Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst


Seite 1 von 51
Neuester Beitrag: 02.07.20 12:08
Eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 2.258
Neuester Beitrag: 02.07.20 12:08 von: bobby_Axelr. Leser gesamt: 123.279
Forum: Börse   Leser heute: 1.793
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 51  >  

1730 Postings, 2345 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

 
  
    #1
15
12.05.20 22:50
Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  

Optionen

1233 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 51  >  

234 Postings, 4178 Tage Benzler@gekko

 
  
    #1235
1
02.07.20 00:01
Ich habe mein Depot mit über 60k komplett zerlegt weil ich seit Mai All In bei Wirecard investiert war.
Ich habe jetzt nur noch eine kleine Summe mit der ich jetzt anfangen will zu traden. Ich versuche hier von den Profis zu lernen, deshalb rufe ich die Seite auch mal gerne auf.
Ich kann die Charttechnik nicht so gut ablesen. Aber bei Nasdaq ist tatsächlich so   das fast alle Aktien im Allzeithoch notieren und somit über alle charttechnische Widerstände. Aber ich traue der Sache trotzdem nicht. Will nicht der letzte sein der auf dem Zug aufspringt
 

Optionen

32 Postings, 10 Tage 2900back2 Tipps fürs Leben

 
  
    #1236
02.07.20 08:09
1. bei ariva gibt es nur ganz wenige die Ahnung haben, gekko gehört nicht dazu. Wahrscheinlich macht er sowieso nur papertrades und ist genauso pleite wie du

2. hör auf zu zocken, wenn du keine über Jahrzehnte getestete Strategie hast. Auf irgend einen gekko zu hören ist keine Strategie  

Optionen

9766 Postings, 1186 Tage SzeneAlternativWieder eine neu angemeldete ID.-)

 
  
    #1237
1
02.07.20 08:18
Wahrscheinlich eine, die gerade eben den Börsenmarkt entdeckt hat und dazulernen möchte.-)  

6 Postings, 1 Tag bobby_Axelrod@gekko

 
  
    #1238
1
02.07.20 08:32
mach mal ein regelwerk in dem steht dass "ratschläge" oder offtopic bullshit sofort gebannt wird und wenn er ernst gemeint ist per pn an dich (oder wer sonst bock hat) gehen soll.
Halte aber auch generell nicht viel von menschen die um (zeit und) rat (nach basics) bitten (wenn du diese basics nach 2sek. online findes).

besten gruß
bobby axe  

1730 Postings, 2345 Tage gekko823Naja

 
  
    #1239
1
02.07.20 08:43
Auch dieser Thread ist ein Querschnitt unserer Gesellschaft. Manche Leute "muss" man einfach ertragen.  

Optionen

2361 Postings, 3864 Tage ElCondor2900

 
  
    #1240
1
02.07.20 08:54
Du hast den Sinn nicht begriffen. Es geht nicht darum einem Guru nachzueifern  sondern um sachlichen Austausch. Was der eine als Chance sieht,  wird ein anderer mit Gegenargumenten widerlegen.  Lass also die Sinnfreien Beiträge. Solche Nebengeräusche ohne Inhalt, sind weder für den Schreiberling,  noch für die Allgemeinheit förderlich.
Wenn du dich wirklich einbringen möchtest, dann überzeuge von deiner Technik. Man wird sehen, ob diese einen Mehrwert für das Forum sind.  

Optionen

2 Postings, 94 Tage svarez2auch stiller Mitleser

 
  
    #1241
1
02.07.20 08:55
...qualitativ das beste hier seit dem legendären Mhurding  

Optionen

1730 Postings, 2345 Tage gekko823Erwartungsgemäß

 
  
    #1242
02.07.20 08:56
sollten bald die 12600 auf der Kurstafel erscheinen.  Verkaufsorder ist bereits platziert zu diesem Kurs. An der Börse muss man geduldig sein, sowohl beim Kauf als auch beim Verkauf, wie ein Adler der von der Luft seine Beute findet und geduldig abwartet ehe es blitzartig zupackt. Good luck  

Optionen

2361 Postings, 3864 Tage ElCondorDax

 
  
    #1243
02.07.20 09:19
Trendkanal untere Kante bestätigt. Aktuell 12420, Target 12630 SL 12330, ist die untere Kerzenbegrenzung. Berührt den oberen Bollinger, Indikatoren Positiv, Vola könnte besser sein.

Optionen

Angehängte Grafik:
dax_30_mini_4_hours.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
dax_30_mini_4_hours.png

2361 Postings, 3864 Tage ElCondorgekko 1242

 
  
    #1244
02.07.20 09:25
"Verkaufsorder ist bereits platziert"
Verkaufsorder von bestehenden Longs oder Shortposi eröffnen bei 12600 ? Paar Details sollte man schon mit einbauen. So viel Zeit muss sein.

Optionen

1730 Postings, 2345 Tage gekko823@ el condor

 
  
    #1245
1
02.07.20 09:28
Na um meine Longpositionen, die ich hier mehrfach gepostet habe, zu verkaufen.

1. Kauf 11998
2. Kauf 12014
3. Kauf 12238
4.Kauf 12254
5.Kauf 12169

Ziel 12600  

Optionen

20 Postings, 2277 Tage NEUÄH@gekko - wow

 
  
    #1246
02.07.20 09:30
... also wenn die 12.400 bis 18 Uhr hält, dann glaube ich langsam auch an die 13k.

Ich drücke dir die Daumen für 12.600  

Optionen

16 Postings, 527 Tage honigbiene99Gefühlt warten irgendwie

 
  
    #1247
02.07.20 09:35
alle auf einen Ausbruch nach oben.
Nicht das der Schuss nach hinten los geht, der Nasdaq sieht aus, als wäre er am Anschlag.

Wird auf jeden Fall spannend.  

2361 Postings, 3864 Tage ElCondorNeuhäh

 
  
    #1248
02.07.20 09:38
Du sagst es. Die letzten Tage Konsolidiert Dax im Tagesverlauf, um dann nach 15:30 mit dem Dow zu steigen.

Optionen

2361 Postings, 3864 Tage ElCondorhonig

 
  
    #1249
02.07.20 09:43
alle nicht, bin immer am zadern, im Grunde Shortlastig eingestellt. Die reale Welt sieht anders aus. Es sind nicht die Unternehmensdaten sondern vor allem das billige Geld.

Optionen

1730 Postings, 2345 Tage gekko823Hier ein Zitat

 
  
    #1250
1
02.07.20 09:44
aus dem Handelsblatt:

Der Blick auf den Dax-Chart zeigt: Seit Anfang Juni hat sich der Dax insgesamt nur wenig bewegt, auch wenn zwischen dem Monatshoch (12.913 Zählern) und dem Juni-Tief (11.597 Punkte) 1300 Punkte liegen. Auch seit einer Woche tritt der Dax mehr oder weniger auf der Stelle.

Dennoch hat sich die Anlegerstimmung verändert. Laut Verhaltensökonom Joachim Goldberg, der eine Umfrage der Börse Frankfurt auswertet, ist der Pessimismus unter den Anlegern zurückgekehrt. Das ist laut Sentimentanalyse ein klassischer Kontraindikator, weil dann viele Anleger bereits verkauft haben und weniger Verkaufsdruck auf den Kursen lastet.

Entsprechend ist die Ausgangslage für den Dax in den kommenden Handelstagen eher erfreulich. Denn für den Stimmungsumschwung haben laut Goldberg mit „Pessimismus maskierte Möchtegern-Optimisten“ gesorgt, quasi „Bullen im Bärenpelz“. Es handelt sich seiner Meinung nach um den Versuch, bei einer Fortsetzung der Aktien-Rally mit nicht allzu schlechten Einstandspreisen mit von der Partie zu sein.

Quelle: Handelsblatt.com  

Optionen

6 Postings, 1 Tag bobby_Axelrod@gekko @elcondor

 
  
    #1251
02.07.20 10:29
Die vola ist bisschen schwach, war 12600 euer primär ziel oder wart ihr auf 12900 aus und habt (exta weiil Volatilität) das ziel runtergeschraubt?  

1413 Postings, 2525 Tage Laternegekko

 
  
    #1252
02.07.20 10:44
Würde mich auch interessieren.
Gehts jetzt straigth gegen 12915/12925 oder vorher
Richtung 11300.
Gratulation zu Deiner Dax Analyse.
Weiterhin viel Erfolg. Den anderen natürlich auch.

Optionen

2 Postings, 2 Tage SBundy@Gekko - Daxvorhersage

 
  
    #1253
02.07.20 11:01
Die Daxvorhersage war echt der Wahnsinn, Respekt. Ich hätte mir dies nie vorstellen können, da ich auch eher Bärisch eingestellt bin. Jeder der schreibt, du handelst mit Papiergeld, hat glaube ich keine Ahnung und will nur stänkern.
Schneller und präziser kann man den Dax nicht vorhersagen.  

Optionen

6 Postings, 1 Tag bobby_Axelrod@sbundy

 
  
    #1254
02.07.20 11:14
Bearish bias hatte ich auch ne zeit, aber wie bereits geschrieben wurde, das dreieck pattern ist riesig. (scroll auf 1H oder 4H)  

32 Postings, 10 Tage 2900backIch überlasse euch nun eurem selbst gewählten

 
  
    #1255
02.07.20 11:15
Schicksal. Schreib mir eine Bm SBundy  wenn du bankrott bist ok?  

Optionen

6 Postings, 1 Tag bobby_Axelrodnh menge überfürsorgliche Mutterinstinkt'ler hier

 
  
    #1256
02.07.20 11:42
gehe mal schwer von aus, der großteil der hier mittradet handelt mit nicht mehr als 1-5% vom Acc xD (hoffe ich für euch)  

2361 Postings, 3864 Tage ElCondorbobby 1251

 
  
    #1257
02.07.20 11:47
ne,ne, erstmal die 12600, danach weiter sehen. Morgen Dow kein Handel, ohne Vorgaben trau ich dm Dax keine Richtungsvorgabe zu.

Optionen

2361 Postings, 3864 Tage ElCondor2900

 
  
    #1258
1
02.07.20 11:48
kommt aus einem nichtssagenden Einzeiler auch verwertbares ?

Optionen

6 Postings, 1 Tag bobby_Axelrod@gekko @elcondor

 
  
    #1259
02.07.20 12:08
stopped out, überlege neu einzusteigen. Kann mir ab 12450 aber schwer das crv ausmalen, da vola skepsis löst :/
in wiefern bzw warum schätzt ihr einen Wiedereinstig als sinnvoll würd mich mal interessieren.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 51  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenhummel, Matten110, Nixo7, futureworld