Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen


Seite 1 von 463
Neuester Beitrag: 22.01.20 08:12
Eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 12.572
Neuester Beitrag: 22.01.20 08:12 von: LupenRainer_. Leser gesamt: 1.970.691
Forum: Börse   Leser heute: 1.927
Bewertet mit:
39


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
461 | 462 | 463 463  >  

3676 Postings, 701 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

 
  
    #1
39
01.05.19 10:58
Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
11547 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
461 | 462 | 463 463  >  

3676 Postings, 701 Tage na_sowasTransportsektor ebenfalls Potential von 2000GW

 
  
    #11549
21.01.20 21:34
Wasserstoff als bevorzugte zukünftige Kraftstoffalternative:

FASTFERRY CRUISE SHIP CAR FERRY

- Echte Nullemission von der Produktion bis zur Verwendung
- Kann Anwendungen mit fossilen Brennstoffen auf TCO-Basis übertreffen
- Geringes Gewicht (im Vergleich zu z. B. Batterien), besonders relevant im Hochleistungssegment
-  Schnelle Aufladezeit (Betanken)
- Lange Reichweite
- Geringe / keine Notwendigkeit für Aufrüstung des Stromnetzes
- Nicht abhängig von Seltenerdmetallen (z. B. Kobalt, Lithium)
- Weltweite Standards für das Betanken festgelegt
- Gleiche Kraftstoffqualität für kleine bis große Anwendungen
- Reinigt  die Umgebungsluft

Elektrolysepotential> 2.000 GW  

3676 Postings, 701 Tage na_sowasAufrüstung auf 3 Produktionslinien a'360 MW auf 1

 
  
    #11550
1
21.01.20 21:39
 
Angehängte Grafik:
screenshot_20200121-212508_2-847x482.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
screenshot_20200121-212508_2-847x482.png

1664 Postings, 3519 Tage waswesichxxTach

 
  
    #11551
21.01.20 21:53
Was bisher nur stiller Mitleser, und bin wahrscheinlich auch noch nicht besonders tief in der Materie.
Falls ich Blödsinn schreibe, bitte korrigieren

Verstehe ich das richtig.

Sie haben auf ne KE an private Investoren über Vorzugsaktien aus Zeitgründen verzichtet.Ausgabe von  Vorzugsaktien haben wohl ne längere Vorlaufzeit.Deshalb dieses Stammaktien Angebot nur an Private Investoren.

Hat man es da eilig. ?

Und der Verwaltungsrat erwägt,ein weiteres Angebot an existierende Shareholder durchzuführen.  Also an Leute, die am 21. Jan zum Handelsende Stammaktien hatten.

Das neue Shares ausgegeben werden dürfen, wurde auf der HV am 28 März genehmigt.


 

39 Postings, 222 Tage chhb23KE

 
  
    #11552
21.01.20 21:54
wie wahrscheinlich ist es das durch die KE es zu einem Sturzflug der Aktie kommt?  

Optionen

3676 Postings, 701 Tage na_sowaschhb23

 
  
    #11553
21.01.20 22:02
In der Vergangenheit ist es bei keiner KE zu einem Sturzflug gekommen.
Könnte maximal auf den Ausgabepreis fallen der noch nicht bekannt ist.
Ich sehe ihn zwischen 9,5 - 9,8.......warten wir ab.  

39 Postings, 222 Tage chhb23na_sowas

 
  
    #11554
21.01.20 22:04
ok, das beruhigt. danke  

Optionen

37581 Postings, 2067 Tage Lucky79#11536 da fühlten sich wohl 2 auf den

 
  
    #11555
21.01.20 22:07
Schlips getreten...  ;-)

Können Spaß von Ernst nicht unterscheiden.  

478 Postings, 217 Tage effortlessNein Luck79 .....

 
  
    #11556
21.01.20 22:20
Spaß von Ernst können wir unterscheiden. Aber auch Qualität von Müll. Wir sind doch hier nicht im Sextaner-Chat.  

3032 Postings, 1174 Tage Tom1313NOK 9,50

 
  
    #11557
1
21.01.20 22:38
The Company announces today that it has raised approximately NOK 846 million in gross proceeds through a private placement (the "Private Placement") of 89,000,000 new shares (the "New Shares"), at a price per share of NOK 9.50. The transaction price represents a discount of 6.3% to the volume-weighted average price on the transaction day  

3032 Postings, 1174 Tage Tom1313Werde auf jeden Fall

 
  
    #11558
21.01.20 22:39
bei 0,95 nachkaufen. Ein Wahnsinn, wie schnelle die 89 Mio Aktien weg waren.  

170 Postings, 792 Tage MK1978.

 
  
    #11559
21.01.20 22:54
https://m.marketscreener.com/NEL-1413121/news/...-completed-29870663/

 

Optionen

170 Postings, 792 Tage MK1978Jup Preis Bestätigung

 
  
    #11560
21.01.20 22:55
9,5 NOK  

Optionen

252 Postings, 4426 Tage cordialitWer will noch welche haben?

 
  
    #11561
21.01.20 23:09
Weitere 13.350.000 Aktien als Folgeangebot zum Preis von 9,50 NOK.
Da kommt einiges zusammen, die Spannung steigt.

https://news.cision.com/nel-asa/r/...-carried-out-by-nel-asa,c3014288  

1314 Postings, 957 Tage franzelsepleider ist mein Traum

 
  
    #11562
1
21.01.20 23:12
noch nicht in Erfüllung gegangen ... aber eins ist mal sicher, es könnte vorerst die letzte KE gewesen sein. Das etwas kommt war absehbar, siehe Post gestern.

Und hier geht es noch weiter https://news.cision.com/nel-asa/r/...-carried-out-by-nel-asa,c3014288

Let’s rock this Shit ;-)  

11 Postings, 86 Tage ResuWir haben NEL die Treue gehalten

 
  
    #11563
22.01.20 00:21
durch die schlimmsten Monate letztes Jahr im Mai bis hin zum neuen Allzeithoch. Die Treue gehalten mit unserem Kapital. Nur um nebenbei nach Börsenschluss zu erfahren, dass andere 6% Nachlass auf neue Aktien bekommen. Mit Kurssturz auf Tradegate,  gefühlt ebenso heftig aus dem Nichts wie nach der Explosion der Tankstelle. Ich bin enttäuscht. Übersetz das mal bitte jemand Herrn Lokke. Ich verbuche das als "Börse Live", bei jeder anderen Firma hätte es mich wahrscheinlich noch nicht einmal gestört.  

Optionen

37581 Postings, 2067 Tage Lucky79#11560 könnte morgen ein Teil davon am Markt

 
  
    #11564
22.01.20 00:24
landen...?!?  

3676 Postings, 701 Tage na_sowasNein...morgen noch nicht

 
  
    #11565
22.01.20 05:56
 

3676 Postings, 701 Tage na_sowasalso heute noch nicht

 
  
    #11566
22.01.20 05:56
 

3676 Postings, 701 Tage na_sowase24.no

 
  
    #11567
22.01.20 06:01
Nel sammelte 846 Millionen NOK - ein Rabatt von über sechs Prozent.

Das Wasserstoffunternehmen Nel hat laut einer Erklärung am Dienstagabend 846 Mio. NOK im Rahmen einer so genannten Privatplatzierung aufgebracht.
Dies durch die Ausgabe von 89 Millionen neuen Aktien zu einem Preis von 9,5 NOK.
Der Aktienkurs entspreche einem Abschlag von 6,3 Prozent vom volumengewichteten Durchschnittskurs am Dienstag.
Das Unternehmen berichtet, dass der Verwaltungsrat beschlossen hat, eine Reparatur von bis zu 13,35 Millionen Aktien für die zu diesem Zeitpunkt nicht gezeichneten Aktionäre durchzuführen. Es wird im selben Kurs durchgeführt.
Die Nel-Aktie schloss am Dienstag an der Osloer Börse mit einem Kurs von 10,49 NOK.

https://aksjelive.e24.no/article/4qgL0R  

3676 Postings, 701 Tage na_sowasBin gespannt wo wir stehen wenn wir am Zug sind

 
  
    #11568
22.01.20 06:10
In der Vergangenheit hat es sich immer gelohnt für uns nochmal zuzuschlagen bei einer Platzierung.
Also her mit den 13Mio Aktien  

3 Postings, 19 Tage Paralizer23Geht doch noch

 
  
    #11569
22.01.20 06:33
Die Nel aktie hat durch Ausgabe neuer Aktien bummelig 6% verloren. Ballard fast 13% und andere Wasserstoffplayer auch zwischen 6% und 10%. Es hätte schlimmer kommen können da der ganze Markt etwas nachgegeben hatte.  

3676 Postings, 701 Tage na_sowasDie Wasserstoffwirtschaft in Südkorea

 
  
    #11570
1
22.01.20 07:28

3676 Postings, 701 Tage na_sowasWall Street Journal

 
  
    #11571
1
22.01.20 07:34
Kann Wasserstoff den schnell wachsenden Energiebedarf der Welt decken?

Einige der weltweit größten Unternehmen untersuchen Wasserstoff als mögliche Lösung für den wachsenden Energiebedarf. Neanda Salvaterra von WSJ untersucht, ob die Nutzung des am häufigsten vorkommenden Elements im Universum das Ende der Ära der fossilen Brennstoffe bedeuten kann.

Video

https://www.wsj.com/video/...EDA-4C2E-AF91-5AA2AA24BB25.html?mod=e2tw  

8 Postings, 99 Tage stksat|229215825Aktionär

 
  
    #11572
22.01.20 07:55
https://www.deraktionaer.de/artikel/...zt-sorgen-machen-20195584.html  

549 Postings, 194 Tage LupenRainer_HättRi.Gestern Abend im Heute Journal

 
  
    #11573
22.01.20 08:12
Der Gründer und Chef des größten Vermögensverwalters der Welt, Larry Fink, fordert für sein Unternehmen Blackrock mehr Einsatz für den Klimaschutz. Noch ist Blackrock einer der größten Investoren bei Kohleprojekten – aber ein Umdenken hat eingesetzt.

https://www.zdf.de/nachrichten/heute-journal/...chhaltigkeit-100.html  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
461 | 462 | 463 463  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: CA66, diplom-oekonom, Kn3cht, Lanthaler51