Bald Rehbaund bei PFLEIDERER


Seite 4 von 36
Neuester Beitrag: 20.09.12 18:34
Eröffnet am:11.11.10 10:35von: John RamboAnzahl Beiträge:892
Neuester Beitrag:20.09.12 18:34von: tbhomyLeser gesamt:174.149
Forum:Hot-Stocks Leser heute:22
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 36  >  

1826 Postings, 5033 Tage rocketeer24@d007

 
  
    #76
2
24.11.10 12:45
hoffentlich würgen die BB den Aufschwung bei Pfleiderer nicht ab. Interessant was man hier über Charttechnik lernen kann.  

769 Postings, 5187 Tage Der reudige Dachs71

 
  
    #77
1
24.11.10 12:45
wohin? Nach unten?  

12846 Postings, 6401 Tage d007007007zu 75: Nein, ich habe keine!

 
  
    #78
1
24.11.10 12:46

12846 Postings, 6401 Tage d007007007zu 76: Da sprichtst Du mir aus dem Herzen....

 
  
    #79
2
24.11.10 12:51
.....manche hier haben das vielleicht noch nie beobachtet ...aber wer das einmal sah....möchte es nie !! wieder sehen...!! Die Auswirkungen auf den Chart sind zT dramatisch und es bedarf monatelanger, mühevoller Kleinarbeit um ein so entstelltes Chartbild wieder einigermaßen betrachtungsfähig zu gestalten. Aber noch wollen wir doch gar nicht so weit denken..!! Vielleicht haben Glück und der Rambo hier an Bord, kann schlimmeres verhindern...!? Spannung PUR !!

3078 Postings, 5661 Tage John RamboDie würgenden Bollinger Bänder

 
  
    #80
1
24.11.10 12:52
werden den Aufschwung wahrscheinlich nicht verhindern.


zumindest ist die bananen-umkehrformation bis 1,85 intakt.

erst unter 1,62 geraten wir in eine  Ananas Dppel-W-Formation!  

12846 Postings, 6401 Tage d007007007Einfach geil hier und alles kostenlos..!!

 
  
    #81
1
24.11.10 12:56
Obstsalatchart...unglaublich...!! Nur wirklich Profis werden halt an der Börse reich...!! Und ich durfte einen kennenlernen...!! Einfach stark..

1826 Postings, 5033 Tage rocketeer24@John

 
  
    #82
1
24.11.10 12:57
alles klar  

43 Postings, 4985 Tage Aksaray68zu viel obst hier

 
  
    #83
2
24.11.10 12:58

also mir ist hier definitiv zu viel obst.

 

ich sehe das so. in den nächsen wochen werden wir um die 2,80 kommen und dann wirds erstmal stocken, weil januarý schliessung. aber dann sind wir schon bei der 3 euro grenze und dann......

..... sind wir reich :)

 

12846 Postings, 6401 Tage d007007007Nur mal so einfach in den Raum gestellt:

 
  
    #84
1
24.11.10 12:59
Therapieabbruch ist auch keine Lösung !!

43 Postings, 4985 Tage Aksaray68warum gehts nicht weiter

 
  
    #85
1
24.11.10 13:37

Und nu ?

 

Wir tanzen auf der Stelle. Soll es das für heut gewesen sein ? Oder sind alle am Mittagstisch?

Kommt schon 2 Euro knacken wir heute und morgen 2.20 Euro

 

Oder ?

 

3726 Postings, 8123 Tage diplom-oekonomAn die Anfänger hier am Board

 
  
    #86
2
24.11.10 13:48
Wir sehen zum 4- oder 5-mal sogenannte "Shorteindeckungen", dass bedeutet
diejenigen die diese Aktie shorten müssen die Aktie nach ein paar Tagen zurückkaufen.
Deshalb gibt es immer wieder Kursanstiege.

Frage für uns: Geht es jetzt gleich wieder weiter mit dem Shorten oder kommt
evtl. eine Umkehr, dazu müssen wir wiederum ein paar Tage abwarten.  

3078 Postings, 5661 Tage John Rambo!

 
  
    #87
24.11.10 14:52
gleiche Aktie, verschiedene Empfehlungen:

vom Godmodetrader:

http://www.godmode-trader.de/nachricht/...-Pfleiderer%2Ca2398262.html  

6713 Postings, 5286 Tage weltumradler@johnrambole

 
  
    #88
2
24.11.10 16:59

solltest du nochmals irgendwelche posts von mir einfach kopieren werde ich dies zukünftig melden....., schalte bitte dein eigenes hirn ein und poste nicht einfach bereits geschriebenes. die war weltenbummlerehrenwort mein letztes post in diesem looserthread - nicht bezogen auf die einzelnen user sondern vielmehr auf dessen qualität.

nur wer gegen den strom schwimmt hat erfolg - WIR werden ihn haben........

 

3078 Postings, 5661 Tage John Rambokann auch schnell wider nach unten gehen

 
  
    #89
1
25.11.10 11:43

3078 Postings, 5661 Tage John RamboAn die Anfänger hier am Board

 
  
    #90
1
25.11.10 11:45
An die Anfänger hier am Board

Wir sehen zum 4- oder 5-mal sogenannte "Shorteindeckungen", dass bedeutet
diejenigen die diese Aktie shorten müssen die Aktie nach ein paar Tagen zurückkaufen.
Deshalb gibt es immer wieder Kursanstiege.

Frage für uns: Geht es jetzt gleich wieder weiter mit dem Shorten oder kommt
evtl. eine Umkehr, dazu müssen wir wiederum ein paar Tage abwarten.
melden  

273 Postings, 5413 Tage miaeouwas für eine Spekulation!

 
  
    #91
2
25.11.10 11:48
Hier konnte man wirklich reich werden. Aber jetzt ist die Luft erst mal raus-glaub ich.  

1484 Postings, 5670 Tage nothin_#90

 
  
    #92
3
25.11.10 11:49
sry, aber das ist mit den Shorteindeckungen ist haltloses bla bla ...

Keine Aktie geht nur runter - es gibt immer Gegenbewegungen ... dazu braucht es keine Leerverkäufer, da reichen die sogenannten Schnäppchenjäger.

Wer sagt, dass sich etwaige Leerverkäufer nicht am Tief eingedeckt haben? Und wieso sollten sie "müssen" wenn sie schon 100% vorne liegen?

3078 Postings, 5661 Tage John Rambo!

 
  
    #93
1
30.11.10 11:51
Wichtig ist die Marke von 1,92 sollten wir darunter fallen sehe ich Schwarz.


nur wer gegen den strom schwimmt hat erfolg - die strömung hier lässt langsam nach - WIR werden ihn haben........  

2547 Postings, 5550 Tage wqi888wer gegen den Strom schwimmt,

 
  
    #94
2
30.11.10 12:11
stirbt am Strand!

hier wird die Strömung nicht nachlassen.

3078 Postings, 5661 Tage John Rambo!

 
  
    #95
30.11.10 19:31
durch den gemeinsamen vertrieb werden mit sicherheit auch kosten eingespart da einige posten doppelt besetzt sein müssten. warten wir doch einfach ab, was diese woche noch so bringt. sollten wir am freitag auf sk basis bei 2,50 eus stehen war`s ne gute "konsolidierungswoche". mit 550.000 gehandelter aktien scheint auch ein wenig ruhe einzukehren und das warten auf die einigung mit den banken hat begonnen.

nur wer gegen den strom schwimmt hat erfolg - WIR werden ihn haben........  

3078 Postings, 5661 Tage John Rambodas schöne an so crashtagen wie heute ist,

 
  
    #96
30.11.10 19:51
dass man doch immer noch was positives aus dem tagesverlauf herauslesen kann. für mich ist das glas jedenfalls halbvoll, und dass wir uns vom tagestief von 1,90 eus noch haben deutlich entfernen können lässt zumindest für morgen hoffen. in stuttgart ist derzeit das bid bei 2,07 und das ask bei 2,09, immerhin gute 8% vom tagestief entfernt. so rasant und unverhofft wie der anstieg letzte woche kam fast genauso schnell der absturz, jedoch immerhin noch 30 cent vom 7 jahrestief entfernt. volumen war heute bereits wieder recht hoch, hätte ich nicht gedacht. lassen wir uns doch einfach für den rest der woche überraschen und nach wie vor hoffe ich auf kurse um die 2,50 eus für den freitag......., auf alle fälle sollten jedoch die 2 eus gehalten werden.

nur wer gegen den strom schwimmt hat erfolg - WIR werden ihn haben........  

3078 Postings, 5661 Tage John Rambo!

 
  
    #97
30.11.10 19:59
ich denke mal das der Druck auf die Unternehmensspitze groß genug ist, damit jetzt die Weichen auf totale Restrukturierung gestellt werden. Die Kreditgeber werden schließlich nicht einfach auf ihr Geld verzichten wollen und ordentlich Dampf machen.

Die Zeit für vollmundige Versprechen ohne Inhalt ist für Herrn Overdiek jedenfalls abgelaufen.


nur wer gegen den strom schwimmt hat erfolg - WIR werden ihn haben........  

1826 Postings, 5033 Tage rocketeer24@John

 
  
    #98
1
30.11.10 20:34
bedenke dass die Verhandlungen bei der letzten Verletzung der Kreditbedingungen ewig gedauert haben  

2547 Postings, 5550 Tage wqi888Bald Rehbaund bei PFLEIDERER

 
  
    #99
03.12.10 10:26

164 Postings, 5522 Tage gorleone@wki888

 
  
    #100
03.12.10 11:14
Wann? 1 Stunde, 1 Tag, 1 Woche?  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 36  >  
   Antwort einfügen - nach oben