Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €


Seite 1 von 10890
Neuester Beitrag: 24.08.17 11:51
Eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 273.233
Neuester Beitrag: 24.08.17 11:51 von: X019283746. Leser gesamt: 16.777.215
Forum: Börse   Leser heute: 5.263
Bewertet mit:
304


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10888 | 10889 | 10890 10890  >  

7857 Postings, 4873 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 €

 
  
    #1
304
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
272208 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10888 | 10889 | 10890 10890  >  

220 Postings, 69 Tage iramostosähm ich weiss jetzt nicht

 
  
    #272210
1
21.08.17 16:08
was ich von dem posting # 272204 zu halten habe.
also cdu nix wählen wegen dann mus man keulen bis nix mehr geht.
spd nix wählen wegen weil die geld ausgeben ohne zu wissen wo es herkommt.
linke überhaupt nix wählen wegen weil die soviel geld ausgeben, daß man es gar nicht so schnell ranschaffen kann.  
günen nix wählen wegen weil die dafür sorgen das die kraftwerke alle zu machen und wir dann unseren strom im wohnzimmer mit trettraddynamo selber machen müssen. (ich nix haben viel platz im whz)
afd nix wählen wegen weil da einige sitzen die noch einem dösspaddel hinter her weinen.
also ich bin wirklich ohne peilung.
ich denke ich mach das jetzt wie kurt. kurt ist seid 20 jahren aktiver nichtwähler und sagt dann immer in der kneipe wenn alle am meckern sind „ ich habe damit nix zu tun. Ihr habt sie gewählt.......ich nicht“.
und zeit und geld spart er auch jedesmal.
so will ich tun lol :-))
zwischenzeitig bin ich aber wieder auf südkurs  

5178 Postings, 2275 Tage DrEhrlichInvestorLöschung

 
  
    #272211
21.08.17 17:27

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.08.17 10:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

19935 Postings, 1186 Tage Lucky79Die rechtfertigen sich noch mit...

 
  
    #272212
3
21.08.17 17:33
Trotz für ihr Unvermögen, das richtige für sich selbst entscheiden zu können.

Für mich steht fest, dass ich heuer die AfD wähle und zwar mit 1. und 2. Stimme.

Ich trau mich einfach... weil ich denke, es ist das richtige...

Ob es das dann auch wirklich ist, zeigt die Zeit... ;)  

112 Postings, 1076 Tage Portfolio 46CBK Forum?

 
  
    #272213
4
21.08.17 17:44
Bin ich hier richtig im Commbk. Forum?  

139 Postings, 502 Tage oheim1@Lucky79 OT

 
  
    #272214
3
21.08.17 17:47
Genau mit dieser Einstellung hat es schon einmal angefangen.

nmM  

220 Postings, 69 Tage iramostoshi döc

 
  
    #272215
21.08.17 19:31
du hast schon gemerkt das mein posting ironisch gemeint war gelle. akkzeptanz heisst das zauberwort.  was meinste was viele über deine " halten bis der arzt kommt praxis" halten lol. also mal schön den ball flach halten wie low so gerne sagt  ;-)  

220 Postings, 69 Tage iramostossch....

 
  
    #272216
21.08.17 19:33
en k streichen und über tauschen gegen von. so wird ein schuh draus.  

220 Postings, 69 Tage iramostosmoin cobajaner

 
  
    #272217
22.08.17 09:23
heute morgen "unerwartet" wieder mit deutlichem plus unsere lieblingslangzeitaktie cbk  schafft sie die 12 heute oder gar die 13 ? tja der tag wird es zeigen  allen ein gutes gelingen bei was auch immer ;-))  

220 Postings, 69 Tage iramostosLöschung

 
  
    #272218
22.08.17 11:26

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.08.17 11:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

716 Postings, 779 Tage lordslowhandden Jungs im DB-forum

 
  
    #272219
22.08.17 13:11
geht so langsam der A. auf Grundeis. wenn jetzt auch noch die Coba die Deuba überholt - welche Blamage....:-))  

11611 Postings, 5038 Tage inmotionlordslowhand

 
  
    #272220
3
22.08.17 13:20
Da sollte man schon Äpfel mit Äpfel vergleichen.

DB hat im Vergleich dazu, einen Apfelkorb während CoBa ..........

Nur der Kurs 1:1 sagt nichts aus.......  

220 Postings, 69 Tage iramostosalso

 
  
    #272221
2
22.08.17 13:50
cbk legte eine jahresperformance von ca 90 % hin und die dbk eine von ca 30 %
stimmt, dass kann man nicht mit einander vergleichen  
und thema kursgleichheit......die wird es nicht geben (m.m.)  

14675 Postings, 2593 Tage duftpapst2Absturz eines Immobilienfinanzierers in England

 
  
    #272222
2
22.08.17 13:51
Die Aktien des Eigenheimfinanzierers Provident Financial (Provident Financial Aktie) sind im freien Fall. Das Unternehmen hatte sich auf „Subprime“-Darlehen spezialisiert. Dadurch werden Erinnerungen an die vergangene Finanzkrise wach.

Die zweite Gewinnwarnung innerhalb weniger Wochen und der Rücktritt des Vorstandschefs haben Anleger von Provident Financial auf dem falschen Fuß erwischt. Die Aktien brachen am Dienstag um 60,3 Prozent auf ein Neun-Jahres-Tief von 693,50 Pence ein und waren der mit Abstand größte Verlierer im Londoner Auswahlindex „Footsie“.
http://www.ariva.de/news/...-britischen-hypothekenfinanzierer-6422127  

3918 Postings, 2492 Tage X0192837465Ich weis gar nicht, was ihr wollt...

 
  
    #272223
6
23.08.17 10:07
...da ist die Commerzbank mal nach 1,5 Jahren Tränental wieder in der Spur und alles jammert trotzdem. Waren hier nicht soviele "Langfristige Anleger" und "Verbilligerer" dabei?
Die sollte doch zumindest jetzt einen nominellen Ausgleich haben, wenn man den Zeitfaktor wegfallen läßt.

Performance sieht zwar anders aus, aber ich denke, dass gerade jetzt die Zukunft der CoBa immer mehr an Stabilität gewinnt.  
Angehängte Grafik:
_dark_-_kopie.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
_dark_-_kopie.jpg

139 Postings, 502 Tage oheim1@all

 
  
    #272224
23.08.17 10:55
warum steigts?

Draghi spricht DAX fällt und Euro steigt, oder andersrum.

Coba steigt?  

220 Postings, 69 Tage iramostos# xo

 
  
    #272225
3
23.08.17 11:34
die cobanerhardcorefans nutzen das schöne wetter ;-)
was hier gesucht wird ist die eierlegendewollmilchsau.
Nix riskieren, nix investieren, viel kassieren und das am besten schon gestern.
dann am samstag auf der fete trällern „wir sind die grössten“ ima (ironiemodus aus)  

4190 Postings, 2425 Tage MudaJIm Moment ...

 
  
    #272226
7
23.08.17 12:53

... ist kein Blumentopf mit LONGTRADES zu gewinnen.

Der intraday Minutenchart wird von Shorties und Verkäufern nach unten geknüppelt.

LANGE ROTE KERZEN, die aussehen wie Baseballknüppel, bestmmen seit Tagen das Bild am unteren Bollinger-Band. Lange grüne Kerzen werden meist sofort ausgeblasen, plattgekloppt und durch lange rote ersetzt. GEDULD ist gefragt ... die Longtrader Cerberus & Black Rock hocken in den Startlöchern.

Die Konsolidierung der (bad) Bank macht ja Fortschritte und lässt eine rosige Zukunft erwarten.

GLÜCK AUF Cobaner!


 

220 Postings, 69 Tage iramostos# oheim

 
  
    #272227
2
23.08.17 15:23
wie man sehen kann ist deine frage beantwortet worden oder.  gelle ;-)  

917 Postings, 451 Tage Absahner16Commerzbank kurz vor dem Ausbruch.

 
  
    #272228
1
23.08.17 17:30
Siehe News. Witzig, diese Einschätzung. Totale verarsche. Ich habe mit meinen Put heute erst mal abgesahnt. Ich denke wir sehen bald die 9. Zockerinstinkt.  

256 Postings, 1658 Tage gibbywestgermanyAktionär ist

 
  
    #272229
23.08.17 18:24
Immer guter Kontraindikator oder es ist so geplant.
 

256 Postings, 1658 Tage gibbywestgermanyAndererseits hatte man bei Anstieg

 
  
    #272230
23.08.17 18:26
In diesem Jahr immer ein paar Rutschen drin.  

220 Postings, 69 Tage iramostos#absahner

 
  
    #272231
23.08.17 21:35
las dich nicht beirren. Bleib bei dem was gut für dich und deinem geldbeutel ist. ;-)
Ich bin ja bekanntlich auf südkurs ;-)) und das ist gut so. glatte haut ist in.  

3918 Postings, 2492 Tage X0192837465Kontraindikator & Analysen

 
  
    #272232
2
24.08.17 11:28
Ich habe hier schon sehr oft gelesen wie sich die Leute aufregen, dass nach Empfehlung die Aktienkurse nicht unmittelbar steigen, sondern fallen.
Bei Analysen muss man immer zwei Faktoren berücksichtigen...
Ein Faktor ist die Eigenschaft einer Analyse. Eine Analyse ist immer eine Spekulation in die Zukunft deren Parameter und Ergebnis sich ändern je näher der Zeitpunkt des analysierten Ereignisses kommt.
Der zweite Faktor ist, dass man selbstverständlich versucht bis zum eintreffenden Ereignis möglichst günstig die Aktie kaufen zu können. Da kein Investor zuerst den Kurs antreiben möchte, kommt es zu einem Kaufloch, in dem der Aktienkurs absackt, um dann sehr stark übermäßig zusteigen.
Wer also nun meint, nur weil eine Analyse positiv ausfällt gleich mit unmittelbar steigenden Kursen zu rechnen, wird ganz sicherlich enttäuscht werden und Geld verlieren.

Strategien an der Börse sind eben nicht nur nomineller Natur und Zahlen basiert, sondern hängen auch sehr von psychologischen Strategien ab.

Also weniger jammern, mehr strategisch planen und ständig das eigene Tradingverhalten reflektieren und optimieren! Dann klappt es auch mit dem Erfolg.

 
Angehängte Grafik:
mrmonopolbart.jpg
mrmonopolbart.jpg

256 Postings, 1658 Tage gibbywestgermanywobei noch zu erwähnen ist,

 
  
    #272233
24.08.17 11:39
dass es sich bei Leuten von einem gewissen Blatt um Experten, nicht um Analysten handelt, wobei letztere auch desöfteren daneben liegen, sei es gewollt oder nicht.  

3918 Postings, 2492 Tage X0192837465#272233

 
  
    #272234
2
24.08.17 11:51
Man kann da schon ruhig den "Der Aktionär" nennen.
Allerdings sollte man dann auch berücksichtigen, dass diese Fachzeitschrift nicht umsonst "die Bildzeitung der Börse" genannt wird. Einige Artikel haben in der Aufmachung und Ankündigung eher Entertainment-Charakter und spiegel das wieder, was einige "Anleger" lesen möchten. Alle anderen ziehen sich den Konsenz und Informationen aus den Artikeln.
Schon allein die vielen Anzeigen im Intern "5 Aktien die 2018 verdoppeln", ist schon grundsätzlich Effekthascherei und kann gar keine brauchbaren Informationen liefern!

Sicherlich würde man sein Leben auch nicht den RTL-Dramen anpassen, nur weil sie im TV zu sehen sind.

Eigene Initiative, Selbstreflektion und Kritikfähigkeit sind unumgänglich! Aus Erfahrung weis ich allerdings, dass nur sehr wenige User hier über ein solches Potential verfügen.
Letzten Endes zeigt der Depotstand den Erfolg oder Mißerfolg ohne die Möglichkeit zu schönen oder die Schuld auf andere abzuwälzen.
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
10888 | 10889 | 10890 10890  >  
   Antwort einfügen - nach oben