Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Charttechnik jeder darf mitmachen. DAX, DOW usw.


Seite 29 von 31
Neuester Beitrag: 06.12.19 19:50
Eröffnet am: 03.09.19 17:46 von: melbacher Anzahl Beiträge: 768
Neuester Beitrag: 06.12.19 19:50 von: Ire1 Leser gesamt: 59.798
Forum: Börse   Leser heute: 86
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | ... | 25 | 26 | 27 | 28 |
| 30 | 31 >  

2994 Postings, 4017 Tage halbfinne@sagg chatoo

 
  
    #701
2
18.11.19 13:21
here i am ... -)

spielcasino gibt nicht viel zu sagen ... zyklen außer kraft gesetzt
gier im markt = erst katastrophen-hausse, dann blase puff peng kommt bald ...  
teils sich der dow am ende durch zwei ...-) vorsicht im frühjahr
auch die notenbanken kommen an ihre grenzen

ob trump nochmals gewählt wird ? nicht sicher ... oder wahl wird wieder beeinflußt ...-)
sollte im nächsten sommer eine reszession im cowboy-land enstehen ?  

2994 Postings, 4017 Tage halbfinnegruß an die manipuleure

 
  
    #702
18.11.19 13:26
ein erwarterter rücksetzer kommt ...  in diesen grauen tagen sich an schwerkraft wagen ...-)  

647 Postings, 615 Tage Sagg ChatooJa, der Dax steht unter Drogen

 
  
    #703
18.11.19 16:53
fallen will er nimmer!
Ein jeder weiß, dass der Handelskonflikt keine Lösungen bietet, solange das Trumpeltier weiter US Präsident ist.
Aber die Märkte juckt das ohnehin nicht.  

3755 Postings, 3994 Tage melbacherDOW DAX die Vorbereitung läuft

 
  
    #704
1
18.11.19 18:07
Der DAX bewegt sich auch heute weiter seitwärts und bereitet den nächsten Kurssprung vor. Man sieht, der Kampf um die 13200 geht weiter, da es ein wichtiger Bereich ist. Negativ wird es erst unter 13000, da müssen wir die Situation dann neu bewerten, mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
-----------
Warum verlieren 95%
www.ariva.de/...ie_warum_verlieren_95_t361575?pnr=5651966#jump5651966
DOW aus dem Dreieck ausgebrochen:
www.ariva.de/DOW_aus_dem_Dreieck_ausgebrochen_t361887
Angehängte Grafik:
dax1172.png
dax1172.png

2994 Postings, 4017 Tage halbfinnegruß an die manipuleure

 
  
    #705
2
19.11.19 10:03
was hoch steigt, hochmut vor dem fall ...

typical seitwärts-range ... 13150 - 300 fürs daytrading

 

2994 Postings, 4017 Tage halbfinnewir werden sehen...

 
  
    #706
19.11.19 12:53
wo wir anfang dezember stehen ...-)

vermutlich 1. quartal 2020 wird sehr lustig
 

647 Postings, 615 Tage Sagg ChatooDax hat fertig

 
  
    #707
19.11.19 16:52
jetzt Korrektur!  

34 Postings, 46 Tage Ire1Bin seit 13340 short, wie bereits mitgeteilt!

 
  
    #708
19.11.19 17:34
 

Optionen

294 Postings, 5018 Tage kater69Bin auch short

 
  
    #709
19.11.19 18:44
13300
-----------
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.

Optionen

3755 Postings, 3994 Tage melbacherDOW DAX scheitert kläglich

 
  
    #710
5
19.11.19 18:58
Nach der Vorbereitung, gab es heute den Versuch, die Seitwärtsbewegung zu beenden. Dies ist kläglich gescheitert, wie das Chartbild zeigt. Normalerweise ist die Enttäuschung der Anleger bei einem Scheitern gross und der DAX würde auf 13000 fallen. Dies sehe ich bei der jetzigen Situation aber nicht als muss, weil die obere Trendlinie nur kurzfristig ist. Die wichtigere verläuft bei 13200 (im Wochenchart) und um die geht der Kampf zur Zeit. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
-----------
Warum verlieren 95%
www.ariva.de/...ie_warum_verlieren_95_t361575?pnr=5651966#jump5651966
DOW aus dem Dreieck ausgebrochen:
www.ariva.de/DOW_aus_dem_Dreieck_ausgebrochen_t361887
Angehängte Grafik:
dax1173.png
dax1173.png

34 Postings, 46 Tage Ire1Evtl. könnte der DAX nochmals in Rtg. 13340-13380

 
  
    #711
19.11.19 18:59
hochgezogen werden. Aber falls dies zutrifft wird er dort endgültig scheitern und erneut nach unten abdriften.  

Optionen

32 Postings, 3107 Tage truemmerGapclose und weiter seitwärts

 
  
    #712
1
19.11.19 19:14


 

Optionen

32 Postings, 3107 Tage truemmerchart dazu

 
  
    #713
2
19.11.19 19:34
 

Optionen

Angehängte Grafik:
123.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
123.jpg

647 Postings, 615 Tage Sagg Chatoomorgen leck das Deck

 
  
    #714
1
19.11.19 21:10
dann säuft es ab.....  

647 Postings, 615 Tage Sagg ChatooGap Down und rutsch unter 13000

 
  
    #715
20.11.19 07:15
heute säuft es richtig ab...  

2784 Postings, 1244 Tage futureworldKonnte

 
  
    #716
20.11.19 11:23
der Abo-absatz bereits gesteigert werden? (Alles andere ist doch zweitrangig)








Mit freundlichen Grüßen  

2784 Postings, 1244 Tage futureworld18:58 Sehr geehrter Herr Melbacher

 
  
    #717
1
20.11.19 11:26
sollen wir nun shorten, da der Kampf um die 13200 verlorengegangen ist?

(Wenn man Ihn mal braucht, ist er nicht da)




Mit freundlichen Grüßen  

1 Posting, 19 Tage testcarfutureworld

 
  
    #718
4
20.11.19 16:20
Hallo,

bisher war ich noch in keinem Forum angemeldet, habe dieses bzw. Melbacher seit einigen Jahren aber mit Interesse verfolgt.
Ich finde den Umgang in diesem Forum für erwachsene Menschen teilweise recht unangebracht. In die berühmte Glaskugel kann auch Melbacher nicht schauen. Aber wenn Sie seine Ausführungen etwas genauer gelesen, bzw. verstanden hätten dann wäre Ihre Frage von selbst beantwortet. Da der Dax die 13000 erst gar nicht getestet hat, sondern bei knapp 13100 schon wieder Käufer in den Markt kamen kann der Abgabedruck noch nicht so groß gewesen sein. Erst unter 13000 Schlusskurs und dann am nächsten Tag wenn er an der 13000 scheitert würde ich short gehen. Im Wochenchart wurde die 13200 bisher auch nur einmal getestet, beim 2. mal scheitern würde ich das auch etwas anders sehen. Das denke ich möchte uns Melbacher in seinen Analysen sagen. Und wenn er ständig sagt, was wir tun sollen, dann tritt es ganz bestimmt nicht ein, will die Masse immer verliert!
Sorry - nur mein persönliches Verständnis von Börse.  

Optionen

3755 Postings, 3994 Tage melbacherDOW DAX Hin und Her

 
  
    #719
5
20.11.19 16:52
Heute ging die Enttäuschung der Anleger weiter und der DAX fiel weiter. Man kann sagen, ausser Spesen nichts gewesen, denn durch die unnötige Aktion, hat er lediglich den Seitwärtstrend verbreitert. Dreh und Angelpunkt ist weiter die 13000, darüber wird er weiter täglich die Richtung wechseln. Mein Handelssystem ist weiter long und hat sich nicht abschütteln lassen. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.
-----------
Warum verlieren 95%
www.ariva.de/...ie_warum_verlieren_95_t361575?pnr=5651966#jump5651966
DOW aus dem Dreieck ausgebrochen:
www.ariva.de/DOW_aus_dem_Dreieck_ausgebrochen_t361887
Angehängte Grafik:
dax1174.png
dax1174.png

34 Postings, 46 Tage Ire1Bin aus meinem kurzfristigen Short wieder raus bei

 
  
    #720
1
20.11.19 17:43
13090 (160 Punkte)+) da ich denke, dass der DAX wieder hochläuft bis ca. 13380. Dort werde ich dann wieder Short gehen.  

Optionen

3755 Postings, 3994 Tage melbacherfutureworld

 
  
    #721
1
21.11.19 09:39
wen interessieren 100 Punkte die man mitnehmen kann? Wir sind long seit 12248.
-----------
Warum verlieren 95%
www.ariva.de/...ie_warum_verlieren_95_t361575?pnr=5651966#jump5651966
DOW aus dem Dreieck ausgebrochen:
www.ariva.de/DOW_aus_dem_Dreieck_ausgebrochen_t361887

3755 Postings, 3994 Tage melbacherWer 100 Punkten hinterherjagt wird

 
  
    #722
21.11.19 09:43
kaum einen langen Trend mitnehmen. Ich sag ja seit Jahren lasst daytrading.
-----------
Warum verlieren 95%
www.ariva.de/...ie_warum_verlieren_95_t361575?pnr=5651966#jump5651966
DOW aus dem Dreieck ausgebrochen:
www.ariva.de/DOW_aus_dem_Dreieck_ausgebrochen_t361887

294 Postings, 5018 Tage kater69Dax

 
  
    #723
21.11.19 10:09
Short raus 13050
-----------
Wer sich nicht mehr wundern kann, ist seelisch bereits tot.

Optionen

2784 Postings, 1244 Tage futureworld09:39

 
  
    #724
1
21.11.19 12:38
Zitat: Wir sind long seit 12248.




Gut gemacht im Nachhinein!

Nachträglich herzliche Glückwünsche!  

2994 Postings, 4017 Tage halbfinnegruß an die manipuleure

 
  
    #725
21.11.19 12:52
bald stehen  wir bei 12800 - 12500 ... und später 11850

daytrading im trend ist auch legitim ...
in diesen volatilen zeiten manchmal auch besser zum tagesende
order schließen ... immer auf den future schauen / xetra ist eine randerscheinung
 

Seite: < 1 | ... | 25 | 26 | 27 | 28 |
| 30 | 31 >  
   Antwort einfügen - nach oben