"Allahu Akbar erklingt täglich vom Minarett


Seite 3 von 3
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:01
Eröffnet am: 24.04.15 10:21 von: seltsam Anzahl Beiträge: 53
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:01 von: Leajgjwa Leser gesamt: 9.820
Forum: Talk   Leser heute: 3
Bewertet mit:
17


 
Seite: < 1 | 2 |
>  

36845 Postings, 6577 Tage TaliskerEinen wunderschönen Thread

 
  
    #51
2
28.01.18 11:55
hast du da ausgegraben.

51585 Postings, 2192 Tage Marc2015Talisker: Du bist ein sehr findiger Bursche,

 
  
    #52
4
28.01.18 12:22
weist Du das überhaupt... hihi  

6538 Postings, 4448 Tage Jack_USABei uns in der Nachbargemeinde

 
  
    #53
2
28.01.18 13:45
ist es ähnlich mit der Salamitaktik. Das Fundament für das Minarett, das eigentlich per Auflage verboten war, hat die Moschegemeinde hinterhältigerweise heimlich beim Bau der Mosche gegossen. Und wieder ein paar Jahre später haben die dann doch die Genehmigung für das Ding gekriegt. Der Bürger fühlt sich zu recht betrogen von beiden, der Moschegemeinde und vom Stadtrat, der demokratisch legitimierte "fixe" Auflagen gegenüber der Moschegemeinde nicht durchsetzt und umfällt.  

Seite: < 1 | 2 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben