Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011


Seite 1 von 2095
Neuester Beitrag: 21.09.19 21:25
Eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 53.359
Neuester Beitrag: 21.09.19 21:25 von: Stift19 Leser gesamt: 4.547.708
Forum: Börse   Leser heute: 667
Bewertet mit:
43


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2093 | 2094 | 2095 2095  >  

3321 Postings, 3481 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

 
  
    #1
43
23.12.10 20:26
Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
52334 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2093 | 2094 | 2095 2095  >  

3695 Postings, 312 Tage nch _ein_SchreiberAh ne, erst 17:30

 
  
    #52336
1
20.09.19 12:45
17:30 Wirtschaftsdaten Deutschland DE: Verfall Aktienoptionen (Eurex)  

15526 Postings, 725 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #52337
1
20.09.19 12:48
@Herrmannb Helene will 300 fahren. Meiner ist aber schon bei 250 abgeregelt!!!;)))
Gedanken sind, Gott sei dank, zollfrei, sonst wäre ich arm wie eine Kirchenmaus!!!!;))  

3695 Postings, 312 Tage nch _ein_SchreiberBei

 
  
    #52338
20.09.19 13:07
conti  die gleiche Nummer
ein Kursziel diese woche viel zu nah am aktuellen kurs
es fehlen  noch 5 Cent  um unter 120  ,,,,
ups. da isses passiert  

1094 Postings, 4531 Tage herrmannb@pit :Bodensee

 
  
    #52339
1
20.09.19 13:11
das ist mein Trick, authentisch Gefühle rüber bringen, und meine zweite Finte ist vorauseilender Gehorsam, a la "husch husch, zurück zu Daimler". Schreiber könnte von mir lernen :o).  

15526 Postings, 725 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #52340
20.09.19 14:20
Die 48er Basis ist zu hoch! ca. 11.000 Short Call bräuchten 52,8 Mio. Euro!
Da lässt man lieber den Verfall vergehen! Und wartet auf später!:((
 

15526 Postings, 725 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #52341
20.09.19 15:01
Alle Calls 48 und mehr verfallen (Totatverlust)! Was ist das Recht bei 48 zu kaufen wert
wenn der Kurs 47,5 ist? Genau, gar nix. Da ist nicht mal ein Danke für die Prämie drin!
Aber, es gibt eine Ausnahme! Wenn einer nicht nur spekuliert hätte sondern Aktien
sagen wir mal bis 50 gesichert hätte. Dann kauft der uns bis 50,xx um 17:35h hoch
und nimmt den Short Calls die veroptionierten Aktien ab.
Das passiert nicht oft! Es ist wie mit der erträumten Anhalterin. Alle LKW Fahrer
sprechen von ihr, aber keiner hat sie je gesehen!!!!;))  

1027 Postings, 281 Tage xotziloha

 
  
    #52342
20.09.19 18:00
> Es ist wie mit der erträumten Anhalterin. Alle LKW Fahrer
sprechen von ihr, aber keiner hat sie je gesehen!!!!;))


Das ist aktuell aber ein ganz schlechtes Beispiel.  

Optionen

15526 Postings, 725 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #52343
20.09.19 18:08
@Xotzil Sorry!
Das ist mir auch schon durch den Kopf gegangen! Aber ihr wisst wie es gemeint ist!:((

5 Mio. auf 10 Cent genau! Unglaubliche Punktlandung am Markt! Da ist auch selten!  

3695 Postings, 312 Tage nch _ein_Schreiberich hatte

 
  
    #52344
20.09.19 18:19
heute auch ne Punktlandung bei 148
richtig geschätzt  heute morgen, Schlußauktion  sogar bei  147,90  oder so
Dein Options-inhaber kann sich auf 600% freuen
und ich bin 2,3% im minus  

15526 Postings, 725 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #52345
20.09.19 18:24
Sogar die 3319 Kontrakte Basis 47,5 Calls sind verfallen. Es hätte schlimmer kommen
können, bei 5 Mio. verkauften Aktien, müssen auch 5 Mio. gekauft worden sein!
Das ist der einzige Trost für heute!!!  

15526 Postings, 725 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #52346
20.09.19 18:28
Alles ist im Umbruch!!!!
"Kinderrevolution" und Söder muss eine Nacht (18 Stunden) mit AKK und Merkel
verbringen. Das ist doch Opfer genug!!!!:((  

15526 Postings, 725 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #52347
20.09.19 18:39
Die Eurex ist nicht da am Verfall rum zu turnen. Die meisten versichern ihre Aktien
mit Puts und andere short Put wollen am fallenden Zeitwert ein Schnitt machen (was verdienen).
Calls kaufen, wie heute gesehen, verrückte und Calls verkaufen (short Call) Rendite
Aufbesserer!  

15526 Postings, 725 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #52348
21.09.19 09:55
Warum auch immer, Trump will keine Rekorde auf den Börsen.
Ich könnte spekulieren warum! Bringt aber nix. Rückendeckung von der FED
verspielt er immer wieder sinnlos im Zollstreit.
Leider sind die Wahlen noch soweit (2020) hin. Nicht das die Demokraten gewinnen,
sondern das Trump von der Bremse geht!
 

2051 Postings, 533 Tage Pit007Dai wow-ging das schnell

 
  
    #52349
21.09.19 16:36
Wieder hier. Also Dai zuletzt bei 46,96 zugekauft. Verfall hat nichts bzw. ein kleines Minus ergeben. Den Analysten-Unkenrufen bin ich schon lange nicht mehr hörig. 50 ist eine Betondecke,  aber 49,11 werden im September noch kommen - nur meine Einschätzung  

15526 Postings, 725 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #52350
21.09.19 17:02
Der Mond entrent sich jährlich um 3,8 cm! Also, kann man ausrechnen wann er ca. die
Erde verlassen hat! Uns muss ein kleiner Planet getroffen haben, der dann genug
Kraft hatte die Erdanziehung zu überwinden! Nächstes mal müssen wir das Ding
besser festhalten!;))  

15526 Postings, 725 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #52351
21.09.19 17:09
Oh, sorry,  OT! Das wäre für die Mondgemeinde  (MBS2) gedacht gewesen!
Vergesst es bitte!!!  

90 Postings, 36 Tage Stift195 Mio zur Schlussauktion

 
  
    #52352
21.09.19 17:20
haben mich ehrlich gesagt schon überrascht. Von den Auktionen hatte ich zwar gehört gehabt, aber mich nie weiter damit beschäftigt. Gestern in der Schlussauktion haben knapp die Hälfte der gesamten Aktien, die an dem Tag gehandelt wurden, den Besitzer gewechselt. War das dem Verfall geschuldet, dass da noch so viel verkauft worden ist oder ist das öfter, dass in der Schlussauktion nochmal das Volumen des Tages gehandelt wird?

Daimler wurde ja damit unter 47,5 gehalten und wenn ich den OI mal richtig interpretiere, waren die meisten Calls drüber, sprich die Shorts haben sich die Prämie abgeholt. Was mir aufgefallen ist und ich nicht verstanden habe, bei 56 gab es mehr Puts als Calls. Hat da einer gekauft?
 

15526 Postings, 725 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #52353
1
21.09.19 18:04
Nicht alles durcheinander werfen.
Daimler hat 1070 Mio. Aktien. Am Freitag waren 0,9% unterwegs, manche vielleicht doppelt!;))
Call verdienen bei Preis über Basis!
Puts verdienen bei Preis unter Basis!
47,5 Put ist im Gewinn. 47,5 Call geht leer aus!  

15526 Postings, 725 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #52354
1
21.09.19 18:47
Der Put hat ein direkten Gegenspieler (Short Put Stillhalter in Geld)!
Der Call hat ein direkten Gegenspieler (Short Call Stillhalter in Aktien)!
Die Prämie wandert zu beginn des Geschäft von den Calls/Puts an ihre Stillhalter!
Die aus dem Geld verfällt oder im Geld das Geschäft auslöst!
Beispiel:
Call 40er Basis nimmt dem Short Call die Aktie für 40 ab und verkauft sie mit 47,35!
Gewinn 7,35 minus die davor bezahle Prämie. Ab Call 47,5 und mehr ist die Prämie
für immer verloren.

Put verkauft dem Short Put Basis 50, bekommt sie zu 47,35! Gewinnt also 2,65 minus die
bezahlte Prämie ist sein Gewinn! Put 47 und tiefer haben ihre Prämien auch um sonst bezahlt!
 

15526 Postings, 725 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #52355
21.09.19 19:02
Das ist schon kompliziert, für ein Ungeübten sowieso. Ich muss immer überlegen,
was jetzt los ist!;))
 

90 Postings, 36 Tage Stift19Also

 
  
    #52356
21.09.19 19:28
alle Short Calls die eine Basis über 47,5 durften die Aktien behalten und haben noch die Prämie kassiert. Der OI gibt doch an, wieviele Kontrakte auf einem Basispreis existieren oder bin ich falsch unterwegs? Wenn ich den OI richtig verstehe hatten ja die meisten Call-Kontrakte einen Basispreis über 47,5. Die Schlussfolgerung wäre für mich, dass es von Short Call Seite ein Interesse geben kann, den Preis unter 47,5 zu drücken, um die Prämie zu kassieren. Gut wäre natürlich auch für den Gegenspieler vorstellbar, nur der hat ja bereits Geld bezahlt. Bleibt noch die Frage offen ob BR oder BoA das "einfach" mal so machen können und ob die Theorie so funktioniert, immerhin hat der Markt ja noch was mitzureden..

Am Beispiel von Wirecard und Softbank stelle ich mir das so vor:
Wirecard und Softbank einigen sich zufällig kurz vor Verfall und der Aktienpreis geht nach oben. Softbank hat ja quasi die Aktien und versucht möglichst am Top Short Calls zu verkaufen. Wenn der Preis nach so einem Anstieg sinkt, haben die wohl ein ordentliches Sümmchen gemacht und wenn nicht hilft man halt nach.  

12101 Postings, 4472 Tage Romeo237Nächste Woche geht es leider leider weiter runter

 
  
    #52357
21.09.19 20:01
Schade schade

Aber die 12000 K werden wohl getestet


Die 12500 waren ein zu heftiger Widerstand  

15526 Postings, 725 Tage damir25 ArDai

 
  
    #52358
21.09.19 20:13
Zu WC und Softbank ist die Sache viel komplizierter. Da sind sogar
echte Insider überfragt. Wir können nur staunen was passiert.
Vielleicht "Anfüttern" aber volatiler Wert und sehr spektakulär
für spekulative Anleger! Bin dabei, wäre zu viel gesagt. Hab Moni
reingeritten mit 10 Stück.
Schreiber hat eine 100% Quote. Da braucht man sich keine Sorge machen!;))  

3695 Postings, 312 Tage nch _ein_Schreiberhaha

 
  
    #52359
1
21.09.19 20:45
die anleihen  werden  erst in 5 Jahren gewandelt,
das ist in 14 Tagen längst vergessen.
5 Jahre hier bei den Marktirren,  das ist wie für nen normalen Menschen 20000 Jahre.
Was für ein Getöse um 5,6% Verwässerung, dafür Folge-aufträge
Umsonst ist im Leben nix

Da würde ich mir eher um die satte 20%  KE von Eon Gedanken machen,
wo 16.6% an RWE gehen,  ich hab nix von einer Mindest-Haltedauer gelesen.
Wenn RWE auf die Idee kommt, das Geld ist woanders besser angelegt,
als für die Divi aus Netz-einnahmen, dann...
 

90 Postings, 36 Tage Stift19Da stimme ich zu

 
  
    #52360
21.09.19 21:25
dass Schreiber hier eine gute Quote abliefert und eigentlich immer den richtigen Riecher hat, dass ist sehr beeindruckend. Moni kann das bestimmt verkraften, musst dich im Rennen halt mehr anstrengen.

Schreiber die Anleihe wird sicherlich für die meisten erst wieder ein Thema, wenn sie vor der Wandlung steht. Das Getöse könnte ja mal wieder Absicht sein, ist ja nicht das erste mal das Wirecard auf Nachrichten so heftig reagiert. Hab da auch einfach mal ins Blaue geraten, ich mein die wollen ja sicher innerhalb der 5 Jahre Geld verdienen.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2093 | 2094 | 2095 2095  >  
   Antwort einfügen - nach oben