Cyberpunk 2077 die Chance CD Projekt


Seite 78 von 98
Neuester Beitrag: 12.06.21 13:09
Eröffnet am: 18.12.20 13:12 von: immo2019 Anzahl Beiträge: 3.445
Neuester Beitrag: 12.06.21 13:09 von: Baut mehr W. Leser gesamt: 240.073
Forum: Börse   Leser heute: 195
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 75 | 76 | 77 |
| 79 | 80 | 81 | ... 98  >  

10156 Postings, 1387 Tage Shlomo SilbersteinLöschung

 
  
    #1926
07.05.21 17:54

Moderation
Zeitpunkt: 08.05.21 14:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

589 Postings, 4576 Tage anon99ja shlomo

 
  
    #1927
07.05.21 17:56
sonst kommt der margin call. sagte ich doch.  

10156 Postings, 1387 Tage Shlomo SilbersteinMichael hat recht

 
  
    #1928
07.05.21 17:57
Eben hat jemand mit 150 EUR Umsatz den Kurs um 50 ct hochgezogen.

Urlauber mit seinem Flaschenpfand ?  

10156 Postings, 1387 Tage Shlomo SilbersteinGoogle erstmal

 
  
    #1929
07.05.21 17:58
was ein margin call ist  

589 Postings, 4576 Tage anon99Hier Shlomo, für dich

 
  
    #1930
07.05.21 18:00

Margin-Call verständlich & knapp definiert

Der "Margin Call" steht in einem engen Zusammenhang mit den Terminkontrakten an der Börse. Er bezeichnet die Aufforderung durch den Broker an den Positionsteilnehmer/Anleger, eine aufgekommene Marge durch weitere Investitionen zu schließen, um im Gegenzug die Position weiter halten zu können.

 

10156 Postings, 1387 Tage Shlomo SilbersteinWeiß ich selbst

 
  
    #1931
07.05.21 18:04
und jetzt erklär mal warum ich einen Margin Call erhalten sollte?  

589 Postings, 4576 Tage anon99Erklärung

 
  
    #1932
07.05.21 18:07
Weil deine short posi sich bei steigenden Kursen dein margin Konto auffrist. Insider. :-)  

5 Postings, 51 Tage RetrogamerWahnsinns News!

 
  
    #1933
07.05.21 18:16
Wer hat mit solch einer News bei CD Projekt Red gerechnet? Und das am Tiefpunkt.

Am Montag sehen wir die 38 € :-)

 

10156 Postings, 1387 Tage Shlomo SilbersteinWelche Shortposi?

 
  
    #1934
1
07.05.21 19:06
Ich bin long im Nasdaq.

Spinner!  

10156 Postings, 1387 Tage Shlomo SilbersteinDie Abendlatte

 
  
    #1935
2
07.05.21 19:07
kam heute mal ein paar Stunden früher.

Keine Sorge, am Montag kommt der Morgenhänger wie immer.  
Angehängte Grafik:
chart_week_cdprojekt.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
chart_week_cdprojekt.png

924 Postings, 3868 Tage Urlauber76CD Project

 
  
    #1936
07.05.21 19:10

https://www.spieletipps.de/n_48568/

meinst du diese Nachricht ?

@(sl)homo : war heute auf der Verkäufer Seite (37,485€), kaufe aber weiter unten wieder zu sofern es wieder fällt, keine Sorge mein lieber Junge.


 

10156 Postings, 1387 Tage Shlomo Silbersteinich lach mich schlapp

 
  
    #1937
1
07.05.21 19:16
CDPR fragt bei Moddern an, ob sie ihnen beim Nextgen-Update helfen.

Was für ein Saftladen, selbst ein Texturenupdate kriegen sie intern nicht hin. Bezahlen wollen sie die Modder offenbar auch nicht wirklich. Und diese Pommesbude kauft ihr für über 30 EUR?  

177 Postings, 1815 Tage Stefresohman?

 
  
    #1938
1
07.05.21 20:08
was ist das hier eigentlich für ein Schrott Thread? ist dieses Forum nicht moderiert?  

10156 Postings, 1387 Tage Shlomo SilbersteinWas soll so ein Schrottpost?

 
  
    #1939
07.05.21 20:32

78 Postings, 39 Tage B23449slomo

 
  
    #1940
07.05.21 20:35
Shlomo echt schade:
CDPR produziert die Next Gen version leider gar nicht selber :(
Saber Interactive ist auch noch da :)

Wenn du dir mal den Mod genauer anschaust merkst du, dass dieser Mod ziemlich berühmt ist mit 4 Mio downloads auf 50 Mio Verkäufe auf allen Platformen. Der Mod ist nur für den PC verfügbar, also sind die % noch ein mal höher :)

Warum soll man nicht auf seine Community hören und die beliebteste Lösung zusätzlich zu der Arbeit von Saber Interactive integrieren?
Wegen der Bezahlung: dies hätte der Modder erzählt, es wird bestimmt ein NDA aufgesetzt mit Bezahlung oder Vergleichbaren wohl und somit legt er es nicht vor einem NDA offen (-> dann gibt es kein NDA mehr)

Behauptest das Management sei schlecht, aber du bist genauso überheblich und denkst ein Reverse Engineering würde sich lohnen für die PR und auch die Kosten, schade :/

Leider betreibst du hier bashing und willst Leute mit inhaltslosen Aussagen zum Verkauf drängen...

Sich Hilfe zu holen ist meiner Ansicht nach richtig und sollte häufiger stattfinden (wie ich bereits gesagt habe in Posts davor)  

2634 Postings, 4031 Tage wamufan-the-greatVielleicht

 
  
    #1941
07.05.21 20:41
ist ja eine niveauvolle Diskussion hier möglich. Da würde man wenigstens profitieren und keine Zeit verschwenden mit dem Durchlesen von Pöbelpostings.

 

10156 Postings, 1387 Tage Shlomo SilbersteinCDPR wird hier als prima Firma verkauft

 
  
    #1942
1
07.05.21 20:42
Ich habe noch nie gehört dass namhafte Studios Hilfe von Moddern brauchen. Meist ist das Gegenteil der Fall, mods werden verboten. An solchen Mods wird eben nichts verdient. Und nur darum geht es hier. Kein Mensch kauft ein Spiel, weil ein neuer Mod draußen ist.

"Sich Hilfe zu holen ist meiner Ansicht nach richtig und sollte häufiger stattfinden "

Im Grund sagt das einiges aus über die Arbeitsweise und die Kapazitäten bei CDPR. In meinen Augen ein Klitsche, die massiv überhypt ist. Cyberpunk wird in Bälde auch auf dem Grabbeltisch landen und Modder werden kostenlose Mods nachliefern müssen weil von CDPR nicht mehr kommt.

 

10156 Postings, 1387 Tage Shlomo Silbersteinwamu

 
  
    #1943
07.05.21 20:48
Nutzt doch einfach ignore und gut is.

Ich nutze kein ignore, weil ich die Flachpfeifen hier sehr unterhaltsam finde.  

78 Postings, 39 Tage B23449slomo

 
  
    #1944
07.05.21 20:58
"namhafte Studios Hilfe von Moddern brauchen"
-> du hast es nicht verstanden (auch warum die Aktie gestiegen ist)

"An solchen Mods wird eben nichts verdient."
-> damit liegst du richtig wenn diese extern sind, aber sind sie jetzt extern oder intern? hm

"Kein Mensch kauft ein Spiel, weil ein neuer Mod draußen ist."
-> doch, die Konsolen hatten darauf kein Zugriff und nun hat man einen zusätzlichen Grund neben vielen anderen

Aber man merkt schon: du würdest all in EA gehen
Wenn du wissen willst was du nicht verstehst, musst du es für 10 Euro Freischalten

"Im Grund sagt das einiges aus über die Arbeitsweise und die Kapazitäten bei CDPR. In meinen Augen ein Klitsche, die massiv überhypt ist. Cyberpunk wird in Bälde auch auf dem Grabbeltisch landen und Modder werden kostenlose Mods nachliefern müssen weil von CDPR nicht mehr kommt."
-> 1. lies erst ein mal meine vorherigen Posts richtig ;)

2. CDPR hat Kernkompetenzen und hat zu spät deren fehlenden Kompetenzen bemerkt. Zu spät.
-> sie versuchen sich umzustrukturieren und weiter die Kompetenzen zu steigern in anderen Bereich
(natürlich ein langer prozess und das muss jeden bewusst sein) -> das Integrieren des Mods zeigt erste Früchte, dass best practises/agiles mindset angewendet werden

Dazu noch ein mal zum Anfang: warum denkst du wurde Witcher 3 ein so großer Erfolg?

Du verstehst die Firmenphilosophie leider überhaupt nicht und das musst du auch nicht.
Trotz dessen bist du zu überheblich, während du sehr wenig Ahnung von dem eigentlichen Unternehmen und den Produkten hast. Ich rate dir vorher mal wenigstens die basics  vom Unternehmen zu kennen und nicht wie ein Daytrader deine Meinung seit Wochen hier rauszuhauen.
Aber natürlich bist ja überall "long", vielleicht solltest du deine Investmentstrategie bei deinem Mindset ändern :(  

177 Postings, 1815 Tage Stefresignorieren

 
  
    #1945
07.05.21 21:06
kann man bestimmte Leute in der App ignorieren? Ich sehe gerade nicht, wie das geht?  

10156 Postings, 1387 Tage Shlomo Silbersteinauch warum die Aktie gestiegen ist

 
  
    #1946
1
07.05.21 21:31
Niemand weiß warum die Aktie heute gestiegen ist....

"warum denkst du wurde Witcher 3 ein so großer Erfolg? "

Weil es ein geiles Spiel mit einem Mainstream-Setting war. CDPR hat seinen Spirit nun verloren, dank Adam, der sich verhoben hat.  Jeder Adler stürzt unweigerlich ab, wenn er zu hoch fliegt.

"Du verstehst die Firmenphilosophie leider überhaupt nicht und das musst du auch nicht. "

Doch, ich verstehe sie genau. Und die Börse immer mehr, daher fallen die Kurse ja.

"Aber natürlich bist ja überall "long","

Meine Investments spielen keine Rolle. Mein "Nasi-Long" war nur eine Replik auf Urlauber. Weiß nicht wi lange ich den drin lasse, ist hier aber egal. Was CDPR betrifft bin ich sideline und bleibe es auch bis der Kurs deutlich günstiger ist.

"CDPR hat Kernkompetenzen und hat zu spät deren fehlenden Kompetenzen bemerkt. Zu spät.
-> sie versuchen sich umzustrukturieren und weiter die Kompetenzen zu steigern in anderen Bereich
(natürlich ein langer prozess und das muss jeden bewusst sein) -> das Integrieren des Mods zeigt erste Früchte, dass best practises/agiles mindset angewendet werden

Vielleicht zu spät um nicht pleite zu gehen. Es sind schon Hunderte Studios pleite gegangen, die sich verhoben haben. Ein Blockbuster ist in diesem Geschäft keine Garantie, vor Pleite sicher zu sein. Im Gegenteil. Umstrukturieren ist wie hier schon besprochen schwierig wenn die Leute weglaufen und der Plan Murks ist ("Strategiepapier" vom März)

Zudem springen die Gamer zunehmend ab, CDPR hat seinen guten Ruf verloren. CP ist eben in vielen Belangen eine Gurke. Early Access können die sich beim nächsten projekt abschminken. Das macht es nicht leichter.

 

10156 Postings, 1387 Tage Shlomo SilbersteinIch sehe gerade nicht, wie das geht?

 
  
    #1947
07.05.21 21:32
Geht in der App auch nicht  

49 Postings, 52 Tage ALSBKAESBasher-Shlomo vs. Pusher-Shlomo

 
  
    #1948
08.05.21 00:55

"der Plan Murks ist ("Strategiepapier" vom März)"
Merkwürdig, dass Du die gleiche Strategie bei Take2 genial findest. Aber Du kannst uns ja mal aufklären, wo GENAU Du die Differenzen in der Strategie zu Take2 siehst (ausser, dass Dein Freund CEO Adam K. sie von Strauss Zelnick in weiten Teilen abgeschrieben hat). Du hast Dich ja sicher mit beider Strategien ausführlich beschäftigt.
Ist Dir eigentlich schon aufgefallen, dass CDPR zwei CEOs hat? Und dass sich von den zweien gar nicht Adam für das Konsolenrelease-Desaster öffentlich entschuldigt hat? Wer entschuldigt sich? Richtig, Shlomo! Der Schuldige.
Hast Du schon gemerkt, dass man nun vom zweiten CEO Marcin (der, der sich entschuldigt hat) nur noch wenig hört (im Strategieupdate garnichts). Nee, Du Spezi kennst den nicht mal, obwohl der 12% der Shares hält und Adam nur 4%  :-)
Wer hat da wohl bisher den Ton angegeben und ist mittlerweile zu einer Einsicht gekommen? Das Strategieupdate strotzt nur so vor Demut. Marcins Fehler werden sich nicht wiederholen, denn Adam übernimmt und macht es jetzt richtig. Du bist nur zu blind, um das zu sehen.
Dass den Aktionären das kurzfristig nicht schmeckt, ist klar. Früher vollmundig 5-Jahrespläne rausposaunt und jetzt nur noch jährliche Updates für das laufende Jahr. Take2 lässt grüssen. Wo sind denn die Ankündigungen zu GTA6? Alle Welt wartet drauf. Und an Infos kommt von Take2 was? Garnichts. Müssen sich die Aktionäre eben auch bei CDPR dran gewöhnen. Ich sage: gut so! It's done, when it's done. Kein Druck von Aktionären, die das Release sehen wollen, und keine Morddrohungen von Gamern, die ebenfalls das Release sehen wollen. Kurzfristig schlecht für den Kurs, aber daraus ergeben sich eben auch Chancen für eine gute Rendite.


"wenn die Leute weglaufen"
Am besten VOLLSTÄNDIG lesen, damit Du es endlich VOLLSTÄNDIG verstehst:
https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/...kann/25880678.html

Zwei Auszüge:
"die Gamesbranche die höchste Fluktuationsrate von allen Industrien in den USA"
und
"70 Prozent der Game-Designer in einfachen Positionen, die an dem letzten Spiel des Studios beteiligt waren, sollen Naughty Dog verlassen haben, und auch einer der Chefs, Bruce Straley, wegen Burn-out."

Bei CDPR waren es bei Witcher3 nur rund 20%. Die Zahlen für Cyberpunk werden folgen, aber Dein Freund Adam hat angedeutet, dass es in ähnlichem Rahmen liegen wird. Daran erkennt man, was für ein klasse Arbeitgeber CDPR ist. Selbstverständlich nur im Vergleich zu den Sklaventreibern bei Sony (70%!!!), Take2 oder EA, wo man ohne Rücksicht auf Verluste alles platt macht:
https://www.heise.de/news/...n-Entwickler-zerschmetterte-4774387.html
https://www.thegamer.com/ea-game-developer-shut-down/


"CDPR hat seinen guten Ruf verloren."
Das Gedächtnis der Leute ist dermaßen kurz und eine neue Generation Gamer kommt. Und die interessiert in ein paar Jahren kein Stück, worüber 2% Prozent Verwirrte mal rumgejammert haben.
Glaubst Du etwa, dass EA sich um seinen Ruf schert? Den Ruf bei Gamern? Oder bei Arbeitnehmern? Hat es ihnen geschadet? Wohl kaum.


"Ein Blockbuster"
Zähl bitte nochmal! Ich weiss, es fällt Dir schwer, aber trotzdem. Du schaffst das! Ach komm, ich helf Dir! Sprich mir nach:
Ein Blockbuster (Witcher3 = über 30 Millionen Stück in 6 Jahren)
Zwei Blockbuster (Cyberpunk = über 13 Millionen Stück in 3 Wochen)
https://www.youtube.com/watch?v=_Ipcvx7hlw4&t=51s


"vor Pleite sicher zu sein"
Allein mit Einnahmen aus Witcher3 hat es CDPR  fünf Jahre lang geschafft, profitabel zu sein. Ließe man Cyberpunk aus der Rechnung für 2020 komplett weg, hätte es ebenfalls gereicht. Und es würde auch noch weiterhin reichen. Cyberpunk ist quasi on Top. Dazu sind die Margen die höchsten der Branche, wenn man vergleichbare Studios ansieht. Wovon redest Du also?


"Zudem springen die Gamer zunehmend ab"
Du siehst Gespenster. Zieht man Steam heran, sieht es so aus: es spielten nach über 4 Jahren mehr Gamer Witcher3 als nach Release im Jahr 2015. Das gleiche wird für Cyperpunk in ein paar Jahren wieder gelten (selbstverständlich exklusive Alltime-Peak-Rekord von über einer Millionen Spielern. Take2 hat mit GTA5 nur rund ein Drittel geschafft).


Es ist egoistisch von mir, aber eigentlich sollte der Kurs noch so weit fallen, dass sogar Du einsteigst. Nur damit ich sehen kann, wie sich von einem auf den anderen Tag Deine Argumentation ändert.  Ich bin so gepannt auf Pusher-Shlomo :-)


""Sich Hilfe zu holen ist meiner Ansicht nach richtig und sollte häufiger stattfinden "
Im Grund sagt das einiges aus über die Arbeitsweise und die Kapazitäten bei CDPR."
Shlomo, da hast Du was falsch verstanden. Er meinte nicht CDPR, sondern Dich ;-)  

10156 Postings, 1387 Tage Shlomo Silbersteinso gepannt auf Pusher-Shlomo

 
  
    #1949
1
08.05.21 01:21
Ist ja bei jedem so. Sobald man drin ist wird gepusht. Bei dir, bei Urlauber, bei Max.

Aber sei gewiss, sobald ich einsteige wird der Thread für mich uninteressant. Der Unterhaltungswert ist ja gerade der Gegensatz zwischen Pushern und Bashern. Wenn alle sich einig sind, wird's gähnnn...

Take2 hab ich übrigens nur empfohlen als besseres Investment (was zweifellos stimmt). Ich halte keine T2-Aktien.

"Wer hat da wohl bisher den Ton angegeben und ist mittlerweile zu einer Einsicht gekommen? Das Strategieupdate strotzt nur so vor Demut. Marcins Fehler werden sich nicht wiederholen, denn Adam übernimmt und macht es jetzt richtig. Du bist nur zu blind, um das zu sehen. "

Die beiden arbeiten zusammen, da wird nicht einer die Schuld haben und der andere unschuldig wie ein Lamm sein. Die haben das beide verbockt. Das Strategiepapier ist Schrott, du bist nur zu blind das zu sehen. Demut? Ja, vorgeschoben. Die letzten Updates haben gezeigt: Nichts gelernt. Außer: Es wird nicht mehr vollmundig versprochen. Dumm nur, dass man auch nichts zum Versprechen auf der Pfanne hat. Multiplayer? Perdue! Neues Game? Ihwo! Jahrelanges Bugfixing und ein D-Spiel auf dem Handy? Ja, gerne.

Ich kann mir vorstellen, dass der Laden eine Chance zur Konsolidierung hat. Aber dazu muss die Gier weg und WIRKLICH eine Perspektive da sein. Für mich eine Frage des Preises. Unter 30, besser unter 20 nachdenkenswert. Darüber ist mir das Risiko dass Adam es wieder versemmelt zu groß.




 

10156 Postings, 1387 Tage Shlomo SilbersteinÜbrigens

 
  
    #1950
2
08.05.21 01:26
Was T2 und CDPR wirklich unterscheidet ist das Portefolio an Games. T2 ist wesentlich breiter gestreut und erzeugt Cashflow mit Multiplayer. Ein Traum für Aktionäre, weil leichter berechenbar.

Zu schreiben, beide hätten dieselbe Strategie ist kompletter Bullshit. Ja, ein Gormettempel und eine Pommesbude haben auch dieselbse Strategie: Essen zubereiten und verkaufen. Bravo für diese Erkenntnis.  

Seite: < 1 | ... | 75 | 76 | 77 |
| 79 | 80 | 81 | ... 98  >  
   Antwort einfügen - nach oben