DONGFENG MOTOR - bei den Stärksten dabei !


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 22.08.12 07:58
Eröffnet am:20.03.09 11:01von: money crashAnzahl Beiträge:71
Neuester Beitrag:22.08.12 07:58von: TrinkfixLeser gesamt:25.387
Forum:Hot-Stocks Leser heute:2
Bewertet mit:
3


 
Seite: <
| 2 | 3 >  

3451 Postings, 5600 Tage money crashDONGFENG MOTOR - bei den Stärksten dabei !

 
  
    #1
3
20.03.09 11:01

In China werden die Autokonzerne der Zukunft geschmiedet

In China bahnt sich eine Umstrukturierung des einheimischen Automobilsektors an. Die chinesische Regierung plant den heimischen Automobilmarkt aktiv zu stärken, indem strategische Zusammenführungen einzelner Produzenten erfolgen werden. Aktuell zählt China 14 Automobilhersteller, von denen sich der überwiegende Teil in Staatshand befindet. Das Ziel des Umbaus ist, die Synergien der einzelnen Hersteller zu bündeln und die Anzahl auf höchstens zehn Autobauer zu reduzieren. Des Weiteren strebt die  Regierung über die nächsten zwei Jahre eine jährliche Verkaufssteigerung bei Autos von 10 Prozent an und diesem Jahr sollen zehn Millionen Fahrzeuge verkauft werden. Im vergangenen Jahr lag die Steigerungsrate des Absatzes bei 6,7 Prozent. Es war die geringste Zuwachsrate der letzten zehn Jahre, so die Association of Automobile Manufacturers. Für Ricon Xia von der Daiwa Associate Holdings in Shanghai ist klar, dass dieser Schritt der Richtige Schritt zur richtigen Zeit ist, um die einheimischen Autobauer fit zu machen, so dass sie im Wettbewerb mit den ausländischen Konkurrenten sich besser behaupten können.  Bei der Umstrukturierung des Automarktes wird angestrebt, dass es künftig 2 bis 3 Autobauer geben wird, welche jeweils eine Jahresleistung ab 2 Millionen Fahrzeuge erreichen. Weiterhin soll es 4 oder 5 Autobauer mit einer Jahresleistung von 1 Million Fahrzeuge geben. Die Umsetzung dieses Programms soll bis 2011 erfolgen und erinnert an die Umstrukturierung in Stahl- und Telekomindustrie Chinas. Hier wurden zur Erhöhung der Effizienz ähnliche Wege beschritten. Noch in diesem Jahr sollten die chinesischen Autobauer ihren einheimischen Marktanteil auf über 30 Prozent ausbauen. Im vergangenen Jahr musste man das Feld den ausländischen Konzernen überlassen, rutschte um 0,4 Prozent ab und erreichte lediglich 25,9 Prozent Marktanteil. Mit den jetzt angeschobenen Maßnahmen, will die Regierung auch ihre einheimische Wirtschaft wie die Stahlindustrie, Zulieferer und Öl- Petrochemiewirtschaft stützen. Es ist ein Teil des jetzt anlaufenden Konjunkturprogramms. In den Medien und unter den Kennern der chinesischen Autobranche, wird nun heftig Spekuliert, wie die neue Autoindustrie Chinas aussehen könnte. Zu den großen Unternehmen, welche voraussichtlich Übernahmen tätigen werden, gehören die Shanghai Automotive Industry Corporation (Group) und die China FAW Group Corp. Sie sind schon jetzt die größten Autokonzerne des Landes. Als weitere Kandidaten werden die Dongfeng Motor Group Co. und die Changan Automobile (Group) Ltd genannt. Zu den Unternehmen die wahrscheinlich auf Grund ihrer Größe ebenfalls existent bleiben könnten, zählen die Guangzhou Automobile Group Co., Beijing Automobile Industry Holding Co., Chery Automobile Co. und die China National Heavy Duty Truck Group Co.  Ähnlich wie in der ganzen Welt greift auch China seinen Autobauern unter die Arme. So hat das chinesische Kabinett einen Sicherheitsfonds für die heimische Automobilindustrie in Höhe von 732 Millionen US Dollar beschlossen. Ob man die genannten Maßnahmen nun protektionistisch bezeichnet oder nicht, Fakt ist eines, die chinesische Autobranche ist ein weiterer Industriebereich, welcher zukünftig Global kräftig mitmischen wird. Das sich etliche Fahrzeuge sehen lassen können und bereits in die Zukunft weisen, zeigte vor kurzem die Build Your Dreams Co. (BYD Co.). Das Unternehmen bringt neue Modelle und vor allem aus dem Bereich Hybrid- und Elektroantrieb. Da stellt sich die Frage, wie weit in diesem Bereich die europäischen- und US Autokonzerne sind.

 

Quelle: EMFIS.COM

Wirtschaftsnews - 25.02.09

 

3451 Postings, 5600 Tage money crashTrotz der Krise kann sich der Kursverlauf

 
  
    #2
20.03.09 11:06

3451 Postings, 5600 Tage money crashHeir nochmal der Grund zusammengefasst:

 
  
    #3
1
20.03.09 11:08
Wirtschaftsnews -  04.03.09
China: Geely Auto und Dongfeng im Höhenflug +8,2%

Hongkong 04.03.2009 (www.emfis.com) Die beiden chinesischen Automobilhersteller Geely Auto und Dongfeng Motor setzen im heutigen Handel in Hongkong zum Höhenflug an. Die Geely Auto Aktie legt um 8,2 Prozent zu. Dongfeng Motor steigt um 4,8 Prozent.

Als Grund für die außergewöhnlichen hohen Kursausschläge sind Spekulationen über die (auf EMFIS.com bereits berichtete) Fusionen, die der chinesische Staat in der Automobilindustrie plant.

Chinas Regierung will die chinesische Automobilindustrie stärken. Dadurch sollen einige der aktuell 14 Hersteller zusammengefasst werden. Am Ende der Restrukturierung des chinesischen Automobilsektors sollen zehn große Hersteller übrig bleiben.

Quelle: EMFIS.COM  

3451 Postings, 5600 Tage money crashHong Kong Stock Exchange

 
  
    #4
20.03.09 11:15
ist bei OnVista einsehbar:

http://aktien.onvista.de/snapshot.html?ID_OSI=17983144


An der deutschen Börse:
WKN:   A0M4XY
Symbol: D4D
ISIN: CNE100000312  

3451 Postings, 5600 Tage money crashDongfeng Motor Company

 
  
    #6
1
24.03.09 14:47
Dongfeng Motor Company ist einer der drei größten Automobilhersteller in China mit einer jährlichen Produktion von über 1 Mio Fahrzeuge.


Hier weitere Nachrichten:

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/dongfeng-motor.asp  

3451 Postings, 5600 Tage money crashÜbernehmen die Chinesen GM und Chrysler?

 
  
    #7
29.03.09 16:59

3451 Postings, 5600 Tage money crashHier etwas ausführlicher:

 
  
    #8
29.03.09 17:12

3451 Postings, 5600 Tage money crashSehr schöner Chart :

 
  
    #9
14.04.09 12:56

3451 Postings, 5600 Tage money crashChinas Wirtschaft

 
  
    #10
16.04.09 16:54

Dieser Abschnitt ist sehr interessant:  Die westlichen Industrienationen sollten darauf hoffen, dass China mindestens das prognostizierte, wenn nicht gar das von der Regierung angestrebte Wachstum erreicht. Ohne dieses, würde sich der Schrumpfungsprozess erheblich beschleunigen. So sind es unter anderem die westlichen Autokonzerne, welche sich Dank des chinesischen Marktes über Wasser halten können. Ihre Steigerungsraten in China waren vor kurzem zu lesen. Noch deutlicher wird es an den frisch veröffentlichten Zahlen des Verbandes der Automobilindustrie (VDA). Nach diesem sank der europäische Autoabsatz im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 17 Prozent. In den USA brach der Absatz um 38 Prozent und in Japan um 23 Prozent ein. Im März lag der Rückgang in Europa bei 9 Prozent, der elfte Monat in Folge mit einem Minus. Das es nicht noch tiefer ging, ist unter anderem der deutschen Abwrackprämie zu verdanken. Sucht man nun eine Zuwachsrate, so wird man letztlich eben in China fündig. Hier stieg der Autoabsatz im ersten Quartal laut VDA um 4 Prozent.

 

http://www.emfis.de/no_cache/global/global/..._gewachsen_ID78934.html

3451 Postings, 5600 Tage money crashUmsatz und Ergebnisse viel höher als erwartet.

 
  
    #11
1
17.04.09 13:51
Citi Doubles Dongfeng Motor (HKG:0489) Target On Re-Rating
[Date:04-17-2009] Source: Dow Jones      

STOCK CALL: Citigroup hikes Dongfeng Motor (HKG:0489) target price to HK$6.35 from HK$3.20 on higher target P/E multiple, keeps Buy call. Says higher-than-expected FY08 results driven by better-than-expected margins, reflecting product mix improvement, greater localization, cost control. Raises FY09, FY10 earnings forecasts by 13%, 7% respectively to reflect higher unit sales, gross margin assumptions, mainly driven by more positive outlook on Dongfeng Peugeot Citroen PV JV. Says Dongfeng's re-rating underpinned by better car market outlook as 2009 appears to be trough growth year in current growth slowdown. "We also believe Dongfeng's status as one of China's four national autos industry consolidators has prompted a re-rating as Dongfeng's significance and long-term position in the China Autos industry are affirmed." Stock +4.9% at HK$5.53 midday.(RLI)



   
The news was read  7 time(s)



 

Previous: DJ HK Mid-Afternoon Gold: US$873.30-874.00/Oz; HK$8061/Tael
Next: Macq Raises Maanshan (HKG:0323) Target To HK$2.50 Vs HK$1.80


Category  
Chinese Stock Market (21847)
 Company news (14138)
 Chinese Stock Index (1195)
 Headlines (6468)

3451 Postings, 5600 Tage money crashWeiterer Meilenstein erreicht.

 
  
    #12
23.04.09 12:09
Dongfeng Honda Automobile Co., a joint venture between China's Dongfeng Motor (SSE:600006) and Japan's Honda Motor (TSE:7267), is developing a new luxury sports car named SR-9 and will launch the new model in China within this year, according to Liu Yuhe, Dongfeng Honda's deputy executive general manager.

Dongfeng Honda is expected to put on show the new model of the sports car on the upcoming Shanghai auto expo, which, however, will go through modifications before entering the market, Liu said.

Liu disclosed that the company has started research and development of independent brands based on introduced products and technologies of the joint venture.

Dongfeng Honda managed to sell 43,068 complete vehicles in the first quarter of 2009, up five per cent from a year earlier, which was higher than the 3.5 per cent growth of the country's total auto sales.

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/dongfeng-motor.asp

Google-Übersetzung:

Dongfeng Honda Automobile Co., ein Joint Venture zwischen der chinesischen Dongfeng Motor (SSE: 600006) und Japan's Honda Motor (TSE: 7267), entwickelt sich eine neue Luxus-Sportwagen namens SR-9 und wird das neue Modell in China in diesem Jahr nach Liu Yuhe, Dongfeng Honda stellvertretender Executive General Manager.

Dongfeng Honda erwartet wird, um zu sehen das neue Modell des Sportwagens auf die bevorstehende Auto Expo Shanghai, die jedoch wird durch die Änderungen vor dem Eintritt in den Markt, sagte Liu.

Liu offengelegt werden, dass das Unternehmen hat die Forschung und Entwicklung von unabhängigen Marken auf Produkten und Technologien des Joint Ventures.

Dongfeng Honda zu verkaufen 43.068 komplette Fahrzeuge im ersten Quartal 2009 um fünf Prozent über dem Vorjahreswert, die höher war als die 3,5 Prozent Wachstum des gesamten Auto-Verkauf.





In China wurde kräftig gehandelt und die Aktie stieg dort um fast 7 Prozent.
Aktueller Kurs (Hong Kong Stock Exchange, 23.04.2009, 10:01:00)  =  5,250 HKD  +6,71 Prozent.

http://aktien.onvista.de/...ND2=0&send.x=59&send.y=6#chart_01



mc

3451 Postings, 5600 Tage money crashHeute fast 11 Prozent plus in China.

 
  
    #13
29.04.09 11:12

3451 Postings, 5600 Tage money crashHeute fast 45 Millionne Stücke in Hong Kong

 
  
    #14
30.04.09 11:49
ndelt, im Plus geschlossen.Auch in Deutschland wird endlich mehr gehandelt
und der Kurs steht derzeit fast 10 Prozent im Plus zum Vortag.

http://aktien.onvista.de/kurse.html?ID_OSI=17983144


mc

3451 Postings, 5600 Tage money crashKursentwicklung seit Threadbeginn + 76,36 Prozent.

 
  
    #15
04.05.09 11:50
An der Heimatbörse in Hong Kong stets reger Handel , allein heute
bezifferte sich das Volumen auf  23.762.326 Millionen Stücke.
In Deutschland schläft man noch, volumentechnisch.

http://aktien.onvista.de/snapshot.html?ID_OSI=17983144


mc

430 Postings, 5564 Tage das-lochist auch ein

 
  
    #16
1
04.05.09 11:59
wahrlich zukunftsträchtiger Titel .. ich glaube, dass hier noch so einiges -positives- passieren wird!  

3451 Postings, 5600 Tage money crashIch glaube sehr an chinesische Strategien und eine

 
  
    #17
04.05.09 12:15
gigantische Stimmung an deren Märkten, was die Zukunft
betrifft. Eigentlich habe ich ein regelrechtes Faible für den
chinesischen Markt. Ich bin da mehr als positiv eingestellt.


mc

3451 Postings, 5600 Tage money crashSehr gut :

 
  
    #18
08.05.09 13:30
China meldet, dass der Autoabsatz im April um 37 Prozent auf über 800.000 Einheiten angestiegen sei.

http://www.emfis.de/asien/asien/nachrichten/...weiter_zu_ID79502.html


Dongfeng Motor Company ist einer der drei größten Automobilhersteller in China mit einer jährlichen Produktion von über 1 Mio Fahrzeuge.


mc

3451 Postings, 5600 Tage money crashJetzt zieht auch der Umsatz in Deutschland etwas

 
  
    #19
11.05.09 11:11

3451 Postings, 5600 Tage money crashInnerhalb von zwei Monaten hat sich dieser Wert

 
  
    #20
21.05.09 13:29
verdoppelt.
Kurs derzeit  0,66 €.


mc

430 Postings, 5564 Tage das-lochyo, hier kann man derzeit echt gut

 
  
    #23
1
16.07.09 18:11
Flocken machen
wie auch bei Geely und BYD Auto .... evtl noch Great Wall und mit Einschränkungen evtl noch Brilliance.  

Seite: <
| 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben