Brennstoffzelle made in Germany - PROTON


Seite 32 von 36
Neuester Beitrag: 17.06.21 13:02
Eröffnet am: 09.11.20 21:33 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 886
Neuester Beitrag: 17.06.21 13:02 von: luxsusschwe. Leser gesamt: 197.426
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 61
Bewertet mit:
24


 
Seite: < 1 | ... | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34 | 35 | ... 36  >  

1060 Postings, 1504 Tage ArfiDer Markt fängt doch erst an....

 
  
    #776
30.03.21 13:09
Wieviel Elektroladesäulen stehen in deinem Wohnumfeld und bei deinem Arbeitgeber oder auf Hotelparkplätzen ????  2020 fing Proton erst an zu verkaufen. Proton ist breit aufgestellt, nicht nur Busse.


 
Angehängte Grafik:
053cd632-9fba-428c-9642-edc35875831f.jpeg (verkleinert auf 30%) vergrößern
053cd632-9fba-428c-9642-edc35875831f.jpeg

1060 Postings, 1504 Tage ArfiProdukte

 
  
    #777
30.03.21 13:13

1060 Postings, 1504 Tage ArfiMit der Energieversorgung...

 
  
    #778
30.03.21 13:16
kann Proton sicherlich mehr verdienen als mit den paar Bussen.
https://www.proton-motor.de/wp-content/uploads/...aermeversorgung.pdf  

21 Postings, 131 Tage stigma68Sehe ich nicht so.

 
  
    #779
2
30.03.21 13:29
Bei den PKWs mag die Batterie funktionieren,aber im Schwerlast und Busbereich ist Wasserstoff die bessere Wahl.Höhere Reichweite und schnelleres betanken.Zeit ist gerade im Schwerlastbereich  Geld.Und die E-Busse sind doch in diesem Winter schon reihenweise wegen leerer Akkus ausgefallen und die alten Diesel wurden wieder aktiviert.In China wird inzwischen Wasserstoff auch groß ausgebaut.Wer weiß, wenn die jetzt umschwenken auf Wasserstoff.......
Gerade im asiatischen Raum sind sie mit der Technologie Wasserstoff und der ganzen Anwendungsmöglichkeiten viel weiter.Wie hat der Chef von Toyota mal so schön gesagt: "VW begeht mit den E-Autos einen großen Fehler".
Man sollte auch nicht vergessen,dass die Wasserstofftechnik sich auch in großen Schritten verbessert.Viele alte Argumente sind da auch inzwischen überholt.
Und solange noch 50% Strom dreckig sind (und das wird sich auch dank der Atom und Kohlelobby nicht so schnell ändern), ist E-Mobilität alles andere als Umweltfreundlich.
Was da nicht mehr aus dem Auspuff kommt,wird im Kraftwerk aus dem Schornstein gepustet.Das Problem wird also nur verlagert und nicht gelöst.
Ist aber nur meine persönliche Meinung!  

21 Postings, 131 Tage stigma68Die Antwort bezieht sich auf den Kommentar

 
  
    #780
30.03.21 13:31
von "denknach".  

703 Postings, 1306 Tage MK1978wer jetzt die Nerven

 
  
    #781
4
30.03.21 15:31
behält wird später reich belohnt.
es gibt kein entweder oder. Beide Techniken werden im Markt gebraucht. Proton liefert nur die Brennstoffzelle, was dahinter betrieben wird ist völlig egal. Es ist Kurzsichtigkeit zu behaupten der Energiebedarf beschränkt sich nur auf die Mobilität.  

6394 Postings, 1839 Tage ReeccoKursrutsch

 
  
    #784
06.04.21 09:28
vom Februar war heftig und im März hat der Kurs beim 2. Test über 0,80€ gehalten. Mit positiven Signalen vom Wasserstoffmarkt könnte uns Proton schon in diesem Monat wieder mit Kursen über dem € beglücken.  

999 Postings, 3503 Tage sillyconReecco: mittlerweile ist die euphoriephase

 
  
    #785
06.04.21 09:44
bei h2 vorbei. jetzt zählen nur noch positive signale vom unternehmen selbst !  

6394 Postings, 1839 Tage Reecco..

 
  
    #786
2
06.04.21 10:28
Die Sau wird bei Zeiten wieder und wieder durchs Dorf getrieben. Das ist bei allen Branchen so, bis sich die Spreu vom Weizen trennt.  

1060 Postings, 1504 Tage ArfiNicht der Wasserstoff Sektor...

 
  
    #787
06.04.21 14:56
Sondern Proton muss selber überzeugen. Die Verkaufsmeldungen stagnieren. Wenn der Umsatz so kommt wie die Schätzungen es voraus sagen, können wir ja zu frieden sein.
Dann noch ab und zu eine Überraschung wäre auch gut. Der Anfang ist gemacht ;-)  
Angehängte Grafik:
fa512e3b-5dc1-4071-b96b-e3c4106799f7.jpeg (verkleinert auf 30%) vergrößern
fa512e3b-5dc1-4071-b96b-e3c4106799f7.jpeg

6394 Postings, 1839 Tage ReeccoBeides wichtig

 
  
    #788
06.04.21 15:26
und mit der MG11 H2 von Linsinger braucht Proton selbst keine Bewerbungen für weltweite Infrastruktur- programme abgeben. Da hat Linsinger mehr Erfahrung und Power.  

1060 Postings, 1504 Tage ArfiReecco, Da könnten ja ...

 
  
    #789
3
06.04.21 15:36

6394 Postings, 1839 Tage ReeccoKurs London

 
  
    #790
07.04.21 14:09
In London sind die 80p getestet worden. Denke mal dauert nicht mehr lang und es geht wieder los.  

15370 Postings, 2857 Tage deuteronomiumalles Abzocke

 
  
    #791
13.04.21 15:37
wohin man schaut !

Kurs ? fällt und fällt und . .  . . . . . .  .  

15370 Postings, 2857 Tage deuteronomiumkeine Lust mehr

 
  
    #792
1
13.04.21 15:38
an dieser scheiß Börse weiterhin noch Geld zu investieren.  

95 Postings, 423 Tage schärshäwer@ deuteronomium

 
  
    #793
13.04.21 15:55
Bin natürlich auch sehr unglücklich über die aktuelle Situation, die sich jedoch lang durch alle Titel der Wasserstoffbranche oder alternative Energiegewinnung- und Nutzung zieht.
Auch ich bin viel zu spät und daher zu hoch eingestiegen und gucke nun tiefen Kursen hinterher... und man hat ja auch nicht immer Geld zum Nachlegen. Hoffnung auf Steigerungen
gibt es leider erst mit konkreten Aufträgen....bis dahin: Geduld  

15370 Postings, 2857 Tage deuteronomiumJa

 
  
    #794
13.04.21 17:01
Politik nicht besser

Besatzungsmacht USA stockt Soldaten in DE auf.  

Überall nur noch Heuchler + . . . . . .  

1060 Postings, 1504 Tage ArfiWer so jammert...

 
  
    #795
1
13.04.21 17:19
ist auch kein Investor.... eher ein Zocker. ;-)  

102 Postings, 206 Tage hartwuaschdArfi

 
  
    #796
13.04.21 19:56
Hast recht :-)  

1911 Postings, 3904 Tage cordieBin jetzt auch im Minus aber der H2 Markt wächst

 
  
    #797
14.04.21 07:59
langsam aber sicher und ist auch nicht mehr wegzudenken. Proton ist schon lange auf dem Markt
und wird bestimmt nicht pleite gehen. Was ich aber schon oft gepostet habe ist der geringe Freefloat
und darum gibt es auch keine weiteren Investoren.
Die 0,80 € scheint erst mal ein Boden zu sein. Sollte in der nächsten Zeit Aufträge ins Haus flattern
zieht der Kurs sofort wieder an so sicher wie das Amen in der Kirche.  

643 Postings, 1068 Tage Ghibliinteressant ist auch, das der FF

 
  
    #798
14.04.21 10:12
liegt zum heutigen Datum um 0,04% niedriger(16,3%) als 5-6 Monate zuvor (16,7%)

hat jemand Idee, was da passiert ist?  

15370 Postings, 2857 Tage deuteronomiumLöschung

 
  
    #799
14.04.21 11:24

Moderation
Zeitpunkt: 15.04.21 10:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

15370 Postings, 2857 Tage deuteronomiumschau mal auf Jahreschart

 
  
    #800
14.04.21 11:38
bei 30 Cent ein Anstieg auf ca. volatil 70 Cent, bis um die 75 Cent. Ob der Boden bei 80 Cent liegt ??? - denke es kann noch bis 75 oder 70 Cent
runter gehen aber auch die ca. 30 Cent sind möglich, wenn es zu lange dauert. (Aufträge) Sommer-Monate sind immer schwach.
Cash noch warm halten zum nachlegen. Bis 35 Cent wäre wunderbar, dass Zeitfenster wird dann aber sehr kurz sein.
Gewinn liegt beim Einkauf. Auch zu teuer gekauft, grrr aber wo oder wann ist der beste Kurs zu erhaschen ??? weiß auch keiner.  

Seite: < 1 | ... | 29 | 30 | 31 |
| 33 | 34 | 35 | ... 36  >  
   Antwort einfügen - nach oben