Clinuvel - Gräbt es am Heiligen Gral der Medizin?


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 04.05.22 18:20
Eröffnet am: 19.02.21 09:45 von: Paule83 Anzahl Beiträge: 27
Neuester Beitrag: 04.05.22 18:20 von: Paule83 Leser gesamt: 13.832
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

173 Postings, 2272 Tage Paule83Clinuvel - Gräbt es am Heiligen Gral der Medizin?

 
  
    #1
2
19.02.21 09:45

Clinuvel Pharamceuticals - Gräbt das Unternehmen am Heiligen Gral der Medizin?

Kurzportrait der Firma:

Das Pharmaunternehmen mit dem Sitz in Melbourne Australia hat sich z.Zt. auf die Behandlung seltene Hauterkrankungen spezialisiert.
Mit seinem Medikament "SCENESSE(Afamelanotid)" gelang bereits vor ein paar Jahren der Durchbruch zur Behandlung von EPP mit der Zulassung sowohl in Europa, als auch in den USA.
Weitere Märkte werden z.Zt. erschlossen (z.B. China).
Clinuvel hat mit dem Medikament eine Monopolstellung, weil es kein anderes Medikament zur Behandlung von EPP gibt.


Afamelanotid wird als Depotmedikament injiziert und ist  fast Nebenwirkungsfrei.
(Es kommt als Nebenwirkung zu einer Hyperpigmentierung neben der Einstichstelle)



In den letzten Jahren entwickelt sich Clinuvel aber zu einem Unternehmen, was m.M.
nach das Potential hat sich zu einem Big Player der Pharmakindustrie zu entwickeln.

Es hat vielversprechende Ergebnisse zur Behandlung
von großen Volkskrankheiten und Forscht gerade an der Entwicklung von Derivaten von
Afamelanotid zur Behandlung von:



- Arteriellen Schlaganfällen und deren Folgen (CUV801)
Behandlungsziel ist hier die Behandlung des Insultes ab M2-Verschlüssen aufwärts(siehe hierzu circulus arteriosus Wilisii)
zu der es derzeit keine Behandlungsmöglichkeit gibt. Hauptziel ist hier die verringerung der Penumbra
(um das Schlaganfall betroffene Gebiet, welches Progredient fortschreitend ist durch einen sich ausweitenden Endothelschaden)
<- Die Ergebnisse hier sind Erfolgsversprechend


- Es wird daran gearbeitet ein i.v. Derivat von Afamelanotid Namen`s *Prenumbra* für die behandlung wird als hämodynamisches, vasoaktives und anti-onkotisches Medikament für akute und systematische Erkrankungen zu Entwickeln.

- Eine weitere Indikation ist bereits für Vitiligo (Weisfleckenkrankheit) gegeben und auch in Studien erflogreich bewiesen worden.
(Auch hier gibt es derzeit keine zugelassene Behandlung Weltweit)


- Was für mich aber der absolute Kracher ist, ist, das Clinuvel derzeit dabei ist den Nachweis zu erbringen, das deren Medikament in der Lage ist DNA zu Reparieren.(Ja Ihr lest richtig)
DNA zu Reparieren ist derzeit nicht möglich und würde der Erfindung des Telefons gleichkommen.
Das DNA-Reparaturprogramm besteht aus CUV150 und CUV151 , wobei UV-induzierte Hautschäden nach Verabreichung von SCENESSE bewertet werden. In ersten Studien wurde bereits eine Reperatur von eintsrängiger DNA nachgewiesen!





Z.Zt. verfügt Clinuvel über hohe Barreserven und erwirtschaftet stetig ein Plus. 


Ich freue mich auf eure Meinungen und erhoffe mir eine möglichst ertragreiche Disskusion
Noch etwas: Bitte bleibt Fachlich und Sachlich. Beleidigungen werden nicht geduldet.

 
1 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

773 Postings, 2213 Tage MaaaaxiINTERVIEW mit CEO pw

 
  
    #3
2
23.03.21 20:38
https://www.youtube.com/watch?v=8BHuQhWrqxs&feature=emb_title
Fast 1h Interview! Hammer geil!!!!!!
Ich kaufe fett nach. Unglaublich geplante Aktivitäten  

173 Postings, 2272 Tage Paule83.

 
  
    #4
1
08.04.21 18:30
Wirklich ein Tolles Interview.
Sehr lang, aber absolut sehenswert.

Wir haben Charttechnisch die Wiederstände nach oben hin durchbrochen und das Chartsignal wurde bereits bestätigt.
Wir haben also ein starkes Kaufsignal. Die Shortseite zieht sich langsam weiter zurück, ist aber noch mit 4,78% vertreten. Bin auf die nächsten Tage gespannt.
Vll sehen wir einen genaueren Zeitplan für die OTC Linie und auch die versprochene neue Indikation.

Ich würde mich auch über neue Studienergebnisse zu Vitiligo und Prenumbra freuen.
Der Kracher währe natürlich Ergebnisse zur DNA reperatur zu bekommen.

Spannende Zeit auf jedenfall.  

10 Postings, 391 Tage PetragirqaLöschung

 
  
    #6
24.04.21 02:02

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 00:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

10 Postings, 391 Tage KarinocqdaLöschung

 
  
    #7
24.04.21 14:00

Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 00:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

10 Postings, 390 Tage JaninafvjqaLöschung

 
  
    #8
25.04.21 01:44

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 390 Tage AnjafpysaLöschung

 
  
    #9
25.04.21 10:17

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 09:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

341 Postings, 727 Tage HobbyBowlerWie

 
  
    #10
22.07.21 21:03
Sehr ihr die nächsten Monate? Der Kurs entwickelt sich leider nicht wie erwartet  

52 Postings, 2109 Tage manni0815clinuvel

 
  
    #11
23.07.21 09:22
ich denke, dass es noch ein paar Monate so weiter gehen wird....
Weiß jemand wann die nächsten Zahlen kommen?  

3 Postings, 1858 Tage TENNISPLAYERFull Year Results - 31 August 2021

 
  
    #12
24.07.21 15:16

173 Postings, 2272 Tage Paule83Solange

 
  
    #13
26.07.21 07:45
Cuv weiter so intransparent kommuniziert und hinter den selbstgesteckten Zeitplänen hinterher hinkt befinden wir uns weiter im Seitwärtskanal.

Ein weiterer Faktor ist, das Cuv einfach unbekannt ist.

Was aber erwähnenswert ist, das im Sharetrasse Forum vor ein paar Tagen ein Link aufgetaucht ist, auf dem Cuv anscheinend die Zulassung für prenumbra und die Cremes in China beantragt hat.(wenn ich es richtig verstanden habe).

Sollte es dort zu einer Zulassung kommen, wovon ich ausgehe, (es gibt keine bekannten Nebenwirkungen) sollte das allein für ein 3 stelliges %Plus sorgen.  

173 Postings, 2272 Tage Paule83Die ersten

 
  
    #14
1
10.08.21 12:04
Schlaganfall Patienten wurden behandelt und dasit vielversprechenden Ergebnissen.

https://hotcopper.com.au/threads/...by-first-stroke-patients.6210980/  

393 Postings, 2212 Tage FritzBoxSehenswert

 
  
    #15
31.08.21 07:11

5504 Postings, 1657 Tage KörnigSo lange die Aktie steigt, trade ich

 
  
    #16
31.08.21 22:45
Die Bewegung mit! Dreistellige Anstiege wären mir recht so lange ich noch dabei bin  

68 Postings, 1357 Tage MarkusM872bin

 
  
    #17
02.09.21 09:28
gar nicht aktuell auf dem Stand. Was geht denn so bei Clinuvel? Lange war ja leider kein Anstieg mehr, aber jetzt in den letzten Tagen Explosion.  

68 Postings, 1357 Tage MarkusM872Für was

 
  
    #18
1
02.09.21 09:28
sind zb die Cremes? Was machen die?  

393 Postings, 2212 Tage FritzBoxSchöne Gelegenheit nochmal nachzulegen

 
  
    #19
09.11.21 11:19

5504 Postings, 1657 Tage KörnigIch freue mich hier bald wieder

 
  
    #20
25.01.22 18:34
Ein Paar Stück billig kaufen zu können  

3352 Postings, 289 Tage Highländer49Clinuvel Pharmaceuticals

 
  
    #21
28.01.22 18:56

173 Postings, 2272 Tage Paule83Heute

 
  
    #22
30.01.22 15:27
Nacht sollten Zahlen kommen. Mal sehen ob sie ihren Wachstumsanstieg weiter halten.  

173 Postings, 2272 Tage Paule83Deutlich

 
  
    #23
31.01.22 10:39

31061 Postings, 7539 Tage sportsstarLast call?

 
  
    #24
08.04.22 13:56
 
Angehängte Grafik:
clinuvel.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
clinuvel.jpg

149 Postings, 2073 Tage LargoHallo sportstar

 
  
    #25
08.04.22 14:59
Was möchtest du uns mit diesem bunten Bildchen sagen?
Wenn du schon einen Chart postest, dann bitte den in AUD der in Australien gehandelten Aktien
Ich denke mal, die in Europa gehandelten Aktien spielen für solche Analysen wie dein Bildchen versucht darzustellen absolut keine Rolle und sagen nichts aus. Aber ich lerne gerne dazu.  

15 Postings, 196 Tage MisterWestDOWN

 
  
    #26
04.05.22 14:46
kennt einer den Grund für den Abwärtstrend? Die Zahlen scheinen doch garnicht schlecht zu sein.  

173 Postings, 2272 Tage Paule83Kaum

 
  
    #27
04.05.22 18:20
Handelsvolumen und eine stetig steigende Shortquote. Der Kurs wird schlichtweg manipuliert. Zudem hat das Management m.M. nach komplett die Glaubwürdigkeit verloren, weil sie sich an so gut wie keine der selbstgesteckten zeitlichen Ziele halten und dann ohne dies zu Begründen verschieben.


https://www.shortman.com.au/stock?q=CUV
 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben