Carnegie Clean E: Netzausbau erneuerbarer Energien


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 01.07.21 08:53
Eröffnet am: 28.01.21 20:06 von: Wertz_M Anzahl Beiträge: 78
Neuester Beitrag: 01.07.21 08:53 von: Wertz_M Leser gesamt: 11.366
Forum: Börse   Leser heute: 41
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

106 Postings, 235 Tage Wertz_MCarnegie Clean E: Netzausbau erneuerbarer Energien

 
  
    #1
4
28.01.21 20:06
Carnegie unterzeichnet Kooperationsvereinbarung mit Hewlett Packard EnterpriseUnternehmen (HPE) entwickelt einen auf Verstärkung lernenden Controller für CETOCarnegie Clean Energy Limited (Carnegie oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es eine unterzeichnet hatKooperationsvereinbarung mit der Hewlett Packard Enterprise Company (HPE), in der die Parteien dies tun werdenArbeiten Sie gemeinsam an einem Projekt, um einen lernbasierten Controller für das CETO zu entwickelnWellenenergietechnologie. Die Arbeit wird die Entwicklung der künstlichen Intelligenz bereits erweiternunterwegs in Carnegie.Die Hewlett Packard Labs werden ihre Fachkenntnisse im Bereich des verstärkten Lernens (RL) und des Rechnens einbringenRessourcen für das Projekt, zusammen mit Carnegies Team, das bereits eine intelligente entwickeltController für die CETO-Technologie. Die RL-basierte Controller-Entwicklung in diesem Projekt wird in stattfindenparallel zur laufenden Arbeit des Carnegie-Teams an einer Maschine und bieten die Möglichkeit, diese zu verbessernLernbasierte (ML) intelligente Steuerung.Reinforcement Learning ist ein Bereich der künstlichen Intelligenz, in dem ein Modell für maschinelles Lernen erstellt wirdmit der Fähigkeit, sich selbst zu lernen. Während die derzeit in der Entwicklung befindliche intelligente Steuerung mussOptimieren Sie die Reaktion des Geräts für jede Welle (unter Verwendung von ML-Modellen innerhalb der Optimierung), die RLDer Controller hat die Fähigkeit, direkt zu lernen und die optimale Reaktion auf vorhergesagte Wellen während anzuwendenBetrieb. Der RL-Controller, der mit einem einfachen Steuerungsschema vorinstalliert ist, erkundet diesAus dieser Referenz wird das Konzept der Belohnung verwendet, um gute Kontrollmaßnahmen zu identifizieren und zu lernen.

Quelle: https://translate.google.de/...giece.com/&prev=search&pto=aue  
Angehängte Grafik:
a.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
a.jpg
52 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

1242 Postings, 1325 Tage BaerStierPanther11 Milliarden

 
  
    #54
30.05.21 16:35
Aktien? Ist das noch Aktuell?  

106 Postings, 235 Tage Wertz_M14.702.573.710 Millarden

 
  
    #55
31.05.21 19:04
Moin, moin,

Aktuell ausgebende Anzahl der Aktien Stand vom 31.05.2021, 14.702.573.710 Millarden

 

1242 Postings, 1325 Tage BaerStierPantherunfaasbar...

 
  
    #56
31.05.21 19:25
finger weg...todesspirale incomming nur meine Meinung  

39 Postings, 104 Tage Kaffee_ohne MilchSehr bald haben wir schon mal 0,003 cent, dann rol

 
  
    #57
31.05.21 19:30
Sehr bald haben wir schon mal 0,003 Euro, dann rollt der zug  

39 Postings, 104 Tage Kaffee_ohne MilchDas wird bald ein Fest

 
  
    #58
31.05.21 19:32

39 Postings, 104 Tage Kaffee_ohne MilchDerzeit optimale kaufkurse

 
  
    #59
2
31.05.21 19:33

1242 Postings, 1325 Tage BaerStierPantherSchlachtfest

 
  
    #60
31.05.21 19:53
Todesspirale mit massig Splitt aus 1000 Aktien wird 1. Nur meine Meinung oder aus 10000:1  

106 Postings, 235 Tage Wertz_MBald kommen News

 
  
    #61
31.05.21 19:55

39 Postings, 104 Tage Kaffee_ohne MilchSchlachtfest :).Es kann doch nix passieren. Nur re

 
  
    #62
01.06.21 14:00
Schlachtfest :).Es kann doch nix passieren. Nur reich werden das könnte sein  

39 Postings, 104 Tage Kaffee_ohne MilchIch seh schon grosses potenzial

 
  
    #63
1
01.06.21 14:03
Ich seh schon grosses potenzial  

39 Postings, 104 Tage Kaffee_ohne MilchLong time Invest

 
  
    #64
01.06.21 14:06
Long time Invest  

1242 Postings, 1325 Tage BaerStierPanther@kaffee

 
  
    #65
01.06.21 21:04
bei 12 Milliarden Aktuen kann zu 100% nur folgendes passieren: Respilt mein lieber :) und damit verlieren alle die  

106 Postings, 235 Tage Wertz_MCarnegie Clean Energie

 
  
    #66
02.06.21 08:30
Die Anzahl der Aktien (14.702.573.710) spielt keine gegenständliche Rolle.  

