1860 München entlässt Werner Lorant! JAAA! o.T.


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 23.10.01 14:25
Eröffnet am: 18.10.01 12:33 von: mm21 Anzahl Beiträge: 19
Neuester Beitrag: 23.10.01 14:25 von: malen Leser gesamt: 989
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

208 Postings, 7188 Tage mm211860 München entlässt Werner Lorant! JAAA! o.T.

 
  
    #1
18.10.01 12:33

10721 Postings, 7528 Tage GruenspanEine Frage

 
  
    #2
18.10.01 12:54
Sind 1860 München und die Münchner Löwen derselbe Verein, oder haben beide ihren Trainer entlassen?
Wäre ja ein schöner Zufall, oder?


                 

1590 Postings, 7098 Tage ChaosBrokerDie Frage war ncht erst gemeint, oder??? o.T.

 
  
    #3
18.10.01 12:58

208 Postings, 7188 Tage mm21as bist du denn für einer?

 
  
    #4
18.10.01 13:05
jeder kennt 1860 münchen oder auch die münchner löwen genannt oder euch der einzig wahre münchner verein

und jetzt wird es wieder aufwärts gehen!!!!!!!!!!!!  

3393 Postings, 7299 Tage BoxenbauerIch ahne Böses.

 
  
    #5
18.10.01 13:10
Ich glaube, daß es ein Fehler war, Lorant zu entlassen. Schließlich sind die Löwen genau so mit ihrem Trainer verwachsen, wie damals Karlsruhe mit Schäfer. Mein Tip, 1860 spielt knallhart um den Abstieg.

Boxer  

10721 Postings, 7528 Tage GruenspanAha,

 
  
    #6
18.10.01 13:11

8554 Postings, 7178 Tage klecks1Wildmoser bleibt???

 
  
    #7
18.10.01 13:16
also seinen Versprechungen auch nicht treu....

Wenn Lorant geht, gehe ich auch (nicht)  

208 Postings, 7188 Tage mm21verwachsen?

 
  
    #8
18.10.01 13:17
lorant hat imme rgesagt das es ein ganz normaler verin ist ( was natürlich nicht stimmt, 60 ist ein besodnerer verein)

und so ängstlich wie die spieler gespielt haben unter lorant so werden nicht einmal die ösis in israel spielen.  

8554 Postings, 7178 Tage klecks1ich bin BVB-Fan, dennoch

 
  
    #9
18.10.01 13:20
Schalke:1860     5 : 1  

1590 Postings, 7098 Tage ChaosBroker@klecks1

 
  
    #10
18.10.01 13:28
Jetzt weiß ich auch, warum du mir gleich so sympathisch warst!  

208 Postings, 7188 Tage mm21WER IST SCHALKE???? o.T.

 
  
    #11
18.10.01 13:34

1590 Postings, 7098 Tage ChaosBrokerDa ist bestimmt der unnötige G. Vorortclub gemeint o.T.

 
  
    #12
18.10.01 13:41

1337 Postings, 7763 Tage Brainwird B. Krauss Trainer bei 1860 ???!!!!!???? o.T.

 
  
    #13
18.10.01 13:50

1590 Postings, 7098 Tage ChaosBrokerOh Gott! Der hat uns schon fast z. Abstieg geführt o.T.

 
  
    #14
18.10.01 14:07

Clubmitglied, 44368 Postings, 7322 Tage vega2000Kommentar vom FC Bayern München dazu

 
  
    #15
18.10.01 14:21

2311 Postings, 7552 Tage MJJK@vega2000

 
  
    #16
18.10.01 16:04
Na ich glaub', das war der Kommentar der Bayern-Bank zum 5. Tor der Bayern gegen 1860 vom letzten Samstag...
 

2311 Postings, 7552 Tage MJJKLorant

 
  
    #17
18.10.01 16:08
Da stellt sich jetzt die Frage, wen die Schiedsrichter vordringlich auf die Bühne verbannen sollen. Nun ist der erste Platz auf der Antragsliste verweist...

;-)
 

7996 Postings, 7224 Tage maxperformanceein Psycho weniger in der Liga o.T.

 
  
    #18
18.10.01 18:03

953 Postings, 7101 Tage malenLorant weint sich aus

 
  
    #19
23.10.01 14:25
Lorant weint sich aus

Nach seiner Entlassung als Trainer des Fußball-Bundesligisten 1860 München bricht Werner Lorant sein Schweigen und rechnet mit "Löwen"-Präsident Karl-Heinz Wildmoser ab.

München - "Die Freundschaft zu Wildmoser hat einen Knacks bekommen. Das ist vorbei. Ich bin sehr enttäuscht von ihm", klagte Lorant am Montagabend in der Sendung "Blickpunkt Sport" des Bayerischen Fernsehens.

Lorant, der am Donnerstag vergangener Woche nach über neun Jahren als "Löwen"-Chefcoach entlassen worden war, legte aus seinem Ferienhaus im spanischen Estepona nach. "Ich habe Vertrauen zu ihm gehabt. Aber dass er so etwas gemacht hat wie letzten Donnerstag, das hätte ich nicht gedacht von einem Mann, der so lange hinter mir gestanden hat."

"Haben unser Soll erfüllt"

Den Grund des Rauswurfs - "mangelnder sportlicher Erfolg", so Wildmoser - konnte Lorant nicht nachvollziehen. "Wir haben doch bis dahin unser Soll erfüllt", behauptete der Coach, der den TSV 1860 von der Bayernliga bis ins Fußball-Oberhaus und fast in die Champions League geführt hatte.

Ein Comeback als Trainer schloss Lorant, der auf eine Abfindung in Millionenhöhe hoffen darf, nicht aus. Der eine oder andere Verein habe bereits angerufen, verriet der 53-Jährige. "Wenn was kommt, werde ich sicher annehmen. Aber wann, weiß ich noch nicht."

 

   Antwort einfügen - nach oben