Vorsitzende des Bundesverbands Reifenhandel, Peter Hülzer, sagte der Zeitung: «Der Bedarf ist riesig, wir werden überrannt wie noch nie.» Engpässe gibt es nach Angaben des Verbands vor allem bei M+S-Pneus für Kleinwagen und ältere Pkw-Modelle. Betroffen sind demnach vor allem Regionen nördlich der Main-Linie.

Die zum Teil stark gestiegenen Preise seien Folge der Verknappung durch hohe Nachfrage, aber nicht unbedingt die Entscheidung des Reifen-Einzelhandels, sagte der Experte: «Mancher Großhändler nutzt die Situation aus und verdient sich eine goldene Nase.» Laut Verband steigen die Reifenpreise 2011 flächendeckend um fünf bis zehn Prozent. Dies sei auch auf die steigenden Kautschukpreisen aufgrund der deutlich gestiegenen Nachfrage aus China zurückzuführen.

Das Angebot werde knapp bleiben, denn die Industrie produziere bereits Sommerreifen, hatte Hülzer kürzlich der dpa gesagt. «Der Markt ist momentan verrückt.» Obwohl im Herbst 20 Prozent mehr Reifen an die Händler geliefert worden seien als im Vorjahr, gebe es die Engpässe, hatte er erklärt.



Quelle: dpa-AFX  

28 Postings, 4943 Tage the_bikerkursziel

 
  
    #52
10.12.10 14:12
kursziel ist momentan ganz klar die 70€ erstmal bis Ende 2010 bei diesen Winterreifenpreisen könnte die Marge auch ganz schnell auf 13-14% steigen.  Umsatz sehe ich so bei 415€ mio.  

7 Postings, 4877 Tage SiegerdepotDelticom markiert neues Jahreshoch

 
  
    #53
14.12.10 12:09

Es sieht weiter gut aus. Die Aktie hat aus meiner Sicht weiteres Potenzial, zuerst muß die 70€ Marke genommen werden, aber das wird wohl noch höher gehen! 

 

175 Postings, 5083 Tage aspeadKaufen

 
  
    #54
20.01.11 09:46

Die Analysten der NordLB haben das Kursziel  von 62,00 auf 69,00 Euro angehoben und die Bewertung auf "Kaufen" belassen.

 

4958 Postings, 6596 Tage proximaZiel 79 Euro !

 
  
    #55
29.09.11 21:06
PARIS (dpa-AFX Broker) - Die französische Investmentbank Cheuvreux hat Delticom mit "Outperform" und einem Kursziel von 79,00 Euro in die Bewertung aufgenommen. Der Reifenhändler sei im Online-Handel der Marktführer und dürfte künftig nicht nur bei den Kunden zulegen, sondern auch von einem Preisanstieg profitieren, schrieb Analystin Jennifer Gaussmann in einer Studie vom Dienstag. Im Falle eines wirtschaftlichen Abschwungs sollte Delticom nicht unter sinkenden Verbraucherausgaben leiden. Vielmehr sei das Unternehmen dann sogar ein möglicher Profiteur der Sparbemühungen der Verbraucher./tih/chs/la  

7 Postings, 5196 Tage sozialesAbseitsWas ist interessantes passiert?

 
  
    #56
08.10.11 19:19

Weiß einer etwas?!

 

4958 Postings, 6596 Tage proximaDie 80 ist geknackt und es läuft weiter

 
  
    #57
14.10.11 21:33

und am Dienstag (18.10.) werden Zahlen präsentiert, wo ich vermute, dass schon einige mehr wissen als wir. Also schön festhalten, falls das Kursfeuerwerk weitergeht

 

28 Postings, 4943 Tage the_bikerwo bleibt das kursfeuerwerk

 
  
    #58
17.10.11 19:45
erstmal wird verkauft ;)  

4958 Postings, 6596 Tage proximaIch bin gespannt

 
  
    #59
17.10.11 22:48
ob hier schon wieder jemand einen Tag vor der Zahlenpräsentation genauere Informationen hatte als der normale Kleinaktionär...  

4958 Postings, 6596 Tage proximaDas sieht doch gut aus

 
  
    #60
18.10.11 13:55
Wie zu wünschen und eigentlich zu erwarten war, sehen die Zahlen doch ganz passabel aus!
Da ist doch wirklich die Frage, ob gestern einige weiche Knie bekommen haben oder in Größenordnungen verkauft wurde, um den Kurs für einen Wiedereinstieg nach unten zu drücken. Ich habe gleich noch einmal für 74,44 nachgekauft und bin zufrieden :o)  

4958 Postings, 6596 Tage proximaUnd schon wieder ist die 80 geknackt

 
  
    #61
18.10.11 16:30

Ich hoffe, gestern war keiner von euch bei den Verkäufern

 

4958 Postings, 6596 Tage proximaSo schnell sind die guten Meldungen vergessen

 
  
    #62
20.10.11 18:27
Darum hatte ich doch ein glückliches Händchen mit einem Verkauf bei 80,12.  

3011 Postings, 4754 Tage Pe78Es ist wieder Winterreifenzeit.

 
  
    #63
27.10.11 08:42
Und diese Aktie von der Krise unberührt.
Wahnsinn und schön das es Aktien gibt die sich so vom drum herum abkoppeln können und einfach ihren Weg gehen, und der geht nur in eine Richtung, nach oben.
Glückwunsch allen die investiert sind und Respekt und noch viel Spaß mit diesem WERT.  

Optionen

4958 Postings, 6596 Tage proximaMeine im letzten Winter

 
  
    #64
1
27.10.11 23:08

für 62 Euro gekauften Aktien freuen sich auch schon auf den kommenden Winter


 

3011 Postings, 4754 Tage Pe78@proxima#62&64,Verkauft oder hast Du die noch?

 
  
    #65
28.10.11 08:43
Hi proxima, in #62 schreibst Du das Du die verkauft hast und in #64 hast Du die noch???  

Optionen

4958 Postings, 6596 Tage proxima@pe78: Ich fahre Doppelstrategie

 
  
    #66
1
28.10.11 13:34

Long und Short

Short:

siehe #60: Da der Kursrutsch am 18.10. für mich nicht nachvollziehbar war, habe ich für 74,44 nachgekauft, da auch einiges auf einen wieder steigenden Kurs hindeutete

Diese Aktien habe ich am 20.10. für 80,12 verkauft

Short lauer ich nun wieder auf einen günstigen Einstieg. Mittwoch war ich ganztägig nicht online, war aber in der Form auch nicht absehbar.

Long:

Am 12.01.11 hatte ich für 62 Euro gekauft (#64) und kann geduldig warten, da sie ja ordentlich im Plus stehen.

 

4958 Postings, 6596 Tage proximaSo schnell kann man doch mal

 
  
    #67
1
31.10.11 22:07

seine Meinung anpassen: Ich habe soeben bei 79 ein kleines Zwischenstop eingelegt (geplante Longposition verkauft) und werde bei einem niedrigeren Kurs morgen wieder einsteigen. Der Anstieg heute war mir zu kräftig; morgen wird dann sicher noch einmal tiefer Luft geholt.

 

4958 Postings, 6596 Tage proximaNach den leichten Turbulenzen der letzten Tage

 
  
    #68
07.11.11 12:59
bin ich erst heute wieder bei 77,33 eingestiegen. Kurz danach ging es zwar sogar auf knapp unter 77, was ich gehofft, aber nicht vermutet hatte, aber nun geht es ja erstmal wieder gen Norden.  

4958 Postings, 6596 Tage proximaInvestierte Anleger sollten bei der Aktie

 
  
    #69
08.11.11 09:35

4958 Postings, 6596 Tage proximaDass bei diesen Kursen Insider zuschlagen

 
  
    #70
28.11.11 20:39

ist kein Wunder:

DatumStückKursPerson
22.11.20113069,32Frank Schuhardt
22.11.20111069,22Frank Schuhardt
22.11.20115169,21Frank Schuhardt
22.11.201110969,31Frank Schuhardt
23.11.201115666,80Frank Schuhardt
23.11.2011866,55Frank Schuhardt
23.11.20113666,94Frank Schuhardt
25.11.201120065,00Frank Schuhardt
25.11.2011100065,00Binder GmbH

Da war es ja gut, als Outsider auch nochmal bei 66,70 zuzuschlagen

 

7006 Postings, 4964 Tage carlos888Aktie verzigfacht - und jetzt?

 
  
    #71
16.12.11 16:02

4958 Postings, 6596 Tage proximaSchon allein die Dividende ist ein Grund zum Kauf

 
  
    #72
20.12.11 21:32
Prior Börse - Delticom Wachstum bislang immer ohne Zukäufe

17:14 16.12.11

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Für die Experten von "Prior Börse" hat die Aktie von Delticom (Delticom Aktie) ein tolles Profil.

Delticom sei Europas größter Online-Reifenhändler und weise seit der Gründung 1999 zweistellige Zuwachsraten auf. Im Jahr 2010 seien der Umsatz von 311 Mio. EUR auf 419 Mio. EUR und der Überschuss von 20 Mio. EUR auf 32 Mio. EUR gewachsen.

Da sich in der Bilanz kein Cent langfristige Schulden finden lasse, habe das Management angesichts der robusten Geschäftsverläufe seit Gründung den gesamten Jahresüberschuss ausgeschüttet. Nach Ansicht der Experten sei allein schon die Ausschüttungspolitik (Dividendenrendite von 4,4%) ein Grund zum Kauf des Papiers.

Die beiden Unternehmensgründer, Aufsichtsratchef Andreas Prüfer und Steuermann Rainer Binder, seien beide ehemalige Manager des Reifenherstellers Continental (Continental Aktie) und hätten seinerzeit die Idee entwickelt, Reifen über das Internet zu vertreiben. Heute sei das Unternehmen in 40 Ländern vertreten.

Bisher habe Delticom das Wachstum immer aus eigener Kraft bewerkstelligt, da die Unternehmensgründer Akquisitionen ablehnen würden. Die vorläufigen Zahlen sollten am 19.01.2012 vorgestellt werden. Im Fokus stehe ein Umsatzplus von 10%, wobei die EBIT-Marge um 1% niedriger auf 10,2% erwartet werde. Allerdings sei dies nach Ansicht der Experten weniger tragisch, da das 2010er Jahr aufgrund der starken Schneefälle und einer EBIT-Marge von 11,2% ein Ausnahmejahr gewesen sei.

Im Zuge der Börsenturbulenzen sei der Kurs der Delticom-Aktie seit Mitte November von 80 EUR auf 62,84 EUR gefallen. Da die Gründer seit Monaten gleichzeitig wie verrückt Aktien kaufen würden, sollten Anleger nach Auffassung der Experten die Schwächephase ebenfalls nutzen.

Die Experten von "Prior Börse" sind der Meinung, dass sich die Aktie von Delticom zum Kaufen und Liegenlassen eignet. Im Rahmen ihres "Prior-Ratings" würden sie für den Titel vier von maximal fünf Sternen vergeben. (Ausgabe 97 vom 16.12.2011) (16.12.2011/ac/a/nw)

Quelle: Aktiencheck  

4958 Postings, 6596 Tage proximaDa wir bei ca. 60 Euro eine starke Unterstützung

 
  
    #73
10.01.12 21:26

haben, sollte es nun so langsam mal wieder nach oben gehen

 

408 Postings, 4486 Tage KluchiWinterreifen

 
  
    #74
11.01.12 21:50
gehen im Momen wohl nicht viele.
Setze mal morgen mal wieder auf grüne Vorzeichen und habe gerade DEOYDF für
den steigende Kurs morgen spekulativ für 1,12 im Livetrading als letzte Feierabendaktion gekauft.

So long Delticom..  

408 Postings, 4486 Tage Kluchi0 oder O

 
  
    #75
11.01.12 21:52
Der deutsche Bank Wave XXL halt, KO-Schwelle 55.  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben