AMP Biosimilars


Seite 1 von 10
Neuester Beitrag: 14.09.20 10:44
Eröffnet am: 02.04.15 08:41 von: BICYPAPA Anzahl Beiträge: 240
Neuester Beitrag: 14.09.20 10:44 von: Robin Leser gesamt: 55.052
Forum: Börse   Leser heute: 89
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  

1717 Postings, 2506 Tage BICYPAPAAMP Biosimilars

 
  
    #1
6
02.04.15 08:41
Nun ist heute nach Formycon mit AMP BIOSIMILARS der zweite Wert aus diesem Segment an der Börse gelistet. Ich würde mich über eine rege Diskussion freuen.

amp biosimilars AG: Zweiter deutscher Biosimilars-'pure play' an der Börse

http://www.ariva.de/news/...osimilars-pure-play-an-der-Boerse-5327895  
214 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  

4766 Postings, 4548 Tage simplifyInteressant

 
  
    #216
24.07.20 12:27
Diese anonymen Heckenschützen sollten sich zu erkennen geben. Der Schaden ist groß. Auch sieht man dann was die Person selber verdient hat, ob er in irgend einer Form bezahlt wurde.

Sagt aber noch nichts. Klar ND will den stellen. Und schüchtert ihn dadurch natürlich auch ein.

ND sollte nachlegen und eine neutrale Expertise erstellen. Aber selbst wenn es nur ganz normales Mining ist, dann könnten sie bei dem hohen Bitcoinkurs, wie Schakal sagt, trotzdem glänzend verdienen.  

534 Postings, 862 Tage Der_SchakalGut zusammengefasst, Simplify!

 
  
    #217
24.07.20 12:31

534 Postings, 862 Tage Der_SchakalImportzölle? Irrelevant!

 
  
    #219
3
29.07.20 08:52

345 Postings, 4203 Tage Lango@ schakal

 
  
    #220
1
29.07.20 10:20
also, ich hab mich da jetzt mal durchgekämpft... ken l. klingt für mich nach nem 16 jährigen, dem die Mama die ps4 weg genommen hat...  

534 Postings, 862 Tage Der_SchakalDiesen Eindruck

 
  
    #221
29.07.20 11:39
hatte ich zwischenzeitlich auch. Gleichwohl ist er von seinen Thesen überzeugt.  

3362 Postings, 5208 Tage ablasshndlerder neue COO

 
  
    #223
1
29.07.20 14:08
Stefan Sickenberger startete seine Karriere 1996 als Network Engineer bei der Deutschen Bank AG
und übernahm bereits 1999 als Abteilungsleiter die operative Verantwortung für die Infrastruktur im Bereich Wertpapierdienste.

Im Anschluss war er in Führungspositionen bei international agierenden Unternehmen tätig, unter anderem als "Head of Infrastructure Operations" bei der European Transaction Bank.

Ende 2012 gründete er gemeinsam mit Dr. Sebastian Ritz und Dr. Hermann-Josef Lamberti die iNNOVO Cloud, die 2017 erfolgreich an die Friedhelm Loh Gruppe veräußert wurde, die mit 12.100 Mitarbeitern und 2,6 Mrd. Euro Umsatz zu den führenden Ausrüstern im IT-Sektor gehört.

Zuletzt war er unter anderem als Geschäftsführer und COO der iNNOVO Cloud auch für die Entwicklung der Edge Devices der German Edge Cloud zuständig, ein Pionier im Bereich Industrial Edge Cloud-Technologie sowie real-time Internet of Things (IoT) und ebenfalls ein Unternehmen der Friedhelm Loh Gruppe

https://www.ariva.de/news/northern-data-ag-erweitert-vorstand-8616231  

1 Posting, 41 Tage 10BaggerinAussichtgute Vorbeiträge ...

 
  
    #224
1
11.08.20 18:15
... aber wenn gewisse > Börsenmedien "werben" sollte man  -als Trader - wachsam sein.
LONGies dürften sich mit ihrem Invest eh intensiver beschäftigt haben. Viel Erfolg EUCH.

 
Angehängte Grafik:
10_bagger.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
10_bagger.png

34035 Postings, 7381 Tage RobinDoppletop

 
  
    #225
24.08.20 11:56
im Chart  - Test der Euro  50 ??  

962 Postings, 1312 Tage TheseusXSehr interessant was Börsengeflüster

 
  
    #226
10.09.20 21:27
heute zu Northern Data schreibt:

"Schwer zu sagen, ob die öffentlichen – wenn auch anonym vorgetragenen – Anschuldigungen zum Geschäftsmodell von Northern Data bereits ausgestanden sind. Zumindest herrscht seit etliche Wochen aber Ruhe an dieser Front und die Notiz des Infrastrukturproviders für spezielle Hochleistungsrechenzentren hat sich von den zwischenzeitlichen Tiefständen deutlich unter 50 Euro signifikant erholt. Dabei gibt sich Northern Data, zumindest was die Kommunikation von Firmenmeldungen angeht, spürbar zurückhaltender als früher. Zudem erledigt die Gesellschaft auch die Hausaufgaben bezüglich der personellen Aufstellung: So hat Northern Data mit Stefan Sickenberger nicht nur den Posten des COO besetzt, sondern mit dem ehemaligen Koenig & Bauer-Finanzvorstand Mathias Dähn jetzt auch einen erfahrenen CFO gewonnen. Darüber gibt es interessante Neuigkeiten hinsichtlich der Ende Juli lancierten Kooperation mit dem taiwanesischen Hardwarehersteller Gigabyte Technology. So hat Gigabyte Technology via Pressemitteilung (HIER) die gemeinsame Entwicklung eines High-Performance-Computer-„Mega-Projekts“ mit einer Rechenleistung von 3,1 Exaflops innerhalb eines Zeitraums von wenigen Monaten angekündigt. Zur Einordnung: Ein Exaflop umfasst eine Trillion (das ist eine 1 mit 18 Nullen) Gleitkommaoperationen pro Sekunde. Dritter im Bunde bei dieser Zusammenarbeit ist der US-Chipkonzern AMD, von dem die Prozessoren kommen. Eine bemerkenswerte Entwicklung, wie wir finden. Ansonsten wird für Anleger der 30. September wichtig, dann stehen nämlich die Halbjahreszahlen von Northern Data an. Bewertet ist Northern Data zurzeit mit einer Marktkapitalisierung von 907 Mio. Euro."

Quelle:

https://boersengefluester.de/  

345 Postings, 4203 Tage Langound was ist jetzt schon wieder los?

 
  
    #227
11.09.20 13:44
diese aktie ist echt verrückt  

34035 Postings, 7381 Tage Robineine

 
  
    #228
11.09.20 13:47
super Stoplosswelle ausgelöst . Tageschart  

123 Postings, 957 Tage wavetrader1vieeel zu teuer

 
  
    #229
11.09.20 14:00
was bitte soll an dieser Klitsche 700 Millionen wert sein ?????   Hier ist das Desaster schon vorprogrammiert.
Bei 70 Mille können wir uns drüber unterhalten, das wäre bei einem  Kurs von 5€  

34035 Postings, 7381 Tage Robinlango

 
  
    #230
11.09.20 14:00
Tageschart  - V - Förmige Erholung  . Charttechnisch positiv. Vorgestern noch euro 69 .

Beim letzten Absturz hat Northern alle Verluste wieder aufgeholt . Das ist eindeutig abgesprochen  diese Abstürze  

34035 Postings, 7381 Tage Robinich glaube

 
  
    #231
11.09.20 14:04
Euro 50 war ein geiler Kaufkurs . Gerade wird die € 54 geknackt ( Tageschart ) , wäre zunächst Luft bis Euro 57 .  

34035 Postings, 7381 Tage Robingerade

 
  
    #232
11.09.20 14:07
Vola auf Xetra  und jetzt im Bid ( Im Kauf ) Riesenstücke .  Klar abgesprochen  . Einige machen hier richtig Kohle  

34035 Postings, 7381 Tage Robinheute

 
  
    #233
11.09.20 14:09
nachmittag bestimmt wieder über € 60 . Gleich € 56 . WIe beim letzten Absturz  

34035 Postings, 7381 Tage Robinim

 
  
    #234
11.09.20 14:18
4 Wochenchart erst bei € 60 Widerstand inkl. EMA 50  ( 59,60 )  

34035 Postings, 7381 Tage Robinwie

 
  
    #235
11.09.20 14:31
das letzte Mal  - heftiger Absturz und enorme Erholung  

345 Postings, 4203 Tage Lango@theseus

 
  
    #236
14.09.20 07:58
jetzt auch auf dgap-news.
da warst du deutlich schneller und hast uns einen wissensvorsprung gebracht....
danke!  

81 Postings, 997 Tage plutowDank an Theseus !

 
  
    #237
14.09.20 08:34
habe selbst seit 2 wochen 200 st. mein partner ist dabei heute sobald offen 300 einzusammeln. allen viel erfolg und dank an ND  

34035 Postings, 7381 Tage Robinsuper

 
  
    #238
14.09.20 08:59
News gerade - HPC Megaproject gestartet und Ankerkunde finanziert das Projekt . Also keine KE  . Sehr schön .
Deshalb der Absturz am Freitag  - wollten einige billig rein  da sie wussten , dass heute diese Meldung  kommt !!!??  

34035 Postings, 7381 Tage Robinkomisch

 
  
    #239
14.09.20 09:07
Euro  64 schon bei Tradegate  , aber Xetra  nix los bis jetzt trotz dieser guten Meldung  

34035 Postings, 7381 Tage Robingleich

 
  
    #240
14.09.20 10:44
flirgt der Deckel weg bei Euro  60. Widerstand bei Euro 64 ( Wochenchart )  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  
   Antwort einfügen - nach oben