Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

KHIRON, Kolumbien, Mexiko, Chile ...


Seite 1 von 9
Neuester Beitrag: 11.12.19 08:41
Eröffnet am: 28.10.19 06:27 von: TRANSCAN. Anzahl Beiträge: 203
Neuester Beitrag: 11.12.19 08:41 von: Alfons1982 Leser gesamt: 31.150
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerKHIRON, Kolumbien, Mexiko, Chile ...

 
  
    #1
1
27.09.18 14:18
Auf nach Chile:

Khiron Life Sciences Signs Non-Binding MOU to Enter Chilean Medical Cannabis Market with Country's Only Licensed Producer, Fundacion Daya and DayaCann

https://web.tmxmoney.com/...ewsid=5356948725265090&qm_symbol=KHRN  
177 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerhi alfons1982

 
  
    #179
25.10.19 15:34
The bill would require an independent agency be created by Jan. 1, 2021 to oversee the cannabis program. The agency would have to draw up regulations before any licenses could be granted.
https://mjbizdaily.com/...-cuts-jobs-northeast-governors-huddle-more/

das dauert bis die behörde mal steht und dann mal lizenzen verteilt sind
wird es wohl 2022 sein.
seltsamerweise scheint es, dass cbd-cosmetik nicht erlaubt sein wird.

 

18 Postings, 53 Tage TRANSCANNAFRA.Löschung

 
  
    #180
28.10.19 06:27

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 28.10.19 12:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: unseriöse Neu-ID

 

 

320 Postings, 4093 Tage Alfons1982ablasshndler

 
  
    #181
28.10.19 12:55
Werde mich die Tage mal einlesen ins Thema, damit ich mal einen aktuellen Überblick habe und dann hier mal wieder was zum Thema beitragen kann!  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerinter view mit chris naprawa

 
  
    #182
06.11.19 13:35
gestern, grit capital.

Kuida in Kalifornien:
noch in diesem monat wird es ein großes event geben in californien
und kuida wird es dann auch in californien in den regalen geben.
vertriebspartner wurde nicht benannt.

Finanzen:
man sieht sich gut finanziert und plant absehbar keine KE.
noch etwas unter 50mio cash ende Q3, zu dem kommen die zahlen
zum Q3 am monatsende.
ich denke, da sollte man keine großen erwartungenhegen,
da der verkauf des mediz. cannabis sich, wie immer, wenn
behörden involviert sind, hinauszögert.

Medizinal-Cannabis:
verkauf medizinschen cannabis über die kliniken -
man wartet noch auf das letztendliche Go durch die
behörde.
Es gibt eine warteliste an patienten, die ihre medikation sofort auf
cannabis umstellen wollen.
30% der ilans-patienten mit med. cannabis zu versorgen,
würde ein ebitda von 30mio generieren.
Bei zurzeit 120tsd ilans-patienten.

Auf eine Email-Anfrage meinerseits sowie auch eine Nachfrage
im Grit-Interview nach der Koop mit copservir (pharma-
kette, bei der einige apotheken auch medizin. cannabis
verkaufen können und mit der man einen LOI bzgl. einer
Zusammenarbeit hat) bleibt naprawa unbestimmt, wann
es auf der baustelle weiter geht. Plan war Verkaufsstart im
zweiten Halbjahr 2019 - hier also auch zuwarten auf Behörden
und den letztendlichen Vertragsabschluss.

Hier noch mal zu Copservir:

LOI with Copservir Ltda, Colombia's largest pharmacy chain with over
900 pharmacies across 200 cities and municipalities across the country,
and sales of over CAD 500 Million per year

It is anticipated that the arrangement will ensure critical infrastructure for Khiron to distribute its made-to-order pharmaceutical compounds to more than 5 million potential patients (Source: Quintiles IMS) in Colombia

Upon execution of a definitive agreement, Khiron expects to establish Colombia's most advanced distribution platform for medical cannabis products

Provides ease of access at pharmacy stores and
virtual sales channels including www.lopido.com and www.larebajavirtual.com,
enabling patients to choose the most convenient and compliant way to obtain their
medical cannabis prescriptions

https://www.newswire.ca/news-releases/...s-in-colombia-838577199.html  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlermarket rebound?

 
  
    #183
09.11.19 08:36
U.S. health officials on Friday singled out vitamin E acetate as a likely culprit in the vaping health crisis, reiterating that many of the suspect THC vape products were obtained from illicit sources rather than licensed cannabis businesses.

While the exact cause remains unknown, marijuana industry officials said that identifying a possible culprit behind the illnesses should help legal cannabis companies differentiate their products and ensure consumer confidence in legally produced vaporizers that don’t include the additive.

“This knowledge should only help the market rebound,”
said Lindsay Short, vice president of operations for Tacoma, Washington-based Ionic Brands.
https://mjbizdaily.com/...additive-cannabis-related-vaping-illnesses/

der Horizons Marijuana Life Sciences Index zog 6% an, khiron 12%.
 

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerJV mit Dixie

 
  
    #184
11.11.19 12:28
nun geht es auch hier auf beiden seiten der partnerschaft voran.

kudia kommt noch in Q4 in den USA auf den markt
(Q1 2020 folgt UK, wo eine zulassung bereits erreicht wurde)

dixies acesa startet mit zwei wellness-produkten in Q4 in columbien.
(2020 folgen Chile und Uruguay)


First Hemp CBD brand to enter Latin American market under Dixie Brands joint venture
Approval secured from INVIMA for commercialization in Colombia of initial Aceso products, Alfa Balm (heat) and Sigma Balm (cool)

Aceso Alfa Balm and Aceso Sigma Balm blend essential oils and ingredients to soothe aching muscles and revitalize skin, and enhance their impact with broad-based hemp. Each product contains 56 mg of naturally occurring cannabinoids.


Alvaro Torres, Khiron CEO and Director, commented,
"Khiron is one of very few cannabis companies with the cash reserves to continue to aggressively expand its business operations.
Our strong balance sheet and proven operational team positions us to further take advantage of the tremendous market demand that we see for CBD consumer products in the LatAm region.
The introduction of the Aceso brand, the first from our joint venture with Dixie Brands, positions us to build on the brands already wide adoption in the US and translate that through our establish retail network to consumers in Latin America."
https://investors.khiron.ca/press-releases/detail/...emp-cbd-brand-in  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerwhat is next?

 
  
    #185
11.11.19 22:23
interview ted ohashi mit dem khiron chef.

Finanzen:
Beim jetzigen cash burn reicht die liquidität noch knapp zwei jahre.

Medizinisches Cannabis / ILANS-Klinik:
Zwei Dinge sind noch zu erledigen bis der Verkauf startet:

1) CBD
Die zuständige columbianische behörde hat die regularien finalisiert,
welche die anforderungen an mediz. Cannabis definieren.
Damit ist klar, wie die eigenprodukte zu testen sind.
Ein Termin mit den inspektoren ist zu noch vereinbaren,
geben die dann grünes licht, kann der verkauf sofort beginnen.
das könnte also jetzt sehr schnell gehen.

2) THC
nach der zulassung von cbd und thc cannabis-stämmen,
fehlt für die thc-stämme noch die produktionsquote.
Die zuteilung sollte ende 2019 oder anfang 2020 erfolgen.
Dann 3 monate aufzucht der pflanzen und ein monat für tests -
also 4 monate nach zuteilung der quote kann dann auch
der verkauf von mediz. thc-produkten beginnen.
das wird q2 werden.

die ersten 1000 ilans-patienten sind bereits in abstimmung
mit der regulierungsbehörde bestimmt worden.

zudem soll demnächst eine neue klinik eröffnet werden.

KUIDA:
Im kuida marketing wird man zukünftig auf versch. testimonials setzen -
je nach alter, bedürfnissen etc.

neben dem doch recht teuren kuida hat man die letzten 6 monate
eine serie entwickelt, die preislich darunter platziert werden wird.

https://stockhouse.com/companies/...symbol=v.khrn&postid=30334242

die originalquelle habe ich nicht finden können.
 

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerverkaufsstart in los angeles

 
  
    #186
18.11.19 12:04
kudia nun bei "cannabis now" in los angeles erhältlich.
geplant ist dann die expansion in weitere us staaten,
in denen cbd-produkte erlaubt sind.

In addition to in-store programming, the Company will also support the retail pop-up and drive sales through a comprehensive marketing campaign spanning mass media, experiential activations, social media, and influencer partnerships. Kuida will further collaborate with Cannabis Now on educational content as well as print and digital advertising, leveraging the brand's media offering to reach its following of 4.2 million US consumers.

The introduction of Kuida in the United States will kick off with a launch event on Wednesday, November 20th at Cannabis Now
https://investors.khiron.ca/press-releases/detail/...gins-first-sales

Cannabis Now, a digital and print publisher of cannabis news and culture,
opened a flagship Los Angeles store at 4:20 p.m. on May 3, 2019,
focusing on CBD for health, wellness, and education for the cannabis curious.  
https://news.weedmaps.com/2019/05/...digs-in-la-for-buzz-free-brands/
 

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerInterview mit chris naprawa

 
  
    #187
18.11.19 12:10
einige aussagen aus dem interview:

tremendous list of patients waiting for medical cannabis
(gemeint sind die ilans-patienten)

das modell mit eigenen kliniken strebt man auch in mexico an.

jeder große hersteller von konsumgütern hat eine mannschaft die sich mit dem cannabismarkt beschäftigt.

bald wird man auch in deutschland vertreten sein und nicht nur in UK.
(das wird dann wohl beides anfang 2020 der fall sein)

https://www.youtube.com/watch?v=qmh8_gdXZZk

 

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerKhiron Europe

 
  
    #188
19.11.19 09:49
Khiron to be Exclusive Latin American Provider of Cannabis Medicines
to Project Twenty21, Europe's Largest Medical Cannabis Study
with 20,000 Patients.

https://investors.khiron.ca/press-releases/detail/...vider-to-project  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerwhat's next? teil 2

 
  
    #189
19.11.19 14:48
2te teil des interviews mit torres.

Kuida USA
Man hat einen überschaubaren Start mit "Cannabis Now" gewählt,
um die nötigen Erfahrungen bzgl. Verschiffung, Zoll und sonstigen Regularien
vor dem weiteren Roll-out von Kuida zu machen.
Neben Californien wurde auch Nevada erwähnt,
als Staat in dem man sich mit Vertriebspartnern unterhalten hat.

Kuida UK
Start der Vermarktung ist geplant Febr.2020. Es werden Gespräche mit versch. Einzelhandelsketten geführt. Klingt so im Interview, als wäre man mit einer Kette mehr oder minder bereits handelseinig.

Mexico:
Die regierung hat nun bis april 2020 zeit, das gesetz zur legalisierung zu verabschieden.
Sollte, wie im Gesetzentwurf vorliegend, es ausl. Unternehmen nur gestattet sein 20% anteile
an firmen im cannabis-sektor zu halten, wäre das lt. Torres kein problem.  
der anteil sagt nichts aus über den vertragl. vereinbarten anteil am erlös des unternehmens.
zudem könnte man in diesem fall kapitaleinsatz sparen."

https://stockhouse.com/companies/...symbol=v.khrn&postid=30362974


 

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerganz nett, eine nominierung

 
  
    #190
19.11.19 17:48
The nominees for the MJBizDaily Awards Regional Game Changer are …

https://mjbizdaily.com/...onal-game-changer-awards-mjbizdaily-awards/  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerus legalisierung auf bundesebene

 
  
    #191
21.11.19 10:13
The U.S. House Judiciary Committee on Wednesday approved a sweeping cannabis reform bill by a vote of 24-10, a milestone moment that moves the multibillion-dollar marijuana industry a step closer to federal legalization.

If adopted into law, the social justice-focused Marijuana Opportunity Reinvestment and Expungement (MORE) Act of 2019 could open up huge business opportunities for legal marijuana nationwide, similar to the federal legalization of hemp.

But the measure isn’t likely to make it to the full House for consideration until 2020, at the earliest.

https://mjbizdaily.com/...annabis-legalization-bill-in-historic-vote/  

1560 Postings, 629 Tage neymarKhiron Life Sciences

 
  
    #192
1
21.11.19 11:40
Jaime Carrasco discusses Khiron Life Sciences

https://www.bnnbloomberg.ca/video/...ses-khiron-life-sciences~1833960  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerdas Go für thc

 
  
    #193
25.11.19 08:17
als erste und einzige in columbien

Khiron Receives First Colombian Authorization
to Commercialize High-THC Cannabis for Domestic and Export Sales

https://investors.khiron.ca/press-releases/detail/...authorization-to  

320 Postings, 4093 Tage Alfons1982ablasshndler

 
  
    #194
25.11.19 08:50
Lauter positive Nachrichten in letzter Zeit. Vor allem die Legalisierungen in USA und jetzt in Kolumbien, sollten doch mal den Kurs Auftrieb geben. Letzte Woche eine sehr kleine Position zugekauft. Auch bei Dixie die kleine Position verdoppelt. Bin aktuell hauptsächlich noch in den Minen investiert. Aber das ist denke ich ein guter Zeitpunkt nachzulegen.  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerhi alfons1982,

 
  
    #195
26.11.19 14:07
dem gesamtmarkt kann man sich nicht entziehen und die unternehmenszahlen
von aurora und canopy haben ihre spuren hinterlassen.

vllt. haben wir ja grade eine bodenbildung.
der khiron-chart sieht schon mal verbessert aus.

schaun wir mal,  wie die heutigen zahlen zum q3 ankommen.

"Ended the quarter with $47.9 million in cash and short-term investments.

Robust balance sheet puts Company in a position of strength

ILANS clinics showed progressively stronger margins and an over 20% increase in revenues in Q3

Multi-country strategy advances with TSX-V approval for distribution and sale of Kuida CBD products in the United States, with sales launched in the US market in November, and;  

Approval to sell Aceso hemp CBD brand in Colombia, targeted for entry in Q1 2020

Fulfilled European Union cosmetic product regulatory requirements for seven Kuida products for distribution into the United Kingdom – sales expected to commence in Q1 2020"

https://seekingalpha.com/pr/...-47_9-million-cash-balance-2_8-million

die ansage aus der letzten aussendung, in 2020 richtung 15.000 patienten
mit medizinischen cannabis zu behandeln, sollte klar machen,
dass man nun die PS so langsam auch auf die straße bekommt.
somit umsätze generiert und den cash-burn reduzieren wird.

"... Khiron is also authorized to manufacture high-THC whole plant extract for domestic use, positioning Khiron to be the first cannabis company to produce customized medical cannabis prescriptions, known as magistral preparations, in the country.
Through these end products, the Company aims to treat up to 15,000 initial patients in Colombia with three specific indications, including chronic pain, anxiety and nausea. Manufacturing of high-THC whole plant extract is anticipated to begin Q1 2020."
https://investors.khiron.ca/press-releases/detail/...authorization-to  

320 Postings, 4093 Tage Alfons1982ablasshndler

 
  
    #196
26.11.19 15:08
Das Revenue steigt im Vergleich zu den Quartalszahlen vorher. Die Verluste sind fast gleich verteilt auf die bisherigen Quartale im Jahr 2019. Was mich wundert das die Umsätze, fast 3 Millionen niedriger waren als im vorigen Quartal. Ansonsten ist jetzt die wichtige Genehmigung in Kolumbien vorhanden. Jetzt sollen die mal Gas geben und dann schauen wir mal, wie es im nächsten und vor allem übernächsten Quartal aussehen wird. Die Voraussetzungen haben sich jetzt verbessert wie ich finde.  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerhi alfons1982,

 
  
    #197
26.11.19 16:10
der umsatz ist ggü. vorquartal (2,2mio) 500tsd höher wg. ilans -
was aber in q4 wg. weihnachtszeit wieder fallen wird.

die ausgaben wären um gut 4.5 mio geringer,
wenn nicht aktien an mitarbeiter gegangen
wären - nehme an, die gingen primär an die beiden
ex-canopys, die jetzt khiron europe leiten und
einen guten job machen, wie mir scheint.

der kostenblock aus admin., marketing, f+e liegt bei ca. 6.2mio.
also ist der operative cash-burn überschaubarer als der erste blick suggeriert.  

4 Postings, 825 Tage Hokagemacht noch Sinn in Aurora Cannabis zu investieren?

 
  
    #198
29.11.19 16:27

Hallo,


ich war schon lange nicht im Aktienmarkt, sehe gerade die haben gerade Sales ;=)
Warum passiert das? Gehen die Pleite?
Oder sind das alles nur Shorts? Wie wäre Ihre Prognose für 2020?


Danke für Ihre Antworten im Voraus.

 

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerbrasilien legalisiert med. cannabis

 
  
    #199
04.12.19 11:28
Brazilian national health authority (ANVISA) approves the sale of medical cannabis products
for sale by prescription and through pharmacies

Regulations come into force 90 days after imminent posting on Federal Official Gazette

Khiron has a firmly established market-entry strategy for Brazil, with Dormul S.A., its wholly owned subsidiary based in Uruguay giving the Company access to the Brazilian market through the Mercosur Regional Trading Bloc.

The Company has initiated pre-clinical medical cannabis studies with the Universidad de la República of Uruguay and Institut Pasteur de Montevideo, providing direct strategic opportunity for 3 million patients for medical cannabis in Uruguay, and a Brazilian market of 3.4 million (New Frontier Data).

Further, on November 29th the Company announced it had received authorization from the Colombian Technical Quotas Group ("TQG") for the commercialization of medical use High THC cannabis for domestic and export purposes,
including to Brazil, with manufacture to begin in Q1 2020.

https://investors.khiron.ca/press-releases/detail/...nnabis-in-brazil  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerhi hokage,

 
  
    #200
04.12.19 11:31
ich beschäftige mich nicht mit aurora.

vltt. lohnt es sich, diesen artikel zu lesen.
"Aurora Cannabis Is Running Out Of Cash Fast"

https://seekingalpha.com/article/...mail&utm_source=seeking_alpha  

320 Postings, 4093 Tage Alfons1982ablasshndler

 
  
    #201
04.12.19 12:47
Ohne Dich wäre es hier ganz eingeschlafen. So wie es aussieht war es dann doch nur eine Zwischenerholung. Beide Werte Khiron und Dixxie kommen wieder gut zurück.  

3140 Postings, 4928 Tage ablasshndlerhi alfons1982,

 
  
    #202
04.12.19 18:10
ich hoffe doch,  dass die reihe guter meldungen, inkl. der heutigen zum brasilianischen markt,
für khiron bedeutet, dass wir die tiefs gesehen haben.

in der neuen präsi gibt es eine folie zum projekt 2121 mit 20tsd patienten.
da erhofft man sich, wenn 20% der patienten bei den medizinischen produkten
von khiron bleiben, einen umsatz von 10 bis 15 mio.

https://d1io3yog0oux5.cloudfront.net/.../pdf/KHRN_23NOV+-+LONG+V3.pdf  

320 Postings, 4093 Tage Alfons1982Ein neuer Artikel über den Rückgang der Cannabis..

 
  
    #203
11.12.19 08:41
https://www.visualcapitalist.com/cannabis-company-stocks/  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben