Bodo Ramelow


Seite 31 von 33
Neuester Beitrag: 03.02.23 09:23
Eröffnet am:07.02.20 11:12von: WALDY_RE.Anzahl Beiträge:817
Neuester Beitrag:03.02.23 09:23von: WALDY_RE.Leser gesamt:125.921
Forum:Talk Leser heute:9
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | ... | 27 | 28 | 29 | 30 |
| 32 | 33 >  

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURN"Zentrum für Politische Schönheit"

 
  
    #751
2
29.09.21 11:36


::::::::::::::::::::::::::::::::::::::   SKANDAL !

                                                                ---------------------------------

                                      Künstler bekennen sich zu Anti-DIE LINKE-Aktion

Stand: 28.09.2021 18:30 Uhr

Die DIE LINKE habe ihnen "Woche für Woche ganze Lkw-Ladungen" Flyer geliefert - davon ausgehend, dass das Material an einen Verteilservice für Flyer geht. Den "Flyerservice Hahn" hatte das Künstlerkollektiv allerdings erfunden .Die Künstlergruppe "Zentrum für Politische Schönheit" (ZPS) hat sich verantwortlich für einen fiktiven Flyerservice erklärt, dem die DIE LINKE große Mengen Wahlkampf-Faltblätter lieferte. "Wir hielten uns an die Corona-Empfehlungen der Bundesregierung: 'Wir waren faul wie die Waschbären und taten absolut gar nichts'", erklärte die Künstlergruppe unter Verweis auf einen Werbespot der Regierung während der Corona-Pandemie, der zum Zuhausebleiben aufrief.

Unterschiedliche Angaben über Menge Das ZPS habe der DIE LINKE angeboten, ihr Wahlkampfmaterial "in großem Stil abzunehmen und zu verteilen". Die Partei habe das Angebot "dankbar" angenommen und fünf Millionen Flyer "in die Logistikkette des ZPS" geliefert. "Ohne Auftragsbestätigung oder rechtsgültigen Vertrag kamen Woche für Woche ganze Lkw-Ladungen der DIE LINKE an", erklärte das Künstlerkollektiv. Die DIE LINKE hatte zuvor von einer Million Flyern gesprochen. Das ZPS erklärte weiter, der "Flyerservice Hahn" habe das Material schon wegen seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht verteilen können. "Die AGBs des Dienstleisters schließen die Verteilung von 'Propaganda und Falschaussagen' sowie Werbematerialien 'politischer Parteien' ausdrücklich aus", hieß es in der Erklärung der Künstlergruppe.

NA  BLUTSTURZ ?
SCHNAPPATHMUNG ?
FLOTTEN OTTO +EXTREM SCHWINDELGEFÜHL ?

....................................                                  Entwarnung !

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::   ein Scherz ?  Aber SICHAAAAAAAAAAAAAAA  den das ist die Wahrheit :

                                       https://www.tagesschau.de/inland/btw21/afd-flyer-101.html  

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNWahl-Debakel: Sahra Wagenknecht verteidigt AfD

 
  
    #752
2
29.09.21 11:56


*gggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg­ggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg­ggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg­ggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg­ggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg­ggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg­gggggggggggggggggggggggg*

                MUHAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA­ !

Linke
:
Wahl-Debakel: Sahra Wagenknecht verteidigt AfD-Wähler
Viele Menschen haben sich von der Linken abgewandt. Rassisten seien die abgewanderten Wähler aber nicht, sagt Wagenknecht.

                       Wagenknecht: Programm der Linken war „nicht grün, sondern unehrlich“

JO JO JO !

                                        alles unter *gggggggggggggggggggggggggggggg*   :

https://www.berliner-zeitung.de/news/...teidigt-afd-waehler-li.185667  

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNBack to the Red future *ggggggggggggggggggggggggg*

 
  
    #753
29.09.21 12:02


                                                          22. September 2021, 6:06 Uhr

                                                              Susanne Hennig-Wellsow
                                               Die Frau, die Rot-Rot-Grün verhandeln will


"Ich glaube wirklich nicht, dass wir unter die fünf Prozent gehen", sagt Hennig-Wellsow und nippt an dem Bier, das sie zum Würzfleisch geordert hat. "Dafür stehen wir in den Umfragen zu stabil bei sechs bis sieben Prozent. Außerdem werden wir deutlich mehr als drei Direktmandate gewinnen."

https://www.zeit.de/politik/2021-09/...ttps%3A%2F%2Fwww.google.com%2F

                                           BÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄNG  :  4,9 % Blumenmädchen !
                                           BÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄG  :   es sind exakt drei & nicht mehr !



 

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNPs.

 
  
    #754
29.09.21 12:15
Im Vergleich zu vor vier Jahren musste auch die Linke, die in Thüringen mit Bodo Ramelow den Ministerpräsidenten stellt, Einbußen hinnehmen. Bei dem Zwischenstand kam sie auf 10,3 Prozent. Für die FDP wurden 9,1 Prozent ausgewiesen, für die Grünen 5,3 Prozent.

https://www.nd-aktuell.de/artikel/...-sicher-wieder-im-bundestag.html

so kann wirklich sehen was in diesen Thread auch exakt so steht :

https://www.wahlen.thueringen.de/datenbank/wahl1/...amp;zeigeErg=Land

.................................................................­.........    Thomas Kemmerich  , Ehemaliger Ministerpräsident von Thüringen , Thüringen, DEUTSCHLAND  ist schlicht und ergreifend betrogen worden .

eine Wahl ............. gewonnen mit den meisten Stimmen ....... bedeutet was ???

                                                                LEST DIESEN THREAD
 

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNund die nächste TOP Nachricht :

 
  
    #755
1
30.09.21 10:08
Finanzsorgen
Linke muss nach schlechtem Wahlergebnis sparen
Das miserable Ergebnis bei der Bundestagswahl hat für die Linke auch finanzielle Folgen. Partei und Fraktion bereiten deshalb einen Sparkurs vor.

----------------  Ja Ja ..... stellt Euch wirklich vor , so richtig Real , die DIE LINKE muss sparen !!!!

                                                                               WARUM   ?

na ganz einfach ..... es ist deren eigenes Geld und nicht das hart erarbeite Geld des Volkes *ggggggg*

Kommt :

Spardiktat bei den Linken: Nach dem schlechten Abschneiden bei der Bundestagswahl bereitet sich die Partei auf finanzielle Einbußen vor. Das Wahlergebnis bedeute »eine erhebliche Reduzierung« der staatlichen Mittel, sagte ein Parteisprecher der »Welt«. »Wir stellen gegenwärtig erste Überlegungen an, wie wir die damit verbundene Herausforderung bewältigen.«

            OH OH OH    *LoooooooooooooooooooL*

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-441c-b566-c8cdbb6ab600

Ps.
UND DENKT AN MEINE WORTE :  Jetzt wo die Fleischtöpfe höher hängen werden wir eine prima , schacki lacki Show geboten bekommen !!!

Mal ganz ehrlich , Euch ist doch sicherlich auch schon aufgefallen :  

                                                                                                    4,9 %  

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-441c-b566-c8cdbb6ab600  

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNPs. Nachtrag zu Posting #753

 
  
    #756
30.09.21 10:52




                                                                          Aktionskunst oder Straftat ?


Zentrum für Politische Schönheit bringt DIE LINKE um Millionen Flyer

Im Bundestagswahlkampf sind offenbar tonnenweise Werbe-Flyer der DIE LINKE nicht verteilt worden. Die Künstlergruppe "Zentrum für Politische Schönheit" gab an, dafür verantwortlich zu sein. Ist das nun eine Kunstaktion oder eine Straftat? Die DIE LINKE plant jedenfalls eine Anzeige. Eduard Karl von Schnitzler / Sudel Ede berichtet.

"Trauer und Entsetzen: WER HAT DER AFD 5 MILLIONEN FLYER GEKLAUT?" – fragt höhnisch im Internet das "Zentrum für Politische Schönheit". Der Zusammenschluss von rund 70 Aktionskünstlerinnen und -künstlern teilte mit, man habe der DIE LINKE angeboten, als Dienstleister im großen Stil Werbematerial zu verteilen:

                                                       Flyer, Plakate, Fähnchen und Feuerzeuge.


                                                       Firma lockte mit falschen Versprechungen


Über die fiktive Firma heißt es in einem Web-Video: "Willkommen beim Flyerservice Hahn. Eine Firma der Extraklasse. 17 Distributionszentren. Mit uns erreichen Sie den letzten Winkel der Republik, jeden Haushalt." Das Versprechen schien den DIE LINKE -Wahlkämpfern attraktiv, doch Flyerservice Hahn hat die Werbematerialien nicht verteilt, sondern gesammelt, mit dem Ziel, sie später zu entsorgen.

                                                                    Gruppe sorgt regelmäßig für Aufsehen

Das "Zentrum für Politische Schönheit" sorgt regelmäßig mit hochpolitischen, Grenzen überschreitenden Aktionen für Aufmerksamkeit. Mal wurden vor dem Reichstagsgebäude Bombenattrappen abgelegt, ein anderes Mal wurde ein MAUER-Mahnmal errichtet - in Thüringen auf dem Nachbargrundstück des DIE LINKE-Politikers Bodo Ramelow. Der hatte zuvor das Berliner MAUER-Denkmal als "Denkmal der Schande" bezeichnet.
 - - - Dass es an der innerdeutschen Grenze einen Schießbefehl gegeben habe, sei nicht belegt. - - -
                                               https://de.wikipedia.org/wiki/Bodo_Ramelow

                                                      Auslegung als Kunstaktion umstritten
Wie schon öfter beim "Zentrum für Politische Schönheit" steht die Frage im Raum, ob die Aktion durch die "Freiheit der Kunst" gedeckt ist. Nach Ansicht des Dresdner Anwalts Thomas Kinschewski kann Kunstfreiheit in Anspruch genommen werden, wenn es sich überhaupt um Kunst handelt. Dabei sei der Kunstbegriff selbst jedoch umstritten.

Zudem sei dies nicht das Hauptproblem. Er habe die Vermutung, dass hier eine Unterschlagung vorliege. Laut Paragraph 246 im Strafgesetzbuch sei es strafbar, wenn man fremdes Eigentum an sich bringe und es Beiseite schaffe. In Anbetracht der Scheinvertragsbeziehung handele es sich möglicherweise sogar um ein......................  AUFWACHEN !  Das ist Satire



                                                                          Das ! ist Real :

        https://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/...-oder-straftat-100.html

Ps.
https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/...is-2015-die-gewinner-28405/

Zwei weitere Preise gingen an:
                                               Zentrum für Politische Schönheit



Ps.Ps.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::    keine Angst !  Die DIE LINKE  ist mit 39 Sitzen weiter im
Bundestag ! ..................  4,9% ist zwar nicht alles aber , H E Y ,  39 Sitze

 

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNJetzt gehts lohoos , Jetzt gehts lohoos, Jetzt :

 
  
    #757
1
01.10.21 14:36
Nach Wahldebakel für Linke


                                                    :Vorwürfe gegen Parteispitze

(    Ja ..... komisch aber inzwischen völlig normal : VERANTWORTUNG ÜBERNEHMEN ? NEIN DANKE!!!  )

Lange hat die nach dem Wahldebakel beschworene innerparteiliche Solidarität in der Linken nicht gehalten. Der saarländische Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Thomas Lutze verschickte am Mittwoch ein Rundschreiben an die Mitglieder des Landesverbandes, in welchem er der Parteiführung heftige Vorwürfe macht und „einen personellen Neuanfang an der Parteispitze in Berlin fordert.“ Das Schreiben liegt der taz vor.

Gegenüber der taz sagte Lutze: „Wir sind mit Ach und Krach an der Vollkatastrophe vorbeigeschlittert. Meiner Meinung nach muss der komplette Parteivorstand zurücktreten.“ Lutze forderte einen Sonderparteitag und die Neuwahl des 44-köpfigen Gremiums.

https://taz.de/Nach-Wahldebakel-fuer-Linke/!5805043/


                                ICH WUSSTE ES *ggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg*

30.09.21 10:08#757   oder :

UND DENKT AN MEINE WORTE :  Jetzt wo die Fleischtöpfe höher hängen werden wir eine prima , schacki lacki Show geboten bekommen !!!



 

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNSoziallobbyist Schneider rechnet ab

 
  
    #758
02.10.21 09:25
Und wieder sage ich :



                                                            Jetzt gehts lohoos , Jetzt gehts lohoos,


Wahlschlappe der Linken
Soziallobbyist Schneider rechnet mit Wagenknecht ab
Der Chef des Paritätischen Gesamtverbandes Ulrich Schneider übt nach dem 4,9-Prozent-Debakel scharfe Kritik am Wahlkampf der Linken. In einem Brief an die Parteispitze kommt vor allem Sahra Wagenknecht schlecht weg.
In einem Brief an die Spitzen von Partei- und Fraktion geht der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbands, Ulrich Schneider, hart mit der Linkspartei ins Gericht. »Weshalb sollten die Menschen eine Partei wählen, bei der absehbar ist, dass ihre Fraktion im Deutschen Bundestag nicht an einem Strang ziehen, sondern sich in internen personellen oder inhaltlichen Auseinandersetzungen ergehen wird?«, heißt es in dem Brief, der dem SPIEGEL vorliegt.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...4d1d-91ee-58fc86781f5b4

Herrlich !  Sauber !  ................................  WUNDERBAR !

