Blackberry- Die Rallye beginnt.


Seite 5 von 85
Neuester Beitrag: 30.08.21 13:09
Eröffnet am: 27.11.13 14:19 von: GandalfsErbe Anzahl Beiträge: 3.103
Neuester Beitrag: 30.08.21 13:09 von: Dölauer Leser gesamt: 399.050
Forum: Börse   Leser heute: 89
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 85  >  

153 Postings, 3043 Tage Onkelgekko8$ in Sicht

 
  
    #101
23.12.13 18:14
Denke auch das die 8$ zum Boersenschluss anvisiert und vielleicht sogar fallen werden...


Und es gibt noch genügend Pessimissmus in der Aktie, ich denke die 150 Mio Shorties haben bislang noch nicht ans Eindecken gedacht ;-)  

10378 Postings, 3858 Tage uljanowprego

 
  
    #102
23.12.13 18:15
Habe ich auch gemacht,knappe 1000€ haengengeblieben. Habe meine ausgestoppt u.verbrannten Puts dicke drinne,euch weiterhin viel Erfolg.  

4085 Postings, 2956 Tage GandalfsErbeWarum kauft man Aktien?

 
  
    #103
23.12.13 18:25
Ich finde es einfach schade, wie die Aktienkultur verkommen ist. Warum kaufte man früher Aktien? Man war von einem Unternehmen überzeugt und wollte LANGFRISTIG vom Wachstum und vom Erfolg des Unternehmens profitieren. Mit genau diesen Strategien haben die Buffetts und Kostolanys ihre Reichtümer eingehäuft.

Und was passiert heute? Das wird von allen Seiten der Aktienkurs nur von in die eine oder andere Richtung manipuliert, damit die Anleger einen Deppen findet, der ihnen ihre Aktien möglichst teuer  abkauft. Da werden Aktien gekauft mit einem Anlagezeitpunkt von 4 Wochen, weil da irgendwelche kurzfristigen Kursziele proklamiert werden, die aufgrund des Herdentriebes häufig dann auch eintreffen. Und was ist mit dem Unternehmen dahinter? Vollkommen egal! Ich gebe zu, dass ich mich an dieser Art der Zockerei auch beteilige, aber ehrlich gesagt, finde ich diese Art des Handels moralisch sehr bedenklich.

Was hat das nun mit Blackberry zu tun? Nun ja, ich bin mir sicher, dass Blackberry so eine Geschichte werden kann, bei der man in vielen Jahren sagen wird: Man, hätte ich damals unter $10 mal Aktien davon gekauft. Natürlich kann es aktuell noch Rückschläge geben, weil irgendwelche Schreiberlinge zum Besten geben, wie schlecht es doch um Blackberry steht. Alles richtig, die letzten Quartale liefen schlecht, aber ist dies nicht inzwischen ausreichend im Kurs eingepreist? Wie viel hat der Kurs verloren? 90%? 95%? Also wenn man an die langfristige Blackberry -Story glaubt, halte ich es für ein extrem spannendes Investment, das den Aktionären noch ganz, ganz viel Freude bereiten wird. Und wenn nicht, macht man halt einen Boden um Blackberry. Aber diese aktuelle "ich bin mit 3% Gewinn raus" und "sie fällt bald bestimmt wieder", halte ich persönlich nicht für weitsichtig.

Für werden sehen, wovon die Reise führt. Ich jedenfalls freue mich über meine vierstellige Anzahl Blackberrys im Depot.  

153 Postings, 3043 Tage OnkelgekkoIch glaube nicht...

 
  
    #104
23.12.13 18:32
...das es so laufen wird bei bei Apple damals als die fast pleite waren und dann durch die Decke gingen.... Kann mir aber vorstellen das wir nach dem Kurs von Chen wieder bei 15$ oder so landen werden... Bis dahin ist aber auch noch ein steiniger Weg, die Produkte werden aktuell zu wenig verkauft da muss wieder mehr Phantasie rein...

 

10378 Postings, 3858 Tage uljanowOnkelgekko

 
  
    #105
23.12.13 20:49
Apple hat nun einmal den Handymarkt revolutioniert mit ihren Produkten. Die Produkte von BB sind gut keine Frage aber das Z30 u.Q10 hätten Anfang 2012 auf dem Markt sein müssen,die kamen ein Jahr zu spät. Ich generell habe mich heute aus BB verabschiedet an einen TA glaube ich nicht denn alle Dinosaurier der Branche angefangen bei Erricson über Siemens oder der Handypionier Nokia wurden überrollt u.sind raus aus dem großen Spiel.  

4085 Postings, 2956 Tage GandalfsErbeSehr sinnvoll.

 
  
    #106
24.12.13 12:10

4085 Postings, 2956 Tage GandalfsErbeKurs reagiert positiv auf diese Meldung.

 
  
    #107
24.12.13 16:23
Sieht doch auch heute wieder grün aus.  

2516 Postings, 3376 Tage pregoHeute wird gehandelt??

 
  
    #108
24.12.13 17:22
Also das hätte ich nicht gedacht!!
Feiern die denn kein Weihnachten`?  

2516 Postings, 3376 Tage pregohabe gerade nachgelesen.

 
  
    #109
24.12.13 17:28
verkürzter Handel Heute.
Am Donnerstag wieder offen.  

2516 Postings, 3376 Tage pregowarum ist es positiv

 
  
    #110
24.12.13 17:35
wenn zwei geplante Phones gekippt werden?
Weniger Kosten??

Ich weis im Moment noch nicht wie ich das einschätzen soll.
Im Moment nimmt die Börse dass noch positiv auf.  

4085 Postings, 2956 Tage GandalfsErbeprego

 
  
    #111
24.12.13 17:53
Blackberry wird in Zukunft wohl nicht den Markt mit einer Vielzahl Durchschnittsprodukten bevölkern wollen. Sie sind mit einem Premium-Produkt groß geworden, das sich von den Konkurrenten abgesetzt hat.

Und ich denke, da wird die Reise auch wieder hingehen: In Zeiten von NSA und co. wird Blackberry eine SICHERE Komplettlösung auf den Markt bringen, die neue Maßstäbe setzen wird.  

10378 Postings, 3858 Tage uljanowgandalfs erbe

 
  
    #112
24.12.13 18:11
Mit dem kippen der Phones gesteht BlackBerry ein scheitern ein,man hat wohl keine Chance mehr im Samsung u.Apple dominierten Markt.  

4085 Postings, 2956 Tage GandalfsErbeBrauchst dir keine Mühe geben.

 
  
    #113
1
24.12.13 18:21
Dein Bashen wird kein Erfolg haben! Blackberry wird seinen Weg gehen!;-)  

153 Postings, 3043 Tage OnkelgekkoUljanow

 
  
    #114
25.12.13 10:56
Ich warte noch auf zweistellige Kurse bis ich mich verabschiede...

Die Aktie hat auf jeden Fall noch das Potential für die lang ersehnte Shortsqueeze die kam bislang noch nicht!

Chen wird gehaltstechnisch am Aktienkurs gemessen also wird er alles daran setzen das es aufwärts geht.

Das zwei Smartphones nicht realisiert werden halte ich auch für positiv, dafür wird bestimmt das Bündnis mit foxconn ein Low Budget Smartphone herausbringen  

10378 Postings, 3858 Tage uljanowonkelgekko

 
  
    #115
25.12.13 12:05
Ich finde das mit den beiden nicht realisierten SP's zieht man sich immer mehr zurück u.damit wird BlackBerry auch immer uninteressanter für Appentwickler,da sieht es nicht sehr berauschend aus ist vllt. Auch ein Grund warum die nichts verkaufen.  

10378 Postings, 3858 Tage uljanowgandalfs erbe

 
  
    #116
25.12.13 16:12
Das ist doch kein bashen,das ist nur eine Feststellung. Wie will BlackBerry denn den Kunden erreichen wenn man keine neuen SP's auf den Markt bringt u.damit Geld verdient.  

2516 Postings, 3376 Tage pregoist das jetzt gut oder

 
  
    #117
1
25.12.13 19:38
schlecht für BB??
Ich denke eher positiv für BB!

http://seekingalpha.com/currents/post/...source=iphonetechapp_twitter  

2516 Postings, 3376 Tage pregonoch ein interessanter Artikel!

 
  
    #118
1
25.12.13 19:43
http://seekingalpha.com/article/...kberry-shares-higher?source=nasdaq

laut Text!

"Jetzt gibt es eine sehr klare Strategie für Blackberry-Turnaround"

 

4085 Postings, 2956 Tage GandalfsErbeuljanow

 
  
    #119
25.12.13 20:08
Was gibt es Besseres für einen Anleger? (Fast) Alle sind pessimistisch, sehen das Scheitern vorher. Der Kurs jedoch beginnt zu Steigen. Mit jeder positiven Meldung bekommen einige Pessimisten Zweifel an ihrer Haltung und springen auf. Und wenn sich der Turnaround dann schwarz auf weiß auch abzeichnet, steht der Kurs fünfmal so hoch wie jetzt und der letzte Pessimist steigt ein, während sich andere ins Fäustchen lachen, weil sie schon vorher ein gutes Gefühl und nun ihr Geld bereits vervielfacht hatten. So kann es laufen...  

10378 Postings, 3858 Tage uljanowGandalfs Erbe

 
  
    #120
25.12.13 20:49
Vor einem Jahr sah es wie nach einem TA aus! Neue Modelle u.OS aber dann ein Fehlstart u.die Unsicherheiten wegen des Verkaufes u.s.w,ich glaube an so etwas nicht mehr bei BB.  

6912 Postings, 3230 Tage Unexplained#117

 
  
    #121
25.12.13 21:31
Was soll daran gut für BB sein, wenn ein Insider verkauft?  

10378 Postings, 3858 Tage uljanowUnexplained

 
  
    #122
25.12.13 21:44
Wenn Insider verkaufen sieht es meist nicht gut aus. Er hätte das Unternehmen kaufen können aber sieht wohl selber kein Land.  

2516 Postings, 3376 Tage pregoich glaube auch

 
  
    #123
25.12.13 22:06
das er Potenzial bei BB gesehen hat und Blackberry kaufen wollte.
Schon nach wenigen Wochen wird er gemerkt haben, dass Chen es wohl
erst meint und nicht mehr so leicht übernehmen kann.

Ja ich glaube das es positiv ist wenn diese Leute jetzt andere Wege / Firmen
suchen um das schnelle Geld zu machen!!  

4085 Postings, 2956 Tage GandalfsErbeChen hat...

 
  
    #124
25.12.13 22:23
...ja deutlich gesagt, dass Blackberry nicht mehr zum Verkauf steht! Das ist eindeutig und somit erübrigt sich jede Diskussion. Chen wird schon wissen, warum...  

2516 Postings, 3376 Tage pregoMoin,

 
  
    #125
26.12.13 10:01
mal was anderes!
Auf meinen Playbook ist ein App installiert wo ich mich frage ob das überhaupt
erlaubt ist!
Ich meine "TopMusic". Dort kannst Du aktuelle Musik hören aber auch runterladen.

Weis jemand zufällig wie das ist? Möchte nur nicht das ich irgendwann Post
von einen Anwalt bekomme!!

Habe schon mal im Netz gesucht aber nichts gefunden.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 85  >  
   Antwort einfügen - nach oben