OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018


Seite 1 von 311
Neuester Beitrag: 22.09.20 05:45
Eröffnet am: 30.03.18 14:31 von: Orion66 Anzahl Beiträge: 8.762
Neuester Beitrag: 22.09.20 05:45 von: Orion66 Leser gesamt: 574.047
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 351
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
309 | 310 | 311 311  >  

9141 Postings, 2490 Tage Orion66OTI-On Track Innovations-Zeitenwende 2018

 
  
    #1
2
30.03.18 14:31
Hallo Leute,
mit erfolgreichem NonGaap-BreakEvan im Gesamtjahr 2017 ist bei OTI offensichtlich die Erkenntnis gereift, sich verstärkt um die Kursentwicklung und die Belange der Investoren zu bemühen. Aus diesem Grund wurde das global tätige Beratungsunternehmen MZ-Group  beauftragt. Der interessante Schriftverkehr mit MZ und schon besprochene Gründe haben mich dazu bewegt, eine neue Diskussion zu eröffnen, da ich von einer Zeitenwende in der Informationspolitik als auch bei dem Bemühen um Shareholder Value seitens OTI ausgehe.
Gleichzeitig habe ich eine neue geschlossene Gruppe gegründet, um interne Kommunikation/Boardmails zu erleichtern.
Ich hoffe, dies ist auch in Eurem Interesse!
GLTALongs
;-)))  
7737 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
309 | 310 | 311 311  >  

4705 Postings, 1527 Tage KautschukAuch das noch?

 
  
    #7739
19.09.20 12:12
Hoffe nicht das die Netzwerkprobleme mit OTI zu tun haben

https://www.linkedin.com/posts/...s-activity-6712689728065462272-873v

Hoffe OTI hat die gehackt, damit sie endlich den Trio IQ bestellen.  

4705 Postings, 1527 Tage KautschukAssaf macht wohl Urlaub

 
  
    #7740
19.09.20 12:16

9141 Postings, 2490 Tage Orion66#7739

 
  
    #7741
19.09.20 13:40
"USA Technologies Inc. hat heute Morgen Netzwerkprobleme, die dazu führen, dass einige Kreditkartenleser für Verkaufsautomaten nicht funktionieren. Sie sind sich der Situation bewusst und arbeiten daran, das Problem zu lösen.

Auf unserer Statusseite finden Sie die neuesten Updates und Informationen zu diesem Netzwerkproblem unter usatech.com/status."

Die Frage ist, ob USAT überhaupt in der Lage ist, Updates für die OTI-Reader bereitzustellen.
MMn. kann das nur der Hersteller, hier OTI.
Da USAT allerdings, durch diese aberwitzige Klage gegen OTI Anfang 2017, die Beziehungen faktisch beendet hatte, denke ich nicht, dass OTI weiterhin Updates zur Verfügung stellt.

Am ausgestreckten Arm verhungern lassen ist mein Ratschlag!  

4705 Postings, 1527 Tage KautschukAssaf hat jetzt meine Anmerkung

 
  
    #7742
20.09.20 19:00
ob er ein falsches Spiel mit uns Kleinanleger spielt. Aber kein Kommentar! Naja was soll er auch sagen, wichtig ist das er weiß wie wir denken, vielleicht hilft das. Vielleicht wird Schalke auch Meister :-))  

193 Postings, 3532 Tage crueGedanken....

 
  
    #7743
1
20.09.20 19:53
Orion, du hast gefragt, wie wir zu der ganzen Sache stehen. Ich schreibe mal im offenen Forum bezüglich Oti und den niedrigen Kurs und den fehlenden News. Meiner Meinung nach gibt es 4 Möglichkeiten:
1. Es ist wie die letzten Jahre, auch der neue CEO kann nichts ändern. Super Produkte, neue Partnerschaften, jedoch kann kein großer Umsatz generiert werden. Folge: ab und zu eine (schon genehmigte) Kapitalerhöhung, um am Leben zu bleiben. Aktienkurs dümpelt weiter wie die letzten Jahre.
2. Der einzige grossinvestor plant, die Firma von der Börse zu nehmen (Rocket Internet) . Er könnte das durchsetzen. Folge: Katastrophe für kleinanleger. Ebenso zu hinterfragen: was passiert dann mit den AktienOptionen des Managements?
3. Firma läuft gut, ein weiterer Investor (oder der bisherige grossinvestor) soll noch billig reinkommen. Folge: Nach Kapitalerhöhung wird dann durchgestartet. Für kleinAnleger zwar verwässerung, jedoch mittelfristig (stark) steigende Kurse.
4. Firma läuft, der jetzige CEO möchte gezielt mit einem oder mehreren Paukenschlägen / News den Kurs gewaltig nach oben treiben. Folge: ohne Worte!
Was zutrifft, werden wir demnächst mitbekommen....
Gruß







 

9141 Postings, 2490 Tage Orion66ohne Worte...gefällt mir am besten!

 
  
    #7744
1
20.09.20 21:19
Bekannte Fakten:

OTI hat IoPT (open loop Payment Wearbles) auf Eis gelegt, um sich um die drei Haupachsen zu kümmern.

-Payment
Der Trio-IQ wurde zwei Jahre nach der ersten Vorstellung im Newsletter 06/2018, nachdem er auf der NAMA 2019 als "Prototyp" alle begeistert hatte, nun endlich an den/die ersten Kunden ausgeliefert.
Leider gibt es noch keine Meldung/Reaktion.

-Tanken
AVI ist mit AGS in Indien und mit Puma in Afrika/Südamerika seit über einem Jahr im RollOut.
Dover (OPW, Wayne, Tokheim) machen seit 15 Monaten massiv Werbung.
Der Vertrag steht für den RollOut in 132 Ländern.

-MassTransit
Neben der Erneuerung und der Ausweitung der Installationen in Polen kamen weitere osteuropäische Hauptstädte hinzu: Moskau, Bukarest und Prag.
Die Installationen starteten im Frühjahr und dürften mittlerweile abgeschlossen sein.

Was ist zu erwarten?:

-Payment
Der Trio-IQ wurde mit einer starken Leasingstrategie beworben. Gehen die Kunden darauf ein, wird es kurzfristig keine überwältigenden Umsatzsprünge geben. Auf lange Sicht sollte es sich auszahlen.

-Tanken und MassTransit
Beide hatten sich ausdrücklich darüber geäussert, dass man zu Gunsten höherer späterer Einnahmen sowohl Risiken, als auch Vorkosten auf die eigenen Schultern nimmt.
D.h., Hardwarekosten, Kosten für Installation, Support und Schulung werden von OTI getragen.
Dafür steigt der spätere Anteil an den Einnahmen.

Sollte es keine Fallstricke (Betrug der Investoren) geben, dürfte uns ein langjähriger Aufstieg bevorstehen.

Da die wesentlichen Positionen sich schon lange in der Umsetzung befinden, sollte in den nächsten Wochen doch endlich Klarheit eintreten.
 

4705 Postings, 1527 Tage KautschukWas mir Sorgen macht ist eigentlich

 
  
    #7745
21.09.20 12:16
nur Corona. Der Scheiss kann uns wieder Jahre kosten auch wenn es eigentlich Rückenwind ist.  

9141 Postings, 2490 Tage Orion66Corona

 
  
    #7746
21.09.20 14:40
wird OTI sehr stark "beschleunigen"!

Im Moment ist allerdings unser größtes Problem, der Rückgang der Kunden im ÖPNV.
Das schmerzt einerseit sehr, andererseits wird man auch hier umso schneller auf moderne Erfassungs- und Zahlungsmethoden umstellen.
Da kommt dann die "Beschleunigung" etwas zeitverzögert, dafür schlägt sie dann umso stärker zu Buche!

Wird ne echt geile Zeit werden mit OTI!!!

;-)))  

887 Postings, 6226 Tage GooglehupfDas Angebot wird immer dünner ;-))

 
  
    #7747
21.09.20 15:50

9141 Postings, 2490 Tage Orion66Die Nervenstränge auch!

 
  
    #7748
21.09.20 16:19
;-)))  

9141 Postings, 2490 Tage Orion66Die nächste News!

 
  
    #7749
21.09.20 16:22
Ob sie die auch wieder zurückziehen?
Lieber mal kopieren!

How fondly I remember those days when you would saddle up to a vending machine and press all those different buttons and levers, hoping to get a free candy bar,  or, when you actually felt like paying for something – looking up the double digit code to enter in so that it would drop your pick through the slot…  Or walking into a bar, fishing a few coins out of your pocket and letting go on the pinball machine, or maybe even the jukebox if you happened to have a date in tow…

How about those times when you’d walk up to a newsstand and whip a few dollars out to buy the latest GQ and sandwich it inside a New York Times… Or even those lonely nights when you’d pop down to a convenience store to impress a cute teller with your deliberately fat money clip, as you attempted to pay for a pack of gum that you could do without…



But in 2020 that all ended.

At the beginning it seemed like a joke. A spell of Chinese flu and they wanted everybody to walk around with masks as if we were superheroes in a comic book.  But we weren’t superheroes. We were super stupid and fell straight into a pandemic it almost killed-off civilization. That pandemic which was known as covid-19 fell upon an unsuspecting touchy-feely world with deadly results.



Only about a year later, in 2021, it turned out that money, that innocuous commodity that is such an integral part of our daily lives was responsible. Money, that thing that was keeps the world moving round and round was actually the main source of stopping everything dead in its tracks… It seems incomprehensible today that it actually took the researchers a full year from the outbreak in China until they figured out that money was what was actually spreading the deadly virus!!!!  Money! …And to think that it could have all been avoided had businesses employed technology that was already mature and robust and readily available…



And so, 2021, came to be known as the year of contactless. Leading Epidemiologists finally discovered that the true “super infector” was actually money that was being circulated and payment means like credit cards that were being touched again and again. People were getting sick mostly by touching coins, cash, and credit cards that were going back and forth between consumers and businesses, customers and cashiers, back and forth back and forth, without realizing that they were passing on the deadly virus that ended up killing millions of people around the world.



Money was killing the world’s economies.

Obviously, commerce could not stop. Sure you could do without another mink coat or a third  automobile or even a summer home but you couldn’t get by without buying a loaf of bread, water, milk, a fresh pair of underwear, toothpaste, deodorant, soap, milk and some cookies. There was no way of getting around paying. It was just that mankind was paying too high a price.



But technology was already there to save the day.

More precisely, contactless payment technologies where available, which became, overnight, the only way to pay. All of a sudden, cash and coins evaporated. People were tapping their cards, flashing their phones and keeping their hands germ-free. Contactless payments, which could have saved a lot of time, trouble and lives became the new, no, actually the only norm. today, in 2024, money – cash and coin as well as credit and debit cards have become a thing of the past. They are no longer in use and have ceased to exist!



Three years after the onset of Covid19, the memories of the pandemic have nearly completely receded from memory. Between you and I, contactless payments are way more convenient than having to fish around for those bits of metal jingling annoyingly in your pocket or having to keep track of how much cash you have on hand, or even dealing with a handful of smudgy credit cards.

To this day, researchers are still trying to figure out why it took the world so long to implement contactless payments… how may lives could have been saved had the technology been implemented sooner…

To tell you the truth though, I still kinda miss flipping out a fat money clip stuffed with hundred dollar bills…  it made a much bigger impression then just flicking my Smartwatch to pay for something and walking on…
 

9141 Postings, 2490 Tage Orion66Jetzt werden sie sogar schon witzig!

 
  
    #7750
21.09.20 16:31
Da scheint es ja super um die Firma bestellt.

Trotzdem hatte mir die MassTransit-News besser gefallen.
Hier würde mich der Grund für das Zurückziehen brennend interessieren.
Das scheint der aktuelle Knaller zu sein.

Oder doch der Trio-IQ?
Die zweite Charge sollte verschifft sein!!!

Details wären wünschenswert!!!

Komm Yehuda....erzähl es uns!!!  

663 Postings, 3487 Tage Bingo DaddyAnmerkung bze Vermutung

 
  
    #7751
21.09.20 17:27
Ich möchte zu bedenken geben das beim Trio iq vermutlich hohe Rabatte im Spiel sind.
Wenn der zusätzlich nur als Leasing oder Mietmodell gibt wird Oti am Anfang nichts mit verdienen.
Der Effekt wird erst dann über die Laufzeit kommen.Die Produktion.Bauteile,Versand und Einbau
müßen ja auch noch in Vorleistung treten.Je länger und mehr gekauft wird desto besser wird es.
Könnte ein Grund sein es erst einmal nicht so hoch zu hängen.
Halte es persönlich für einen Fehler.Die besten Firmen haben vor ihren Anteilseigner wenig Geheimnisse.
Deshalb sollte auch der Umsatz nicht im nächsten Quartal explodieren aber steigen.
Es sollte sich aber später :Ich sage mal ,so eine Art Zinseszinseffekt  oder Schneeballeffekt einstellen.
Wenn oti mitspielt wird es gut.
 

4705 Postings, 1527 Tage KautschukMal wieder was Neues

 
  
    #7752
21.09.20 17:35

9141 Postings, 2490 Tage Orion66Hi Bingo

 
  
    #7753
21.09.20 17:41
Die Modalitäten sind bekannt.
Ebenso die Preise, auch für Leasing.
Mache Dir keine Gedanken. Er wird nicht verschenkt.
Übrigens erledigt IMI alles.
Von der Materialbeschaffung bis zur Auslieferung.
TROTZDEM erhält Oti einen guten Schnitt.  

4705 Postings, 1527 Tage KautschukDas ist ja interessant Orion

 
  
    #7754
21.09.20 17:50
die Sache mit IMI.

Der Artikel macht mich etwas Sprachlos! Nehmen die jetzt Drogen oder liegt das an Covid-19?  

9141 Postings, 2490 Tage Orion66Das macht der Champagner!

 
  
    #7755
21.09.20 18:00
Die sind schon am FEIERN!!!

;-)))  

4705 Postings, 1527 Tage KautschukDas könnte sein :-)))

 
  
    #7756
21.09.20 18:03

9141 Postings, 2490 Tage Orion66Was ist mit der MassTransit News?

 
  
    #7757
21.09.20 20:29

Mass Transit Validation – The Key is to Provide an Easy Ride - oti
https://otiglobal.com/news/mass-transit-validation/

Warum wurde sie Minuten später zurück gezogen?
Was war daran so brisant?

Auf News von MassTransit und Petrosmart warten wir seit Ewigkeiten!!!
Sie sind das Rückgrat von OTI!!!...Nicht die blöden Reader für Payment.

Petrosmart und Asec sind das Herzstück von OTI!
Den Rest könnt ihr verkaufen!

;-)))  

4705 Postings, 1527 Tage KautschukJetzt hat Assaf diesen Artikel

 
  
    #7758
21.09.20 21:19
von heute auch geteilt, dass macht er selten.  

9141 Postings, 2490 Tage Orion66Ich denke

 
  
    #7759
21.09.20 22:24
die sind gut drauf!
Trotz neuem Lockdown in Israel.

Der Zeitpunkt, Ende Q3, ist ideal um Stärke zu zeigen!  

4705 Postings, 1527 Tage KautschukDas kann gut sein

 
  
    #7760
21.09.20 22:30
Bin jetzt sehr gespannt ob es bis Q3 jetzt Stück für Stück raufgeht  

9141 Postings, 2490 Tage Orion66Wird es

 
  
    #7761
21.09.20 22:59
03-08 war nicht unbegründet.
Jetzt ist der IQ noch dazu im Spiel.
Zumindest Moskau und Bukarest sind installiert, Polen ist runderneuert.
AVI ist halt die grosse Unbekannte...aber wird immerhin seit 15 Monaten extrem beworben.

Selbst ich zahle jetzt täglich mit Handy...feine Sache!
Es bräuchte unbedingt noch regulierte Coins, um den Konsum zu verschleiern.
Ihr wisst, was ich meine!

;-)))

Gute Nacht
 

4705 Postings, 1527 Tage Kautschuk365 RM

 
  
    #7762
22.09.20 05:30

9141 Postings, 2490 Tage Orion66Aber

 
  
    #7763
22.09.20 05:45
der Sturm ist ausgeblieben.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
309 | 310 | 311 311  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Frozenfrog, H. Bosch, Timchen, TonyWonderful.