300% Chance OHNE Insolvenz-Zock


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 12.04.13 07:19
Eröffnet am: 03.02.11 11:58 von: BloddyMary Anzahl Beiträge: 126
Neuester Beitrag: 12.04.13 07:19 von: Gilloppa Leser gesamt: 18.210
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 0
Bewertet mit:
4


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

526 Postings, 3539 Tage BloddyMary300% Chance OHNE Insolvenz-Zock

 
  
    #1
4
03.02.11 11:58

Laut diesem Artikel im Aktionär gibt es eine Rohstoffförderer der ein riesiges Pottasche Vorkommen beistzt und dort bereits abbaut.

http://www.deraktionaer.de/aktien-weltweit/...-1-23-euro-14137619.htm

Leider wird der Name des Explorers nicht genannt.... für nur 14,99€ kann man sich einen Beitrag laden um zu erfahren welcher Aktienwert sich dahinter verbirgt.

Nach etwas recherchieren fand ich die Firma Elemental Minerals auf die genau die Aussagen des Textes zutrafen.

Kurs zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ~1,23€

das Pottasche Projekt passt auch.

und wenn man sich laut Artikel vor Augen hält welchen Aktienwert die Konkurrenz von K+S oder PotashOne hat.... kann man echt gespannt sein wo dieser Wert in nächster Zeit landen wird.

Mal abgesehen davon dass das Chart des letzten Jahres Bände spricht.... hier gehts NUR nach oben.

Ich habe mir mal ne große handvoll an die Seite gelegt

 

526 Postings, 3539 Tage BloddyMarynach oben offen

 
  
    #2
1
03.02.11 13:12

hier mal ein Auszug aus der Empfehlung von Aktienreports.de (Aktionär.de)

Die K+S der Zukunft

Die Aktie der bekannten Düngemittelproduzenten Potash, Mosaic, Yara oder  K+S haben bereits deutlich angezogen.

DER AKTIONÄR ist jedoch auf einen  Explorer gestoßen, dem noch ein großer Hype bevorstehen dürfte.

Die  Gesellschaft könnte über das Pottasche-Vorkommen der Zukunft schlechthin  verfügen. Demnächst werden neue Ressourcen-Resultate gemeldet. Fallen  diese nur annähernd so positiv aus, wie von Analysten erwartet, dann  dürfte die Aktie dieses Explorers nicht nur ihren Aufwärtstrend  fortsetzen, sondern förmlich durch die Decke gehen. Auch  Übernahme-Interessenten könnten dann auf den Plan treten, was weitere  Kursfantasie bedeutet.

hier der übersetzte Text des Projektes zur Gewinnung des Rohstoffes(ist etwas holperig da von Google automatisch übersetzt)

http://translate.google.de/...3Dorg.mozilla:de:official%26prmd%3Divns

wichtiger Abschnitt:

die Nachfrage nach dem Rohstoff Kali was zur Produktion  von Düngemittel benötigt wird, wird jedes Jahr um 3% steigen geschätzt bis 2050.

 

 

526 Postings, 3539 Tage BloddyMarynetter Anstieg...

 
  
    #3
10.02.11 09:31

wenn jetzt der Kurs in Euro den der Aussie Dollar mitmachen würde.... siehts doch fein aus... :)

 

 

526 Postings, 3539 Tage BloddyMaryDas Kongoprojekt, günstig abbauen mit hohem Gewinn

 
  
    #4
1
14.02.11 13:48

526 Postings, 3539 Tage BloddyMaryniedrige Kosten hohe Gewinne.... Heute +10%

 
  
    #5
1
14.02.11 16:59

http://elementalminerals.digitalunioncms.com.au/...h_Presentation.pdf

Aus Seite 16 schön zu sehen sind die Kosten des Projektes weit geringer als die der großen Explorer in Kanada.

-30x näher an Häfen

-geringere Tiefe in der abgebaut werden muss

- bessere Infrastruktur

-HÖHERE Erträge

nicht auszudenken wie sich allein dieses Projekt auszahlen wird.

 

 

526 Postings, 3539 Tage BloddyMaryNeue Bohrergebnisse weiter vielversprechend

 
  
    #6
1
22.02.11 14:32

http://www.elementalminerals.com.au/Company-Announcements/ELM_EK_01_Carnallite_PR_Signoff_v3.pdf

die neuen Bohrergebnisse sehen sehr viel versprechend aus, Ende der nächsten Woche werden die Ergebisse bekannt gegeben. Das Kola potash project wird dem Kurs mit Sicherheit auf ein neues Hoch befördern. Mit dem Ende März kommenden Geschäftsbericht darf man gespannt sein wo Beitzer dieser Aktie stehen werden.

"Phase 1 Exploration program
The phase 1 drilling program has achieved the company’s main objective of testing the Kola target successfully and establishing the presence of extensive potash mineralization both on the high grade sylvinite target and the thick package of carnallite.
Samples from all 16 exploration holes have been dispatched to the laboratory in Perth and all assay results for the sylvinite horizon are expected by the end of the first week in March 2011. The assay results will be incorporated into the project’s maiden resource model which is expected to be completed by the end of the first quarter of 2011.
"

 

1091 Postings, 3565 Tage so_ne_ID_haltich habe

 
  
    #7
22.02.11 14:36
so langsam keine Lust mehr mir Charts anzuschauen die von 0,2 auf 1,x gelaufen sind.
und ich bin nicht dabei ;)
gibts denn keine mehr die noch am Anfang stehen ?
bitte BM danke  

526 Postings, 3539 Tage BloddyMaryElemental Minerals hits more high Grade Potash...

 
  
    #8
22.02.11 15:06

http://www.proactiveinvestors.com.au/companies/...otential-14086.html

da die News erst von gestern ist.... wird wohl der Kurs hier morgen bei uns nachziehen....wenn wir den Kurs von Sydney nachher bzw morgen früh sehen.

@so_ne_ID.: schicke dir gleich mal ne BM das ist vielleicht nicht bei 0,2€ aber auch noch am Anfang

 

 

 

274 Postings, 3808 Tage NeckarRücksetzer

 
  
    #9
23.02.11 09:59
Gibt es eine schlüssige Antwort darauf, weshalb heute die Rohstoffwerte (von Kali über Gold, seltene Erdenusw.) reihum mit zum Teil dicken Rücksetzern beginnen? Wird etwa in den Blick genomen, dass die Zinsen seit einiger Zeit zu steigen beginnen? Aber die Edelmetallpreise brechen ja nicht ein.  

526 Postings, 3539 Tage BloddyMarydie Libyen Krise....

 
  
    #10
02.03.11 12:27

ist wohl hier der Grund.... es herscht ja zur Zeit allgemeine Verunsicherung an der Börse...

die daraus resultierenden Ölpreise geben da denke ich den Ausschlag....

 

526 Postings, 3539 Tage BloddyMary+0,05€ ....

 
  
    #11
04.03.11 12:21

wären ja heute drin laut AUD Kurs.... auf 1,31€

 

 

526 Postings, 3539 Tage BloddyMarysprach es und da isder Kurs...

 
  
    #12
04.03.11 13:09

526 Postings, 3539 Tage BloddyMaryweiter auf Erfolgskurs.... +0.12€

 
  
    #13
07.03.11 10:29

AUD...

der Grund hierfür liegt an den neuen Bohrergebnissen...

http://www.proactiveinvestors.com.au/companies/...in-congo-14435.html

Zitat:"...Sylvinite is the most important ore for the production of potash. The  latest results exceed grade expectations and continue to bolster  confidence, not only the targeted tonnages, but also demonstrate the  potential lateral extent of the Kola target mineralisation"

Die Erwartungen wurden noch weit übertroffen... das wird wirklich eine Erfolgsgeschichte.

Es sind noch weitere Bohrrungen geplant... 12Stück laut Bericht und wenn wir bei allen nur die Hälfte + von Heute machen dann ist das schon mal ein netter Gewinn....

eindeutig ist dieser Explorer eine lohnende Langzeitinvestition


 

526 Postings, 3539 Tage BloddyMary+19,43% oder 0,34AUD

 
  
    #14
10.03.11 09:34

mehr muss man gar nicht sagen.... ;)

 

526 Postings, 3539 Tage BloddyMaryZwischentageshoch.... 2,27AUD neuer Höchststand

 
  
    #15
10.03.11 09:35

526 Postings, 3539 Tage BloddyMary+19% an einem Tag - neuer Report

 
  
    #16
21.03.11 10:48

die Aktie zieht wieder an....

der Grund hierfür sind wieder einmal hervorragenden Bohrergebnissen in dem Congoprojekt welche am 18.03 veröffentlicht wurden

http://wotnews.com.au/announcement/...als_Exploration_Update/1163134/

die Ergebnisse für die das Bohrloch EK_16 werden auch bereits erwaret. Sollten diese genauso ausfallen steht hier wieder ein ca 15-20% Anstieg an wie bei den vorhergehenden Ergebnissen.

Wenn sich außerdem die Lage in Japan und Libyen enstpannen kommt zusätzlich Schwung in den Kursverlauf.

 

190 Postings, 3464 Tage xbayWas meint ihr...

 
  
    #17
23.03.11 20:35

geht hier noch deutlich mehr? Hab die Empfehlung im Aktionär gelesen und mich bissle übers Unternehmen informiert. Hört sich alles sehr gut an, aber den empfohlenen Einstiegskurs von 1,33 hab ich verpasst... jetzt ist das Ding schon bei über 1,60...

Was meint ihr, lohnt der Einstieg noch.. Das Ding kennt bisher ja nur eine Richtung... gibt's nicht bald ne Korrektur?

Gruß Marc 

 

526 Postings, 3539 Tage BloddyMaryes wird mit ....

 
  
    #18
24.03.11 10:04

Sicherheit mal ne Korrektur geben.....

aber ich bin mir sicher dass es hier stetig aufwärts geht....

du hast ja im Aktionär auch gelesen wie das Potential eingeschätzt wird.... 300% halt ausgehend von ca 1,30€

ich denke es wird dir keiner ne Empfehlung geben.... denn da kann man sich ja schnell in die Nesseln setzen.

Der Vergleich zu anderen Potash Explorern zeigt wie gering Kosten gegenüber Ertrag stehen.... sprich hohes Gewinnpotential.

derzeit wird ja nur gebohrt.... mal schauen wo der Kurs hingeht wenn der Abbau beginnt.... ;)))

 

190 Postings, 3464 Tage xbayAlso bin heute auch...

 
  
    #19
24.03.11 19:24

rein bei 1,67... fängt ja schon mal gut an, ist aber nur ne kleine Position bei mir deshalb sollte das Ding ordentlich steigen.

Hab auch von diversen Spekulationen zwecks Übernahme gehört. Da gäbe es wohl mehrere Interessenten, unter anderem auch BHP Biliton. 

Bin mal gespannt.

Gruß Marc

 

526 Postings, 3539 Tage BloddyMarydie Übernahme...

 
  
    #20
25.03.11 12:17

spekulation treibt natürlich den Preis....

und es dürfte auch ein nicht geringer Preis sein... man wird sehen ;)

so oder so.... gehen wir hier mit vollen Taschen raus... :)

Gruß

 

527 Postings, 3559 Tage Raffzahn..das glaube ich auch @bloddy

 
  
    #21
28.03.11 11:31
bin überwältigt. sowohl vom chart als auch von der phantasie dahinter. mal wieder ein hübscher wert, für den man sich die EUR 5,90 für den stopp loss sparen kann. etwa für ein dickes eis heute nachmittag..  

527 Postings, 3559 Tage Raffzahnfast jeder höchststand..

 
  
    #22
28.03.11 12:04
kommt einer bodenbildung gleich. lauter kann es kaum knistern.  

526 Postings, 3539 Tage BloddyMarySTOPP LOSS....????

 
  
    #23
28.03.11 16:43

das ist für mich hier ein Fremdwort.... ich hab keinen gesetzt.... und komme noch nicht mal auf die Idee das zu tun.

Ich würde mir selbst in den A**** treten wenn ich das machen würde.....

Wobei... ich setz meinen bei 7€ ;)

Im Vergleich zu Athabasca Potash ist dieser Explorer um ein Vielfaches wertvoller.... und die gingen für 3,40€ pro Aktie weg.... und wenn man liest dass Western Potash auch um einiges höher gehandelt wird was eine Übernahme angeht als Athabasca .....

Kann man nur von davon träumen wo die Reise hingeht.... Athabasca 3,40€ Western Potash 5,00€ und ELM 7,00€ nicht abwegig :-)

Das Gewinnpotenial pro Tonne ist nicht verlgeichbar mit den Kanadischen Explorern.... also lautet mein Träumerkurs 7€ :)

 

 

190 Postings, 3464 Tage xbayBald sollte man...

 
  
    #24
29.03.11 08:47

sich aber schon Gedanken darüber machen wo hier das Ende der Fahnenstange ist.

Sieht wohl ganz so aus, dass es heute bei Eröffnung gleich mal 4%-5% nach oben geht... Australien hat schon den Kurs vorgelegt.

Aber mal ehrlich, wie lange bleibt man hier drin? Es ist ein riesiges Potential vorhanden keine Frage. Aber wie bekannt ist der Wert und wird er noch bekannter? Was passiert wenn die anfangen zu fördern? Werden die lange eigenständig sein oder schnell übernommen werden? Wenn ja, wo ist der Kurs zu Ende?

Gruß Marc

 

 

526 Postings, 3539 Tage BloddyMarydas ist ja kein Zock....

 
  
    #25
29.03.11 12:12

deswegen finde ich es nicht ganz richtig vom Ende der Fahnenstange zu reden.

Das Unternehmen hat nun mal Substanz deswegen kann es auch langfristig nur bergauf gehen.

Wenn der Abbau beginnt kommt eine Gewinnerwirtschaftung von alleine was sich wiederum selbstverstädnlich auf den Kurs nierderschlagen wird. Im Moment kaufen sich halt sehr viele wegen dem Übernahmeszenario ein.

Bei der Empfehlung des Aktionärs war bei einem Kurs von ~1,30€ die Rede von 300% da war garantiert eine Übernahme nicht eingepreist...

Bei einer Übernahme von ELM können als 300% bestimmt nicht mal die Untergrenze sein....

 

Wie gesagt.... meine persönliche Einschätzung....

 

 

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben