300% Chance OHNE Insolvenz-Zock


Seite 4 von 6
Neuester Beitrag: 12.04.13 07:19
Eröffnet am: 03.02.11 11:58 von: BloddyMary Anzahl Beiträge: 126
Neuester Beitrag: 12.04.13 07:19 von: Gilloppa Leser gesamt: 18.206
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 2
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 >  

190 Postings, 3462 Tage xbayHast Recht...

 
  
    #76
08.06.11 21:02

dafür kann ich dir aus Erfahrung sagen, dass ein Trading-Halt bei Explorern (zumindest bei ALLEN von meinen bisherigen) immer ein gutes Zeichen war... danach gings immer steil bergauf...

Gruß Marc 

 

526 Postings, 3537 Tage BloddyMarygute Nachrichten

 
  
    #77
10.06.11 11:09

um ehrlich zu sein... ich kenne auch keine negativen  Beispiele für Trading Halts bei Explorern... aber man weiß ja nie ;)

wie wir sehen gings ja auch ganz gut nach oben...

Ich finde die Veröffentlichung sehr gut.... man hat einen tollen Überblick bekommen über die Kosten und kann sich so hervorragend ein Bild machen wo ELM steht.

Ich denke der entscheidende Vorteil von ELM sind die unter dem Durchschnitt liegenden Produktionskosten und der anberaumte Produktionsstart in 2013. Im Gegensatz zu den Mitbewerbern aus Kanada die erst 2015 an den Start gehen können.

Ob wir eine Übernahme sehen wird sich noch zeigen.... gemunkelt wird ja viel... aber das richtige Geld fließt wenn Potasche fließt :)

 

23 Postings, 3430 Tage triplemverlust

 
  
    #78
21.06.11 17:29

was is los bei elemental? dicker verlust die letzten tage?

 

112207 Postings, 4581 Tage BörsenBoom...und wo sind die angekündigten 300 %

 
  
    #79
1
21.06.11 17:34

658 Postings, 3339 Tage check33ELM

 
  
    #80
22.06.11 09:23

Würde mich auch interessieren was da los ist...!?
Dieses Forum ist allerdings auch etwas ruhig.
 

 

526 Postings, 3537 Tage BloddyMarygute Frage.....

 
  
    #81
22.06.11 09:41

ich verstehe das auch gerade gar nicht....

 

289 Postings, 4130 Tage Landliebe77kursverlauf

 
  
    #82
22.06.11 10:32

ich will nicht sagen das ich weiss was los ist aber ich würde sagen,

wenn man das ganze unternehmen auf die kali-exploration reduziert haben wir hier ein enormes kali vorkommen das im vergleich zu anderen kali-explorern unwarscheinlich hoch bewertet ist. vergleicht den firmen wert an der börse mal mit encanto potash, western potash oder ic potash usw. hier sieht man das elemental minerals sehr hoch bewertet ist.

die goldexploration kann man wohl vernachlässigen, wenn ich sehe wie andere gold explorer zur zeit trotz nachgewiesenen goldvorkommen an der börse bewertet sind ...zb dana recources 90.000 euro.

aber ist nur meine vermutung

 

526 Postings, 3537 Tage BloddyMaryeine Vermutung

 
  
    #83
22.06.11 10:50

http://potashinvestingnews.com/..._EMAIL_CAMPAIGN&utm_medium=emai

hier sehen alle Potash Explorer ihre Fälle schwimmen....

die verhältnismäßig hohe Bewertung von ELM ist meiner Meinung nach berechtigt.... schaut man sich die Produktionskosten im Verhältnis zu den Kanadiern an dann sind die unverhältnismäßig geringer....

außerdem steht ELM viel weiter in der Entwicklungsphase als eine Encanto Potash oder IC Potash.... die sind in Phase 1 und wir hier in Phase 2....

ab unter 1€ kaufe ich mal fein nach....

 

112207 Postings, 4581 Tage BörsenBoomDa ist wohl mehr Luft nach unten als nach oben

 
  
    #84
1
22.06.11 11:01

Der Höhepunkt war um die  2 Euro. Die Aktie hat ab nun den Rückwärtsgang eingeschlagen.

Also 0,50 Cent

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: BörsenBoom
Zeitpunkt: 07.03.12 13:02
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

526 Postings, 3537 Tage BloddyMaryworaus...

 
  
    #85
22.06.11 11:10

schließt du das denn bitte?

 

112207 Postings, 4581 Tage BörsenBoomSchau Dir den großen, über 4 Mio Umsatz Balken an

 
  
    #86
1
22.06.11 11:33
...das war Lemming Day um die 2 Euro
...hier sind alle nochmal richtig eingestiegen wie man am Umsatz sieht.
...jetzt sind alle Lemminge bei 2 Euro drin und hoffen das es noch dümmere Exemplare gibt.
...die werden sich aber schwer finden lassen......siehe Umsatz Balken
...jeder der reinwollte ist nämlich drin.


526 Postings, 3537 Tage BloddyMaryzunächst....

 
  
    #87
22.06.11 12:54

von Lemmingen zu reden ist schon mal eher nicht das richtige Wort.....

wir sind hier nicht in nem Insolvenzzock....

ich würde das mal als eine Korrektur bezeichnen....mit ner leichten Panikreaktion.... aber an den fundamentalen Daten hat sich hier nichts geändert...

die Panik hier erkennt man deutlich an dem aktuellen Kurs.... der rechnerrisch 0,04€ unter dem AUD Kurs ist.... wie gesagt.... ich kaufe wenn es weiter fällt nach.... noch lohnt es sich nicht.... denn ich bin bei 1,22€ hier rein....

ich hab da mal was zu lesen für alle die es interessiert....

www.gevestor.de/fileadmin/gevestor.de/website/dam/...ier-Explorer.pdf

 

112207 Postings, 4581 Tage BörsenBoomDer Ausdruck Lemming hat nichts mit einem

 
  
    #88
1
22.06.11 14:04
Insolvenz Zock zu tun.
Ein Lemming ist jemand der aus einem Impuls heraus, mag es eine Börsenbriefempfehlung sein, oder weil in einem Börsenforum eine Aktie ständig gepriesen wird welch tolle Aussichten diese in Zukunft hätte kauft, ohne wirklich zu wissen ob der Kurs gerechtfertigt ist oder schon viel zu hoch gepusht wurde.

Das ist wie ich meine bei dieser Aktie bereits der Fall.
Du schreibst die Fundamentaldaten hätten sich nicht geändert.
Das hat keinen Einfluß.

Ich geb mal ein Beispiel......VW 1000 Euro.......die Fundamentaldaten hatten sich zum damaligen Zeitpunkt auch nicht geändert.

Der Kurs fiel wieder rapide zurück und auf lange Sicht sogar auf etwa 65 Euro.

Nur mal so nebenbei.

Also ich will nicht um den heißen Brei rumreden.

Meine Meinung......auch hier ist der Kurs schon viel zu hoch gepusht worden.
Der Kurs ist den fundamental Daten schon viel zu weit nach oben gelaufen.
Ob sich diese geändert haben oder nicht ist diesbezüglich Kurstechnisch völlig irrelevant.
Der große 4 Mio Umsatz Balken macht es sehr deutlich das hier zur gleichen Zeit viele Anleger rein sind und die Masse jetzt drin ist.

Der Hype nach oben ist dadurch erstmal vorbei.

Ist aber nur meine Meinung, und soll in keinem Fall ein Kauf oder Verkaufshinweis sein.


526 Postings, 3537 Tage BloddyMarydass der Hype

 
  
    #89
1
22.06.11 14:18

erstmal in dem Maße vorbei ist , da gebe ich dir recht..... ich kann nur empfehlen in Bezug auf Explorer das Dokument zu lesen.... es hilft durchaus die derzeitige Situation zu verstehen...

Hier ein Auszug der zur aktuellen Phase passt:

....

Für das Unternehmen sind die Phasen 2 und
3 zwei sehr entscheidende Stadien. Aus Sicht
der Börse werden sie jedoch oftmals als eher
l a n g w e i l ig und unspek t a k u l ä r
wahrgenommen. Deshalb fällt oftmals der
Kurs, während zeitgleich die Maßnahmen des
Managements ständig neue Werte schaffen.
Heraus kommt der typische M-förmige
Kursverlauf, ....

Es bedeutet für unseren Explorer .... Anstieg.... und dann der akutelle Abfall.... das ist der Anfang des M-förmigen Verlaufes... wer sich das bewusst macht und die Situation entsprechend einschätzt kann hier zum richtigen Zeitpunkt zugreifen....

Auch von mir keine Kauf oder Verkaufsempfehlung

 

658 Postings, 3339 Tage check33ELM

 
  
    #90
1
22.06.11 14:51

Momentan wird eine Kapitalerhöhung durchgeführt. Der Kurs muss(te) leiden. Großinvestoren steigen zu günstigen Kursen ein.
Wir haben leider nichts davon. Geduldig bleiben...

 

112207 Postings, 4581 Tage BörsenBoomNur mal so nebenbei

 
  
    #91
2
22.06.11 15:03

Da ich des öfteren festgestellt hab das Ariva nicht immer die aktuellsten sind hab ich mal kurz was nachgeprüft und bin auch prompt auf was gestoßen.  

Bei Ariva steht......Aktienanzahl von 125 Mio und MK von 149,4 Mio €

149 Mio für nen Explorer ist schon seeeehr viel  

Aber jetzt meine Kontrolle bei wallstreet online und onvista    

www.wallstreet-online.de/aktien/elemental-minerals-aktie

171.284.443 Stk. Aktien stehen da, und 201,43 MK für ein Explorer ohne Gewinne.  Sei mir nicht böse, aber wenn das nicht von irgendeiner Seite gepusht worden ist weiß ich nicht mehr.

Bei der aktuellen fundamentalen Bewertung .....Huii

Hier haben einige mächtig abgesahnt.

Und wie gesagt charttechnisch.....ei ei ei  

In der aktuellen Kurstechnischen und bewertungstechnischen Situation würde ich keinen Euro investieren.  

Für mich schreit es hier  förmlich nach einer komplett überbewerteten Aktie.  Aber jeder muß es für sich selbst entscheiden......ich poste nur meine Meinung um eine eigene Meinungsbildung für jeden der es möchte zu ermöglichen.

Deshalb ist es auch in keinem Fall ein Kauf oder Verkaufshinweis.

658 Postings, 3339 Tage check33PDF Dokument

 
  
    #92
22.06.11 17:34

Danke fürs PDF Dokument. Fand ich interessant und hilfreich!

 

289 Postings, 4130 Tage Landliebe77mal nicht ganz so schwarz sehen...

 
  
    #93
22.06.11 17:47

ein börsenwert von 150 bis 170 mio € halte ich durchaus für angemssen... also tiefer als 0,99 € sollte sie mMn nicht fallen.

und da der letzte in canada verkaufte explorer "potash one", 311 mio € gebacht hat sollten wir auch auf lange sicht wieder die alten werte toppen können.

 

112207 Postings, 4581 Tage BörsenBoomNur mal so zum Vergleich Landliebe77

 
  
    #94
22.06.11 18:59
A0F6CT    Elemental Minerals...........200.750.00

    882695§COMMONW.BK AUSTR.........57.308,91
    854242§WESTPAC BKG..................47.202,15
    864144§A.N.Z. BKG GRP.................40.963,89
    853802§NATL AUSTR. BK................39.390,29
    909947§TELSTRA CORP. LTD..........28.005,63
    855018§RIO TINTO LTD..................25.020,57
    886853§ WOOLWORTHS.................24.127,06
    876755§WESFARMERS LTD............23.542,14
    855377§WOODSIDE LTD...............23.515,38
    873365§NEWCREST MNG LTD........20.530,61

289 Postings, 4130 Tage Landliebe77ähmmm...falsches forum oder ?

 
  
    #95
1
22.06.11 21:21

882695 COMMONW.BK AUSTR.........57.308,91 Mrd  MK

854242 WESTPAC BKG..................47.202,15  Mrd  MK

864144 A.N.Z. BKG GRP.................40.963,89 Mrd  MK

 855018 RIO TINTO LTD..................25.020,57  ???? -ý 114.987,44 Mrd  - was hatteste da für ne zahl raus gesucht ??? rio tinto ist neben BHP billeton einer der größten bergbauunternehmen welt weit, die wolltest du doch wohl jetzt nicht mit 25 mio MK ins rennen schicken oder ?

und da gegen sehen 200 mio von Elm doch recht moderat aus oder ?

aber warum ziehst du überhaupt absolut brangen fremde unternehmen herran ??? du solltest lieber mit anderen kali explorern vergleichen.

wichtig ist das die miene eine lebensdauer von 40 jahren hergibt, alles was drüber ist fällt nicht mehr voll ins gewicht...weil im bergbau nicht weiter als 40 jahre geplant wird...was wiederum interessant wäre wenn die lagerstätte für 2 bergwerke mit je 40 jahren lebenszeit reichen würde...das würde sich lohnen.

wie gesagt potash one ist für 311 mio € verkauft worden...und die preise steigen mit zuhnemenden kali dünger preisen...also billiger geht wohl keine lagerstätte mehr weg.

dann produktionskosten vergleichen... lohnkosten usw

ist konventioneller bergbau möglich oder nur lösungsbergbau ???

ist das land politisch stabiel ?

wie steht der staat dem bergbau gegenüber?

 

und dann kann man schn fast abschätzen was die lagerstätte auf dem weltmarkt wert wäre im verkauf!

aber falls ich deine liste oben falsch verstanden habe, dann tut es mir leid und ihr könnt das von mir überspringen.

 

 

 

 

658 Postings, 3339 Tage check33ELM

 
  
    #96
1
22.06.11 21:23

Der Aktionär hat ELM vor 2,5 Monaten ein Kursziel von 3 € prognostiziert.

Die JORC Studie ist positiv und Tonnenpreis kann deutlich unter dem durschnittlichen Preis produziert und verschifft werden.
Der Hafen ist auch nur 50 KM von den geplanten Mienen entfernt. Alle diese Infos sprechen schon für sich.
Die Kapitalerhöhung ist schlecht angekommen. Hoffe aber, dass sich ELM bald fängt.

 

289 Postings, 4130 Tage Landliebe77berichtigung

 
  
    #97
22.06.11 21:24

882695 COMMONW.BK AUSTR.........57.3 Mrd  MK

854242 WESTPAC BKG..................47.2  Mrd  MK

864144 A.N.Z. BKG GRP.................40.9 Mrd  MK

 

so die richtige schreibweise... und rio 114 mrd

 

112207 Postings, 4581 Tage BörsenBoomIch hab meine Zahlen hier her

 
  
    #98
22.06.11 22:16

www.onvista.de/aktien/snapshot.html

 

Ich will jetzt auch nicht ausseinander Dividieren welche Zahlen richtig oder falsch sind.

Der Aktionär naja.....hast Du schonmal die Fonds angeschaut  vom Aktionär

Die performen erheblich schlechter als der Markt.

3 Euro, das wären fast 600 Mio MK...............Nie im Leben

Und selbst wenn das mit potash stimmen sollte......der größte Fehler ist eine

Sondersituation als Maßstab zu nehmen.

Ich sag nur VW 1000.....BMW, Mercedes haben den Hype auch nicht mitgemacht.

Sowas ist eine absolute Sondersituation und ohne Wert für andere Aktien.

200 Mio ist definitiv zu viel für so nen Explorer wie Elemental und der Kurs hat die Wende auch bereits seit kurzem eingeläutet und die Konso wird auch m.M. so bald noch nicht zu Ende sein.

Das Teil wird irgendwann wieder steigen, aber zuvor werden wir ne MK von unter 100 Mio gesehen haben was in etwa die 0,50 Cent sein werden.

Die Frage für mich ist wie weit unter den 100 Mio und wie weit unter den 0,50 Cent

Schaun mer mal.............vielleicht irre ich mich ja ;-)))

 

 

 

 

112207 Postings, 4581 Tage BörsenBoomSchaun mer mal....vielleicht irre ich mich ja ;-))

 
  
    #99
22.06.11 22:18

Nö...ich glaub nicht....

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: BörsenBoom
Zeitpunkt: 30.03.12 15:21
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung

 

658 Postings, 3339 Tage check33ELM

 
  
    #100
22.06.11 22:26

Das ist schon eine sehr pessimistische Vorhersage.
Das Listing in Kanada ist auch noch nicht realisiert. Wenn hier weitere Investoren gefunden werden sollen ohne eine Übernahme muss der Chart auch wieder attraktiver werden.
 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 >  
   Antwort einfügen - nach oben