Ich finde es überhaupt nicht schlimm, der Kurs wird gesund wachsen und die Aktien können dank der hohen Anzahl noch erschwinglich günstig gekauft werden.

Eventuell wird es in der Zukunft auch zu einem oder mehreren Resplits kommen. Was zumal keinen Wertverlust darstellt. Die Marktkapitalisierung bleibt bei einem Resplit gleich. Häufig lässt sich nach einem Resplit beobachten, dass das Marktinteresse weiter steigt (z.B. Aston Martin Resplit November 2020, aktuell Piedmont Lithium).

Aus meiner Sicht ist Carnegie noch unterbewertet mit einer Marktkapitalisierung von 28 Millionen Euro.

Carnegie Clean Energie ist schuldenfrei, zum Ende des Quartals verfügte das Unternehmen über Barreserven in Höhe von ca. 3,7 Mio Dollar.
 

39 Postings, 104 Tage Kaffee_ohne Milchgenau soe sehe ich es auch, wie Wertz@Baerstieltp

 
  
    #67
02.06.21 14:37
genau soe sehe ich es auch, wie Wertz@Baerstieltpanda  

39 Postings, 104 Tage Kaffee_ohne MilchAlle sind in Lauerstellung

 
  
    #68
1
02.06.21 14:39
Alle sind in Lauerstellung  

39 Postings, 104 Tage Kaffee_ohne MilchZur zeit viel Dynamik im Spiel. Gefällt mir

 
  
    #69
04.06.21 13:20

39 Postings, 104 Tage Kaffee_ohne MilchBald ist die 3cent wert. Strom aus erneuerbarer En

 
  
    #70
04.06.21 13:23
Bald ist die 3cent wert. Strom aus erneuerbarer Energie wird dringend gebraucht  

106 Postings, 235 Tage Wertz_MVerbesserung CETO Leistung mit Advanced Control

 
  
    #71
2
18.06.21 14:12
Verbesserung der CETO-Leistung durch Advanced Control:

Update zu Control Achievements Carnegie Clean Energy (ASX CCE) freut sich, ein Update zu den wesentlichen Fortschritten zu Advanced Control durch den digitalen Entwicklungspfad von CETO in den letzten Monaten zu präsentieren in den letzten 18 Monaten mit mehreren fortschrittlichen Controllern, die intern und mit Partnern entwickelt wurden. Diese Controller weisen die Power Take-Offs (PTOs) an, die Spannung in den Festmacherleinen von CETO einzustellen, die den auf die Boje ausgeübten Wellenkräften widerstehen. Bei optimaler Einstellung kann CETO erheblich mehr Energie aus jeder Welle extrahieren. Die Arbeit liefert signifikante Verbesserungen der CETO-Leistung. mehr Energie als der CETO-Basiscontroller. Das umfassendere Ziel geht über die reine Energieerzeugung hinaus und besteht darin, die Energiekosten insgesamt zu senken, um CETO in einer breiteren Palette von Märkten wettbewerbsfähiger zu machen. Während Verbesserungen der Energieeffizienz direkt zu einer äquivalenten Reduzierung der Energiekosten führen, können diese Controller die CAPEX zusätzlich reduzieren, indem sie Kräfte und Bewegungen begrenzen, die den Bedarf an zusätzlicher Kraft oder Weglänge erhöhen. Dementsprechend befinden sich vielversprechende Controller in der Entwicklung, die zwar nicht die höchsten Verbesserungen der Energieeffizienz bieten eine hohe Reduzierung der Energiekosten.

Zusammenfassung der abgeschlossenen Arbeiten Der Regelalgorithmus hat die entscheidende Funktion, CETO auf jede ankommende Welle abzustimmen, um die extrahierte Leistung zu maximieren und extreme Reaktionen zu minimieren. Im vergangenen Jahr hat Carnegie sowohl intern als auch mit externen Partnern zusammengearbeitet, um eine Reihe fortschrittlicher Controller für CETO zu untersuchen, die das Potenzial haben, den historischen Spring-Damper-Controller zu übertreffen. Die Nutzung bestehender und neuer Partnerschaften hat es Carnegie ermöglicht, die Anzahl der untersuchten Controller zu erhöhen, auf erstklassiges Fachwissen zuzugreifen und den Umfang der Untersuchung zu erweitern, wobei sowohl physikbasierte als auch KI-basierte Controller untersucht werden.-Universität Adelaide und Carnegie arbeiten an einem effizienzbewusster Model Predictive Controller (MPC). Der MPC ist ein physikbasierter Controller, der auf der Wellenvorhersage beruht, um die optimale Power Take-Off-Reaktion zu berechnen.-Hewlett Packard Enterprise (HPE) arbeitet mit Carnegie an Reinforcement-Learning-basierten Controllern. Reinforcement-Learning ist eine Art künstliche Intelligenz wobei sich das betrachtete System selbst beibringt, optimal zu arbeiten. Da es über systematische maschinengetriebene Algorithmen zur Erforschung des Kontrollraums verfügt, hat es das Potenzial, vom Menschen programmierte Controller zu übertreffen, wie in Bereichen wie dem autonomen Autofahren gezeigt wurde.-Das französische Unternehmen IFPEN und Carnegie arbeiteten zusammen an einem Spektralcontroller. Der Spektralregler ermöglicht die Schätzung der theoretischen maximalen Leistungsabgabe von CETO-Modellen im Simulationsraum. Es dient als nützlicher Benchmark für andere Controller.-Intern hat Carnegie an einer weiterentwickelten Version des Feder-Dämpfer-Controllers gearbeitet, die direkt darauf abzielt, die Energiekosten durch Minimierung der Kosten des Nebenantriebs zu senken. Darüber hinaus hat sich das Team auch auf die Einführung von Elementen der Künstlichen Intelligenz in den MPC-Controller konzentriert. Während dieser Studien wurden die verschiedenen Controller mit hydrodynamischen numerischen Modellen von CETO gekoppelt, um ihre Leistung abzuschätzen, deren Ergebnisse im Folgenden zusammengefasst sind. Die fortschrittlichen Controller zeigen im Vergleich zum Baseline-Feder-Dämpfer-Controller erhebliche Leistungsverbesserungen.

Bevorstehende Aktivitäten als Controller die Zukunft. HPE Discover2021
Die Edge-To-Cloud-Konferenz, die normalerweise in Las Vegas stattfindet, findet vom 22. bis 24. Juni 2021 virtuell statt. Die Arbeit von Carnegie und HPE wird in mehreren Sitzungen beleuchtet, darunter:
Carnegies CEO Jonathan Fiévez wird Hauptredner bei Discover Tag 3 Keynote – The Radical Rethink: Unkonventionelle Wege, die Macht der Daten zu erschließen In Breakout-Sessions – Hewlett Packard Labs und Carnegie Clean Energy revolutionieren die Wellenenergie mit Reinforcement Learning. Mit den Konferenzanmeldungen von über 55.000 Teilnehmern aus Unternehmen und Behörden aus der ganzen Welt ist dies eine bedeutende Gelegenheit wird die CETO-Technologie von Carnegie und die innovative Reinforcement-Learning-Steuerung präsentieren, die von Carnegie und HPE gemeinsam entwickelt werden. In den nächsten Monaten wird das Team die vielversprechendsten Controller weiter entwickeln, um sich gegen Ende des Jahres auf eine physische Tanktestkampagne bei einem großen internationalen Wellentank vorzubereiten. Die Tanktests umfassen den Betrieb eines CETO-Modells unter Verwendung der besten fortschrittlichen Steuerung(en) und validieren die umfangreichen Simulations- und Modellierungsarbeiten, die durchgeführt wurden, und verifizieren letztendlich die Leistungsverbesserungen, die durch die fortschrittliche Steuerung erzielt werden Streams, die in den nächsten 6-9 Monaten erwartet werden, werden die Verifizierung und Validierung der Ergebnisse des digitalen Entwicklungspfads von Carnegie unterstützen letztendlich die Bereitstellung eines CETO-Designs mit schrittweisen Verbesserungen sowohl bei der Leistung als auch bei den Kosten, die den kommerziellen Weg der Technologie unterstützen. Diese Ankündigung wurde vom Vorsitzenden genehmigt und Firmensekretär.

Quelle: https://www.carnegiece.com/investor-centre/


 
Angehängte Grafik:
car.jpg (verkleinert auf 80%) vergrößern
car.jpg

106 Postings, 235 Tage Wertz_MCarnegie im Rampenlicht auf der HPE Discover 2021

 
  
    #72
2
23.06.21 13:18
Carnegie im Rampenlicht auf der HPE Discover 2021

Carnegie hatte seinen Platz auf einer der größten Bühnen des Tech-Kalenders, zusammen mit Hewlett Packard Enterprise CEO Antonio Neri, der die Eröffnungs-Keynote auf der Discover 2021 Konferenz hielt.

"Hewlett Packard Labs arbeitet mit Carnegie Clean Energy zusammen, um KI zu nutzen, um die Kraft der Meereswellen für
die Erzeugung erneuerbarer Energien zunutzen" – Antonio Neri

Zehntausende werden live zugeschaut haben, wie es um 8 Uhr (Pazifikzeit) in den USA gestartet ist, und Hunderttausende werden es auf Abruf sehen.

Donnerstag, 24. JuniTh 8 – 9 Uhr PT: Entdecken Sie Tag 3 Keynote
The Radical Rethink: Unconventional Ways to Unlock the Power of Data (KN4514)
Von
Hewlett Packard Labs und Office of the CTO mit besonderen Gästen: Jonathan Fiévez, CEO, Carnegie Clean Energy & Keren Bergman, Charles Batchelor Professor of Electrical Engineering, Columbia University

Available Tuesday, 22. Juni: On-Demand Breakout Session
Hewlett Packard Labs und Carnegie Clean Energy revolutionieren Wellenenergie mit Verstärkungslernen (B4365)
Sprecher: Jonathan Fiévez, CEO, Carnegie Clean Energy und Paolo Faraboschi, Fellow und VP, HPE

VerfügbarDienstag, 22. Juni: On-Demand Demo Session
Hewlett Packard Labs und Carnegie Clean Energy Revolutionize Wave Energy With Reinforcement Learning (DEMO4367)
Sprecher: Soumyendu Sarkar, Distinguished Technologist,

LIVE Donnerstag, 24. Juni, 10:30 – 11:30 Uhr PT und 11:30 Uhr - 12:00 Uhr PT:
Hewlett Packard Labs und Carnegie Clean Energy revolutionisieren Wellenenergie mit Verstärkungslernen (DEMO4418)
Lautsprecher: Vineet Gundecha, Systems Software Engineer, HPE und Soumyendu Sarkar, Distinguished Technologist, HPE


Quelle: https://www.carnegiece.com/...-in-the-spotlight-at-hpe-discover-2021/  
Angehängte Grafik:
carne.jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
carne.jpg

39 Postings, 104 Tage Kaffee_ohne MilchIn Amerika auf der Suche erneuerbaren Energien. Bi

 
  
    #73
1
29.06.21 13:37
In Amerika auf der Suche erneuerbaren Energien. Bin bereit.  

1 Posting, 29 Tage Rüdiger O.Carnegie

 
  
    #74
29.06.21 15:47
Ein weiterer Millionär. Heute zu 0,0018 über Tradegate Anteile erworben.
 

39 Postings, 104 Tage Kaffee_ohne MilchAuf eine gute woche. Und noch einen starken Ausbru

 
  
    #75
29.06.21 17:25
Auf eine gute woche. Und noch einen starken Ausbruch nach oben  

39 Postings, 104 Tage Kaffee_ohne MilchCarnegie Clean Energy ist wie Seitenbacher Müsli.

 
  
    #76
1
30.06.21 13:57
Carnegie Clean Energy ist wie Seitenbacher Müsli. Man muss es einfach haben  

39 Postings, 104 Tage Kaffee_ohne MilchIch denke es kommt Bald wieder eine long Attacke.

 
  
    #77
30.06.21 13:58
Ich denke es kommt Bald wieder eine long Attacke. Einmal nur Glück haben im Leben  

106 Postings, 235 Tage Wertz_MCarnegie verkauft Goldlizenz, 01.07.2021

 
  
    #78
1
01.07.21 08:53
SALE OF GOLD ROYALTY•Carnegie verkauft Goldlizenz für 1 Million US-Dollar in bar•Cash-Position auf ca. 4,73 Mio. US-Dollar gestärktCarnegie Clean Energy Limited (ASX Code: CCE) möchte mitteilen, dass das Unternehmen eine Goldlizenz für einen Teil des Higginsville-Goldprojekts in Western hält Australien wurde für 1 Million US-Dollar in bar an den Projektbesitzer Karora Resources Limited zurückverkauft. Der Verkaufserlös ist heute, 1. Juli 2021, fällig. Diese Mitteilung wurde vom Chief Executive Officer und Company Secretary genehmigt.

Quelle: https://www.carnegiece.com/investor-centre/  
Angehängte Grafik:
beeks.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
beeks.jpg

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  
   Antwort einfügen - nach oben