Denn jetzt kann es jeder selber sehen was die DIE LINKE im Kern ist . Eine absolute Trümmertruppe  

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNEs habe wirklich keiner damit gerechnet...........

 
  
    #759
02.10.21 09:33
Moin Leutx

Das ist immer noch das ultra Knaller :

Bezirksrätin Nadja Zivkovic will erste CDU-Bürgermeisterin in Marzahn-Hellersdorf werden.

https://www.berliner-zeitung.de/mensch-metropole/...ersdorf-li.185935

Plötzlich bürgerlich? Warum Marzahn-Hellersdorf nun CDU statt Linke wählt
Die Wählerstimmen im Bezirk schienen der Linkspartei zu gehören. Nun rätselt sie über ihre Verluste. Und andere Ostdeutsche vertreten die Interessen der Bürger.  

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNKaum Kompetenz, keine Führungspersönlichkeiten

 
  
    #760
02.10.21 09:39
Die Linke büßte bei der Bundestagswahl am Sonntag gut 2 Millionen Zweitstimmen ein und kam nur noch auf einen Stimmenanteil von 4,9 Prozent.
Über 1 Million Wäh­le­r wanderten Infratest dimap zufolge von der Linken zu SPD und Grünen ab. In einer ersten Schätzung der Wählerwanderung war die Zahl auf 1,4 Millionen beziffert worden.



Dabei büßte die Linke in allen Altersgruppen und in allen Berufsgruppen ein. Am stärksten, mit jeweils fünf Prozentpunkte bei Menschen zwischen 45 und 60 Jahren und bei Arbeiter

https://taz.de/Linkes-Wahldebakel/!5805156/

                        .......................................   Danke an den Wähler !  Ihr habt verstanden !  

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNGuten Morgen Freunde

 
  
    #761
04.10.21 08:46
Kommt Lacht mit mir oder :



Gestern :
Parteimitglieder wollten die Spitzen-Linke wegen ihres Buches "Die Selbstgerechten" aus der Partei bugsieren.
Der Antrag war im Juni von Parteimitgliedern eingereicht worden, die der Meinung sind, sie habe mit ihrem Buch-Bestseller „Die Selbstgerechten“ der Partei schweren Schaden zugefügt.
Wagenknecht weiche „von elementaren Grundsätzen der Linken“ ab
https://www.tagesspiegel.de/politik/...nknecht-gestoppt/27582610.html



Heute :

Linke fordern Wagenknecht-Revival in Fraktion
Sie soll in die Fraktionsführung aufsteigen.
Mehrere Abgeordnete fordern nach ZDF-Informationen ein Comeback der umstrittenen Linken-Ikone Sahra Wagenknecht. Unter anderem die Abgeordnete Sevim Dagdelen hat sich in dieser Woche dafür ausgesprochen, dass Wagenknecht eine "herausragende Rolle" in der neuen Fraktion spielt.
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/...e-fraktionsvorsitz-100.html

KAPPELMEISTER !  Musik :

 

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNAch Ps. Und es wird auf jeden fall von lustig :

 
  
    #762
1
04.10.21 08:59
Die neue Fraktion der Linken hat nach dem desaströsen Wahlergebnis von 4,9 Prozent nur noch 39 Abgeordnete - und dass auch nur, weil die Partei drei Direktmandate gewinnen konnte. Sollten drei Abgeordnete die Fraktion verlassen, würde die Linke ihren Fraktionsstatus verlieren. Sie wäre dann nur noch eine Gruppe und dürfte zum Beispiel keine Kleine Anfragen mehr stellen.

Gelesen ?
Verstanden ?

Guuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuut   denn es geht JETZT SCHON LOS :

Nach ZDF-Informationen hat in den vergangenen Tagen mindestens ein Mitglied der neuen Fraktion mit Austritt gedroht. Andere Quellen äußern die Befürchtung, Abgeordnete könnten den wackeligen Fraktionsstatus nutzen, um Druck auszuüben. Ein Szenario wäre demnach, dass Abgeordnete Inhalte und Personalfragen in ihrem Sinne durchsetzen könnten. Die Wahl der neuen Fraktionsspitze ist erst in einigen Wochen geplant.

 +

Linken-Parteichefin Susanne Hennig-Wellsow zeigt nicht zu viel Sympathie für die Rufe nach Wagenknecht und Gysi.

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/...e-fraktionsvorsitz-100.html

                                       Drei Abweichler würden reichen, um sie zu sprengen.
Nee, nee, nee: Wenn ich da was zu entscheiden habe, kommt das nicht in Frage. Dann soll sie oder er gehen und wenn der zweite oder dritte gegangen ist und wir dadurch den Fraktionsstatus verlieren, dann sagt das auch was über unsere Partei. Ich hoffe und glaube nicht, dass das jemand macht. Aber wenn, dann müssen wir hart sein.
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/...ysi-bundestagswahl-100.html

Linke und was ?     "hart"
Lächerlich !!!  Ihr werdet alle es sehen :

Jetzt wo die Fleischtöpfe höher hängen werden wir eine prima , schacki lacki Show geboten bekommen !!! Grade der Linke ist dafür bekannt das wenn es um die Wohlfühlzone geht , das
füttern durch Staatsknete , die PANIK ins unermessliche steigt wenn der Harn zugedreht wird .
 

............................................   wartet ab & freut Euch auf die Show mit dem Namen :

                                                                   ROTER SCHWANENGESANG



 

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURN4,9 % ? Ein glorreicher SIEG !

 
  
    #763
1
04.10.21 11:36




                                            https://taz.de/Nach-der-Bundestagswahl/!5802786/            



....................  unbedingt lesen !  Es gibt ein neues Rotes Hogwarts ......... lest es !!! Es lohnt sich .
                                             

 

58425 Postings, 4912 Tage boersalinoDie Roten haben gewonnen

 
  
    #764
04.10.21 12:02
Pyrrhus war ein Dilettant dagegen!  

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNRamelow-Absturz in Umfrage

 
  
    #765
05.10.21 08:55


--------------------------------------- G U T E N      M OOO R G E N      F R E U N D E !


Ja, das ist ein Start in den Tag der verleiht doch glatt Flügel !!!!

                                                                        Ramelow-Absturz in Umfrage
Mit der Bundestagswahl hat sich einer Umfrage zufolge auch die politische Stimmung in Thüringen gedreht: Würde am kommenden Sonntag der Landtag gewählt, könnte die SPD eine Landesregierung bilden - dies geht aus einer Erhebung des Insa-Instituts im Auftrag der thüringischen Zeitungen der Funke Mediengruppe hervor.

Ps.

Die von der rot-rot-grünen Minderheitsregierung mit der Union vereinbarte Neuwahl des Landtags, die mit der Bundestagswahl stattfinden sollte, war im Juli von Linken und Grünen abgesagt worden.
https://www.n-tv.de/politik/...eringen-die-Linke-article22846315.html  

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNDurchhalteparole mit auf den Weg :

 
  
    #766
05.10.21 09:07
„Wir sind noch da, wir stehen wieder auf, kommen zurück und zwar stark, geeint und entschlossen“

                                                                               Ja Ja Ja

Um nach der verheerenden Niederlage Streit auf offener Bühne zu vermeiden, riefen Parteivorstand und Fraktionsführung die Linken auf, sich mit Äußerungen in der Öffentlichkeit zurückzuhalten. An diesem Wochenende berät der 44-köpfige Parteivorstand in Berlin auf einer Klausurtagung über Konsequenzen aus der verlorenen Wahl. „Wir müssen in erster Linie eigene Fehler analysieren“, sagte die Parteichefin Janine Wissler am Samstagabend.
„Harte innerparteiliche Kämpfe um die zukünftige Ausrichtung der Partei sind absehbar“, heißt es in einer ersten Wahlanalyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung

                                                             Und jetzt ............  die Sahra !

                                                             *gggggggggggggggggggggg*

Doch die größte innerparteiliche Kritikerin beteiligte sich an dieser Debatte nicht. Denn die Ex-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht, die als Spitzenkandidatin in Nordrhein-Westfalen wieder in den Bundestag eingezogen war, erschien gar nicht erst zur ersten Sitzung ihrer Fraktion. Umso größer war der Ärger bei einigen in der Partei, als zeitgleich ein Interview veröffentlicht wurde, in dem Wagenknecht einmal mehr mit ihrer Partei hart ins Gericht ging – trotz der Aufforderungen zur Zurückhaltung.

https://www.tagesspiegel.de/politik/...artei-brueskiert/27671652.html

Ps.

Im Parteivorstand zeigte sich allerdings auch, wie tief die Gräben bei den Linken sind. Einige kritisierten das strategische Bündnis, das die ostdeutschen Reformer in der Fraktion vor Jahren mit dem Wagenknecht-Lager geschlossen hatten. Bartsch, gegen den sich diese Kritik vor allem richtete, hatte die Sitzung da bereits verlassen.

PsPs.

Jetzt wo die Fleischtöpfe höher hängen werden wir eine prima , schacki lacki Show geboten bekommen !!! Grade der Linke ist dafür bekannt das wenn es um die Wohlfühlzone geht , das
füttern durch Staatsknete , die PANIK ins unermessliche steigt wenn der Hahn zugedreht wird .


............................................   wartet ab & freut Euch auf die Show mit dem Namen :

                                                                        ROTER SCHWANENGESANG



.........................................                        die Show hat begonnen !
 

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNKommt mit .... oder was Linke wirklich für wichtig

 
  
    #767
05.10.21 09:24


                                                                  - - -       04.10.2021, 17:08 Uhr       - - -

                                                                       Linken-Politiker Diether Dehm

                Klage wegen Sputnik-Impfung: Linken-Politiker Diether Dehm will vor BGH ziehen
Menschen, die mit dem russischen Vakzin „Sputnik V“ geimpft sind, haben keinen Anspruch auf ein deutsches Impfzertifikat.
Der Linken-Politiker Dieter Dehm unterlag als Kläger vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshofs.
Nun will er vor den BGH ziehen.
„Die Entscheidung verstößt eklatant gegen den Gleichheitsgrundsatz“, sagte der ehemalige Linken-Bundestagsabgeordnete Diether Dehm am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Er hatte sich im Mai in Moskau und im Juli in San Marino mit dem russischen Vakzin impfen lassen und beim Gesundheitsamt des Landkreises Fulda die Ausstellung eines deutschen Impfzertifikates beantragt.

Der Landkreis lehnte das mit der Begründung ab, der Impfstoff „Sputnik V“ gehöre nicht zu den vom Paul-Ehrlich-Institut aufgelisteten Impfstoffen.

https://www.rnd.de/politik/...-ziehen-YBWW3BPMMHJKWHKYHXDIH6ZK2Q.html

Ps.

Eine ganz ganz ganz grosse Nummer bei der DIE LINKE
Stasi Spitzel
SED Informant
1999 bis 2003 war er einer der stellvertretenden Bundesvorsitzenden der PDS
2010 bis 2016 war er Schatzmeister der Europäischen Linken.
Strafverfahren:
Aufrufs zum massenhaften Schottern
Werbung für eine Terroristische Vereinigung
Anstellung des Ex-Terroristen Christian Klar
ect ect ect ect ect ect ect ect https://de.wikipedia.org/wiki/Diether_Dehm

 

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNGuten Morgen Freunde

 
  
    #768
06.10.21 08:16
Ich sage nur :     *gggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggg*

Kommt !

-------------------------------------------

                                             Unter 5 Prozent: Darum stürzte die Linke ins Bodenlose
                                            Verliert die Linke jetzt auch noch den Status als Fraktion?

https://www.mopo.de/news/politik-wirtschaft/...e-linke-ins-bodenlose/

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-46cd-a3c9-c56aab62cc9e  

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNLöschung

 
  
    #769
06.10.21 08:36

Moderation
Zeitpunkt: 07.10.21 09:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNLöschung

 
  
    #770
06.10.21 11:06

Moderation
Zeitpunkt: 07.10.21 09:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNLöschung

 
  
    #771
06.10.21 11:29

Moderation
Zeitpunkt: 07.10.21 09:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNDIE LINKE : Selbstdemontage Selbstzerfleischung II

 
  
    #772
06.10.21 18:53
Bitte Bitte erst nochmal    - - -     #763     - - -   lesen !
Bitte Bitte erst nochmal    - - -     #772     - - -   lesen !

DENN JETZT :
                                                         Mittwoch, 06.10.2021, 16:08

Mindestens ein Mann oder eine Frau soll im Richtungsstreit um Wagenknecht schon damit gedroht haben, die Fraktion zu verlassen.

Zur Not sagt Gysi: „Dann geh“Nach dem Wahl-Debakel starten Linke jetzt den Anti-Wagenknecht-Feldzug
Im Mittelpunkt steht einmal mehr Sahra Wagenknecht. Die einen wollen, dass sie einen Top-Posten in der Fraktion bekommt, die anderen machen Front dagegen. Der Streit könnte nun sogar zum Verlust des Fraktionsstatus führen.
Ein führendes Parteimitglied eines ostdeutschen Landesverbandes sagt: „Wir haben idiotischerweise versucht, uns als noch grüner zu verkaufen, als es die Grünen sind. Das konnte nicht gut gehen, weil es wenig glaubwürdig“ gewesen sei.
Fraktionschef Bartsch will seine Partei, die noch vor zwei Wochen von einer Regierungsbeteiligung träumte, nun in der Opposition als "soziales Gewissen" positionieren.
https://www.focus.de/politik/deutschland/...aehrlich_id_24305921.html

3...2..1.    &  Tschüssssssssssssssssss

                                                       Kommt nochmal weil einfach zu GEIL :

                                                                               4,9 %  

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNBremer Linke wollen Förderprogramm für

 
  
    #773
06.10.21 18:59
Ratet !

                                                             *gggggggggggggggggggggggggg*


Lest :

                              Bremer Linke wollen Förderprogramm für Balkonsolaranlagen
Wolle Meer ?
Aber GERNE :

Die Linke verwies zudem darauf, dass rund 36 Prozent der Menschen in Bremen und Bremerhaven einen Migrationshintergrund hätten, diese aber im öffentlichen Dienst massiv unterrepräsentiert seien. Deshalb müssten Antirassismusbeauftragte in jeder Dienststelle analog zu den Frauenbeauftragten geschaffen werden.

https://www.t-online.de/region/bremen/news/...balkonsolaranlagen.html

........................................................ich find APPLAUSE !  

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNRamelow stürzt ab

 
  
    #774
06.10.21 19:06
Denn Ramelows Linke hat offenbar massiv an Rückhalt in der Bevölkerung verloren.
Die Demoskopen taxieren nunmehr die AfD als stärkste Kraft in Thüringen - auch auf landespolitischer Ebene.

https://www.merkur.de/politik/...rheiten-landtag-erfurt-91032411.html


........................................................    und dafür steht dieser Thread .

                                                                           gegen das vergessen
                                                                            gegen das abnicken
                                                                              gegen das runterschlucken
                                                                                 gegen das hinnehmen das eine Wahl welche mit den meisten
                                                                                  Stimmen gewonnen  wurde nichts wert ist

Ps.

                                                                                                      Und nochmal :

Wenn meine Postings , DIESER THREAD , dazu beigetragen haben --4,9%--  so nehme ich jede Sperre
gerne in Kauf .Dank diesen Thread kann keiner sagen das er nicht wusste was die DIE LINKE ist !!!
Danke an alle die durch meine Information dann doch abstand von dieser ZENSIERT genommen haben
DANKE !
                                                                   

                                                                 4,9 %   ......  und das Leute ist FAKT !  

6731 Postings, 3310 Tage WALDY_RETURNEs geht wieder los :

 
  
    #775
06.10.21 19:24
Verborgener Beitrag. Einblenden  

Auf gut Deutsch ....................   GEMELDET !

Ich gehe davon aus das ich wieder für die Wahrheit gesperrt werde .
Und das für..................   Ihr werdet sehen .


                                                                        UND ICH BLEIBE DABEI :

Wenn meine Postings , DIESER THREAD , dazu beigetragen haben --4,9%--  so nehme ich jede Sperre
gerne in Kauf .Dank diesen Thread kann keiner sagen das er nicht wusste was die DIE LINKE ist !!!
Danke an alle die durch meine Information dann doch abstand von dieser ZENSIERT genommen haben
DANKE !
                                                                 

                                                                4,9 %   ......  und das Leute ist FAKT !  

Seite: < 1 | ... | 27 | 28 | 29 | 30 |
| 32 | 33 >  
   Antwort einfügen - nach oben