Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!


Seite 1 von 1723
Neuester Beitrag: 21.01.18 23:23
Eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 44.072
Neuester Beitrag: 21.01.18 23:23 von: schraubenwe. Leser gesamt: 5.550.965
Forum: Börse   Leser heute: 21.980
Bewertet mit:
138


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1721 | 1722 | 1723 1723  >  

24407 Postings, 6104 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

 
  
    #1
138
23.06.11 21:37
Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13€ / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500€ / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100€ auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.€ !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000€.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
-----------
http://www.unternimm-die-zukunft.de
43047 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1721 | 1722 | 1723 1723  >  

4352 Postings, 1532 Tage Zakatemus@digold

 
  
    #43049
1
21.01.18 19:42
#43047 es ist nicht so, wie du vielleicht denkst :-)  :-)  :-)  :-)  

18127 Postings, 4318 Tage minicooperdie warnen sich jetzt gegenseitig via bm

 
  
    #43050
2
21.01.18 19:43
-----------
schaun mer mal

652 Postings, 220 Tage FritzlupDa

 
  
    #43051
3
21.01.18 19:43
macht mir auch Angst. Womöglich ist das jetzt der finale Absturz... (irgendwie muss man ja die Heinis von letzter Woche anlocken...)  

6 Postings, 0 Tage Dieter.rohrLöschung

 
  
    #43052
21.01.18 19:44

Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 21.01.18 19:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

1077 Postings, 1958 Tage SantanderVermutlich

 
  
    #43053
2
21.01.18 19:45
Familienausflug oder so. Keine Sorge: morgen isser wieder da. Hab schon lange das Wort Tulpe nicht mehr gehört.

Bin ansonsten echt Tier und Pflanzenliebhaber: Aber Tulpen werde ich in meinem Leben nicht mehr bei uns kultivieren. Das habe ich mir geschworen!  

83 Postings, 40 Tage Chris T Ianso...

 
  
    #43054
21.01.18 19:54
Wie ihr euch hier verhaltet seid ihr leider kein Stück besser.

Gerade wo es still ist könnte man ja wieder Niveau reinbringen...


https://p2sh.info/dashboard/db/lightning-network?orgId=1  war übrigens ein interessanter Link der hier gepostet wurde!
Schön, dass es jetzt losgeht. Man sieht aber auch das quasi kein Volumen bisher im Lightning steckt.  

4352 Postings, 1532 Tage ZakatemusEs wäre schlimm,

 
  
    #43055
21.01.18 19:58
falls Daxerazzi vielleicht mit seinem grünen Moped ..... man macht sich halt Sorgen. Und geschneit hat es auch vieler Orten....Ich hab ihn zwar auf "Ingo" aber ich würde mich freuen, wenn er gesund und munter wäre.  

4352 Postings, 1532 Tage Zakatemus@#43054

 
  
    #43056
21.01.18 20:03
Könntest Du die Grafik bitte erläutern?
Die Tests laufen ja jetzt bereits ausserhalb des Testnetzes.
Kein Volumen? Ist ja erst der Anfang!
Julian Hosp hat sich übrigens ausgesprochen optimistisch bezüglich Bitcoin-Tx im Lightning Netz geäussert.  

2503 Postings, 3471 Tage Motox1982@Zakatemus

 
  
    #43057
2
21.01.18 20:11
Zitat Julian Hosp bzgl. des Links:

In den letzten Cryptonights war oft die Frage nach Lightning Network. Hier ist ein live status über das Mainnet: links seht ihr wie viele BTC grad drinnen sind (derzeit knapp über 1) und rechts wie viele aktive Channels es gibt (ca 180). Das ist natürlich erst der Start - aber zumindest mal einer :)
 

4352 Postings, 1532 Tage ZakatemusDanke, Motox1982

 
  
    #43058
21.01.18 20:17

604 Postings, 2625 Tage cyrus_ownSafety first

 
  
    #43059
1
21.01.18 20:20

Leute, eine dicke große Warnung. Momentan wird wieder bei ICOs abgezockt. Passt bitte auf in was ihr investiert, checkt alles lieber dreimal und lasst euch nicht von irgendwelchen scammern das Geld aus der Tasche ziehen. Siehe Artikel zu Telegram ICO.

Nicht umsonst schreibt  Binance jedesmal beim Login dazu, dass ihr bitte die E-Mail überprüft!!

hier noch eine weitere Möglichkeit seine Coins zu sichern, legt euch noch ein HardwareWallet zu.

ich habe mich für das Ledger Nano S entschieden und bin sehr zufrieden  

604 Postings, 2625 Tage cyrus_ownLink

 
  
    #43061
2
21.01.18 20:21
Scammers are cashing in on Telegram’s upcoming ICO  |  TechCrunch
Desperate for an opportunity to jump aboard in the next big thing, cryptocurrency owners are losing money by investing blindly in fake Telegram ICO websites...
https://techcrunch.com/2018/01/20/telegram-ico-scammers/?ncid=rss&utm_source=tcfbpage&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed: Techcrunch (TechCrunch)&sr_share=facebook
Sorry hier der Link  

60 Postings, 90 Tage plauzeWieso warnst du mit REFERRAL Links?

 
  
    #43062
4
21.01.18 21:53

Wie ich sowas Hasse, auf Security machen und in wirklichkeit sich nur die Provisionen krallen wollen. Ekelhaft!

cyrus_own: Safety first
2
20:20
#43059

Leute, eine dicke große Warnung. Momentan wird wieder bei ICOs abgezockt. Passt bitte auf in was ihr investiert, checkt alles lieber dreimal und lasst euch nicht von irgendwelchen scammern das Geld aus der Tasche ziehen. Siehe Artikel zu Telegram ICO.

Nicht umsonst schreibt  Binance jedesmal beim Login dazu, dass ihr bitte die E-Mail überprüft!!

hier noch eine weitere Möglichkeit seine Coins zu sichern, legt euch noch ein HardwareWallet zu.

ich habe mich für das Ledger Nano S entschieden und bin sehr zufrieden  

 

1077 Postings, 1958 Tage Santander*würg*

 
  
    #43063
21.01.18 22:11
Fischlippe P. Uraltmeier bei Anne Willmal... sorry, nun wieder zurück zum Thema BTC  

189 Postings, 223 Tage Bitboy"würg"

 
  
    #43064
21.01.18 22:27
also heute würg ich gleich 2 mal.

1- kursverfall ziemlich derbe  
2-über die GroKo  

 

77 Postings, 39 Tage schraubenwechslerin@ Bitboy...........irgendwann ists aus.

 
  
    #43065
1
21.01.18 22:32
Alles geht vorbei..........auch der Einheitsparteienbrei...........  

77 Postings, 39 Tage schraubenwechslerinLeider ist bis dahin das Land kaputt..........

 
  
    #43066
21.01.18 22:34

1077 Postings, 1958 Tage SantanderBitboy

 
  
    #43067
1
21.01.18 22:35
Kursverfall ist nur ein kleines Dippchen. In 2 Tagen vergessen ;-) von der möglichen groko werden wir ein paar Jahrzehnte die Nachbeben spüren.  

1077 Postings, 1958 Tage SantanderAber der deutsche Michel

 
  
    #43068
21.01.18 22:50
hat es im September so gewählt. Betäubt und dumm gemacht durch Frauentausch, Bachelor und Dschungelcamp. Gute Nacht Deutschland  

77 Postings, 39 Tage schraubenwechslerinIch bin unschuldig.....................

 
  
    #43069
1
21.01.18 22:55
Ich war das zweite Mal in meinem Leben (fast 50) wählen. Ich habe die AFD gewählt.
Auslöser war Altmaiers Äusserung lieber nicht zu wählen als die Rechten............  

77 Postings, 39 Tage schraubenwechslerinAber is ja wurscht............grins

 
  
    #43070
1
21.01.18 22:56

12457 Postings, 1949 Tage DAXERAZZI#43055 @zaka

 
  
    #43071
21.01.18 23:11
Findest du das witzig? Wenn man mal deine pseudo-witzig-verbrämte Formulierung in Klarsprech übersetzt, wünschst du dir also, dass ich mich bei Schnee und Glatteis mit meinem Zweirad aufs Maul lege!

Deine Selbstentlarvung hat eine neue Stufe erreicht. Charakter kann man sich eben für keinen Bitcoin der Welt kaufen. Arme Wurst!  

757 Postings, 214 Tage romanov17Gewählt

 
  
    #43072
21.01.18 23:23
Wie kann man bloß diese farblose Frau die keinerlei Versionen hat, die nie agiert nur reagiert immer wieder wählen ?    

77 Postings, 39 Tage schraubenwechslerinDaxi...........schön dass du da bist.

 
  
    #43073
21.01.18 23:23
Hab dich schon vermisst.......................Ein Tag ohne Daxerazzi ist einfach nicht schön.......................................................grins­  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1721 | 1722 | 1723 1723  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Darthvader101010