Chinesische Autoaktien sind interessant


Seite 2 von 2
Neuester Beitrag: 31.08.21 11:14
Eröffnet am:13.10.03 21:15von: KickyAnzahl Beiträge:34
Neuester Beitrag:31.08.21 11:14von: mxzptlkaLeser gesamt:12.968
Forum:Börse Leser heute:5
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 |
>  

2927 Postings, 7525 Tage VerdampferDer DENWAY Chart gefällt mir :-) Seht selbst.

 
  
    #26
09.02.04 15:49
Hallo Stox Dude

Keiner interessiert sich für unsere chinesischen
Autobastler :-(
Weiß Du wiso die Denways in den letzten Tagen
solche Schwierigkeiten hatten ? (Charttechnisch gesehen)
Heute geht´s aber wieder wie gewohnt aufwärts. ???
War das "Hühner-BSE" schuld ? Nee,oder ?

Keinen interessiert´s !?!

Na dann werden wir eben alleine reich,was solls.

Gruß an alle China Fans. :-)  

1485 Postings, 7394 Tage BleckBin auch schon lange bei Brilliance dabei

 
  
    #27
09.02.04 20:47
Auch der Kurs von China Brilliance Autom. hatte die letzten Wochen eher den Rückwärtsgang drin, aber ich bin da für die Zukunft optimistisch. Die Experten von Taipan geben ein Kursziel von 95 US$ an (von 52 US$ aktuell also mehr als 80% Kurspotenzial). Allerdings ist der Kurs in den letzten Wochen unter deren Stoppkurs gefallen und sie warten ab bevor sie wieder neu einsteigen. Trotzdem: Ich freu mich auf die nächsten Wochen, Monate und Jahre mit der Aktie.
Wirkliche Gründe für den Kursrückgang der vergangenen Wochen kann ich auch nicht geben, aber ich denke, dass es nur eine kurze Konsolidierungsphase war.  

79561 Postings, 8937 Tage Kickydie letzten Denway und Brillance News

 
  
    #28
10.02.04 01:28
After meeting with the management of Brilliance China, CLSA has raised its target price for the stock by 35% from $3.7 to $5 and its forecast on the sales of BMW vehicles by the company for 2004 by 40% to 10,000-14,000 units. The brokerage firm rates Brilliance China Outperform. 8.1.2004   KZ auf $5 angehoben !
4.2.2004 Brilliance China Automotive's (1114) core production unit Shenyang Brilliance JinBei Automobile Co., Ltd. (Shenyang Automotive) saw its sales breaking the 100,000-vehicle mark for the first time last year. Including the BMWs produced by the joint venture BMW Brilliance, total sales totaled to 104,218 vehicles for 2003.

74,618 JinBei minibuses were sold last year, up 14.55%. Sales of Zhong Hua sedans amounted to 25,600 vehicles in 2003, and the total sales since its launching less than 1 1/2 years ago amounted to 34,000 vehicles.

Kapitalerhöhung geplant?Denway Motors: A market source says that Denway Motors (0203) is going to place shares at $7.9 per share through Morgan Stanley. Denway now stands at $8.6, down 1.149%, on a turnover of $170.8 million.
doppelte Produktion angestrebt:Denway Motors' (0203) Guangzhou Honda Automobile announced that in order to enhance its annual production capacity to 240,000 vehicles, it has embarked a 18-day reform to speed up production procedures starting from January 21. Guangzhou Honda expects that after the reform, its daily output will be doubled to over 20,000 vehicles in July, and the time needed to make a vehicle will be shortened from 103 seconds to 50 seconds.
 

20520 Postings, 8545 Tage Stox DudeHallo ihr Autonarren ;-)

 
  
    #29
10.02.04 07:15
Es wird Zeit die China Aktien zu verkaufen !
Als ich die beiden Firmen China Brilliance und Denway Motor vor langer Zeit
hier empfahl, hat es keinen interessiert. Wie immer, wird erst nach Erfolg
einer Aktie daruber geschrieben. Man muss das Potential aber vorher erkennen!

Warum verkaufen ?
Ganz einfach, China wird dieses Jahr offiziell 3% Inflation melden, inoffiziell
aber 5%. Wenn China zum Exporteur von Inflation anstatt Deflation wird,
verabschiede ich mich. Eine steigende Inflation ist GIFT fuer Aktien!

Nicht nur gibt es eine Forenhype ueber China Aktien, was zusaetzlich ein
Warnsignal ist, sondern die wirtschaftliche Entwicklung Chinas wo Wachstum von
9-12% NORMAL war. Vor 2 Jahren konnte man "billig" einsteigen und es ist Zeit
sich zu verabschieden.

Stox Dude

 

9095 Postings, 8499 Tage BoersiatorStox,

 
  
    #30
10.02.04 08:00
einige hier können froh sein, dann es dich gibt.

Greetings, B.
 

2927 Postings, 7525 Tage VerdampferHmmm ... denke drüber nach :-)

 
  
    #31
10.02.04 09:10
Hallo Stox Dude und die anderen Chinesen.

Vielen dank für die Infos :-)
Ma gucken ob ich mich von meinen Autobauern trenne.

Was ist den mit Indien?

Gruß vom Dampfer :-)  

1485 Postings, 7394 Tage BleckLasst euch nicht so schnell entmutigen ...

 
  
    #32
10.02.04 17:34
Nur weil Stox Dude (nichts gegen dich Stox Dude!) das schreibt, müsst ihr nicht verkaufen. Es gibt zwar schon wieder einige Warnstimmen, aber es gibt auch genug Gründe für eine Fortsetzung des Aufwärtstrends in China. Dass es dort auch mal schwächere Wachstumsraten geben wird und dann auch fallende Kurse ist ja ganz normal. Aber für das nächste halbe Jahr wird es wohl noch überdurchschnittlich nach oben gehen, von einer Blase (wie einige Börsenexperten schon wieder schreiben) ist dort noch lange nichts zu spüren. Bei einer langfristigen Ausrichtung (in Bezug auf Aktienanlagen) kommt man an China sicher nicht vorbei, und dann auch nicht an den Autoaktien, schließlich ist China der potenziell größte Automarkt der Welt.
Gruß,
Bleck  

14542 Postings, 6484 Tage gogollangsam aber sicher ernährt sich das Eichhörnchen

 
  
    #33
01.04.11 13:53

216 Postings, 6267 Tage mxzptlkaNiemand bei China Merchants Port dabei?

 
  
    #34
31.08.21 11:14
ausser mir?

Gerhard Heinrich hat den Wert doch vor einiger Zeit besprochen.

Die Rakete scheint jetzt abzuheben.  

Seite: < 1 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben