Brilliance China Aut WKN 884968


Seite 15 von 23
Neuester Beitrag: 10.07.23 11:52
Eröffnet am:15.08.08 15:19von: Caroline2008Anzahl Beiträge:559
Neuester Beitrag:10.07.23 11:52von: chartrunnerLeser gesamt:195.764
Forum:Hot-Stocks Leser heute:6
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... 23  >  

34 Postings, 4685 Tage riaroyaldu hast recht ich bin der selben meinung

 
  
    #351
02.08.11 15:09
nur versuche ich bevor sie korrigirt raus
zu gehen und unten wieder rein
Aber meistens klapt das nicht besser
Ist bei korrekturen nachzukaufen
viel erfolg  

2577 Postings, 8167 Tage uhujtach...habe das auch schon gedacht,,,raus und wied

 
  
    #352
04.08.11 21:02
er rein,warte aber noch bis morgen und guck mir an was so passiert,,,wenn raus und rein nicht klappt ist das bei diesem investment nicht so total egal,da ist noch jede menge holz vor der tür,wenn es klappt ist alles wunderbar und wunder gibt es nicht für nix...wie auch immer...soll es am besten gelingen....bis dann....uhuj....  

34 Postings, 4685 Tage riaroyalna meine erwartung einer korrektur

 
  
    #353
04.08.11 21:51
ließ ja nicht lange auf sich warten
hängt natürlich mit dem schnupfen
des gesamtmarktes zusammen
hoffe das ich diesmal den wenigstens
Ungefähren tiefpunkt erwische
auf lange sicht mit bmw im rücken
ein bärenstarkes investment  

537 Postings, 4784 Tage luppolui... das kann man

 
  
    #354
05.08.11 13:45

... doch nicht ernsthaft Korrektur nennen: man schaue sich den Gesamtmarkt an. Korrektur wäre für mich Abschläge von  20 oder mehr Prozent. Ich schrieb doch schon, dass ich ziemlich hoch eingestiegen bin bei 0,947. Ich kann da von einer Korrektur nicht viel erkennen. Eine Aktie, die - wie diese - nur Norden kennt, muss auch mal Pause machen. Du bist doch auch nicht in der Lage in einem Zug auf den Mt. Everest zu klettern :)

Bauchweh habe ich durch Comerzbank.

 

-----

Unter 500.000 € findet man keinen fähigen Bank-Manager - fest steht: über 500.000 € erst recht nicht!

 

 

2577 Postings, 8167 Tage uhujtach...bislang hält sich brilliance bullenstark.uh

 
  
    #355
1
09.08.11 08:49

537 Postings, 4784 Tage luppolui.. die hält Stand

 
  
    #356
1
09.08.11 18:11

.. nicht so ein Wackel-Dackel wie viele deutsche Werte. Beobachte ich auch bei Lenovo.

-----

Diese Aktie ist kein Hit - wann kriegt Ihr das endlich mit - diese Aktie bloß nicht koofen - es ist 'ne Aktie für die Doofen

 

537 Postings, 4784 Tage luppolui.. erstaunlich!

 
  
    #357
1
19.08.11 18:52

.. wie diese Aktie durch die turbulenten Tage gekommen ist.

-----

Diese Aktie ist ein Hit - wann kriegt Ihr das endlich mit ... diese Aktie müsst ihr koofen

 

 

 

2577 Postings, 8167 Tage uhujtach...jetzt bin ich gespannt wie es weitergeht...

 
  
    #358
20.08.11 23:29
das unternehmen ist okay,aber die stimmung ist einfach schlecht,eingetrübte sicht auf die wirtschaft wegen banken und staatsschuldenpolitik,ich rechne mal mit einer flaute....uhuj....  

286 Postings, 5231 Tage garuhapeNet profit: RMB941.256M, up 84.74% YoY

 
  
    #359
2
24.08.11 11:43

http://www.chinesestock.org/show.aspx?id=131331&cid=28

 

Results of Brilliance China Automotive Holdings Limited (HKG:1114) for the 6 months ended 30 June 2011:

Net profit: RMB941.256M, up 84.74% YoY

 

EPS: RMB0.18846

 

Interim dividend per share: Nil

 

378 Postings, 5346 Tage jense82bmw

 
  
    #360
1
13.09.11 22:53
möchte anscheinend seine eigene automarke in china aufbauen, die aber mit bmw nicht verbunden ist. es wird sicher einen transfer an knowhow geben. hat das eventuell auswirkungen auf das joint-venture mit brilliance? was denkt ihr?
der kurs ist in der nahen vergangenheit kontinuierlich richtung norden gewandert, da wird die kooperation mit bmw sicher auch nicht unwesentlich zu beigetragen haben. meiner meinung ist schon eine gewisse phantasie im kurs, dass man mit bmw kooperiert.
dass der kurs sich jetzt etwas erholt und gewinne mitgenommen werden sehe ich nicht als grund an, meine shares zu schmeißen. nur wenn bmw etwas eigenes aufziehen möchte, könnte brilliance eventuell doch darunter leiden, weil der technologietransfer unterbrochen wird.
vielleicht könnt ihr ja mal eure meinungen hier posten.

schönen abend  

23589 Postings, 5379 Tage alice.im.börsenlandhallo,

 
  
    #361
1
20.09.11 19:07
so, bin jetzt nicht mehr ganz uptodate. ich lasse sie einfach laufen u. vertraue hier auf die beliebtheit brillis in china u. asien allgemein sowie auf das solide bmw`s. bei uns sind plags u.s.w. geächtet in china sind sie sehr beliebt. bin mir sicher daß brilliance noch einiges aufm kasten hat : ) möchte auch meinen klasse ek (0,2X)nicht kaputt machen weil der markt mal wieder schwächelt....unsere brilli hält sich super!
geely bin ich mittlerweile im minus, halte sie trotzdem noch u. byd gerade noch rechtzeitig raus bevors ganz gen süden ging. muss man sich mal vorstellen, ich war bis zu 27tsd. im plus u. hab bei 5tsd. plus verkauft  : (

so jetzt noch ein link, ganz nette karre : )

http://www.bem-ev.de/...iert-prototyp-einer-plug-in-hybrid-limousine/  

987 Postings, 5197 Tage paulplönmoin

 
  
    #362
1
22.09.11 15:29
weiss jemand warum dieser absturz?
habe keine infos wonach bril so abwärts sausen müsste
paul  

4 Postings, 5869 Tage ziwagohttp://www.aastocks.com/EN/News/HK6/NOW.454260.htm

 
  
    #363
22.09.11 16:30

2577 Postings, 8167 Tage uhujtach...die aktie ist super....aber der trend ist s

 
  
    #364
28.09.11 00:19
cheiße....leider.......uhuj.....,  

10342 Postings, 5726 Tage kalleariSKS

 
  
    #365
04.10.11 16:53
Ziel um 20 Cent

mfg
Kalle  

16324 Postings, 4834 Tage kirsche1000@kalle

 
  
    #366
04.10.11 21:16
jetzt kein schei- bin bei 0,76 rein.  

537 Postings, 4784 Tage luppolui... und schon in der Gewinnzone

 
  
    #367
02.11.11 13:02

.. einige Schwätzer sollte man konsequent ignorieren 

 

537 Postings, 4784 Tage luppolui.. läuft doch gut

 
  
    #368
08.11.11 18:19

.. langsam gen einen €

 

34 Postings, 4685 Tage riaroyaleine der stabielsten autoaktien chinas

 
  
    #369
09.11.11 12:36

2577 Postings, 8167 Tage uhujtach...ebenso könnte man sagen....

 
  
    #370
1
09.11.11 23:26
politik blockiert die wirtschaft und stellt die globalisierung in frage....in der politik muß man abspecken und zwar dringends...bei jeder fa. wäre das klar....die welt ist doch kein zauberland für politiker , warum sollte das so sein...zum vertreten der eigenen interessen....wie es aussieht ja....uhuj....  

987 Postings, 5197 Tage paulplönalle das handtuch geworfen?

 
  
    #371
28.01.12 17:14
komisch hier tut sich aber auch nichts mehr,
scheinen alle den wert verkauft zu haben  

26 Postings, 4875 Tage Adler70NEIN....Ich bleibe weiter dabei

 
  
    #372
1
31.01.12 10:39
Keine Postings mehr...heißt nicht das keiner mehr dabei ist !!
Warum Diskutieren....und mutmaßen ....bringt eh nix !
Abwarten heißt die Divise....
Ich bin und bleibe Investiert....und warte ab , denn ich glaube das dieser Wert sich
noch deutlich nach oben bewegen wird.....die frage ist nur in welchem zeitraum !
ich bin jedenfalls der Meinung das wir im Jahr 2012 die 1 Euro marke knacken werden !
Ich glaube fest daran ;o)

ZEIT ist GELD und ICH HABE NIX von BEIDEN ! sag ich immer  

987 Postings, 5197 Tage paulplönmoin adler

 
  
    #373
1
01.02.12 20:34
ich sehe es genauso wie du,
bin schon seit geraumer zeit dabei und dieser wert macht mir richtig spaß.
briiant sehe ich eher als langfristige anlage.  

286 Postings, 5231 Tage garuhapeRuhig Blut

 
  
    #374
1
09.02.12 14:00

Ich bin auch schon lange dabei und schaue mir das in Ruhe an. News kann man ja auch alleine lesen ;)

 

378 Postings, 5346 Tage jense82hallo zusammen

 
  
    #375
2
17.02.12 20:05
ich bleibe auch weiterhin dabei und denke nicht im traum daran, meine teile zu verkaufen. man muss sich immer wieder vor augen führen, welches nachholpotenzial in china steht. ich denke da einfach an die komplette infrastruktur. und um von a nach b zu kommen, braucht man unter anderem auch autos.

in diesem sinne  

Seite: < 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben