Brookfield Infrastr. Part. WKN A0M74Z


Seite 2 von 3
Neuester Beitrag: 23.07.22 01:31
Eröffnet am:17.06.15 10:04von: RentnerzockAnzahl Beiträge:58
Neuester Beitrag:23.07.22 01:31von: MrTrillion3Leser gesamt:25.676
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 |
| 3 >  

14 Postings, 4677 Tage SebihgAuflösung der Verwahrung durch Clearsteam

 
  
    #26
09.04.20 11:06
Hallo zusammen,

ich hoffe hier kann mir jemand einen Rat geben. Ich wurde gestern Abend von meiner Bank informiert das BIP ab Dienstag nicht mehr handelbar ist, da Clearsteam die Verwahrung auflöst. Jetzt habe ich durch Ostern und der aktuellen Lage durch Corona genau 2 Tage Zeit meine Sharesmit Verlust zu verkaufen.
Meine Bank konnte mir auch nicht mehr sagen, was passiert, wenn ich nicht verkaufe, ausser, dass mir dann ein Totalverlust droht. Ich habe schon mehrere Instanzen dazu befagt, aber eine genauere Information konnte mir nieman geben. Hat jemand von euch eventuell mehr Informationen?

Lt. der Deutschen Börse scheint diese Ankündigung bereits letzten Monat in Umlauf gebracht worden zu sein.

Vielen Dank im Voraus.

VG
 

2 Postings, 1640 Tage PustefixVerwahrung Clearstream

 
  
    #27
09.04.20 11:57
Hallo zusammen,

ich habe das selbe Thema und möchte euch kurz schildern, was ich bisher durch eigene Recherche sowie Telefonaten mit der ING Diba sowie der Consorsbank in Erfahrung gebracht habe.
Das bitte ohne Gewähr behandeln.

Die ING Diba war recht ratlos und wusste Stand heute morgen 9.00 Uhr auch nicht mehr als in deren Schreiben von gestern aufgeführt war:

Kauf ab sofort nicht mehr möglich
Verkäufe und Überträge bis Handelsende 14.4.2020 möglich
Was danach ist konnten sie mir nicht sagen.

Nun gab es Ende 2018 eine ähnliche Situation, in der Clearstream scheinbar einige Cannabis-Aktien nicht mehr unterstützt hat. Laut diversen Foren konnte das Problem damals offenbar dadurch gelöst werden, dass die Anteile auf eine Lagerstelle in den USA transferiert wurden und dann über eine US-Börse weiterhin handelbar blieben.
Nicht alle deutschen Banken können dies jedoch. Die ING scheinbar nicht, denn ich hatte sie dahingehend befragt.

Im Anschluss hatte ich die Consorsbank angerufen, bei der ich  ein zweites Depot habe. Dort gab man sich gelassen und meinte, dass das kein Problem sei. Sämtliche Anteile, die zum 14.4.20 in Depots bei ihnen liegen würden kostenlos auf eine Lagerstelle in den USA transferiert. Alle Anteile, die nach dem 14.4. eintreffen müssen kostenpflichtig tranferiert werden (Schätzung seitens Consorsbank: 30-60€ pro Vorgang, nicht pro Aktie).

Für mich persönlich heisst dies: ich werde die Anteile auf die Consorsbank übertragen und dort dann die Lagerstelle ändern und hoffe, dass es damit funktioniert. Leider dauert so ein Übertrag laut ING zwischen 1-6 Wochen.  

Soweit mein aktueller Stand. Hoffe das hilft dem ein oder anderen.  

2 Postings, 1640 Tage PustefixBIP vs. BIPC

 
  
    #28
09.04.20 12:13
eine Ergänzung noch zu meinem letzten Beitrag:

am 31.3. gab es einen Unit Split. In diesem Zuge wurde neben Brookfield Infrastructure Partners (BIP) eine neue Firma geschaffen:  Brookfield Infrastructure Corporation (BIPC, ISIN: CA11275Q1072)

Details siehe Press Release:
https://bip.brookfield.com/press-releases/2020/03-31-2020-120202244

Während BIP eine Limited Partnership mit Sitz auf Bermuda ist, scheint BIPC als reguläre Corporation eingetragen zu sein.
Wirtschaftlich sind beide Firmen an den selben Assets beteiligt. Der wesentliche Unterschied ergibt sich mit Blick auf die Besteuerung.

Hierzu bitte mal die Kommentare unter folgendem Video sichten. Mehr als das weiss ich bisher auch noch nicht:
https://www.youtube.com/watch?v=YMMxiTWYQQQ

Somit könnte eine weitere Möglichkeit sein, die BIP-Anteile noch zu verkaufen und direkt BIPC zu kaufen. BIPC ist aber nur an der Börse in New York und Toronto handelbar.  

14 Postings, 4677 Tage Sebihg@pustefix

 
  
    #29
09.04.20 12:23
Danke für die aussagekräftige Info. Dass ist mehr als die ING-Diba mir mitteieln konnte.

Ich habe leider nur noch ein Comdirect Konto und muss also erstmal in Erfahrung bringen, ob ich die Shares dorthin übertragen kann.  Nur wird dies leider auch nicht innerhalb von 2 Tagen klappen.

Also heißt es weiter ans Telefon schwingen :-(  

3645 Postings, 3220 Tage XaropeConsors

 
  
    #30
09.04.20 16:51
Hatte bei Consors auch entsprechenden Brief.
Aber bei denen kann ich laut Brief weiter über USA und/oder Toronto handeln.

Die haben halt drauf hingewiesen wenn ichs nicht will soll ichs vorher noch an deutschen Börsen verkaufen.
Und das bald ne 10% Steuer wohl kommt aus der USA auf diese Rechtsform die bei Verkaufsgewinn mit erhoben wird, sowas wie Quellensteuer wohl.

(Sry fürs schnell schreiben, habs bissi eilig)  

14 Postings, 4677 Tage SebihgING-Diba

 
  
    #31
09.04.20 17:40
Ich habe bei der Deutschen Börse zumindest eine nette Dame am Telefon gehabt, die sich bemüht hat, aber mir leider auch nicht helfen konnte. Clearstream hat keine Endkundenbetreuung uns muss es auch nicht, da ihr Handelspartner die Banken sind. Daher bin ich schwer enttäuscht  von der ING-Diba, ohne Vorwarnung so ein Schreiben zu versenden und nicht wirklich bemüht zu sein, eine Lösung zu suchen, sie macht es  sich einfach und nimmt den leichten Weg, "Verkauf bis Dienstag und gut ist" Ich werde mir wohl überlegen, ob ich zukünftig mit so einem Partner zusammen arbeiten möchte.  

425 Postings, 3382 Tage Buggi62Werde wohl zwangsweise verkaufen

 
  
    #32
13.04.20 14:40
So ein Mist. sollte als zusätzlicher Alterseinkommenswert herhalten.
 

425 Postings, 3382 Tage Buggi6215% runter

 
  
    #33
14.04.20 09:01
Alle wollen raus. Was passiert wenn ich die Aktien halte?
 

5241 Postings, 8560 Tage Nobody IIKeine Ahnung

 
  
    #34
14.04.20 09:13
betrifft mich auch, erst vor 3 Wochen gekauft und keinerlei Info erhalten. Kann Aktie aber bei Targobank noch "Kaufen". Habe da vielleicht Glück.

3645 Postings, 3220 Tage XaropeNobody

 
  
    #35
14.04.20 09:24
Schau sicherheitshalber ob dir Targo auch die möglichkeit des handels über USA und/oder Toronto anbietet.
Bei consors hab ich die möglichkeit deshalb stress ich mich da jetzt nicht.

Ansosnten frag direkt ma bei targo an.  

5241 Postings, 8560 Tage Nobody IIWissen auch Nix

 
  
    #36
14.04.20 12:51
Kaufen geht immer noch. Smartbroker lehnt schon ab.

3645 Postings, 3220 Tage XaropeBIP: is weg von Xetra

 
  
    #37
18.04.20 08:45
XFRA FRA:Deletion of Instruments from XETRA - 17.04.2020-001

https://www.finanznachrichten.de/...from-xetra-17-04-2020-001-029.htm  

5241 Postings, 8560 Tage Nobody IIKurse sehe ich im Depot nur noch aus US

 
  
    #38
18.04.20 11:52
Bank hat Gebühren für Handling von ausländischen Wertpapieren, ich lasse es mal stehen

124 Postings, 1739 Tage Mimo83Diba

 
  
    #39
20.04.20 10:15
Einstellung der Verwahrung von U.S. limited partnership sharesBROOKFIELDINFRASTRUCTUREPARTNERS,ISINBMG162521014,55StückSe­hr geehrter Herr XXX, wirhattenSiekurzvorOsternwegenIhrerU.S.limitedpartnershipshares(L­PS)angeschrieben.Unswareinfachwichtig,Sieschnellstmöglichüberdasb­evorstehendeWorstCasezuinformieren.UnabhängigdavonhabenwiralleSei­tennacheinerpraktikablenLösungausgelotet.SiehabendieRuhebewahrt,u­ndIhreLPSeinfachbehalten.HeutehabenwirvorsichtigpositiveNewsfürSi­e:SiekönnendieAnteileaucheinfachinIhremDirekt-Depotgebührenfreili­egenlassen.DieWertpapierewerdennichtdurchdieLagerstelleausgebucht­.StehteineErtragszahlungan,rechnenwirdiesefürSieabsowieSieeskenne­n.InzwischenkonnteClearstreambestätigen,dassLPSweiterhinübertrage­nwerdenkönnen.Voraussetzungist,dieempfangendeBankhateineUSLagerst­elle.SolltenSieeinenÜbertragplanen,stimmenSiesichbitteunbedingtvo­rhermitderempfangendenBankab.AuchwennderHandelinDeutschlandmittle­rweileeingestelltwurde,möchtenwirSienichteinfachimRegenstehenlass­en.WirsinddeshalbweiterhininintensivenGesprächenmitdemZiel,Ihnend­enVerkaufIhrerLPSimAuslandshandel-dannüberdenHandelsplatzUSA-zure­rmöglichen.Sobaldwirmehrdazusagenkönnen,meldenwirunswiederbeiIhne­n.MitfreundlichenGrüßenIhreING

Sorry, so kommt das raus, wenn ichs kopiere...
Aber klingt ja schon mal gut!  

3645 Postings, 3220 Tage XaropeBIP: Consors

 
  
    #40
20.04.20 10:26
Consors müsste grad dabei sein selbst ständig und kostenfrei auf U.S. lagerstelle umzuleiten.
Wollt mal testweise Verkaufsodrer Maske aufrufen ob noch USA und Toronto auftauchen, das geht derzeit nicht.
Stand aber auch im Brief das bis 20.04 dauert.
 

5241 Postings, 8560 Tage Nobody IIdanke

 
  
    #41
20.04.20 10:36

3645 Postings, 3220 Tage XaropeBIP: First Quarter 2020 Results

 
  
    #42
09.05.20 08:39

Brookfield Infrastructure Reports First Quarter 2020 Results

https://www.bloomberg.com/press-releases/...irst-quarter-2020-results

                                                    For the three months
                                                    ended March 31
US$ millions (except per unit amounts), unaudited^1    2020     2019    
Net income^2                                        $  119   $  30      
– per unit^3,4                                      $  0.13  $  (0.05  )
FFO^5                                               $  358   $  351     
– per unit (pre-split)^6                            $  0.86  $  0.88    
– per unit (split-adjusted)^7                       $  0.77  $  0.79    

Net income for  the period benefited  from organic growth  across most of  our
operating groups, contributions  from new  investments completed  in the  last
year and  gains  on  our  corporate  hedging  program.  These  increases  were
partially offset by  a one-time  item related to  deferred taxes  at our  U.K.
operations, and the depreciation  of the Brazilian Real  relative to the  U.S.
dollar.

Our business generated FFO of  $358 million for the  quarter, or $0.77 of  FFO
per unit (equivalent to $0.86 prior to our unit split), which was in-line with
the prior year levels. FFO growth was primarily driven by organic growth of 6%
and earnings associated with $1.6 billion of capital deployed during the  past
year. These  positive  factors were  partially  offset  by the  sale  of  four
businesses, impacts  related to  COVID-19 (“covid”)  and the  depreciation  of
foreign currencies. Virus  related impacts were  primarily experienced at  our
port and toll  road operations, affecting  results by $10  million, while  the
lower Brazilian Real reduced results by $17 million.

“The first quarter of 2020 brought about extraordinary challenges on a  global
scale. Our results were solid as every operating business we own was deemed an
essential service and  has continued operating  throughout this period,”  said
Sam Pollock, Chief  Executive Officer of  Brookfield Infrastructure  Partners.
“As the  economic  recovery  unfolds  over  the  coming  quarters,  we  remain
confident  that  our  highly-diversified  business  is  well-positioned   both
financially and  operationally. This  will  give us  the opportunity  to  take
advantage of market conditions to acquire high-quality assets for deep  value,
as we have in the past during periods of dislocation.”


 

3645 Postings, 3220 Tage XaropeBIP: Q1 2020 - earnings call presentation/transcri

 
  
    #43
09.05.20 09:01

Brookfield Infrastructure Partners L.P. 2020 Q1 - Results - Earnings Call Presentation

https://seekingalpha.com/article/...esults-earnings-call-presentation


Brookfield Infrastructure Partners L.P. (BIP) CEO Sam Pollock on Q1 2020 Results - Earnings Call Transcript

https://seekingalpha.com/article/...-on-q1-2020-results-earnings-call



 

5241 Postings, 8560 Tage Nobody IIWollte Aktien zu Consors übertragen,

 
  
    #44
15.05.20 20:59
Wurde aufgrund von US Restriktionen von der Lagerstelle abgelehnt. Mal sehen was mit den Dividenden passiert.  

3645 Postings, 3220 Tage XaropeNobody

 
  
    #45
16.05.20 08:35
Frag mal direkt bei Consors nach, die haben ja ne US Lagerstelle, da liegen meine jetzt auch.
(Mein Bestand war aber schon vorher bei Consors und die habens dann selbst umgelagert)  

124 Postings, 1739 Tage Mimo83Ich stelle

 
  
    #46
16.05.20 11:27
jetzt um zur APO Bank (von der ING), bin auch mal gespannt, ob das klapp. Divi hab ich bekommen...  

5241 Postings, 8560 Tage Nobody II@Xarope

 
  
    #47
16.05.20 13:04
Consors und Smartbroker scheinen kein Problem zu haben, bekomme die Aktie von der Targobank aber nicht weg. Muss dort mal nachfragen.  

3645 Postings, 3220 Tage XaropeBIP: Reports Second Quarter 2020 Results

 
  
    #48
08.08.20 09:02

Brookfield Infrastructure Reports Second Quarter 2020 Results

https://www.bloomberg.com/press-releases/...cond-quarter-2020-results

During the second quarter, our business generated Funds from Operations  (FFO)
of $0.72 on a per unit basis, down 5% from the prior year. The single  largest
impact on quarterly performance was the 27% depreciation of the Brazilian real
which reduced FFO by $30 million. Adjusting for this alone, FFO per unit would
have increased  3%  compared  to  the prior  year.  Results  for  the  quarter
benefited from our  capital recycling  strategy. We deployed  $1.2 billion  of
capital over the last 12 months at an average going-in FFO yield of 12%. These
new investments were primarily funded  with $1 billion of proceeds from  asset
sales and  refinancing transactions.  These positive  factors were  offset  by
lower market  sensitive revenues,  which were  concentrated in  our  transport
segment because of  temporary lockdown  measures. Overall, the  impact of  the
economic shutdown reduced FFO by $27  million, with most of this being  timing
related and therefore not a permanent loss.


 

5241 Postings, 8560 Tage Nobody IIDividende kam an, Aktien sind dennoch für

 
  
    #49
16.08.20 14:36
Übertragung gestoppt. Bei den ING Kunden was Neues?  

3645 Postings, 3220 Tage XaropeBIP: Announces Closing of Indian Telecom Towers Tr

 
  
    #50
05.09.20 08:34

Brookfield Infrastructure Announces Closing of Indian Telecom Towers Transaction

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1406234/...006192/exh_991.htm

Brookfield Infrastructure Partners L.P. (“Brookfield Infrastructure”) (NYSE: BIP; TSX: BIP.UN) today announced that it has completed the previously announced acquisition of a 100% stake in a telecom tower company in India from Reliance Industrial Investments and Holdings Limited, a wholly-owned subsidiary of Reliance Industries Limited (“RIL”). Brookfield and its institutional partners will be making an equity investment of approximately $3.4 billion, of which Brookfield Infrastructure will be investing $600 million.

Brookfield Infrastructure has acquired a high-quality portfolio of approximately 135,000 recently constructed communication towers that form the infrastructure backbone of Reliance Jio’s (“Jio”) telecom business. This portfolio provides a well-placed platform to capitalize on the rollout of 5G across the country, as the towers are largely connected by fiber backhaul. Jio is an anchor tenant of the business under a 30-year Master Services Agreement, providing a secure, long-term source of revenue and incremental business plan tower build-out to drive growth that is expected to bring the portfolio to 175,000 towers in the near term.


 

Seite: < 1 |
| 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben