ARIVA - aufruf zur freiheit des wortes


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 22.01.18 11:14
Eröffnet am: 23.03.16 18:01 von: rightwing Anzahl Beiträge: 51
Neuester Beitrag: 22.01.18 11:14 von: mod Leser gesamt: 5.496
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
37


 
Seite: <
| 2 | 3 >  

11942 Postings, 4903 Tage rightwingARIVA - aufruf zur freiheit des wortes

 
  
    #1
37
23.03.16 18:01
also ob rechts oder links: ich war eigtl. fast IMMER ein gegner satyrscher positionen. er ist ein unerträglicher, knurriger, besserwisserischer, unflätiger, ruppiger, miesepetriger, gruftiger alt-uhu mit einem grottigen humor zum davonlaufen. das ist gut so und wir lieben ihn dafür, geehrte(r) HERR ODER FRAU MOD.
ich habe ihm (glaube ich) nie einen schwarzen gegeben. warum nicht? ganz einfach: hier ist nicht nordkorea oder die ddr, hier kann JEDER sagen was er denkt - eine zensur findet nicht statt. und wenn er etwas beklopptes sagt, dann fällt das automatisch und selbstentblössend auf ihn zurück, so einfach ist das. und wenn jemand mit deftigen, stinkigen, dummen, sexistischen statements nicht klar kommt, dann soll er halt frau im spiegel lesen.

ich bin unter dieser id 9 jahre aktiv mit fast 12000 beiträgen.
ihr wollt ein gutes board mit guten beiträgen und viel traffic bleiben?
ok, dann hört dies: satyr wird reanimiert und freigeschaltet oder ich gehe raus.  

11326 Postings, 2123 Tage Tischtennisplattensp#1

 
  
    #2
2
23.03.16 18:12
Schon gut, für die freie Rede einzutreten. Es gibt aber auch den Missbrauch unserer Meinungsfreiheit. Zum Beispiel durch Leute wie diese Reichsbürger, Pegida-Schwurbler usw. usw.

Gegen diesen Missbrauch kann man sehr, als privater Foren-Betreiber sowieso.

Außerdem braucht dieses Forum deine Beiträge. Dieser Thread-Anfang gefällt mir richtig gut:

http://www.ariva.de/forum/cdu-schuld-am-terror-535985  

11326 Postings, 2123 Tage TischtennisplattenspMuss zuvor heißen...

 
  
    #3
23.03.16 18:14
>> Gegen diesen Missbrauch kann man sich sehr wohl wehren <<

So ist verständlich,
sorry.  

59073 Postings, 7160 Tage zombi17Es geht einfach darum, wenn es nicht

 
  
    #4
16
23.03.16 18:19
mehr erlaubt ist zu sagen was man denkt, dann können wir einpacken und dürfen nicht mehr auf Nordkorea mit dem Finger zeigen.
Es ist sowieso erbärmlich was hier abgeht, Mods die nicht mehr neutral sind und lieber ihre Meinung wiedergespielt haben möchten.
Erinnert stark an die Medien!!  

40733 Postings, 7019 Tage Dr.UdoBroemmeIch bin unter dieser ID schon 15 Jahre aktiv

 
  
    #5
7
23.03.16 18:19
und werde dem Hetzer Satyr keine Träne nachweinen.

Vor ein paar Jahren hätte ich obiges Posting vielleicht unterschrieben, aber von ungefähr kommen seine langen Sperren und jetzt das finale Aus bestimmt nicht.

Auch das freie Wort hat seine Grenzen.

176675 Postings, 6852 Tage GrinchWenn ich sage, was ich denke,

 
  
    #6
3
23.03.16 18:22
dann hagelt es anzeigen wegen Beleidigung.  

11942 Postings, 4903 Tage rightwing@tt

 
  
    #7
4
23.03.16 18:23
dazu ein alter, aber guter spruch, irrtümlich voltaire zugeschrieben:

"Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."

die mediale öffentlichkeit ist kein ponyhof und "correctness" erzeugt i.d.r. keine bessere welt, im gegenteil. ich habe satyr als alt-apo, wagenknecht-fan und raf-nostalgiker genauso paroli geboten wie als angehender afd-sympatisant. die extreme rechte und die extreme linke mache ich nicht besser, indem ich ihr geschwurbel zensiere, sondern indem ich gepefferte argumente dagegenhalte.

satyr verkörpert eine gerade leider allzu typische wandlung.
die lässt sich nicht verbieten und wir brauchen den diskurs miteinander.


 

11942 Postings, 4903 Tage rightwingup

 
  
    #8
6
23.03.16 19:30
also ich lass da nicht nach.

ich -und da spreche ich vermutlich auch für andere- kann es nicht akzeptieren, dass man glaubt, mich vor heftigen beiträgen schützen zu müssen.

von mir aus gebt diesem badenser ein paar tage sperre, damit ihr euer gesicht nicht verliert. wenn ihr ihn auf lebenszeit rauswerft gehe ich auch. definitiv.  

8777 Postings, 6829 Tage der boardaufpasserGesicht nicht verlieren(?) - der war gut, echt!:))

 
  
    #9
1
23.03.16 19:33

26723 Postings, 3939 Tage hokaimach doch

 
  
    #10
1
23.03.16 19:34
zB. ist kibbuz auch gegangen, allerdings aus anderen Gründen.  

26723 Postings, 3939 Tage hokai#10 für #8

 
  
    #11
23.03.16 19:34

8777 Postings, 6829 Tage der boardaufpasserkibbuz gegangen? das ist auch gut, echt!

 
  
    #12
3
23.03.16 19:37
(der Nick ... nur der Nick ...)  

11326 Postings, 2123 Tage Tischtennisplattensp#7

 
  
    #13
23.03.16 19:42
>> @tt  
dazu ein alter, aber guter spruch, irrtümlich voltaire zugeschrieben: "Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst."  <<

Lässt sich hören. Aber letztlich ist mir das ziemlich schnuppe. Was ich darüber denke, habe ich in diesem Posting gesagt: http://www.ariva.de/forum/...-die-Gutmenschen-529253?page=0#jumppos22

>> ich habe satyr als alt-apo, wagenknecht-fan und raf-nostalgiker (...) <<

Eben, Teil der "Wählerwanderung", die etwa in Sachsen-Anhalt zu beobachten war. Erst links, dann rechts, Hauptsache dagegen sein. Albern ist das. Mir wirklich egal.

Schade wäre es, wenn du hinwirfst.


 

799 Postings, 1647 Tage VeggieIch verstehe die Sperre auch nicht

 
  
    #14
4
23.03.16 19:42
wegen diesem Mist:
http://www.ariva.de/forum/Hallo-Ariva-536017?page=0#jumppos11

Wohl ein bisschen übertrieben, wie?  

11942 Postings, 4903 Tage rightwing@aufpasser

 
  
    #15
2
23.03.16 19:43
ich kann ja verstehen, dass man es nicht zulassen kann, dass ein öffentliches board mit offenem rassismus oder echtem nazi-kram reinsten wassers geflutet wird. aber das glaube ich in diesem fall eher nicht. der badenser hat ein loses mundwerk aber ganz in den braunen topf ist er gewiss nicht gefallen.

hier werden z.b. auch nackte hintern rausgeworfen, die auf "bild" oder "focus" keinen menschen stören würden. ich weiss nicht, was für ein code of correctness da gefahren wird, tatsächlich ist ariva immer eine plattform für ungefiltert-regen politischen austausch gewesen und wurde dadurch für mich interessant.

bevor mir jemand "vordenkt" möchte ich erstmal wissen, was satyr geschrieben hat. und dann entscheide ich, ob ich das für untragbar halte.  

22653 Postings, 7195 Tage modVeggiie

 
  
    #16
7
23.03.16 19:47
Heute wurden alle islamkritischen Äusserungen mit einer zeitlichen
Sperre versehen.
Die permanten Kritiker sind erst mal auf Zeit weg.

Ariva-Politik von JP oder Willkühr von mis?

11942 Postings, 4903 Tage rightwingwie jetzt ... ernsthaft wegen diesem text, veggie?

 
  
    #17
2
23.03.16 19:47
sowas könnte ich mit fug und recht jederzeit über alle schreiben die südwestlich von pforzheim leben. spass beiseite: das ist doch wohl ein schlechter witz.  

26723 Postings, 3939 Tage hokairightwing

 
  
    #18
23.03.16 20:32
mach den Pepsi Test:

http://www.ariva.de/forum/Na-wo-stehen-wir-denn-wirklich-535962

Bin mal gespannt, wo Du wirklich stehst, nicht das da nur win übrig bleibt  

678 Postings, 1690 Tage AkronymVielleicht

 
  
    #19
23.03.16 20:48

macht er (der Gesperrte) eine Kreativpause☝🏻️  

799 Postings, 1647 Tage VeggieHokai ganz arm

 
  
    #20
1
23.03.16 23:08
Erst melden und jetzt noch hetzen  

11942 Postings, 4903 Tage rightwing@hokai

 
  
    #21
2
23.03.16 23:53
ja, so einen test würde ich auch mal gerne entwerfen und verkaufen. meinen kunden würde ich die "hohe durchdachtheit und genauigkeit" anpreisen, hintenrum würde ich mir billig-programmierer in bangalore suchen und viele filme über die mc-carthy-ära ansehen. spass beiseite: klassische verortung im s/w-raum der kleinbürgerlichen gedanken. pro oder con marihuana-freigabe und 5 däumchen. ohne möglichkeit von alters-, mengen-, situationsdetailierung. wenn das state of the art of it-polls ist, dann danke schön. ja gehts noch?

 

26723 Postings, 3939 Tage hokailaber nicht, mach den pepsi test

 
  
    #22
23.03.16 23:55
wo stehst Du?

 

26723 Postings, 3939 Tage hokaiwas Du Deinen Kunden verkaufst interssiert keinen

 
  
    #23
24.03.16 00:01
es interessiert mittlerweile auch niemanden mehr welche Ansichten man hat, es geht um Schubladen, nu laber nicht rum und bekenne Dich dazu das der rightwing = der rechte Flügel mehr oder weniger obsult ist.

Kannnst nich soviel ausgewogene Aussagen machen, die ich sehr schätze, bei ariva herrscht ne neu Politik: links oder rechst!

Schimpfst doch gerne auf Linke, sollte Dir entgegen kommen.

PS. mit sehr reichen! Grüsssen  

511 Postings, 3764 Tage Spkk#21 Pass auf rightwing...

 
  
    #24
24.03.16 00:05

...wenn du dem hokai Kürbis "zu nahe" kommst redet er nich mehr mit dir...

lach....  

511 Postings, 3764 Tage Spkk#21 was meinst du meint Kürbis..

 
  
    #25
24.03.16 00:08

...eigentlich mit "obsult" in #23 ??

Etwa "obsolet" ? Scheint bisserl angepisst und unkonzentriert zu sein der Runde.. g*  

Seite: <
| 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben